RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#51 von Bendan , 25.09.2015 13:33

Zitat von epoche3b

Moin Felix,

ich bin mir jetzt nicht sicher, aber es könnte sein, dass nur die wenigen wiesbadener Wende-Eilzüge so ausgestattet waren. Die Hersteller scheuen das Risiko, Modelle von nur regionaler Bedeutung aufzulegen, es sei denn, es handelt sich um "Kultloks".



Ah das ist intersessant. Was mich nämlich verwundert hat, ist folgende Situation: Im Buch "Die Höllentalbahn: Von Freiburg in den Schwarzwald" vom EK-Verlag gibt es ein Foto, indem eine E44 einen Zug aus einem Donnerbüchsen Packwagen und zwei Eilzugwagen zieht die einen Umbauwagen im Sandwich haben. Daher hab ich mich gefragt, wie dann der Übergang zwischen den Wagen war, da ja die Eilzugwagen nur Faltbläge hatten : Ich dachte halt, dass die Wagen entsprechend umgerüstet wurden, aber wenn die natürlich nur in Wiesbaden fuhren...

lg
Felix


viewtopic.php?f=64&t=119906 Bad Seespitz im Außerfern


 
Bendan
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 344
Registriert am: 10.01.2015
Spurweite H0m
Stromart AC, Digital


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#52 von drum58 , 25.09.2015 13:52

Hallo Felix,

die Kombination aus Wagen mit Faltenbalg und solchen mit Gummiwulst war früher völlig normal, es gab Befestigungspunkte bei den Gummiwulst-Wagen zum Einhängen der Faltenbälge. Ich habe aber weder ein Bild noch eine Zeichnung davon.

Gruß
Werner


drum58  
drum58
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.676
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#53 von TheK , 25.09.2015 15:51

Einige Silberlinge sollen diese Haken heute noch haben. Systematisch umgebaut wurden meines Wissens nur die Schürzen-Speisewagen (im Zuge einer allgemeinen Modernisierung) irgendwann Mitte bis Ende der 1960er. Im Schnellzug-Verkehr bei 160 km/h sind die Gummiwülste halt ziemlich unumgänglich. Alle anderen Wagen (bis rauf zu den Schürzen-Sitzwagen) hat man in den Eilzügen weiter mit Faltenbalg gelassen.


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#54 von Bendan , 26.09.2015 18:04

@drum58, @Thek: Vielen Dank für die Info, war mir bisher nicht klar. Ich hab schon viele Bilder mit den Eilzugwagen in allen möglichen Kombinationen mit Gummiwulstwagen gesehen, aber ich dachte immer die wären dann auf Gummiwülste umgerüstet worden.

Zitat von TheK
Im Schnellzug-Verkehr bei 160 km/h sind die Gummiwülste halt ziemlich unumgänglich.



Das ist aber nicht ganz richtig, in sehr vielen Hochgeschwindigkeitszügen sind auch Faltbläge verbaut. Es ging wrsl mehr um die Kombination aus Gummiwulst und Faltblag, nehme ich an

lg
Felix


viewtopic.php?f=64&t=119906 Bad Seespitz im Außerfern


 
Bendan
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 344
Registriert am: 10.01.2015
Spurweite H0m
Stromart AC, Digital


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#55 von TheK , 26.09.2015 18:52

Stimmt, reinrassig ist man ja schon vor dem Krieg mit den Schürzenwagen und auch den noch deutlich älteren Rheingold-Wagen so schnell gefahren. Danach gab es dann auch relativ lange Mischbetrieb, aber als man die WRge 151 dann eben eh modernisiert hat, hat man das mit gemacht. Gut möglich, dass die Eilzugwagen dafür Versuchswagen waren (wenn das dann in die Hose geht, stellt man den Wagen halt ab; hatte man genug von…).


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#56 von Barney , 01.12.2015 22:13

Servus zusammen!
Nachdem nunmher in einigen Modellbahnzeitschriften recht ausführliche Besprechungen der Wagen zu lesen waren, frage ich mich,wann sie in den Handel kommen. Bisher ist mir nicht bekannt, dass sie lieferbar sind und man sie sich beim Händler seines Vertrauens anschauen kann.
Hat eventuell schon jemand die Teile, oder weiß jemand, wann sie verfügbar sind?
Bin für jede Information dankbar.
Gruß aus Franken, Barney


HO; Epoche3; DCC


Barney  
Barney
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 309
Registriert am: 07.01.2012
Ort: Mittelfranken
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Intellibox
Stromart DC, Digital


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#57 von bundesbahn ( gelöscht ) , 06.12.2015 19:21

Hallo, diese Wagen hatten keine Schlusslichter, oder? So muß man Innenbeleuchtung ohne Schlußlichter kaufen?


bundesbahn

RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#58 von Schwanck , 06.12.2015 19:30

Zitat von bundesbahn
Hallo, diese Wagen hatten keine Schlusslichter, oder? So muß man Innenbeleuchtung ohne Schlußlichter kaufen?



Moin,

stimmt,sie hatten keine. Lief ein solcher Wagen am Zugschluss, bekam er das Schlusssignal Zg2 aufgesteckt, Das Tageszeichen ist die bekannte rot/weiße Tafel, das Nachtzeichen das rote Licht der (Oberwagen-) Laterne. Heute wäre es die rückstrahlende Tafel.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.962
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#59 von TheK , 06.12.2015 19:57

Älterer Wagen, aber das gleiche Prinzip: http://www.fleischmann.de/de/product/452...2/products.html

Für nachts gab es die Dinger da oben dann eben auch beleuchtet.


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#60 von Iceman , 11.12.2015 01:18

So, die ersten sind bei Ebay aufgetaucht, dann kann es ja bald wieder losgehen.


Grüße

Matthias

Niemals eine Möchtegern-Dampflok ohne funktionierende Schieberstange und Treibstangen-Fangbügel auf meiner Anlage!

Bastelvorschlag: Röhrenladung selbstgemacht Teil 06 Stand 31-08-23


 
Iceman
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.232
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Rhein-Main
Gleise geoLINE (Testgleise)
Spurweite H0
Steuerung Roco multiMAUS
Stromart Digital


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#61 von Kalli1512 , 11.12.2015 07:39

Hallo Modellbahnfreunde,
ich habe von den Wagen 3 Stück seit letzter Woche auf meiner Anlage. Ich muß euch leider sagen, das die auf Märklin C-Gleis Weichen keine Freude bereiten. Das Achsmaß ist zu groß. Bin jetzt auf der Suche nach passenden Tauschachsen.
Gruß, Kalli


Kalli1512  
Kalli1512
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 49
Registriert am: 01.11.2014


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#62 von Bastlwastl , 11.12.2015 08:59

Servus Kalli

warum schiebst Du die Achsen nicht auf das Innenmaß zusammen auf 14,00 +/- 0,1 mm

dann dürften die doch funzen.

hat bis jetzt bei jedem Wagon gefunzt.

Gruß

Manfred


Gruß

Manfred Bastlwastl ( ehemals Baumbauer ) passt eher zu dem was ich jetzt mache :-)

Viele von mir verfassten Artikel als freier Autor. Artikel für den Eisenbahn Journal, MIBA, DIMO!!! Viele Lokumbauten, Baumbau und noch so einiges !!!
PDF Dateien und Videos finden Ihr im Link!!!
www.stummiforum.de/t213369f27-Umbauberic...Videos-usw.html


 
Bastlwastl
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.172
Registriert am: 13.06.2009
Homepage: Link
Ort: nördlich von München
Gleise K-Gleis. Roco H0e
Spurweite H0, H0e, 1
Steuerung IB I+II, RR, temperaturüberwachter Eigenbaubooster,
Stromart AC, Digital


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#63 von Kalli1512 , 11.12.2015 12:06

Das klappt bei diesen Rädern nicht. Die lassen sich nicht nach innen verschieben. Die Achse ist auch dicker.
Gruß, Kalli


Kalli1512  
Kalli1512
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 49
Registriert am: 01.11.2014


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#64 von TheK , 11.12.2015 12:10

Nanu, ich dachte gerade ESU würde auf "one-fits-all" bei den Achsen setzen?


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#65 von Iceman , 11.12.2015 12:48

Der Radsatz wird in der Anleitung explizit als DC-Radsatz bezeichnet. Ob es wohl auch einen alternativen AC-Radsatz gibt?

Ich gehe davon aus, dass der Radsatz in der Mitte geteilt ist, damit über die Achsspitzen eine 8-Punkt Stromabnahme sichergestellt werden kann. (Sehe gerade, dass das auch in den technischen Daten so steht.)


Grüße

Matthias

Niemals eine Möchtegern-Dampflok ohne funktionierende Schieberstange und Treibstangen-Fangbügel auf meiner Anlage!

Bastelvorschlag: Röhrenladung selbstgemacht Teil 06 Stand 31-08-23


 
Iceman
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.232
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Rhein-Main
Gleise geoLINE (Testgleise)
Spurweite H0
Steuerung Roco multiMAUS
Stromart Digital


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#66 von OttRudi ( gelöscht ) , 11.12.2015 17:31

Zitat von Iceman
Der Radsatz wird in der Anleitung explizit als DC-Radsatz bezeichnet. Ob es wohl auch einen alternativen AC-Radsatz gibt?



Leider nicht von ESU, das hat mich bis jetzt davon abgehalten, ein paar Wagen von diesen zu kaufen.


OttRudi

RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#67 von hu.ms , 11.12.2015 17:37

Möglicherweise kommen austausch-achsen für märklin-gleise noch später nach.
Der mehraufwand sollte sich im vergleich mit den zusätzlich möglichen umsatz eigentlich rechnen.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888

Fahre moba und ID.3 mit selbst produzierten PV-strom.


 
hu.ms
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.721
Registriert am: 22.09.2007
Ort: in den Alpen
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2, LoDi-Con, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#68 von 24 047 , 11.12.2015 17:48

Moin,

Hat sonst jemand schon die Wagen und kann hier mal bitte ein paar Bilder zeigen und sagen wie die Verarbeitung und Detaillierung ist .
Ich überlege ob ich mir die wagen als Zuggarnitur für meine 03.10 alt besorge .

Mit freundlichen Grüßen:
Edwin


Nebenbahn Ottbergen - Aus und Umbau einer Bestandsanlage :
viewtopic.php?f=64&t=137546&p=1546799#p1546799


 
24 047
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 400
Registriert am: 02.04.2014


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#69 von Wolfgang44 , 12.12.2015 19:55

Hallo zusammen,
habe heute die 6 Wagen in der Epoche 3 Ausführung beim Händler bekommen.

ein paar Bilder gibts hier: viewtopic.php?f=51&t=107545&p=1472022#p1471999

Die Wagen sind wirklich super, da hat ESU nicht zuviel versprochen. Und sie sind auch sehr stabil (nicht so wie bei den Brawas).
Geöffnet hab ich noch keinen, aber was man von aussen sieht ist wirklich Hammer!


Grüße aus Nürnberg
Wolfgang
Wolfsberg-Niederndorf
meine weiteren/alten Projekte


 
Wolfgang44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.953
Registriert am: 12.03.2014
Spurweite H0
Steuerung Rocrail
Stromart Digital


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#70 von 24 047 , 14.12.2015 16:55

Moin,

Nach dem was ich auf den Bildern gesehen habe , hab ich mir heute eine 5 wagen Garnitur bestellt . Hoffe die Wagen sind noch nicht ausverkauft

Mit freundlichen Grüßen:
Edwin


Nebenbahn Ottbergen - Aus und Umbau einer Bestandsanlage :
viewtopic.php?f=64&t=137546&p=1546799#p1546799


 
24 047
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 400
Registriert am: 02.04.2014


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#71 von oberlandbahn ( gelöscht ) , 14.12.2015 18:41

Wlfgang, danke für den Link und Deine Bilder . Die Wagen sehen einfach klasse aus

Servus sagt DschiKäy


oberlandbahn

RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#72 von Wolfgang44 , 14.12.2015 20:07

Hallo zusammen,

hab heute mal einen Wagen geöffnet, Bilder gibts hier:

viewtopic.php?f=51&t=107545&p=1473378#p1473378


Grüße aus Nürnberg
Wolfgang
Wolfsberg-Niederndorf
meine weiteren/alten Projekte


 
Wolfgang44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.953
Registriert am: 12.03.2014
Spurweite H0
Steuerung Rocrail
Stromart Digital


RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#73 von rhbfo ( gelöscht ) , 15.12.2015 14:47

Hallo,

ich habe meine heute morgen abgeholt - richtig klasse geworden. Mein Fachhändler hat mir von Brawa die 2187 Radsätze eingebaut - die passen und die Wagen laufen auf dem C-Gleis ohne Probleme.

Grüßle Bernd


rhbfo

RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#74 von The-Instinkt ( gelöscht ) , 15.12.2015 15:24

Hallo Bernd,

was kosten die vier Tauschradsätze den?
Ich würde meine Radsätze auch gerne tauschen...

Grüße

Philipp


The-Instinkt

RE: ESU Eilzugwagen G36/37 angekündigt

#75 von TheK , 15.12.2015 15:29

1,80€ das Stück.


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz