RE: Piko Talent 2 (59500): Mitteldrehgestell entgleist

#1 von Joniboni , 04.06.2015 11:32

Guten Tag zusammen,

ich habe leider seit heute ein Problem mit meinem Piko Talent 2 (59500). Ich habe eine Innenbeleuchtung und einen LoPi nachgerüstet. Habe dann erst mal einen Dreiteiler zusammengestellt, alles bestens! Jetzt habe ich den kompletten (vierteiligen) Zug zusammengestellt und das Drehgestellt genau in der Mitte entgleist immer wieder.
Ich habe daraufhin die beiden Mittelwagen nochmal geöffnet und die Kabelführung an diesem Drehgestell für die Innenbeleuchtung weiter optimiert. Wieder zusammengebaut und eine Testfahrt gemacht. Fazit: Mit dem Motorwagen vorraus alles perfekt (vorher noch ein Problem), aber "geschoben" weiterhin Entgleisungen. Und zwar nach Rechtskurven im Übergang zur Geraden.
Als ich den Zug auf hatte (auch ohne Inneneinrichtung) war mir auch aufgefallen, dass nach starkem Verdrehen des Drehgestells etwas mehr Kraft gebraucht wurde, um das Drehgestell zurückzudrehen. Da gab es aber keine Probleme mit Kabeln oÄ von oben, wirklich nur die zusammengesteckte Kupplung und das Drehgestell. Und trotzdem war dies schwergängig.

Weiß da jemand einen Rat, um dieses Drehgestell wieder "leichgängig" zu machen?

Vielen Dank!!!
Jonas


Joniboni  
Joniboni
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 25.05.2015


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 51
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz