RE: ICE 2

#1 von Dieselmü ( gelöscht ) , 20.05.2007 14:29

Hallo,

weiß jemand von euch, ob der Motor-Triebkopf des Neuheiten ICE 2 (36711) eine stromführende Kupplung besitzt?
Meine Überlegung ist, den Triebkopf vom 36711 gegen den des 37712 auszutauschen.
Da der 37712 komplett innenbeleuchtet ist und auch der Schleiferwechsel vorgenommen wird, ist die Frage, ob der Austausch technisch so ohne Weiteres möglich ist?
Ist es aus Treue zum Original ratsam, denn beide Triebköpfe haben wohl unterschiedliche Nummern?

Gruß Stefan


Dieselmü

RE: ICE 2

#2 von Gast , 20.05.2007 20:22

Hallo Stefan,

die triebköpfe des ICE1 und des ICE2 sind zwar miteinander verwandt, es ergeben sich aber deutliche Unterschiede. Diese schlagen sich auch in einer anderen Baureihenbezeichnung nieder.

Die Front der Triebköpfe ist wegen der Kupplung völlig anders gestaltet. Nach meinem Wissenstand sitzen die Lampen etwas höher udn vor allem der herausragende Teil der Schargenbergkupplung und der längsgeteilte Schutzkasten sind die unterschiede. Beim ICE1 ist die Kupplung nur eine Notkupplung und keine Betriebskupplung.

Von daher solltest du da die Finger davon lassen.

Wolfgang



RE: ICE 2

#3 von Hp2 ( gelöscht ) , 20.05.2007 20:46

Hallo!

Was bei Märklin geht, kann ich nicht sagen. Aber ICE1 mit einem Triebkopf 401 und einem 402 habe ich schon beobachtet.

Grüße

vom Schutzleiter


Hp2

RE: ICE 2

#4 von Werner Nettekoven , 20.05.2007 20:51

Hallo Stefan,

der Triebkopf besitzt keine stromführende Kupplung.

Du kannst die Triebköpfe tauschen, nur mußt Du um Licht in den Wagen zu haben, in alle Zwischenwagen von 36711 stromführende Kupplungen und Innenbeleuchtungen einbauen.


Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.858
Registriert am: 14.08.2005
Ort: Essen
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


RE: ICE 2

#5 von Dieselmü ( gelöscht ) , 20.05.2007 22:02

Hallo,

vielen Dank für eure prompten Reaktionen.
Die Quintessenz ist also die Triebköpfe sind nicht miteinander kompatibel und somit lohnt sich für mich keine Anschaffung des 36711.

Gruß Stefan


Dieselmü

RE: ICE 2

#6 von X2000 , 20.05.2007 22:56

Hallo Stefan,
wenn du einen 37712 besitzt, dann kannst du den mit dem Dummy verlängern. Der Dummy kann sehr leicht mtorisiert werden. Ist es das, was du meinst? Die Köpfe des 36711 haben bestimmt keine el. Kupplungen, da es sich um ein Hobbymodell handelt. Auch werkelt dort ein Mittelmotor anstelle des alten 6090x.
Technisch sind die Triebköpfe von 3770-37701, 397.. und 39711 tauschbar, d.h. du kannst die Zwischenwagen damit ansteuern (Licht).


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Gleiswarze
Beiträge: 11.073
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: ICE 2

#7 von Toto , 21.05.2007 10:07

Hallo,

laut einer telefonischen Anfrage bei Märklin, besitzt der neue ICE keine Inneneinrichtung sowie keine stromführende Kupplung und deshalb keine Beleuchtung.

Gruß Fritz


Toto  
Toto
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.245
Registriert am: 28.10.2006
Gleise M-, C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS reloaded


RE: ICE 2

#8 von Freizeitbahner ( gelöscht ) , 22.05.2007 20:00

Zitat von fritz
Hallo,

laut einer telefonischen Anfrage bei Märklin, besitzt der neue ICE keine Inneneinrichtung sowie keine stromführende Kupplung und deshalb keine Beleuchtung.

Gruß Fritz



Der besitzt doch nicht mal die richtigen Mittelwagen-Drehgestelle...also stehen und liegen lassen!

Freizeitbahner


Freizeitbahner

   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz