Willkommen 

An Aus


RE: Märklin 26671 BR 111 Lufthansa Airport Express

#1 von kalle.wiealle , 13.12.2015 11:30

Hallo zusammen...

Märklin 26671 Lufthansa Airport Express.
25 Jahre Märklin-Händler-Initiative.
Einmalige Serie.
Veröffentlichungen im Neuheiten-Prospekt 2015 und Gesamtprogramm 2015 / 2016.
Ausgeliefert: 10.12.2015 (in NRW)
Lokomotive: 111 049-3
REV: 9.2.88
BW Frankfurt
HLA
mfx+
Wagen: Eurofima
60 80 84-95 596-2 Avmz 206
REV: 21.5.90
Wagennummer: 1
Zuglauf: Frankfurt(M) Flughafen-Stuttgart
60 80 84-95 597-0 Avmz 206
REV: 21.5.90
Wagennummer: 2
Zuglauf: Frankfurt(M) Flughafen-Stuttgart
60 80 84-95 598-8 Avmz 206
REV: 23.5.90
Mit Schlussleuchten (rote Leuchtdioden)
Wagennummer: 3
Zuglauf: Frankfurt(M) Flughafen-Stuttgart


Einstellungen
Vmax = 180 (255)
Vmin = 1 (8)
Beschleunigung = 35,000 sec. (3,750 sec.)
Bremszeit = 25,000 sec. (3,750 sec.)

Regelparameter I = 31 (ab Werk 67)


Funktionen / Geräusche
F 0 = Licht vorne / Licht hinten = Stirnbeleuchtung "Ein", weiss / rot für
Vorne / Hinten wechselt mit der Fahrtrichtung.
F 1 = AUX 3 = Stromführende Kupplung (nur hinten) für Innenbeleuchtung der Wagen "Ein" / "Aus".
F 2 = Fahrsound = Betriebsgeräusch "Ein / Aus".
F 3 = Soundslot 1 = Horn lang "Ein"
F 4 = ABV aus = Anfahrt- und Bremszeit "Ein / Aus".
F 5 = Soundslot 5 = Führerstand-Beleuchtung hinten
F 5 = Soundslot 6 = Führerstand-Beleuchtung vorne (Lokführer)
F 6 = AUX 1 = Stirnbeleuchtung hinten "Aus"
F 7 = Soundslot 3 = Schaffnerpfiff
F 8 = AUX 2 = Stirnbeleuchtung vorne "Aus"
F 9 = Brems-Sound = Bremsenquietschen "Aus"
F10 = Soundslot 15 = Panto hinten "Auf / Ab" und Geräusch dazu.
F11 = Soundslot 9 = Geräusch Lüfter "Ein / Aus".
F12 = Soundslot 16 = Panto vorne "Auf / Ab" und Geräusch dazu.
F13 = Soundslot 4 = Geräusch Automatik-Türen öffnen / schliessen.
F14 = Soundslot 12 = Geräusch Gleis Stösse
F15 = Dynamische Bremse = Bremsenquietschen"Aus" (nur für Spielewelt-Modus, nicht
verändern / nicht mappen).


Versteckte Sounds
Soundslot 2 = Horn kurz
Soundslot 7 = Bahnhofsdurchsage mit anschliessenden Schaffnerpfiff (lässt sich nur im Stand abspielen,
wenn man die Durchsage aktiviert, eine Fahrstufe aufdreht, setzt sich der Zug erst nach dem Schaffnerpfiff
in Bewegung)
Soundslot 10 = Luft ablassen (ist auch schon beim Betriebsgeräusch im Stand als Zufall geschaltet).
Soundslot 11 = Hilfsgenerator(ist auch schon beim Betriebsgeräusch im Stand als Zufall geschaltet).


Persönliche Einstellungen
Automatisch Führerstandbeleuchtung im Stand "an", bei Fahrt "aus"
Auf die "Stand"-Zeile "rückwärts" setzen / mappen = Soundslot 5 = Führerstand-Beleuchtung hinten
Auf die "Stand"-Zeile "vorwärts" setzen / mappen = Soundslot 6 = Führerstand-Beleuchtung vorne (Lokführer)
Automatisch Panto vorne / hinten Wechsel mit Fahrtrichtung und Phanto "Auf" mit F 2 Betriebsgeräusch "Ein"
Soundslot 15 auf "vorwärts" und Soundslot 16 auf "rückwärts" bei F 2 setzen / mappen.




































Viele Grüsse, Kalle


 
kalle.wiealle
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.425
Registriert am: 13.01.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0


RE: Märklin 26671 BR 111 Lufthansa Airport Express

#2 von 66 002 , 13.12.2015 11:51

Wenn ich Dich also richtig verstanden habe, hattest Du das Flackern der Führerstandsbeleuchtung auch und hast es durch Reduzieren von vmax geregelt bekommen?


Viele Grüße,
Thomas

DB Epoche 3 und 4


 
66 002
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 304
Registriert am: 16.12.2007


RE: Märklin 26671 BR 111 Lufthansa Airport Express

#3 von kalle.wiealle , 13.12.2015 12:30

Zitat von 66 002
Wenn ich Dich also richtig verstanden habe, hattest Du das Flackern der Führerstandsbeleuchtung auch und hast es durch Reduzieren von vmax geregelt bekommen?

Hallo Thomas...

Das Flackern soll ja auch sein (ist auch immer noch so)...beim Einschalten der Führerstandbeleuchtung.
Zum Flackern wird ja auch ebenfalls der Ton / der Sound dazu abgespielt...

Wurde die Führerstandbeleuchtung während der Fahrt (egal ob bei schneller oder langsamer Fahrt) nicht
ausgeschalten...ging sie irgendwann von selbst während der Fahrt aus...und selbstständig (mit dem einschalt-flackern
und Sound dazu) wieder an.
Zum Testen habe ich mal einfach beide Führerstandbeleuchtungen zusammen gelegt.
Soundslot 6 (Führerstand 1-Beleuchtung, vorne mit Lokführer) wird ebenfalls genau wie
Soundslot 5 (Führerstand 2-Beleuchtung hinten) auf die Funftionstaste "F 5" "Rückwärts" gelegt / gemappt.

Nun leuchteten bei Rückwärtsfahrt der Lokomotive und eingeschalteter F5 Taste beide Führerstandsbeleuchtungen.

Beide sind dann irgendwann gleichzeitig zusammen "aus"...und danach selbstständig wieder "an" gegangen.

Nach vielen verschiedenen Einstellungen (Funktionen nach eigenen Wünschen und Vorstellungen gemappt / auf
andere Funktionstasten gelegt, mehrer Funktionen zusammen gelegt, versteckte Sounds auf Funktionstasten
gelegt, Geschwindigkeiten nach eigenen ermessen angepasst, usw.) ist mir dann aufgefallen, das das Licht in den Führerständen
nicht mehr selbsttätig aus geht...
Ich kann einfach nicht mehr sagen, seit wann es so war...

Was ich ebenfalls dazu noch sagen muss...und nicht ausschliessen möchte...
Ich habe auch den Schleifer geändert / gewechselt.
Nicht wegen der Führerstandbeleuchtung...eher aus persönlichen Gründen.
Er ist ohne dem Loch im Schleifer-Ski.
Es könnte allerdings sein, das die Beleuchtungen (Stirnlicht, Wagenbeleuchtung über AUX-Ausgänge, Führerstandbel. über
Susi-Schnittstelle) dadurch unterschiedlich gepuffert sind und die Führerstandbeleuchtung jede noch so kurzzeitige
Stromunterbrechung sofort "merkt"...


Grüsse, Kalle


 
kalle.wiealle
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.425
Registriert am: 13.01.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0


RE: Märklin 26671 BR 111 Lufthansa Airport Express

#4 von 66 002 , 13.12.2015 13:46

Zitat von kalle.wiealle

Zitat von 66 002
Wenn ich Dich also richtig verstanden habe, hattest Du das Flackern der Führerstandsbeleuchtung auch und hast es durch Reduzieren von vmax geregelt bekommen?

Hallo Thomas...

Das Flackern soll ja auch sein (ist auch immer noch so)...beim Einschalten der Führerstandbeleuchtung.
Zum Flackern wird ja auch ebenfalls der Ton / der Sound dazu abgespielt...

Wurde die Führerstandbeleuchtung während der Fahrt (egal ob bei schneller oder langsamer Fahrt) nicht
ausgeschalten...ging sie irgendwann von selbst während der Fahrt aus...und selbstständig (mit dem einschalt-flackern
und Sound dazu) wieder an.

...

Grüsse, Kalle




Genau das passiert bei meiner 111er auch - ohne dass jedoch Stirn- oder Wagenbeleuchtung anfangen zu flackern. Also tritt das Phänomen nicht nur bei meiner Lok auf *grummel*


Viele Grüße,
Thomas

DB Epoche 3 und 4


 
66 002
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 304
Registriert am: 16.12.2007


RE: Märklin 26671 BR 111 Lufthansa Airport Express

#5 von weberfr ( gelöscht ) , 13.12.2015 14:48

Hallo Kalle,

danke für Deine Bilder. Dabei ist mir aufgefallen, dass einer der Dachstromabnehmer nicht in Ordnung ist. Es fehlt ein Isolator!
Das würde ich an Deiner Stelle prüfen und ggfls. reklamieren.

Grüße aus Frankfurt
Frank


weberfr

RE: Märklin 26671 BR 111 Lufthansa Airport Express

#6 von kalle.wiealle , 13.12.2015 14:48

Hallo Thomas...

Jetzt geht bei mir die Führerstandbeleuchtung nur dann aus...wenn ich sie abschalte...

Ich habe von so einem Schleifer hier...:
viewtopic.php?f=27&t=128422&p=1435896&hilit=E+144133#p1435896
Märklin E 144133 den Schleifer-Ski auf die original Halterung umgesetzt /gewechselt...

Ein Versuch wäre es wert...


Grüsse, Kalle


 
kalle.wiealle
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.425
Registriert am: 13.01.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0


RE: Märklin 26671 BR 111 Lufthansa Airport Express

#7 von kalle.wiealle , 13.12.2015 15:03

Zitat von weberfr
Hallo Kalle,
danke für Deine Bilder. Dabei ist mir aufgefallen, dass einer der Dachstromabnehmer nicht in Ordnung ist. Es fehlt ein Isolator!
Das würde ich an Deiner Stelle prüfen und ggfls. reklamieren.
Grüße aus Frankfurt
Frank

Hallo Frank...

Ja...
..der fehlt (und ist auch nicht in der Verpackung gelegen)...du hast sehr aufmerksam die Billder
betrachtet....danke...


Grüsse, Kalle


 
kalle.wiealle
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.425
Registriert am: 13.01.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0


RE: Märklin 26671 BR 111 Lufthansa Airport Express

#8 von kalle.wiealle , 13.12.2015 16:12

Hallo zusammen...

Was unbedingt bei diesen beiden Funktionen / Geräuschen beachtet werden sollte...

F13 = Soundslot 4 = Geräusch Automatik-Türen öffnen / schliessen.

Bleibt diese Funktion nach abspielen des Geräusch "Türen öffnen" aktiv ("Ein" geschaltet), bewegt sich der
Zug / die Lokomotive erst dann wieder, wenn die Funktion deaktiviert ("Aus" geschaltet) Geräusch "Türen
schliessen" wird.
Ist unter anderem auch aus dem Lint bekannt.

Versteckte Sounds.
Sollte dieser Sound freigeschaltet / gemappt werden...
Soundslot 7 = Bahnhofsdurchsage mit anschliessenden Schaffnerpfiff (lässt sich nur bei stehenden Zug
abspielen, wenn man die Durchsage aktiviert, eine Fahrstufe aufdreht, setzt sich der Zug erst nach dem Schaffnerpfiff
in Bewegung).


Grüsse, Kalle


 
kalle.wiealle
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.425
Registriert am: 13.01.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0


RE: Märklin 26671 BR 111 Lufthansa Airport Express

#9 von klein.uhu , 13.12.2015 17:33

Mich wundert nur, dass die Hersteller von Dekoder und Modell solche Informationen nicht in der Anleitung mitliefern. Hier besteht Verbesserungsbedarf!

Kunden, die solche Tipps an den Hersteller weitergeben, könnte man ja mit einem Gutschein über 20...50€ belohnen. Und dann im download FAQ solche Tipps bereit stellen (Piko hat einen solchen Bereich).

Gruß klein.uhu


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.760
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: Märklin 26671 BR 111 Lufthansa Airport Express

#10 von neandertaler , 17.12.2015 14:24

Hallo zusammen,
2 Tipps noch für jene, die die Packung bald abholen:
- Der gelbe Streifen der Lok scheint aus einem unteren und einem schmalen Streifen am oberen Abschluss zu bestehen. Bei meiner Lok überlappt der obere Streifen den unteren, allein das sieht komisch aus. Ich habe beim Händler ein Exemplar zurückgegeben, wo dieser dünne Streifen oben wie unten ausgefranst/nicht sauber lackiert war. Bei der hier abgebildeten Lok sieht das viel besser aus. Also: ERST PRÜFEN OB OK. (Ich habe ein anderes Exemplar bekommen).
- Trotz lauter Begeisterung ERST den rosa Zettel bezüglich Umgang mit den Pantos lesen (liegt geschickerweise unter dem Styropor) DANN Lok in Betrieb nehmen !!

Zur Führerstandsbeleuchtung: Auch bei meiner Lok geht diese während der Fahrt aus und wieder an, einschliesslich Blinken und Geräusch. Scheinbar reichen minimalste Unterbrechungen, um den Einschaltimpuls neu anlaufen zu lassen. Gleichzeitiges Flackern bei der Stirnbeleuchtung oder Wagenbeleuchtung kann ich nicht feststellen. Steht die Lok länger mit eingeschalteter Führerstandsbeleuchtung rum, schaltete diese auch schon mal aus.

Bei den Wagen handelt es sich um die neuen Eurofima Wagen, also ähnlich zB mit 43340, d.h. grosszügiger Längenmaßstab. Dies war m.W. bei den bisherigen Märklin Lufthansa Packungen nicht so.

Gruss
Jürgen


 
neandertaler
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 48
Registriert am: 09.01.2009
Ort: Mettmann
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3+
Stromart Digital


RE: Märklin 26671 BR 111 Lufthansa Airport Express

#11 von neandertaler , 17.12.2015 14:30

Hab nochwas:
Auch bei mir fährt Die Lok erst ab, wenn bestimmte Sounds (Schaffnerpriff, Türen ) "durchgelaufen" sind. Sicher ist dass nicht, es braucht zu lange bis die Lok am Blocksignal wieder losfährt. Kennt jemand eine Möglichkeit, diese Verkettung "erst Sound -dann Anfahren" per CV ändern kann ?
Danke für alle zielführenden Antworten !
Gruss
Jürgen


 
neandertaler
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 48
Registriert am: 09.01.2009
Ort: Mettmann
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3+
Stromart Digital


RE: Märklin 26671 BR 111 Lufthansa Airport Express

#12 von kalle.wiealle , 17.12.2015 18:08

Zitat von neandertaler
Hallo zusammen,
2 Tipps noch für jene, die die Packung bald abholen:
- Trotz lauter Begeisterung ERST den rosa Zettel bezüglich Umgang mit den Pantos lesen (liegt geschickerweise unter dem Styropor) DANN Lok in Betrieb nehmen !!
Gruss Jürgen

Hallo zusammen...

Dieser Zettel ist gemeint...

Märklin 26671 Hinweis in der Packung.



Grüsse, Kalle


 
kalle.wiealle
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.425
Registriert am: 13.01.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0


RE: Märklin 26671 BR 111 Lufthansa Airport Express

#13 von ruedi71 , 05.10.2016 17:24

Hallo zusammen,
betreibt von Euch jemand das Modell mit einer ESU ECOS? Ich habe mit dem Modell da einfach Probleme. Nach einiger Betreibszeit sind weder Führerstandsbeleuchtung wie auch Stromabnehmer mehr schaltbar. Die Geschräusche hierzu laufen jedoch normal ab. Betreibt man das Modell dann an einer Märklin CS2 funktioniert alles wieder normal. Bei der ECOS Beginnt dann das Spiel wieder von vorn.

Gruß Rüdiger


ruedi71  
ruedi71
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 269
Registriert am: 26.11.2007


RE: Märklin 26671 BR 111 Lufthansa Airport Express

#14 von supermoee , 05.10.2016 18:56

Hallo Rüdiger,


Probier mal Railcom in der EcoS abzuschalten.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.305
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


RE: Märklin 26671 BR 111 Lufthansa Airport Express

#15 von bill-bo , 06.10.2016 02:38

Hallo Rüdiger,

meinen Zug habe ich Anfang des Jahres nach Erhalt getestet und hatte die gleichen Fehlersymptome. Sound war für FSB und Pantographen immer vorhanden, aber das Licht funktionierte (mit wenigen Versuchen) nie, und die Mechanik der Pantos bei vielen Versuchen nur ganz selten. Meine Vermutung war, dass es an einer kalten Lötstelle der Stromversorgung Richtung Gehäuse liegen könnte. Mit dieser Beschreibung ging die Lok via Händler nach Göppingen, und kam funktionierend zurück.
Aber: ich kann Dir im Moment nicht sagen, ob ich die Tests damals mit der Ecos oder CS2 gemacht habe, ich müsste einen Kollegen kontaktieren. Das betrifft auch meine Vorher/Nachher Tests.
Kannst Du bei Dir die Zentralen für einen weiteren Versuch tauschen, ohne die Lok auch nur annähernd zu berühren/bewegen?

Viele Grüsse,
Andreas


bill-bo  
bill-bo
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert am: 04.07.2012


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 224
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz