RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#1 von MHK , 31.08.2015 12:23

Hallo,


habe nach dem Update auf 4.0.1 die Situation, dass im Lokcontrol Fenster permanent ein schwarz weißes mfx Symbol aufleuchtet, wieder verschwindet um erneut aufzuleuchten. Habe nochmals ein Update angestoßen aber ohne Erfolg. Hat jemand eine Erklärung für dieses Verhalten?


Gruß

Michael


CS2 4.3.0 mit Booster 6015 + 6017 und Boosterlink. HSI 88. Steuerung mit WDP 2021.0b


MHK  
MHK
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 23.12.2008
Gleise K Gleise
Spurweite H0
Steuerung CS 2 / WinDigipet 2021
Stromart Digital


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#2 von supermoee , 31.08.2015 12:36

Hallo,

Erklärung dafür hat wahrscheinlich nur Märklin. Es ist aber normal. Meine tun es auch. Ich vermute mal, dass die mfx Kommunikation der Zentrale sichtbar geworden ist.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 12.091
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0
Stromart Digital


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#3 von MHK , 31.08.2015 16:23

Hallo Stephan,


vielen Dank für die Antwort

Mit freundlichem Gruß

Michael


CS2 4.3.0 mit Booster 6015 + 6017 und Boosterlink. HSI 88. Steuerung mit WDP 2021.0b


MHK  
MHK
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 23.12.2008
Gleise K Gleise
Spurweite H0
Steuerung CS 2 / WinDigipet 2021
Stromart Digital


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#4 von dampfmachine2000 , 31.08.2015 16:29

Hallo Stephan,

ich kann das nicht bestätigen, das "graue" MFX-Feld kommt bei mir nur kurz nachdem eine neue Lok
aufgegleist wurde, um dann gleich wieder zu verschwinden und sich in ein farbiges MFX-Feld zu
verwandeln. Im "normalen" Anlagenbetrieb kommt bei mir kein MFX-Feld.
Das alles natürlich ebenfalls unter v.4.0.1

Grüße Toni


 
dampfmachine2000
InterCity (IC)
Beiträge: 507
Registriert am: 30.12.2011
Ort: Allgäu
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#5 von Ruhr-Sider , 31.08.2015 16:36

Hm, wo soll das sein?

Bei mir sieht das derzeit so aus.


viele Grüße ... HGH
mein Leitspruche: .... wer warten kann, hat mehr fürs Leben bzw. die MoBa.

> *** Platinenanfragen bitte nur per eMail ***
> Meine Bilder dürfen hier im Forum verlinkt werden.


 
Ruhr-Sider
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.633
Registriert am: 29.04.2005
Homepage: Link
Ort: südlich der Ruhr
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#6 von att , 31.08.2015 19:37

Bei mir auch so seit Update...


 
att
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 483
Registriert am: 04.06.2014
Spurweite H0, 1, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#7 von MHK , 31.08.2015 20:12

Hallo HGH,

das mfx Zeichen taucht rechts neben dem Schraubenschlüssel auf, genau an der Stelle wo das rote mfx Symbol auftaucht. Wenn das neue mfx Symbol auftaucht bekommt der Schraubenschlüssel so kleine Punkte wie wenn er nicht anwählbar wäre. Er kann aber trotzdem angewählt werden. Wenn man das sw mfx Symbol anklickt ist es sofort wieder weg und nach 5 bis 20 sec. kommt es wieder. Hängt das mit der Anzahl der Loks zusammen die sich alle nach längerer Moba-Pause wieder anmelden müssen?
Ich kann Mitte nächster Woche ein Bild einstellen und melde mich nochmal.

Gruß

Michael


CS2 4.3.0 mit Booster 6015 + 6017 und Boosterlink. HSI 88. Steuerung mit WDP 2021.0b


MHK  
MHK
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 23.12.2008
Gleise K Gleise
Spurweite H0
Steuerung CS 2 / WinDigipet 2021
Stromart Digital


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#8 von lui ( gelöscht ) , 31.08.2015 20:35

Zitat von MHK
Hängt das mit der Anzahl der Loks zusammen die sich alle nach längerer Moba-Pause wieder anmelden müssen?
Ich kann Mitte nächster Woche ein Bild einstellen und melde mich nochmal.

Gruß

Michael


Hallo Michael,

Ja - offensichtlich. Wenn man immer der Reihe nach nur eine Lok zu einer Zeit anmeldet, dann ist danach Ruhe. Ich war zuerst auch etwas irritiert und überlegte was dieses temporäre Icon nun wieder für eine Bedeutung haben könnte. Nachdem sich die Loks aber allesamt "ordnungsgemäß" anmeldeten und mit dem Anklicken des dann gewohnten roten mfx Symbols auch wie üblich benutzen liessen war ich wieder beruhigt.

Vielleicht hatte schon Jemand mit Märklin Kontakt und kann noch mehr dazu sagen; spätestens anlässlich der IMA werden sicher einige Kunden da nachfragen.

Gruß,
Lui


lui

RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#9 von supermoee , 31.08.2015 20:50

Hallo,

Bei meinen beiden CS2 passiert das unabhängig voneinander, auch während dem Betrieb mit 24 Zügen. Da die Züge allesamt ohne Probleme fahren gehe ich davon aus, dass alle Loks angemeldet sind und kein Anmeldebedarf seitens der Loks mehr besteht. Das mfx Symbol wird auch nie rot.

Vielleicht hängt das davon ab, dass ich Booster habe? Oder dass eine mfx+ Lok auf der Anlage steht? Oder dass ich stromlose Abschnitte habe?

Wissen tut es nur Märklin.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 12.091
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0
Stromart Digital


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#10 von MHK , 01.09.2015 09:19

Hallo,

danke für die vielen Antworten.

hier noch ein Bild der Situation.

Gruß

Michael

Anhang entfernt. Anleitung zum Einstellen von Bildern beachten! -Moderation-


CS2 4.3.0 mit Booster 6015 + 6017 und Boosterlink. HSI 88. Steuerung mit WDP 2021.0b


MHK  
MHK
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 23.12.2008
Gleise K Gleise
Spurweite H0
Steuerung CS 2 / WinDigipet 2021
Stromart Digital


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#11 von rofu , 09.09.2015 20:27

Hallo Zusammen,

meine CS2 zeigt auch das seltsames Verhalten nach dem Update auf 4.01.

Die Zentrale funktionierte mit dem neuen Rocrail vor Update ohne Tadel.

Nach Update funktioniert die CS2 auch ohne Fehler (Siehe Bild 1)

Nach Start von Rocrail erscheint unter den beiden Lokauswahlen ein kleines mfx in schwarz. (Siehe Bild 1)
Dadurch lassen sich die Eigenschaften der Loks nicht mehr aufrufen und die CSD2 wird spürbar langsamer.

Nach dem Ausschalten von Rocrail geht das mfx Symbol wieder weg und die CS2 funktioniert wieder gut.


Bild 1



Bild 2



Und nun?


Gruß

Rolf


 
rofu
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 04.12.2006
Steuerung CS2 + PC (Rocrail)


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#12 von loba55 , 12.10.2015 13:13

Hallo zusammen,

auch nach dem Update der CS2 auf 4.1 besteht bei mir weiterhin das Problem mit dem grauen mfx Symbol. Vor dem Update auf 4.0 trat dies bei mir nicht auf. Obwohl ich keine Fremdprogramme an der CS 2 angeschlossen habe und nur Märklin mfx-Loks fahre. Ich finde das ziemlich nervig.

Besteht nur bei mir weiterhin das Problem oder haben andere Modellbahner auch nach CS2 Update auf 4.1 das gleiche Problem?

Gruß

Michael


loba55  
loba55
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 365
Registriert am: 17.02.2006
Gleise C-Gleis
Steuerung CS3 plus


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#13 von Gunter , 12.10.2015 13:31

Hallo,

Ich habe dieses Problem auch. Dazu habe ich Mä am Freitag eine Mail geschickt. Mal sehen, wie die Antwort aussieht.
Grüße
Gunter


Märklin Spur0 Tinplate


Gunter  
Gunter
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 495
Registriert am: 28.04.2005
Gleise Lionel
Steuerung LGB
Stromart DC, Analog


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#14 von sirz-moba , 12.10.2015 13:33

Mahlzeit Kollegen,

das mfx Logo in grau erscheint bei mir sobald sich eine Lok auf dem Gleis befindet die schon lange nicht mehr bzw.
noch nie auf den Gleisen war/ist.
Nach einer kurzen Wartezeit wird die Schrift des Logos weis und verschwindet.
Was ich nicht mehr sehe ist der Fortschrittbalgen während dem Anmeldevorgang.

Interpretation: der Balken wurde durch das graue Logo ersetzt.

Was ich nicht bestätigen kann ist das bei Einsatz von Rocrail (neueste Version) die CS2 langsamer wird


Gruß Ingo

aktuelle Anlage: Mühlhain an der Strecke Schwabstadt - Heimingen
CS3 (60226) SW2.4.0 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Railspeed | Roco WLAN Maus | Mirz21 |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.329
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#15 von MU5T4N6 , 12.10.2015 13:44

Meine Beobachtung mit dem neuen, grauen mfx Logo ist folgende:

mfx-Lok aufs Gleis > graues Logo > mfx-Lesebalken > farbiges, bekanntes mfx Logo.

So wie ich das sehe, ist das neue Logo eine Erweiterung vor dem Lesebalken, um den Lesevorgang anzukündigen. (Bei mir funktioniert das alles übrigens ganz problemlos, auch mit Rocrail, keine Geisterlogos o.ä.) Version 4.1.0


Gruß, Max
Слава Україні 🇺🇦


 
MU5T4N6
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.775
Registriert am: 28.10.2013


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#16 von Gunter , 12.10.2015 16:38

Hallo,

Das Problem ist bei Märklin bekannt und wird mit dem nächsten Update behoben.

Grüße Gunter


Märklin Spur0 Tinplate


Gunter  
Gunter
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 495
Registriert am: 28.04.2005
Gleise Lionel
Steuerung LGB
Stromart DC, Analog


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#17 von MHK , 13.10.2015 15:10

Hallo,

als ich den Thread damals angefangen habe ist in einem anderen Thread die Antwort geschrieben worden. Die Lösung war so, dass man einfach über das Menü Lok anlegen, nach verlorenen mfx Loks suchen angeklickt hat. Danach war das Problem bei mir behoben. Es ist auch bei der Version 4.1 nicht wieder aufgetaucht.

mfg

Michael


CS2 4.3.0 mit Booster 6015 + 6017 und Boosterlink. HSI 88. Steuerung mit WDP 2021.0b


MHK  
MHK
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 23.12.2008
Gleise K Gleise
Spurweite H0
Steuerung CS 2 / WinDigipet 2021
Stromart Digital


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#18 von Schroedjs , 17.01.2016 00:35

Jetzt gibt es ja die neue CS3. Vielleicht sollte ich noch schnell ein update der CS2 machen.
Stand auf der HP von Märklin ist
21. September 2015 - Version 4.1.0 (3)


Für mich wichtig ist die Anzeige der Balkendiagramme unten.
Da wo bei "rofu" Rolf gerade FS-88 bzw FS-0 steht.

Was wird bei Version 4.1.0 (3)
 angezeigt oder ist dies wählbar?


Liebe Grüße, J.J. (d?ei d?ei)


schroedjs-modelleisenbahn


 
Schroedjs
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.624
Registriert am: 30.01.2012
Homepage: Link
Ort: Schwäbische Alb
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 (60215)
Stromart AC, Digital


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#19 von kukuk , 17.01.2016 10:23

Zitat von Schroedjs
Für mich wichtig ist die Anzeige der Balkendiagramme unten.
Da wo bei "rofu" Rolf gerade FS-88 bzw FS-0 steht.

Was wird bei Version 4.1.0 (3)
 angezeigt oder ist dies wählbar?



Da hat sich mit 4.1.0 nichts geändert.

Grüße,
Thorsten


Epoche VI (3L K-Gleis) mit Märklin CS3+ und MS2
Rollmaterial von Brawa, Fleischmann, Märklin, Piko, Roco, Trix und vielen mehr


kukuk  
kukuk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.093
Registriert am: 17.01.2007
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart Digital


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#20 von Schroedjs , 17.01.2016 13:07

Schade, dann wird meine wohl für immer auf dem alten Software-Stand bleiben.
Neue wird es für die ja nicht mehr geben, alla windows.

Ich hätte zwar gern die Spielzeit gehabt, aber darauf kann ich eher verzichten als auf meine km/h Balken.
Die Nutze ich zur Zeit immer oder besser nur für Weichen und Geschwindigkeits-Zugriff gleichzeitig.


Liebe Grüße, J.J. (d?ei d?ei)


schroedjs-modelleisenbahn


 
Schroedjs
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.624
Registriert am: 30.01.2012
Homepage: Link
Ort: Schwäbische Alb
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 (60215)
Stromart AC, Digital


RE: CS2 nach Update auf 4.0.1

#21 von walker , 31.01.2016 21:14

Ich habe gerade das Update auf 4.01(3) gemacht.
Nun geht die Stoptaste an der CS2 nicht mehr. Stop über die angeschlossenen MS1 und MS2 funktioniert aber noch und die roten LEDs leuchten in der CS2-Taste auch, nur die Taste reagiert nicht mehr auf Betätigung.

Kann ich das Problem irgendwie selbst lösen oder muss die CS2 nun nach Göppingen?

Danke und Grüße
René


@Märklin: Eine Modellbahn besteht nicht nur aus rollendem Material!


walker  
walker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 463
Registriert am: 06.01.2008
Steuerung CS2, MS2, MS1, 6021


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz