RE: Gleisplan C Gleis

#1 von Carlos1993 ( gelöscht ) , 30.04.2015 17:59

Hallo liebes Stummi-Forum, ich benötige etwas Hilfe bei der Gleisplanung,

Ich würde gerne mit C Gleis ein Doppeltes Oval mit 4 Spurigem Bahnhof aufbauen und kleinem Rangierbahnhof, habe hier im Forum schon einen ungefähren Gleiplan entdeckt nur ist der für M Gleis und ich bin mir nicht sicher ob ich den so übernehmen kann bzw in wieweit meine Modifikationen diesen verändern.

Grundsätzlich sollte dies Plan als Grundlage dienen verkleinert auf eine Platte 2,00*1*20



Jedoch soll die Schiebebühne verschwinden und das innere Gleis am Bahnhof wenn möglich wieder zurückgeführt werden aufs Gleis damit man da nur eine Lok oder sowas abstellen kann, die entkuppler brauche ich vorerst nicht, allerhöchstens am Bahnhof eins pro Gleis auf den äußeren Radien, gerne zeichne ich die Stecke auch nochmal auf wie ich sie mir vorstellen mi Bleistift.
Es wäre sehr nett wenn ihr mir weiterhelft.

Viele Grüße Carlos


Carlos1993

RE: Gleisplan C Gleis

#2 von br143 , 30.04.2015 18:44

Hallo Carlos, da hast du die Anlage ja wirklich gut ausgenutzt im Bezug auf Gleise. Für meinen Geschmack wäre das etwas zu viel des Guten.
Was möchtest du denn konkret darstellen? Liegt dein Hauptaugenmerk mehr auf fahren oder rangieren? Ein paar Infos mehr wären nicht schlecht. Solltest du genau diesen Plan unbedingt wollen, so bekommt man den auch ohne Probleme mit dem C Gleis hin.


Mein Projekt; Endstation Neukloster https://www.stummiforum.de/

Grüße Fred


br143  
br143
InterCity (IC)
Beiträge: 797
Registriert am: 01.11.2010


RE: Gleisplan C Gleis

#3 von RoterBrummer , 30.04.2015 18:50

Hallo Carlos,

ich will ja nicht unken, aber das ist doch schon C-Gleis, bis auf den Bereich mit der Schiebebühne natürlich. Oder sehe ich da etwas falsch?

Herzliche Grüße
Brummi


Rangieranlage Fleischmann Magic Train
MiniMax virtuell


RoterBrummer  
RoterBrummer
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 70
Registriert am: 21.04.2015


RE: Gleisplan C Gleis

#4 von Carlos1993 ( gelöscht ) , 01.05.2015 11:39

Hey,

Ja ist soweit ich weiß CGleis, die Schiebebühne wird wegfallen bei mir, Hauptaugenmerk liegt auf dem fahren da ich leider auch keine Berge bauen kann da die Platte ja Unters Bett Rollbar sein muss, hab jetzt mal die restlichen Gleise bestelle und werde das ganze heute mal auf dem Fußboden vorlegen, danke für die Antworten )


Carlos1993

RE: Gleisplan C Gleis

#5 von br143 , 01.05.2015 21:21

Unters Bett soll es gehen? Dann überlege dir am besten noch eine Staubsichere Abdeckung. Staub ist der größte Feind der Modellbahnen


Mein Projekt; Endstation Neukloster https://www.stummiforum.de/

Grüße Fred


br143  
br143
InterCity (IC)
Beiträge: 797
Registriert am: 01.11.2010


RE: Gleisplan C Gleis

#6 von BrunoStrebel ( gelöscht ) , 14.07.2015 02:26

Hoi Carlos,

Ich war (und bin wohl immer noch) auch Fan der Doppelspur. Aber, ich habe in letzter Zeit zur Planung meiner Anlage einiges recherchiert. Ich will (und muss nicht) Werbung machen (weiss auch nicht wer was verdient, und weshalb 'if so'). Dabei fallen mir zwei Dinge auf. Erstens, mit 2x1.2m musst Du ja leider 'eh' auf Vorbild-gerechte Züge verzichten. 10 Kombi-Wagen machen knapp 3m, das wäre das halbe Oval. Weshalb dann zwei 'ganze' davon? Könnte eines nur 1/2 sein und somit eine Ausweichstelle? Dann kannst Du auch 2 Züge in Betrieb haben, mehr liegt wohl eh nicht drin - oder. Du gewinnst etwas Platz. Weiter habe ich (und jetzt die 'Nicht-Werbung', ich fand es einfach gut) fast alle Videos von DJsTrains auf Youtube geschaut, einiges ist Schmarren, aber einiges hat mich beeindruckt. Er selbst ist Lokführer und berichtet, was seiner Ansicht nach passt, und was zuviel ist. Er half mir mich wieder auf ein nötiges Minimum zu besinnen. Ich weiss nicht wie es Dir geht, aber ich habe mit dem Problem zu kämpfen 'zu viel Rollmaterial, zu wenig Platz für die Anlage'. Ich ertappte mich, die Anlage auszureizen um Abstellplatz zu schaffen, aber eben – mittlerweile denke ich, dies würde auf Kosten des Spasses gehen.

Das meine Gedanken.
Freue mich, den Fortschritt zu sehen. All the best,
Bruno


BrunoStrebel

RE: Gleisplan C Gleis

#7 von Dome2907 , 14.07.2015 07:33

Zitat von Carlos1993
Grundsätzlich sollte dies Plan als Grundlage dienen verkleinert auf eine Platte 2,00*1*20



Schade das deine Platte kürzer ist. Dadurch wird dann natürlich der Bahnhof auch kürzer.

Zitat von Carlos1993
Jedoch soll die Schiebebühne verschwinden und das innere Gleis am Bahnhof wenn möglich wieder zurückgeführt werden aufs Gleis damit man da nur eine Lok oder sowas abstellen kann, die entkuppler brauche ich vorerst nicht, allerhöchstens am Bahnhof eins pro Gleis auf den äußeren Radien, gerne zeichne ich die Stecke auch nochmal auf wie ich sie mir vorstellen mi Bleistift.
Es wäre sehr nett wenn ihr mir weiterhelft.



Das innere Gleis konnte ich nicht mehr mit an dein Oval anschließen da eine Bogenweiche nicht enger als 24130 ist. Habe stattdessen außen noch ein Gleis dran gebaut. Den Rangierbahnhof kannst du ja selber noch so gestalten wie du es gerne hättest.

Wenn der Plan so nicht passt bräuchte ich dann doch mal eine Skizze von dir .


Grüße aus Nordhessen,
Dominik



 
Dome2907
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 21.07.2014


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz