RE: Decoder Reset per CV 8 funktioniert nicht.

#1 von EnricoD ( gelöscht ) , 18.06.2015 10:05

Hallo Freunde.

Heute habe ich eine Problemfrage eines Moba Freundes.

Zur Vorgeschichte,
Er ist bislang ein analog Moba. Er bietet einen kleinen Reperaturservice für älteres DDR Rollmaterial an wobei er als Gegenleistung Moba Material bekommt.
Wodurch er inzwischen eine stattliche Sammlung vorweisen kann.
All das ist für seine künftige Anlage.
Im Moment fährt er auf einer kleinen Testanlage mit Roco gleis. Ist ein oval mit paar weichen Häuser usw.
Mit digital hatte er bislang nicht viel am Hut. Er hatte vor geraumer Zeit folgendes als Gegenleistung einer Reparatur bekommen :

1 altes Set mit der Lokmaus 1 und einer BR 215
eine alte DDR Ludmilla die mittels nachgerüsteter Schnittstelle einen Lenz Decoder erster Generation bekommen hat.
In der BR 215 von roco soll eine sogenannte feste Digitalplatine verbaut sein.
den Decoder der Ludmilla hat er nun in eine aktuelle BR 119 (U-Boot ) von Piko verbaut.

Aktuell hat er letzte Woche eine Multimaus samt booster und Netzteil gebraucht gekauft.

Die 119 mit dem Lenz steht auf Adresse 1 und die BR215 auf Adresse 3.

Mit meinen dürftigen Kenntnissen habe ich ihm empfohlen als erstes beide auf Werkseinstellung per CV 8 zurück zu setzen.
Und genau da liegt das Problem. Es reagiert nichts.
Probiert über CV und POM. Kein Erfolg.
Wiederum konnte er die Fahrstufen verändern. So das bei der 119 das Licht wieder schaltbar ist und bei der 215 das Licht überhaupt erstmal geht.
Also es ist nicht so das gar nichts reagiert.
Eben die CV Einstellungen reagieren nicht.

Hat jemand solch Problem schonmal gehabt oder kennt dies sogar?
Sind über jeden Hilfreichen Hinweis dankbar.

Seit gegrüßt Enrico


EnricoD

RE: Decoder Reset per CV 8 funktioniert nicht.

#2 von silz_essen , 18.06.2015 11:20

Hallo zusammen,

da bleibt doch zunächst einmal die Frage, was ist das überhaupt für ein Decoder? Es ist bei älteren Decodern nicht durchweg üblich, mittels Cv8 = 8 einen Reset durchzuführen.

Gruß
Martin


silz_essen  
silz_essen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.653
Registriert am: 06.05.2005


RE: Decoder Reset per CV 8 funktioniert nicht.

#3 von EnricoD ( gelöscht ) , 18.06.2015 11:45

Wie oben schon geschrieben ist es ein lenz der ersten Generation und bei der 215 eine digitalplatine fest verbaut von roco.
Mehr Infos haben wir leider nicht.
die 215 und die Lokmaus 1 müssen wohl mal als startpackung von roco gewesen sein.


EnricoD

RE: Decoder Reset per CV 8 funktioniert nicht.

#4 von jkn , 18.06.2015 13:17

Hallo Enrico,

CV 1 probiert mit dem Wert 255? Soll bei älteren Lenz Dekodern funktionieren, allerdings angeblich nur mit einer Lenz Station. Das muss ich, da kein Lenz Fahrer, erst mal so dahingestellt lassen.

Gruss Jan


jkn  
jkn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 371
Registriert am: 10.03.2015
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Stromart AC, DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 83
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz