Willkommen 

RE: Umbau einer Piko 189 AC in DC

#1 von nora , 25.08.2015 19:44

hallo allerseits

tausende von guten Typs im Forum, und ich hab mal wieder die falschen Probleme

hab mir eine Piko 189 in "Lokomotion Dschungel rot" gekauft, war sehr günstig (69.50), stand dabei Digital,- naja dachte ich, hat eben jemand einen Dekoder eingebaut,
als die Lok kam stellte sich dann heraus daß sie einem Schleifer hat und eigentlich mit Wecheslstrom betrieben werden sollte
ich habe aber das meiste in Gleichstrom,- und so entstand der erste Gedanke - Umbauen

Schleifer ab in jedem Fall AC Dekorder raus,- kann ich da einen normalen 8-pol. Stecker dann einfügen?
auf was muß dabei sonst noch achten,- kann mir jemand ein paar Typs geben

viele Grüße
Nora


Lieber eine Stunde vor der Anlage gestanden, als gar nichts getan


 
nora
InterRegio (IR)
Beiträge: 190
Registriert am: 11.11.2012
Ort: Mannheim
Spurweite N, 0, 00
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Umbau einer Piko 189 AC in DC

#2 von Beschwa , 25.08.2015 21:02

Hallo Nora,
verkaufen tät ich Sie.
Du brauchst DC Achsen (isoliert, richtiges Innenmaß, Spurkränze).
Bei Piko hast du wahrscheinlich Glück, dass an beiden Seiten Radschleifer
an den Rädern angebracht sind und du den Strom schön isoliert linke Schiene,
rechte Schiene zum Decoder bringst.
Aber du musst viel messen, dass du dir da keinen Kurzschluss einfängst.
Und neue Radsätze + einen zerschossenen Decoder, dann ist es kein Schnäppchen mehr.


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.624
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: Umbau einer Piko 189 AC in DC

#3 von Kehrdiannix , 31.08.2015 23:39

Hallo Nora,

starte mal hier im Forum eine Suchanfrage nach den DC-Radsätzen. Viele haben auf AC umgebaut und vielleicht hat die ja noch jemand rumliegen.
Die Kabel musst du umlöten, die Kabel einer Radseite an den Anschluss wo der Schleifer war, die anderen beiden Kabel lassen wo sie sind. Dann noch ein Brückenstecker statt Decoder (oder Decoder drin lassen, dürfte auch mit Gleichstrom funktionieren).
Ich würde nicht verkaufen, die Piko-Loks sind doch recht einfach umzubauen!


Gruß,
David




Meine Dachbodenbahn: Analog auf M-Gleisen mit viel Betrieb


 
Kehrdiannix
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.667
Registriert am: 21.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Umbau einer Piko 189 AC in DC

#4 von Der Krümel , 02.09.2015 15:55

... oder frage in Suche/Biete speziell nach einem Hütchentausch-Partner.
Vielleicht hätte ja ein AC-Bahner gern eine 189, die es aktuell nur für DC gibt und könnte sich (wie Du dann) den Umbau durch den Fahrgestelltausch sparen.


Viele Grüße
Hendrik


 
Der Krümel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.686
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Ort: OWL
Spurweite H0
Steuerung Tams MC
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 116
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz