RE: LIMA BR61 Gehauese entfernen

#1 von fred ( gelöscht ) , 17.05.2007 16:49

Hallo Ihr Forum-Leser und Mitglieder!!
Bin neu auf der Buehne und komme aus den Niederlanden.
Besitze via eBay eine LIMA BR61 ohne Funktion und moechte deswegen das Oberteil entfernen. Ich habe keine Betriebsanleitung zur Lok; wer helft mir, denn ich habe keine blasse Ahnung wie ich das Oberteil entfernen kann/muss/soll.

Herzlichen Dank fuer Ihre Antworte und Reaktionen!

Gruesst Euch
Fred


fred

RE: LIMA BR61 Gehauese entfernen

#2 von Laenderbahner ( gelöscht ) , 17.05.2007 17:05

-gelöscht-


Laenderbahner

RE: LIMA BR61 Gehauese entfernen

#3 von fred ( gelöscht ) , 17.05.2007 23:30

Zitat von Laenderbahner
Hallo,
zum Öffnen der Lok müssen die Puffer abgezogen werden.



Hallo Thomas!!

Danke schoen fuer Ihre rasche Antwort!!

Es lebe hoch das Internet!!

MfG
Fred aus den Niederlanden


fred

RE: LIMA BR61 Gehauese entfernen

#4 von fred ( gelöscht ) , 19.05.2007 00:00

Zitat von Laenderbahner
Hallo,
zum Öffnen der Lok müssen die Puffer abgezogen werden.



Hallo Thmas nochmal,

habe die Puffer entfernt, aber noch immer ist es unmoeglich das Gehauese zu entfernen..........
Was jetzt??

MfG
Fred


fred

RE: LIMA BR61 Gehauese entfernen

#5 von MANUEL , 19.05.2007 09:20

Das Gehäuse auf der Längsseite ein wenig spreizen und am Fahrwerk leicht ziehen, dann müsste es gehen...


:D


 
MANUEL
InterRegio (IR)
Beiträge: 240
Registriert am: 31.10.2005
Gleise K - Gleise
Spurweite H0
Steuerung Analog & Digital


RE: LIMA BR61 Gehauese entfernen

#6 von fred ( gelöscht ) , 19.05.2007 22:25

Zitat von MANUEL
Das Gehäuse auf der Längsseite ein wenig spreizen und am Fahrwerk leicht ziehen, dann müsste es gehen...



Hallo Manuel!!

Es hat geklappt!

Herzlichen Dank!!

Fred


fred

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 93
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz