Willkommen 

RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#1 von yogibaer , 03.06.2015 12:27

Hallo zusammen,
speziell die Elektroniker hier im Forum.
Ich habe eine IR-Lichtschrankenanlage die auch einen Zählerausgang besitzt. Ich bräuchte aber eigentlich noch einen potentialfreien Kontakt um eine andere Komponente ansteuern zu können.
Als Angaben zum Zählerausgang findet sich in der Anleitung der Lichtschranke folgendes:

NPN open collector
Ic< 50mA
Vceo< 50V DC
Impulsdauer 160ms

Als Spannung stehen 9V AC und 12V DC zur Verfügung

Ich suche nun eine Schaltung die ich mir zusammenlöten kann um aus dem Zählausgang einen potentialfreien Schließerkontakt zu erhalten. Gibt es so etwas fertigt oder kann mir jemand einen Schaltplan und Stückliste erstellen? Ich würde den Aufwand auch gerne bezahlen.

Grüße
Jürgen


yogibaer  
yogibaer
InterRegio (IR)
Beiträge: 152
Registriert am: 25.05.2012


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#2 von Der Ruinenbaumeister , 03.06.2015 14:49

Welche Last möchtest du an den Schließerausgang hängen? 50 mA reichen für Optokoppler, monostabile Relais oder Photorelais. Und was soll die Schaltung noch können? Um den Ausgang potentialfrei zu machen ist ja keine komplexe Schaltung nötig.


Gruß
Clemens

Mein Blog.


 
Der Ruinenbaumeister
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.191
Registriert am: 01.04.2011


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#3 von Kaffee , 03.06.2015 16:22

Du koenntest den hier benutzen
http://www.conrad.de/ce/de/product/12058...t=detview1&rb=1

Diode nicht vergessen.

wird zwischen dem open collektor und Versorgungsspannung geschaltet. Braucht 12mA, Du hast 50. Hat An- und Abfall-Zeiten unter eine msec, Du hast 50.
Und so ein Relais-Ausgang ist ziemlich potentialfrei.

Aber: Warum muss der potentialfrei sein? Sonst ginge das einfacher.

Rene


Kaffee  
Kaffee
InterRegio (IR)
Beiträge: 107
Registriert am: 28.01.2014
Ort: Köln
Spurweite H0, N
Steuerung DCC
Stromart Digital


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#4 von yogibaer , 03.06.2015 20:47

Zitat von Der Ruinenbaumeister
Welche Last möchtest du an den Schließerausgang hängen? 50 mA reichen für Optokoppler, monostabile Relais oder Photorelais. Und was soll die Schaltung noch können? Um den Ausgang potentialfrei zu machen ist ja keine komplexe Schaltung nötig.



Hallo "Ruinenbaumeister",
mit dem potenzialfreien Kontakt kann ich einen Funksender für einen elektronischen Gong ansteuern. Der hat keinen Verbrauch sondern noch eine eigene Spannngsversorgung mittels Batterie. Leider funktionierte das nicht wie gedacht, wenn ich diesen direkt an den Zählerausgang anschließe.


yogibaer  
yogibaer
InterRegio (IR)
Beiträge: 152
Registriert am: 25.05.2012


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#5 von yogibaer , 03.06.2015 20:53

Zitat von Kaffee
Du koenntest den hier benutzen
http://www.conrad.de/ce/de/product/12058...t=detview1&rb=1

Diode nicht vergessen.

wird zwischen dem open collektor und Versorgungsspannung geschaltet. Braucht 12mA, Du hast 50. Hat An- und Abfall-Zeiten unter eine msec, Du hast 50.
Und so ein Relais-Ausgang ist ziemlich potentialfrei.

Aber: Warum muss der potentialfrei sein? Sonst ginge das einfacher.

Rene



Hallo Rene,
der Ausgang könnte auch 8-12V DC liefern wenn nötig. Damit ließe sich der Sender auch ansteuern. Wie oben beschrieben, kann man den auch mit einem potentialfreinen Kontakt zum Funksignal auslösen bewegen, daher mein Wunsch nach einer solchen Lösung.

Zu deiner Lösung mit dem Reed Relais: Diode an Anschluß 3 oder 5? Und dann gegen GND?

Fragende Grüße
Jürgen


yogibaer  
yogibaer
InterRegio (IR)
Beiträge: 152
Registriert am: 25.05.2012


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#6 von Kaffee , 03.06.2015 21:09

Hallo Juergen,

Dein Ausgang ist Open Kollektor.
Das heisst, an dem Anschluss des Bausteins ist ein ansonsten unbeschalteter Anschluss (der Kollektor) eines NPN Transistors. An den kommt dann ein Ende der Spule von dem Relais, das andere Ende an die Versorgungsspannung (12V). Die Diode kommt in Sperrichtung parallel zur Spule des Relais und hat die Aufgabe, die beim Abschalten der Spannung in der Spule entstehende Induktionsspannung kurz zu schliessen, damit die nicht Deine Schaltung zerstoert.

Rene


Kaffee  
Kaffee
InterRegio (IR)
Beiträge: 107
Registriert am: 28.01.2014
Ort: Köln
Spurweite H0, N
Steuerung DCC
Stromart Digital


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#7 von Kaffee , 03.06.2015 22:21

Hallo Juergen,

ich habe mal versucht, das zu skizzieren.



Der Transistor unten ist der, der noch in Deinem Baustein steckt. Da wird das Relais angeschlossen, die Diode siehst Du auch, sie ist in Sperrichtung parallel zur Spule des Relais angeschlossen.

Rene


Das Ganze ohne Gewaehr...

Edith hat Typos entdeckt..


Kaffee  
Kaffee
InterRegio (IR)
Beiträge: 107
Registriert am: 28.01.2014
Ort: Köln
Spurweite H0, N
Steuerung DCC
Stromart Digital


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#8 von Der Ruinenbaumeister , 03.06.2015 22:22

Zitat von yogibaer

Zitat von Der Ruinenbaumeister
Welche Last möchtest du an den Schließerausgang hängen? 50 mA reichen für Optokoppler, monostabile Relais oder Photorelais. Und was soll die Schaltung noch können? Um den Ausgang potentialfrei zu machen ist ja keine komplexe Schaltung nötig.



Hallo "Ruinenbaumeister",
mit dem potenzialfreien Kontakt kann ich einen Funksender für einen elektronischen Gong ansteuern. Der hat keinen Verbrauch sondern noch eine eigene Spannngsversorgung mittels Batterie. Leider funktionierte das nicht wie gedacht, wenn ich diesen direkt an den Zählerausgang anschließe.




Verlink doch mal die Datenblätter der Geräte! Dann sollte sich der Fehler leicht finden lassen.


Gruß
Clemens

Mein Blog.


 
Der Ruinenbaumeister
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.191
Registriert am: 01.04.2011


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#9 von spitzenlicht , 03.06.2015 23:17

Hallo,

hier findest Du das , was für Dein Vorhaben wichtig ist:
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/slt/1206121.htm

Ohne bestimmte techn. Daten zu berücksichtigen wird die Schaltung nicht funktionieren, bzw. Du zerschießt Dir ein Teil der IR- Lichtschrankenbaugruppe. Darum solltest Du das nachfolgende "Gesagte" unbedingt beachten.

Zitat von Der Ruinenbaumeister


Verlink doch mal die Datenblätter der Geräte!


****************************************
neTTe Grüße
Manne


spitzenlicht  
spitzenlicht
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 23.04.2015
Ort: Irgendwo am Rand Berlin's
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#10 von Martin Lutz , 04.06.2015 06:34

Was versteht ihr unter "Zählerausgang". Ist das ein Kontakt, der bei einem bestimmten Zählerstand den Ausgang setzt oder ist das bloss ein Schaltimpuls wenn bei der Lichtschranke gerade der Lichtstrahl unterbrochen ist?

Unter Zähler verstehe ich eine Schaltung, die Impulse zählt und anzeigt, wieviele Impulse durch sind (Rundenzähler)

Oder hat deine Schaltung schon mal gar nichts mit einem Zähler zu tun und ist bloss eine einfache Lichtschranke, die dann über diesen Openkollektorausgang z.B. einen Zähler ansteuern kann?


Martin Lutz  
Martin Lutz
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.638
Registriert am: 28.04.2005


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#11 von yogibaer , 04.06.2015 10:44

Zitat von Martin Lutz
Was versteht ihr unter "Zählerausgang". Ist das ein Kontakt, der bei einem bestimmten Zählerstand den Ausgang setzt oder ist das bloss ein Schaltimpuls wenn bei der Lichtschranke gerade der Lichtstrahl unterbrochen ist?

Unter Zähler verstehe ich eine Schaltung, die Impulse zählt und anzeigt, wieviele Impulse durch sind (Rundenzähler)

Oder hat deine Schaltung schon mal gar nichts mit einem Zähler zu tun und ist bloss eine einfache Lichtschranke, die dann über diesen Openkollektorausgang z.B. einen Zähler ansteuern kann?



Hallo Martin,
über den vorhandenen Openkollektorausgang kann oder soll man einen Zähler ansteuern können, das heißt bei jeder Unterbrechung der Lichtschranke sendet dieser einen Impuls. Diesen möchte ich nun als potenzialfreien Schaltkontakt zweckenfremden.

Grüße
Jürgen


yogibaer  
yogibaer
InterRegio (IR)
Beiträge: 152
Registriert am: 25.05.2012


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#12 von yogibaer , 04.06.2015 11:33

Es gab mal für die Lichtschrankenanlage nach meinen Nachforschungen ein Steuergerät das meine Wünsche erfüllt hätte. Leder ist dies nicht mehr lieferbar.
Es sollte also möglich sein so eine Schaltung nachzubauen.

Ich habe mal die Anleitung der Lichtschranke und den Anschluß des Senders kopiert:

http://fs1.directupload.net/images/user/150604/kywhrayh.pdf

http://fs1.directupload.net/images/user/150604/v9fyq85e.pdf

Die technischen Daten des "Schupafon" habe ich leider nicht im Netz gefunden und müßte die Seite bei Bedarf erst einscannen.

Grüße
Jürgen


yogibaer  
yogibaer
InterRegio (IR)
Beiträge: 152
Registriert am: 25.05.2012


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#13 von volkerS , 04.06.2015 12:11

Hallo Jürgen,
ich verstehe dein Problem nicht. Deine Infos ganz am Anfang wurden doch von Rene mit dem Relais beantwortet. Zwischen die 12V+ und den Open-Collector-Ausgang kommt das Relais wie es Rene gezeichnet hat. Der Schließerkontakt des Relais, hat Rene nicht eingezeichnet, schließt dann für 160msec. Diesen Kontakt (ersetzt den manuellen Taster) verbindest du mit den Klemmen C und D der Klingel.
Volker


volkerS  
volkerS
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.133
Registriert am: 14.10.2014


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#14 von yogibaer , 04.06.2015 18:44

Hallo Volker,
da danach immmer noch Fragen der anderen zu den Datenblättern kamen habe ich diese noch eingestellt.
Ich werde die Schaltung nach Renes Plan mal zusammenbauen und dann wieder berichten. Ich muß erst mal das Relais besorgen.

Welche Diode sollte ich als Schutzdiode nehmen? Ich hätte noch 1N4002 hier.

Grüße
Jürgen


yogibaer  
yogibaer
InterRegio (IR)
Beiträge: 152
Registriert am: 25.05.2012


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#15 von spitzenlicht , 04.06.2015 23:15

Hallo,

Zitat von yogibaer


.......als Schutzdiode ...........1N4002...




Kannst Du nehmen ( 100 V / 1 A ), wenn Du diese nur hast.


****************************************
neTTe Grüße
Manne


spitzenlicht  
spitzenlicht
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 23.04.2015
Ort: Irgendwo am Rand Berlin's
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#16 von yogibaer , 10.06.2015 20:27

Heute kam das Reedrelais an und ich habe die Schaltung auf einer kleinen Platine zusammengelötet. Klemmen kamen auch noch drauf und alles angeschlossen wie ich mir das Vorgestellt habe. Dann der alles Aufgebaut und es passierte mit dem Relais nichts.
Habe ich etwas falsch zusammengelötet? Also 9V mit dem LED Tester an die Spule gelegt. Realis schaltet.
Mit dem Multimeter alle möglichen Verbindungen zwischen Klemme 9 und 12 gemessen, nie kam da 12V auch nur kurzzeitig an.
Anschlußplan der Klinngel nochmals angesehen. Dort wird einmal ein Trafo 7-12V und einmal 13-19V angeschlossen. Trafo mit 12V angeklemmt und Steckbrücke umgesteckt. Immer noch keine Reaktion des Funksenders auf den Potentialfreien Kontakt. Mal alle möglichen Anschlüße zwischen Klemme 12 und niedriger gemessen wenn die Lichtschranke unnterbrochen ist und bei Klemme 8 dann endlich fündig geworden. Reedrelais zwischen Kl. 8 und 12 angeschlossen, natürlich zu erst falsch herum, und seit dem gibt der Funksender bei jedem Lichtschrankensignal auch ein Funksignal ab.

Rene, wenn wir uns mal Begegnen sollten gebe ich dir einen aus.

Grüße
Jürgen


yogibaer  
yogibaer
InterRegio (IR)
Beiträge: 152
Registriert am: 25.05.2012


RE: Schaltung für Zählerausgang gesucht

#17 von Kaffee , 10.06.2015 22:48

Zitat von yogibaer


Rene, wenn wir uns mal Begegnen sollten gebe ich dir einen aus.

Grüße
Jürgen



Na, das bekommen wir doch hin. Freue mich, dass es klappt.
Rene


Kaffee  
Kaffee
InterRegio (IR)
Beiträge: 107
Registriert am: 28.01.2014
Ort: Köln
Spurweite H0, N
Steuerung DCC
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 152
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz