RE: Hilfe bei anlage

#1 von Robi26 ( gelöscht ) , 06.11.2015 11:42

Hallo
Ich habe eine Frage.
Ich möchte die Platte am Hafen von Märklin bauen.
Die im Gleisplanbuch abgebildet ist. Aber ich stelle mich nicht gut an. Ich finde keine anfang. Weiss jemand wo man auffahrten kaufen kann.
Und die Brücken müßen so hoch sein das Oberleitungsmasten drunter passen.
MfG
Robi26


Robi26

RE: Hilfe bei anlage

#2 von Alex Modellbahn , 06.11.2015 12:25

Moin Robi,

herzlich Willkommen hier.

ich tue mich gerade schwer Dir zu helfen bzw. Dich zu verstehen. Welcher Gleisplan? Vielleicht einstellen oder ein link dazu setzen.
Was für Auffahrten? Welche Höhenunterschiede? Ich würde selbst bauen und nicht kaufen.
Wie sind Deine Baufähigkeiten? Blutiger Anfänger und schon Erfahrungen?
Steht schon was von der Anlage? Zum Beispiel der Grundrahmen, Schattenbahnhof, Ebene 0....
Ist das Baumaterial schon vorhanden?
usw. usw.

Ein paar mehr Informationen wären sehr Hilfreich


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.719
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Hilfe bei anlage

#3 von hjkoenig , 07.11.2015 20:26

Hallo,
das hört sich an, als wäre eine grundlegende Einführung nötig. Wahrscheinlich sind schon Schlagworte wie Grundrahmen, Schattenbahnhof und Ebene 0 zuviel. Aber du hast natürlich recht, Alex, ohne wenigstens ein paar weitere Informationen kann man nur in die Luft plaudern.

Also: Soll alles auf eine Platte? Wieviel Platz benötigt die Anlage aus dem Gleisplan? Wie alt ist das Gleisplanbuch? (Manche Teile, die früher erhältlich waren, gibt es inzwischen nicht mehr). Schon Teile vorhanden? Ahnung vom Selbstbauen? (hat Alex schon gefragt) Kann die Anlage stehen bleiben, oder muss wieder abgebaut werden?

Wer da gerne antworten soll, braucht wirklich etwas mehr Angaben.
Gruß, Hajo König


 
hjkoenig
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert am: 17.05.2014
Ort: Ratzeburg
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Hilfe bei anlage

#4 von Robi26 ( gelöscht ) , 22.11.2015 13:06

Hier ein paar bilder zur Anlage wie Sie aussehen soll.
Danke für die Antworten.
Bin in der Gastronomie Tätig, schaue nicht jeden Tag rein.
Wie bekommt man bilder hier rein.


Robi26

RE: Hilfe bei anlage

#5 von gwolfspe ( gelöscht ) , 22.11.2015 13:22

Zitat von Robi26
Hier ein paar bilder zur Anlage wie Sie aussehen soll.
Danke für die Antworten.
Bin in der Gastronomie Tätig, schaue nicht jeden Tag rein.
Wie bekommt man bilder hier rein.



O m G


gwolfspe

RE: Hilfe bei anlage

#6 von hjkoenig , 22.11.2015 13:24

Hallo,
Wenn die Seite "Stummis Modelbahnforum" aufgerufen wird, findet man etwa unter der gezeichneten Lok drei dünn dargestellte Schlagworte: „Schnellzugriff“ „FAQ“ „Forumsregeln“.

Auf „FAQ“ klicken und dann auf: „Bilder im Forum: wie füge ich Bilder ein?“ Dort gibt es Anleitungen für mehrere Anbieter, bei denen man die Bilder sozusagen parkt. Ich benutze den Anbieter „abload“, aber gegen die anderen ist sicher auch nichts zu sagen. Der Anbieter möchte natürlich gern, dass man sich bei ihm anmeldet, das ist aber nicht nötig.
Gruß, Hajo König


 
hjkoenig
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert am: 17.05.2014
Ort: Ratzeburg
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Hilfe bei anlage

#7 von SET800 , 23.11.2015 14:30

Hallo,
ich interpretiere es so daß er diese Analge meint:

https://tischbahn.de/wp-content/uploads/...age-620x300.jpg

Und betreff Steigungen, da auf dieser Anlage der vordere Bahnof schon auf ca. 5cm über "Null" liegt ist das mit den Steigungen und Gefällen nicht so schlimm.

Für eine gute Gestaltung würde ich sogar "Wasser" auf Null bringen, untere Hafengleise auf ca. 3cm, den vorderen Bahnhof auf 6 - 7cm ( über nur 3cm insgesamt kann eine Steigung auch mal heftiger sein ) und eben die Scheitelhöhe der Diagonale oben auf ca. 12cm.

Starke Steigung z.B. in München westlich der Hackerbrücke die S-Bahn-Überwerfung, ein Gleis heftig abwärts, eines recht steil aufwärts, geschätzt um 50 promille )


SET800  
SET800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.355
Registriert am: 05.12.2010
Ort: Mühldorf am Inn
Spurweite H0, Z
Stromart AC, Digital


RE: Hilfe bei anlage

#8 von hjkoenig , 23.11.2015 22:04

Hallo,
wenn es diese Anlage ist, dann hatte ich ja recht mit meiner Frage, wie alt oder neu das Gleisplanbuch ist. Die Brückenpfeiler, Rampenstücke und Bogenbrücken gibt es in dieser Form nicht mehr (das sind noch die eckigen Pfeiler und die Metallbrücken). Es gibt zwar Nachfolger, aber die sind natürlich für das C- und K-Gleis gedacht und da passt nicht immer alles (was das Gleismaterial betrifft) zu dem alten Gleisplan. Aber vielleicht hat er ja was Neueres in der Hand gehabt.

Wenn man allerdings alles kaufen muss, dann wird man erst mal gut Geld los. Da empfiehlt sich das Selbermachen schon, wenn man es kann oder lernen mag. Manche Stücke allerdings lassen sich nur mit viel Können selbst bauen - Oberleitungsmasten zum Beispiel. Da kostet die preiswertere Ausführung knapp 5 € pro Stück und man braucht eine Menge - vom Fahrdraht ganz zu schweigen.

Ich würde erst mal so bauen, dass die Oberleitung später dazu kommen könnte, aber alles schon ohne funktioniert.
Märklin empfiehlt übrigens knappe 11cm Durchfahrtshöhe für C Gleis mit Oberleitung.
Gruß, Hajo König


 
hjkoenig
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert am: 17.05.2014
Ort: Ratzeburg
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Hilfe bei anlage

#9 von Robi26 ( gelöscht ) , 25.11.2015 18:12


Robi26

RE: Hilfe bei anlage

#10 von 8erberg , 25.11.2015 18:26

Hallo,

die Anlagen sehen verblüffend ähnlich aus...

Also: Betrieb wird nicht wirklich lange Spaß machen, weil man eigentlich nur "rumfahren" kann.

So baute man in den 60er Jahren...

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.411
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Hilfe bei anlage

#11 von Robi26 ( gelöscht ) , 25.11.2015 20:29

So soll ja der grund sein. Meine Platte hat die Länge von 4,85 mal 3,00.
Ich habe ja auch schon die weichen für die aussen Kreis eingeplant.
Will mir ja die auffahrten von Noch 99365 kaufen.
Hatten gehofft das jemand hier noch eine andere idee und erfahrung hat wo man sowas bestellen kann.


Robi26

RE: Hilfe bei anlage

#12 von gwolfspe ( gelöscht ) , 25.11.2015 22:46

Zitat von Robi26
So soll ja der grund sein. Meine Platte hat die Länge von 4,85 mal 3,00.
Ich habe ja auch schon die weichen für die aussen Kreis eingeplant.
Will mir ja die auffahrten von Noch 99365 kaufen.
Hatten gehofft das jemand hier noch eine andere idee und erfahrung hat wo man sowas bestellen kann.


Ja, Weihnachten kommt näher und die MoBa-Träume stärker.


gwolfspe

RE: Hilfe bei anlage

#13 von 8erberg , 26.11.2015 09:21

Hallo,

dann mess mal nach ob das überhaupt passt... Du hast im inneren Radius ca. 1,50 mtr. Strecke für die Steigungsstrecke und willst auf min. 8 cm kommen, das geht nur mit der steilen Auffahrt 99357.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.411
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Hilfe bei anlage

#14 von TheK , 26.11.2015 14:29

Zahnradbahn!


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: Hilfe bei anlage

#15 von hjkoenig , 26.11.2015 16:12

Hallo,
es ist ziehmlich nervig, wenn Leute (und damit meine ich jetzt mich selbst) erst mal aufzählen, warum das, was man machen will, gar nicht gehen kann, aber trotzdem:
Eine Platte von 4m x 3,85m ist ein Riesending! Durch welche Tür ist dieses Monstrum denn ins Haus gekommen? Steht die in der Diele eines alten Bauernhauses? Und wie wird wohl der Unterbau dafür aussehen müssen? Da kann irgend etwas nicht stimmen. Ist es wirklich die Platte, die so groß ist, oder der Platz im Raum, der zur Verfügung steht?

Schon, wenn man mit zwei kräftigen Leuten eine geeignete, 22mm dicke Platte von 2,44m x 1,22m (die berühmten 4x8 Fuß Platten) nach Haus schleppt, entsteht für die Anlage das Problem: Sie muss von beiden Längsseiten aus zugänglich sein. Sonst hat man nachher Stellen, an die man nicht mehr rankommt, weder um einen entgleisten Wagen zu "retten" noch zum Reinigen und schon gar nicht um etwas zu reparieren.

Eine Lösung ist: man sägt in die Platte Wartungsöffnungen, damit man sozusagen von unten in die Anlage kriechen kann. Aber geht das bei dem gewünschten Gleisplan? Sieht für mich nicht so aus. Ganz abgesehen davon ist das Reinkriechen in solche Wartungsöffnungen nicht unbedingt ein Vergnügen.

Also, da ist etwas mehr gesunde Vorplanung notwendig.
Gruß, Hajo König


 
hjkoenig
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert am: 17.05.2014
Ort: Ratzeburg
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Hilfe bei anlage

#16 von 8erberg , 30.11.2015 10:22

Hallo,

hier mal eine Bilderserie wie man auch Steigungsstrecken einfach "selber" machen kann:

http://www.modellbahntechnik-minten.de/anlagenbau-akt-b1.htm

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.411
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Hilfe bei anlage

#17 von Coupe75 ( gelöscht ) , 02.12.2015 08:24

Hi Robi,
bitte jetzt nicht böse sein über das was ich jetzt schreibe. Ich denke, dir geht es genau so wie es mir und vielen anderen Einsteigern auch geht. Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Will heißen: Man sollte sich selber mal in ner ruhigen Minute ehrlich fragen was man will. Eine Spielbahn zum Kreise ziehen? Oder ne Modellbahn mit halbwegs realistischem Hintergrund.
Ich bin mittlerweile der Meinung "Weniger ist mehr"
Es gibt hier im Forum hervorragende Anlagen die ein Kleinstadt oder Dorfthema aufgreifen und super umsetzen. Mir fällt spontan "Weyersbühl" ein.


Gruß Coupe75


Coupe75

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 232
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz