RE: Planung H0-Anlage digital C-/K-Gleis

#201 von Harzroller ( gelöscht ) , 06.02.2016 13:38

Beitrag entfernt.


Harzroller

RE: Planung H0-Anlage digital C-/K-Gleis

#202 von cs67 , 06.02.2016 14:46

Zitat von Harzroller

Hallo Christoph,
... Um ganz ehrlich zu sein das Thema Schnekelverkürzunmg habe ich noch nicht ganz gerafft. ...
Du gibst 138 cm an, dass kann nicht funktionieren, oder läufst du quer.
Nach meiner Berechnung kann die Schenkellänge nur 319 cm betragen.



Zitat von pfahl_04

zu den neuen beiträgen:
den oberen Schenkel musst Du nicht verkürzen, den unteren schon, auch wenn Du im Krebsgang quer reinläufs, sollten 315, evt. 320cm, von links gemessen aus, nicht unterschritten werden



Hallo Manfred, hallo Wolfgang,

ich will jetzt nicht nochmal die Zeichnung bemühen. Ihr habt es nicht anders gewollt. Jetzt müsst ihr Euch den Selbstversuch zumuten. ops:
Naja .. Gott sei dank scheint ja die Sonne etwas ins Gesicht.

Hier ist der Beweis:
Ich stehe genau auf 3,30 mtr. Abstand (d.h. meinem jetzigen Planabstand) zur Wand (Richtung Fingerzeig)
Kein Krebsgang, sondern schön frontal ... und kein Haar ist gekrümmt.
Also: Keine Angst - DAS GEHT ... vielleicht bin ich auch schon wieder was geschrumpft



Ansonsten gibt's nichts zu bewerten bei den Plananpassungen :


Herzliche Grüße
Christoph

Jägersburg -C-/K-Gleis Anlage 675x420
Planung - Baubericht


 
cs67
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.265
Registriert am: 14.11.2015
Ort: in der Nähe des Ur-Pils
Gleise Märklin K-/C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 / z21 / Traincontroller Gold / LDT / QDecoder
Stromart AC, Digital


RE: Planung H0-Anlage digital C-/K-Gleis

#203 von pfahl_04 ( gelöscht ) , 06.02.2016 15:07

Zitat von cs67
Ich stehe genau auf 3,30 mtr. Abstand (d.h. meinem jetzigen Planabstand) zur Wand (Richtung Fingerzeig)


welcher Körperteil, Fingerspitze oder ausgestreckte Hand?
Spass beiseite, je mehr, desto besser, also 3300mm fix


pfahl_04

RE: Planung H0-Anlage digital C-/K-Gleis

#204 von Harzroller ( gelöscht ) , 06.02.2016 15:25

Beitrag entfernt.


Harzroller

RE: Planung H0-Anlage digital C-/K-Gleis

#205 von pfahl_04 ( gelöscht ) , 06.02.2016 15:27

Zitat von Harzroller
Die gelbe Linie ist die Höhenlinie von 185 cm.


gelb sieht nach 200cm aus!


pfahl_04

RE: Planung H0-Anlage digital C-/K-Gleis

#206 von Harzroller ( gelöscht ) , 06.02.2016 15:38

Beitrag entfernt.


Harzroller

RE: Planung H0-Anlage digital C-/K-Gleis

#207 von pfahl_04 ( gelöscht ) , 06.02.2016 15:58

Zitat von Harzroller

Zitat von pfahl_04

Zitat von Harzroller
Die gelbe Linie ist die Höhenlinie von 185 cm.


gelb sieht nach 200cm aus!



Nein



Doch, doch doch: laut Querschnitt ist die 200cm Linie beim Dachfenster!


pfahl_04

RE: Planung H0-Anlage digital C-/K-Gleis

#208 von Harzroller ( gelöscht ) , 06.02.2016 16:14

Beitrag entfernt.


Harzroller

RE: Planung H0-Anlage digital C-/K-Gleis

#209 von cs67 , 06.02.2016 16:48

Zitat von Harzroller

Bei 118 cm kann keine 2 Meter Höhenlinie verlaufen.
Ansonsten ist die Dachneigung oder die Drempelhöhe falsch.



Der Drempel ist 92cm hoch, die Neigung beträgt 38°. Die 2 mtr. Linie läuft bei 138 cm.
Die 185m-Linie bei 117 cm. 3,30 mtr Platte heisst 133 cm Wandabstand (bei 463 cm Raumlänge)
Das geht alles aus den Skizzen im Thread hervor.

Deine rote Linie war ja auch fast korrekt. Meines Erachtens 3 cm weiter rechts.
Vielleicht liegt es ja auch an der Winkelstellung der Kamera.

Zitat von Harzroller

Letztendlich liegt die Entscheidung beim TO.



Der TO wurde auch nochmal vermessen Vielleicht liegt's auch daran. Exakt 176,1 cm hoch bzw. lang (oder auch kurz)
FAZIT: 3,30 cm können bleiben, wenn jemand noch 'ne tole Idee auf 325 cm hat, noch besser

Damit könnten wir uns ja mal der Gleisplanung zuwenden.


Herzliche Grüße
Christoph

Jägersburg -C-/K-Gleis Anlage 675x420
Planung - Baubericht


 
cs67
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.265
Registriert am: 14.11.2015
Ort: in der Nähe des Ur-Pils
Gleise Märklin K-/C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 / z21 / Traincontroller Gold / LDT / QDecoder
Stromart AC, Digital


RE: Planung H0-Anlage digital C-/K-Gleis

#210 von cs67 , 07.02.2016 17:31

Zitat von cs67

FAZIT: 330 cm können bleiben, wenn jemand noch 'ne tolle Idee auf 325 cm hat, noch besser



Damit die ganze vorhergehende Diskussion ihre Berechtigung findet und die letzten Zweifel beseitigt werden
habe ich den unteren Anlagenschenkel nochmals überarbeitet und nunmehr auf eine Länge von 322 cm reduziert.

Detailansicht unterer Anlagenschenkel - Länge 322 cm:


In der Gesamtansicht ergibt dies 141 cm Wandabstand zum Kniestock rechts - somit sollte der Freiraum um den Schenkel ausreichend dimensioniert sein:



Im Weiteren ist es mir gelungen - mit Hilfe einer Erläuterung von Manfred die Dachschrägen mit den Hintergrundkulissen einzuzeichen.


Schnitt Dachschräge links / Stadt HBf


Schnitt Dachschräge rechts / Nebenbahnhof


... und beide Schrägen in der Gesamtansicht


Zu guter Letzt nochmal die Gleisplanansicht aus WT komplett (nur sichtbare Ebenen)


Die einzelnen Änderungen zum vorhergehenden Planungsstand könnt ihr meinem Beitrag von gestern entnehmen.

@ EDIT 04.03.2016

ACHTUNG - Dieser Planungsthread wird in nachfolgendem Thread fertiggeplant


Herzliche Grüße
Christoph

Jägersburg -C-/K-Gleis Anlage 675x420
Planung - Baubericht


 
cs67
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.265
Registriert am: 14.11.2015
Ort: in der Nähe des Ur-Pils
Gleise Märklin K-/C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 / z21 / Traincontroller Gold / LDT / QDecoder
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz