RE: Adenauer Zug- Welche Wagen?

#1 von Pebo , 01.12.2015 19:42

Servus,

ich finde nirgendwo im Forum einen Hinweis auf die Liliput-Artikelnummern der Wagen, die im Adenauer-Zug gelaufen sind.

Vielleicht kann mir jemand von Euch helfen!

Vielen dank im Voraus!
Pebo


Pebo  
Pebo
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert am: 15.03.2012
Spurweite H0


RE: Adenauer Zug- Welche Wagen?

#2 von Thilo , 01.12.2015 19:46

Hallo Pebo,

das Zauberwort als Suchbegriff lautet "Salonwagen".

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=35...iliput&start=25

Zitat
D-Zugwagen 1. Klasse als Begleitwagen - L383011
Salonspeisewagen - L385401
DSG-Schlafwagen - L383701
Salonwagen - L385101
Gesellschaftswagen als Besprechungsraum - L382901
Packwagen (ex Rheingold) - L382101
Autotransportwagen - L385301

Allerdings handelt es sich lt. Liliput hier nicht um den Regierungszug, sondern um Adenauers Zug für die Wahlkampftour im Jahr 1961.





Liebe Grüße

Thilo


Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"


adecoaches26point4 hat sich bedankt!
 
Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.354
Registriert am: 21.04.2006
Homepage: Link
Ort: Kronsburg bei Rendsburg
Spurweite H0, 00
Steuerung IB Basic mit Profi-Boss und Daisy
Stromart AC, Digital


RE: Adenauer Zug- Welche Wagen?

#3 von Pebo , 01.12.2015 19:57

Danke Thilo !

Es handelt sich also um sieben Wagen.Habe mir die Art.Nummern notiert.

Ich meine, irgendwo etwas von 11 Wagen gelesen zu haben..... vielleicht sind damit die Wagen vom Regierungszug gemeint !?

LG
Pebo


Pebo  
Pebo
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert am: 15.03.2012
Spurweite H0


RE: Adenauer Zug- Welche Wagen?

#4 von Thilo , 01.12.2015 20:08

Hallo Pebo,

ja, es gab 11 Wagen von Liliput für die Reichsregierungszüge. Die einzelnen Modelle waren aber m. E. recht willkürlich ausgewählt.

Bei meiner Suche nach den Artikelnummern hatte ich auch diesen Thread über die Reichsregierungszüge wiedergefunden:

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&...hsregierungszug

Aber für Adenauer hatte Liliput nur die Sieben.

Im Liliput-Katalog 2008 sind sie auf einer Doppelseite abgebildet. Falls ich dir die Seiten einscannen soll, schicke mir bitte eine PN mit deiner Email-Adresse.

Liebe Grüße

Thilo


Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"


 
Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.354
Registriert am: 21.04.2006
Homepage: Link
Ort: Kronsburg bei Rendsburg
Spurweite H0, 00
Steuerung IB Basic mit Profi-Boss und Daisy
Stromart AC, Digital


RE: Adenauer Zug- Welche Wagen?

#5 von TheK , 01.12.2015 20:59

Zitat von Thilo
D-Zugwagen 1. Klasse als Begleitwagen - L383011
Salonspeisewagen - L385401
DSG-Schlafwagen - L383701
Salonwagen - L385101
Gesellschaftswagen als Besprechungsraum - L382901
Packwagen (ex Rheingold) - L382101
Autotransportwagen - L385301



Ich versuche das mal in herstellerunabhängige Bezeichnungen zu übersetzen…

* 11 701: Ein ganz normaler, blau lackierter A4ü-38
* 10 241: Ein Salon-Speisewagen; die sind in einigen Details moderner als die "normalen" WR4ü-39. Der Wagen ist übrigens grün, weil es ein DB-eigenes Fahrzeug und keines der DSG ist.
* 22 084: Ein ebenfalls ganz normaler roter Schürzen-Schlafwagen WLA4üe-39. Der war jetzt wirklich DSG-Bestand.
* 10 205: Das ist der Salonwagen, der heute im Haus der Geschichte steht. Sal 4ü-37 würde er als Bauart heißen, aber da das alles Unikate sind, wird eh über die Nummer gearbeitet.
* 10 801: WG4üke-28/50, also ein Gesellschaftswagen der Rheingold-Bauart. Gut möglich, dass der heute noch irgendwo rumschwirrt. Das ist das zweite rote Fahrzeug auf dem Foto.
* 105 001: Ein Packwagen gleichfalls aus dem Rheingold. Müsste PW4üe-28 oder so heißen.
* 10 293: Einer der Autotransporter Sal Pw 4ü(F)-39.

Wie man sieht war der größte Teil des Zuges also eigentlich "Stangenware", wenn auch vornehmere Exemplare. Nur der Salonwagen selbst, der Speisewagen und der Autotransporter kamen aus dem Sonderbestand.

Der 10 205 war die ganze Zeit der offizielle "Kanzlerwagen". 10 207 wurde übrigens vom Verkehrsministerium, 10 208 von der Bundesbahn selbst genutzt. 10 209, 213 und 214 wurden zu Gesellschaftswagen. 10 206 hatte Hitler sprengen lassen (ohne Worte…), den sechsachsigen Sonderling 10 215 hat die DB recht bald abgestellt.


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: Adenauer Zug- Welche Wagen?

#6 von Thilo , 01.12.2015 21:09

Hallo Kai,

Zitat von TheK
11 701: Ein ganz normaler, blau lackierter A4ü-38


nein, das war der ehemalige Salonpressewagen Sal Presse 4ü-37, der deutlich von einen normalen A4ü-38 durch seine größere Länge (24m = 276mm) und seine wilde Fensterunterteilung abweicht.

Leider hat das Liliput-Modell die falsche Inneneinrichtung (mit Büros) von der Reichsregierungs-Variante geerbt.

Liebe Grüße

Thilo


Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"


 
Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.354
Registriert am: 21.04.2006
Homepage: Link
Ort: Kronsburg bei Rendsburg
Spurweite H0, 00
Steuerung IB Basic mit Profi-Boss und Daisy
Stromart AC, Digital


RE: Adenauer Zug- Welche Wagen?

#7 von TheK , 01.12.2015 21:21

Ups, stimmt – da hab ich gepennt. Genannt wurde das Ding AB4üe-37/54, was aber die Verwirrung auch nicht mindert. Sind es also 4 Wagen aus den Reichsregierungszügen, 2 Rheingold und einer wirklich Stangenware. Beim Speisewagen 10 241 hat Liliput wohl die gleiche Form wie für die "zivile" Fassung genommen?


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: Adenauer Zug- Welche Wagen?

#8 von lui ( gelöscht ) , 01.12.2015 22:23

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=35&t=13268&start=25

Der einzig wahre "Adenauerzug" ist eh von Märklin (Artikelnr. 43229).


lui

RE: Adenauer Zug- Welche Wagen?

#9 von TheK , 01.12.2015 22:36

11 657 is jetzt aber wirklich ein banaler A4ü-38.
Ansonsten finde ich das Set gar nicht SO schlecht, denn die beiden anderen sind halt die Exoten im Zug. Für den Rest tut's 'nen Pott Farbe und neue Decals…


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: Adenauer Zug- Welche Wagen?

#10 von Thilo , 02.12.2015 12:11

Hallo Kai,

Zitat von TheK
Beim Speisewagen 10 241 hat Liliput wohl die gleiche Form wie für die "zivile" Fassung genommen?


der SalR4üe und der "normale" WR4üe-39 sind unterschiedliche Modelle. Der SalR4üe hat ein anderes Dach, andere Fensterabteilung, andere mehrteilige Inneneinrichtung (mit Bankett statt Einzeltischen) und ist 5mm länger (270mm). Und er ist einen Ticken höher (es ist der Salonwagen, den ich neben meinen WR6üe gestellt hatte im Thread über letzteren ).

Allerdings gab es neben den Salon-Speisewagen (L385403) auch einen "normalen" Speisewagen (L385113) für den Reichsregierungszug.

Vielleicht schaffe ich es heute oder morgen alle Wagen einmal im Bild vorzustellen.

Liebe Grüße

Thilo


Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"


 
Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.354
Registriert am: 21.04.2006
Homepage: Link
Ort: Kronsburg bei Rendsburg
Spurweite H0, 00
Steuerung IB Basic mit Profi-Boss und Daisy
Stromart AC, Digital


RE: Adenauer Zug- Welche Wagen?

#11 von TheK , 02.12.2015 12:20

Zitat von Thilo
ist 5mm länger (270mm). Und er ist einen Ticken höher (es ist der Salonwagen, den ich neben meinen WR6üe gestellt hatte im Thread über letzteren ).



Wobei auch der normale 270 mm sein *sollte* (bei Mäh issa das dann auch). Wenn der Salon-Speisewagen höher ist, glaube ich jetzt endgültig, dass Liliput das nicht ausversehen gemacht hat…


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: Adenauer Zug- Welche Wagen?

#12 von Thilo , 02.12.2015 18:23

Hallo nochmal,

hier sind einmal die einzelnen Wagen im Bild.
Zwei sind leider nicht ganz scharf geworden, was ich leider erst am Computer gesehen habe, Sorry!


Zuglok war heute V200 035 von Roco. Belegt sind neben der V200.0 auch E10 (Bügelfalte), 01.0-2 und bei Willy Brandts DDR-Reise je ein Paar 217 (DB) und 118 (DR), wobei das wohl kaum die einzigen Zugpferde für die Regierungszüge gewesen sein dürften.


Der Packwagen Pw4üe (ex-Rheingold) ist bis auf die KKK mit seinen Liliput/Wien-Ahnen identisch.


Der Salonwagen von Adenauer hat eine sehr detailierte Inneneinrichtung (mit Badezimmer-Fliesen!).


Das ist der Salonspeisewagen SalR4üe mit Bankett anstelle von Einzeltischen.


Der aus dem Salonpressewagen entstandene A4üe entspricht von der Höhe den "normalen" Schürzenwagen und ist damit einen Ticken niedriger, wie die anderen Salonwagen.


Der Gesellschaftswagen hat im Gegensatz zu seinen Fleischmann-Pedant "Der Hamburger" die richtige Inneneinrichtung mit Bar, Küche, Tanzfläche und Restaurant-Ecke. Bei der großen Bahn mußten die Gesellschaftswagen auch für ausgefallene Speisewagen einspringen.


Der DSG-Schlafwagen ist wieder bis auf die KKK und einen anderen Rot-Ton identisch mit seinen Liliput/Wien-Vorgänger.


Mit dem Autotransporter lassen sich dank zu öffnen Hecktüren und beiliegender Auffahrtrampe auch Verladeszenen nachstellen.
Auch wenn es nicht so aussieht, gehört er zu den hohen Salonwagen.

Und hier ist der Zug als Ganzes auf Video: http://www.dailymotion.com/video/x3gjtyi

Liebe Grüße

Thilo


Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"


 
Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.354
Registriert am: 21.04.2006
Homepage: Link
Ort: Kronsburg bei Rendsburg
Spurweite H0, 00
Steuerung IB Basic mit Profi-Boss und Daisy
Stromart AC, Digital


RE: Adenauer Zug- Welche Wagen?

#13 von TheK , 02.12.2015 21:28

Blau geworden ist 10 251, oder wie er nun hieß 11 701 übrigens für die Verwendung im blauen Enzian. Im dem gleichen Zug findet sich ja auch der Kanzelwagen 11 700. Die Nummernreihe gehört eigentlich allgemein zu A4ü-38, aber da waren wohl passende Lücken


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: Adenauer Zug- Welche Wagen?

#14 von Sharp57 , 25.12.2015 23:18

Frohe Weihnachten Allerseits,

ich wollte an dieser Stelle mal anmerken, dass der Liliput Wagen L383011 die Nummer 11 710 und nicht, wie oben mehrfach geschrieben die 11 701 trägt.

klick


Gruß,
Ingo


Ein Pola H0 Verrückter
zu meiner Homepage:http://www.ingomoegling.de Bauanleitung für einfache Wagenbeleuchtung im Lowcost Bereich.


 
Sharp57
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.352
Registriert am: 14.01.2009
Homepage: Link
Ort: Sharp57
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Lenz DCC + Digikeijs DR 5000
Stromart Digital


RE: Adenauer Zug- Welche Wagen?

#15 von jensemann1962 , 11.07.2016 20:07

Hallo,
danke für die interessanten Beiträge zu diesen speziellen Wagen.

Wie lange ist der Adenauer-Autotransportwagen eigentlich beim Vorbild eingesetzt worden?

Gruß
Jens


jensemann1962  
jensemann1962
InterRegio (IR)
Beiträge: 132
Registriert am: 10.12.2014
Spurweite H0e
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz