Willkommen 

RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#51 von Mailator , 18.10.2015 16:08

Hi,

nix leichter als das ! Bitteschön

Gruß NormaN




Nur, wer bei ROT fährt waas, dass mer auch bei GRIE gugge muss !


 
Mailator
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert am: 04.09.2013


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#52 von Mailator , 18.10.2015 16:18

Tzack

Gruß NormaN


Nur, wer bei ROT fährt waas, dass mer auch bei GRIE gugge muss !


 
Mailator
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert am: 04.09.2013


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#53 von hks77 , 18.10.2015 16:58

Hallo zusammen,

was ihr Alle in den Plänen nicht berücksichtigt ist ein ausreichend großer Gleisabstand für einen Bahnsteig

Die unabhängigkeit der Hauptbahn finde ich OK, würde aber hinten jeweils ein Ausweichgleis einbauen, damit auch mal ein anderer Zug kreisen kann.
Die unsichtbaren Radien der Hauptbahn könnten etwas kleiner gewählt werden, damit diese Gleise ausreichend Länge bekommen.

Nenne den Hbf doch einfach Oberberg


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.345
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#54 von TheK , 18.10.2015 17:14

Wobei etwas kleinere Radien dann Flexgleis heißt – beim Fleischmann mit Schotterbett gibt's zwischen 22 und 40 cm nix fertiges… Runter bis 30 cm geht aber eigentlich auch jede Kleinserienlok.

Der Bahnsteig kommt ja einfach zwischen den analogen und den digitalen Teil – und weil die nicht verbunden sind, kann man da munter schieben und ganz realistische 5 cm Bahnsteig einplanen (ja, so riesig sind die Dinger!).


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#55 von Mailator , 18.10.2015 17:50

Phhh,

da ich ja irgendwo gelesen habe '' ich habe eigentlich 1,06 m'', bitteschön. Den Abstand zwischen Gleis 3 & 4 kann man immer noch reduzieren (mehr Platz zum Anlagenrand oder noch breiteren Bahnsteig Gleis 2-3), da hier ja kein Bahnsteig hin muss.
Flexgleis versuche ich eigentlich zu vermeiden, ich mag's irgendwie ned.

Gruß NormaN

PS: uff'm Berg isses auch geändert


Nur, wer bei ROT fährt waas, dass mer auch bei GRIE gugge muss !


 
Mailator
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert am: 04.09.2013


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#56 von NBahnerLeo , 18.10.2015 18:40

Hallo ihr Lieben, hallo NormaN, Kai und Jürgen,

ihr seid echt klasse , da kommt man mit der Frau vom Sonntagsspatziergang zurück, und was sieht man,... der Gleisplan ist fertig.

Besten Dank an alle beteiligten!

@ NormaN, der letzt Plan is perfekt, den werde ich soweit als möglich umsetzen! Den Abstand der Gleise zwischen Haut- und Nebenstrecke stelle ich dann dem verwendeten Bahnsteig nach ein. Muss jetzt nur mal checken was ich noch zusätzlich an Material brauche. Währe schön wenn Du die SCARM-Dateien einhängen würdest (Materialliste). Vielen vielen Dank schon mal für den perfekten Gleisplan!

@ Kai, vielen Dank auch für Deine Beiträge!

@ Jürgen, die Gleise für die beiden Haupt- Außengleise (auch für die unsichtbaren Radien) hab ich letzte Woche schon bestellt und sind in Lieferung, da würde ich jetzt nichts mehr änder, bis auf das Ausweichgleis im Außenkreis.

Viele Grüße

Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#57 von Mailator , 18.10.2015 18:49

Hi,
ich gehe davon aus, das Du mit Torsten mich meinst ???

Gruß NormaN[attachment=1]Materialliste FLM 2000x1060.pdf[/attachment]


Nur, wer bei ROT fährt waas, dass mer auch bei GRIE gugge muss !

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

 
Mailator
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert am: 04.09.2013


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#58 von NBahnerLeo , 18.10.2015 19:01

Zitat von Mailator
Hi,
ich gehe davon aus, das Du mit Torsten mich meinst ???

Gruß NormaN[attachment=1]Materialliste FLM 2000x1060.pdf[/attachment]




Ohhh, sorry ops: ja selbsverständlich NormaN!

Danke für die Datei!

Gruß

Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#59 von TheK , 18.10.2015 19:43

Aber die Weichen bitte 9178 links und 9179 rechts. Die sind mit leitendem Herzstück, was (nicht nur) die Nebenbahnlöklein freut.


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#60 von NBahnerLeo , 18.10.2015 19:55

Zitat von TheK
Aber die Weichen bitte 9178 links und 9179 rechts. Die sind mit leitendem Herzstück, was (nicht nur) die Nebenbahnlöklein freut.



Hallo Kai,

das mache ich doch!

Hab fünf von 9178 und fünf von 9179 vorrätig, die restlichen muss ich nachbestellen.

Aber danke für den Tip!

Gruß

Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#61 von NBahnerLeo , 18.10.2015 20:09

Zitat von hks77
Hallo zusammen,

.......

Nenne den Hbf doch einfach Oberberg



Hallo Jürgen,

Dein Vorschlag "Oberberg" steht jetzt in Konkurenz zum Vorschlag meiner Frau,"DöStieBu"!

Ich denke Du weist was das heist, oder?

Gruß

Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#62 von Mailator , 18.10.2015 20:37

Hallo ( in der Werbepause ),

logisch nur Weichen mit leitendem Herzstück, SCARM zeigt mir aber in der Art.Nr. nicht den Unterschied, und ich bin MTXler -

Gruß NormaN


Nur, wer bei ROT fährt waas, dass mer auch bei GRIE gugge muss !


 
Mailator
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert am: 04.09.2013


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#63 von hks77 , 18.10.2015 20:48

Zitat von NBahnerLeo

Zitat von hks77
Hallo zusammen,

.......

Nenne den Hbf doch einfach Oberberg



Hallo Jürgen,

Dein Vorschlag "Oberberg" steht jetzt in Konkurenz zum Vorschlag meiner Frau,"DöStieBu"!

Ich denke Du weist was das heist, oder?

Gruß

Leo




Dörrenberg
Stiefelhagen
Buschhausen



Grenzt die Region natürlich mehr ein.


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.345
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#64 von NBahnerLeo , 18.10.2015 21:29

Zitat von Mailator
Hallo ( in der Werbepause ),

logisch nur Weichen mit leitendem Herzstück, SCARM zeigt mir aber in der Art.Nr. nicht den Unterschied, und ich bin MTXler -

Gruß NormaN




Hi NormaN,

"null problemu" frag mich mal nach MTX Gleisen
Der Plan bleibt "perfekt" !!!!

Gruß

Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#65 von NBahnerLeo , 18.10.2015 21:35

Zitat von hks77

Zitat von NBahnerLeo

Zitat von hks77
Hallo zusammen,

.......

Nenne den Hbf doch einfach Oberberg



Hallo Jürgen,

Dein Vorschlag "Oberberg" steht jetzt in Konkurenz zum Vorschlag meiner Frau,"DöStieBu"!

Ich denke Du weist was das heist, oder?

Gruß

Leo




Dörrenberg
Stiefelhagen
Buschhausen



Grenzt die Region natürlich mehr ein.




Hallo Jürgen,

jepp zu 50 % richtig! (Das mit der Region) Ich meinte gegen "diese" Konkurenz hast Du keine Chance! ops:

Gruß

Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#66 von NBahnerLeo , 21.10.2015 13:59

Hallo liebe Stummis, hallo NormaN,

kleiner Zwischenbericht.

Heute hatte ich Post mit dem bestellten Material!

Und schon gabs die erste Schienen- "Probelegungen".

Den ersten Abschnitt den ich aufgebaut habe ist ein Teil des Außenkreises am hinteren/ oberen Anlagenrand.





@ NormaN: Interessant für mich war hier zu sehen wie eine kleine Answahl meines Rollmaterials mit der "Weichenlegung" im Betrieb zurecht kommt. Und ich musste kein Flexgleis verwenden! Hab einfach ein 9100 "zurechtgesägt" fertig!







Selbst die beiden 53igr, die sehr "empfindliche Damen" sind kommen sehr gut zurecht! Dass freut mich sehr!



Auch die anderen Fahrzeuge hatten kein Problem! Suppi!

Soweit der kleine Zwischenbericht, biss zum nächsten Mal

Gruß

Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#67 von Mailator , 21.10.2015 15:26

Hi Leo,
das freut mich. Ja in der Praxis kommt man mit bissi gleisrücken zurecht, mit SCARM funzt das halt in der Theorie nicht. Ich habe auch schon gebogene Stückgleise gestutzt, wenn man vorher genug Strecke hat, kein Problem, im Program muss man dort halt Flexgleis setzen.

Gruß NormaN


Nur, wer bei ROT fährt waas, dass mer auch bei GRIE gugge muss !


 
Mailator
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert am: 04.09.2013


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#68 von Speedy12105 , 21.10.2015 15:56

Hallo Leo,

jetzt muß ich doch auch mal hier wieder vorbeischauen. Hat sich ja schon einiges getan. Respekt. Dein Fuhrpark hat schon einige schöne Sachen dabei
Und wie ich sehe liegen die ersten Gleise, dann kann es ja nicht mehr lange dauern bis der erste Testbetrieb aufgenommen werden kann.


Grüße Chris

Besucht uns in Tiefenbach ( Spur N mit CS )
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=84481


 
Speedy12105
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.401
Registriert am: 17.06.2012
Spurweite N
Steuerung IB II & Traincontroller Gold
Stromart DC


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#69 von NBahnerLeo , 21.10.2015 17:29

Hallo Chris,

danke für Deinen Besuch bei mir!

Naja, hätte ich nicht nochmal mein Gleisplan über den Haufen geworfen wäre ich warscheinlich schon ein bisschen weiter!
Aber Dank ein paar netter Jungs hier im Forum (siehe oben) war der neue Gleisplan schneller erstellt als gedacht!

Wie schon geschrieb ist nur ein kleiner Teil meines Fuhrparks, aber auch danke für: "schöne Sachen dabei".

Na so richtig liegen die Gleise noch nicht, bin noch mehr oder weniger in der "Probierphase". Wenn die Korkplatten da sind gehts richtig los mit dem Trassenbau! Und ein "bisschen" Testbetrieb gibt es ja schon!

Gruß

Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#70 von Tim sein Papa , 23.10.2015 22:35

Abend Leo,

jetzt muss ich doch auch mal vorbeischauen, um zu sehen, was hier geht!
Ich bewundere ja alle, die in N basteln und für den Anfang gar nicht schlecht! Schönes Rollmaterial (in vielen Variationen!!).
Evtl. komme ich ja zu spät für einen Vorschlag zwecks Unterbringung der Anlage, aber ich versuche es mal: abhängig davon, wie viel Platz Du unter dem Gästebett generieren kannst (eine Erhöhung sollte doch problemlos möglich sein? ) würde ich den Vorschlag in den Ring werfen, die Anlage unter dem Bett zu lagern. Die Anlage selber könntest Du mit klappbaren Füßen (mit Federn) auf Rollen stellen, die bei Bedarf nach innen geklappt werden und mittels Stift o.Ä. dann festgehalten werden?! Ich hoffe, ich hab die Idee zumindest ansatzweise verständlich erklärt?! ops: ops:


VG Normen
(ich passe meine Baugeschwindigkeit meinem Umfeld an --> BER !!)

mein Projekt Seidenstadt 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=164465
die Anlagenplanung: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...162034#p1870803


Tim sein Papa  
Tim sein Papa
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.420
Registriert am: 08.11.2013
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#71 von NBahnerLeo , 24.10.2015 15:48

Zitat von Tim sein Papa
Abend Leo,

jetzt muss ich doch auch mal vorbeischauen, um zu sehen, was hier geht!
Ich bewundere ja alle, die in N basteln und für den Anfang gar nicht schlecht! Schönes Rollmaterial (in vielen Variationen!!).
Evtl. komme ich ja zu spät für einen Vorschlag zwecks Unterbringung der Anlage, aber ich versuche es mal: abhängig davon, wie viel Platz Du unter dem Gästebett generieren kannst (eine Erhöhung sollte doch problemlos möglich sein? ) würde ich den Vorschlag in den Ring werfen, die Anlage unter dem Bett zu lagern. Die Anlage selber könntest Du mit klappbaren Füßen (mit Federn) auf Rollen stellen, die bei Bedarf nach innen geklappt werden und mittels Stift o.Ä. dann festgehalten werden?! Ich hoffe, ich hab die Idee zumindest ansatzweise verständlich erklärt?! ops: ops:




Hallo Norman,

vielen Dank für Deinen Besuch bei mir, Deinen Vorschlag und die lobenden Worte zu meinem Rollmaterial.
Genaugenommen der Anfang vom Anfang und Du hast Recht viel zu sehen gibt es wirklich noch nicht!
Das änderte sich nächste Woche bestimmt, versprochen.

Leider kommt Dein Vorschlag wirklich etwas spät, was aber schwerer wiegt ist, dass er leider auch nicht umsetzbar ist, ops: wenn ich Deinen Vorschlag richtig verstanden habe. Warum? Im Bettkasten (siehe Bild 2, Seite1) werden Bettwäsche und Kopfkissen usw. aufbewahrt und einen besseren Ort dazu haben wir nicht. Zum zweiten wenn Du die Abmaße der Anlage betrachtest und mit den Abmaßen des Bettes (200x90 cm) vergleichst, muss man feststellen das nicht nur eine Erhöhung sondern auch eine Verbreiterung und Verlängerung des Bettkastens notwendig wäre um die Anlage vollständig zu überdecken. Nix für ungut das ist mir dann aber doch zu viel Aufwand, und ich zudem für die Unterbringung der Anlage (sollten Gäste dasein) einen Hängeboden habe.

Freue mich trotzdem schon auf Deinen nächsten Besuch bei mir!

Gruß

Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#72 von Mailator , 24.10.2015 16:10

... tz tz tz, der Leo. Des iss aber auch schwer mit normAn & normEn, gelle ?

NormaN


Nur, wer bei ROT fährt waas, dass mer auch bei GRIE gugge muss !


 
Mailator
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert am: 04.09.2013


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#73 von TheK , 24.10.2015 17:18

Die 53 (aka G 4.3) empfindlich? Also meine hab ich gestern zum Testen der Strecke genommen, weil man da nicht abbrechen kann, wenn man die dauernd anstupsen muss – aber für die Größe hat die recht gute Stromabnahme; und ziehen tut sie sowieso viel mehr als das Vorbild

Wenn du eine Diva willst, empfehle ich Arnolds P 4.2 (36)


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#74 von NBahnerLeo , 24.10.2015 20:19

Zitat von Mailator
... tz tz tz, der Leo. Des iss aber auch schwer mit normAn & normEn, gelle ?

NormaN



Ei Ei Ei was ist denn da passiert! Jaaaaa sehr schwer!

Sorry Normen!

Sorry NormaN!


Gruß

lEo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Engelsroth Fahrzeuggroßaufnahmen ;-)

#75 von NBahnerLeo , 24.10.2015 20:47

Zitat von TheK


........

Wenn du eine Diva willst, empfehle ich Arnolds P 4.2 (36)




Hallo Kai,

danke für die Empfehlung! Zwei Diven reichen schon!

Gruß

Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


   

Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!
MÄRKLIN Schaufensteranlage 1975

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 158
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz