Willkommen 

RE: Kann man Märklin 60883 als Stromfühler benutzen?

#1 von Thomas93 , 03.11.2015 20:55

Hallo,
Ich bin hier neu wollte mich vorstellen, heiße Thomas und bin zweiundzwanzig Jahre alt.
Ich habe die Fahrwegsaufzeichnung der CS2 am letzten Wochenende getestet, jetzt wollte ich fragen ob ich den LinkS88 als Stromfühler an den Mittelleiter/an die Masse ohne die Trennung der beiden Schienen hängen kann?
Plane eine neue Anlage wollte es aber noch an der alten Anlage zuteste, um es bei weiteren Planungen berücksichtigt zu können.
Meine Anlage hat zurzeit nur einen Stromkreise, damit das vorweg geklärt ist.
Ich hoffe somit genügend infos geliefert zu haben
Ich bedanke mich im vorraus.


Thomas93  
Thomas93
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 290
Registriert am: 01.11.2015
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Kann man Märklin 60883 als Stromfühler benutzen?

#2 von est2fe , 03.11.2015 21:14

Hallo Thomas,

wenn ich es richtig verstehe ist für den Stromfühlermodus das 60882 Rückmeldemodul entwickelt worden.
Aber in der Anleitung steht nichts drin, ob man dieses Modul auch für Schienen mit Mittelleiter verwenden kann.
Wenn ich die Elektrik aber richtig verstehe, kann das Modul nicht unterscheiden, ob ein Lok-Decoder jetzt über
das lInke Rad oder über den Mittelleiter angeschlossen wurde.

Gruss

est2fe


est2fe  
est2fe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.172
Registriert am: 07.06.2007
Gleise C + M
Steuerung 6021 IB1 MS1 MS2 CS2 CS3


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 199
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz