Willkommen 

RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#1 von NBahnerLeo , 19.12.2015 01:10

Hallo liebe Stummis,

wie in meinem Nachbar- Trööd “(Klapp)- Tischanlage Engelsroth” angekündigt stelle ich Euch hier meine kleine Winter- Weihnachtsanlage vor. Ich hab mich schon die ganze Woche gefreut sie endlich aufbauen zu können. Diese kleine Spielanlage war im Grunde ein sogenannte „Schnapsidee“!
Warum?
Anfang Dezember 2013 bin ich auf die Idee gekommen „noch schnell“ eine neue Kleinanlage zu Bauen. Der Grund dafür war das ich meine etwas größere Anlage so ein gaaaaanz bisschen nicht mehr sehen konnte.

Ich hatte sie schon ein paar Jahre und hatte eigentlich keine rechte Lust sie aufzubauen. Außerdem wollte ich schon lange eine Winteranlage haben/ bauen um zu Weihnachten wenigstens ein bisschen Schnee sehen zu können, auch wenn es nur im Maßstab 1:160 ist.
Die Winter sind ja nun auch nicht mehr dass was sie früher einmal waren.

Die Idee war also auf 150 x 60 cm eine Minianlage zu bauen um über Weihnachten meinem Rollmaterial ein wenig Kreis- „Auslauf“ zu gönnen. Das ganze mit so wenig wie möglich Aufwand, ein paar Häuschen, ein paar Bäumchen, „Schnee“ und dass ganze bitteschön am 24.12. fertig.

Der Fahrbetrieb und die Steuerung althergebracht, analog! Ohne große Planung einfach drauflos bauen und sehen was dabei am Ende draus wird.

So nun will ich Euch nicht länger mit Lesen nerven , hier die ersten Bilder.

Gruß
Leo





Noch Mehr Bilder :


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#2 von amdnator , 19.12.2015 15:42

Hi leo,

Ja klar mehr nein viel mehr Bilder bitte bin da wirklich gespannt was du da gezaubert hast...

Gruß

Stefan


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#3 von Sven0790 , 19.12.2015 17:45

Hallo Leo,
Immer her mit den Bildern... Ich bin auch schon auf "Schneeentzug"
Mit freundlichen Grüßen Sven


Besucht mich in MarieNburg
viewtopic.php?t=75588

Besucht mich bei YouTube
https://www.youtube.com/user/Sven0790


 
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 721
Registriert am: 31.03.2012


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#4 von Dreamliner , 19.12.2015 17:54

Hallo Leo,

ja aber schön ist sie geworden, was man auf den ersten Bildern so sieht.
Und was die Bilder angeht, immer her damit.


Lippische Grüsse
Jost

Alles verlief nach Plan....
nur....
der Plan war kacke.


Hier geht's zur:Lippske Bahn


 
Dreamliner
InterCity (IC)
Beiträge: 872
Registriert am: 27.02.2012


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#5 von rob maro , 19.12.2015 23:06

sieht klasse aus!!!


rob maro  
rob maro
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 353
Registriert am: 20.03.2015


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#6 von Wheely ( gelöscht ) , 20.12.2015 00:10

Zitat von NBahnerLeo
Noch Mehr Bilder :


Na aber unbedingt!

Das bisherige schaut schon sehr gut aus, da will man natürlich mehr sehen.


Wheely

RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#7 von NBahnerLeo , 20.12.2015 00:47

Hallo liebe Stummis,

@ Stefan,
@ Sven,
@ Jost und
@ rob maro

vielen danke für Eure lobenden Worte und Euren Besuch!

So dann will ich mal den Bilderreigen fortsetzen. Um Euch erst mal einen „Überblick“ zu verschaffen gibt’s zuerst den Gleisplan und ein Bild aus der „Vogelperspektive“.





Kurz noch ein paar Worte zur Anlage. Die Anlage ist quasi eine Vollholzanlage, und ist auf einer Sperrholzplatte (4mm Pappelsperrholz 150x60 cm und einem Leistenrahmen (Kiefer 50x20 mm) aufgebaut. Die Landschaft hatte ich Versuchsweise mit Spannten , ebenfalls 4mm Pappelsperrholz geformt, die mit dem üblichen "Fliegengitter" und Gips überzogen wurden. Zur „Lärmreduzierung“ wurde die Gleise auf
10 mm Kork gelegt.

Hier nun die entsprechenden Bilder,














Gruß

Leo

PS
Fortsetzung folgt!


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#8 von Winterbahn ( gelöscht ) , 20.12.2015 08:43

Hallo Leo,

deine Winter-/Weihnachtsanlage ist wirklich sehr stimmungsvoll und schön geworden. Mich würden auch noch ein paar Bilder von der Schneelandschaft interessieren, da hierzulande einfach kein echter Winter mehr stattfindet (Winteranfang bei 13°C ).

Daher "zaubert" Deine kleine Anlage das Gefühl von Weihnachten und Winter zurück, vielen Dank dafür!

Viele Grüße
Torsten
a.k.a. "Winterbahn" (Nomen est Omen ?!?!?)


Winterbahn

RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#9 von amdnator , 20.12.2015 12:43

Hi leo,

Du bist Holzwurm gell? Holz ist nicht so mein Material da hab ich mich noch nie arrangieren können... Bin eher der Metall oder Elektro Wurm.. Also muss sagen sehr sauber aufgebaut das ganze...

Grüssle

Stefan


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#10 von NBahnerLeo , 20.12.2015 16:14

Hallo liebe Stummis,

@ Torsten

Dass freut mich, wenn die Stimmung die diese kleine Anlage verbreiten sollte bei Dir ankommt.
Sicher bekommst Du und alle anderen auch noch mehr Bilder von der Landschaft.
Bitte erwartet aber nicht all zu viele Details. Für die war damals bei Bau der Anlage noch keine Zeit. So nach und nach werde ich sie aber hinzufügen. Und Recht hast Du ohne Schnee kommt das Weihnachtsgefühl etwas schwerer auf. Da kann so eine kleine Anlage schon helfen.

Danke für Deinen Besuch in meinem Trööd und für das „gefällt mir“.

@ Stefan,

auch Dir Danke fürs Lob und den Besuch.
Mit Holz zu arbeiten ist echt meine Leidenschaft und wenn dann auch noch Modelleisenbahn im „Spiel“ ist find ich’s besonders schööööön. Immer nach dem Motto warum einfach wenn’s auch kompliziert geht. Hi Hi.

@All

So setzen wir den Bilderreigen fort und schauen uns die Anlagen- Landschaft etwas „genauer“ an. Ihr werdet sicher bald feststellen dass man die Felsen und andere Teile der Landschaft hätte auch feiner ausarbeiten können. Ich hab damals darauf verzichtet um den Baufortschritt nicht aufzuhalten. Heute ärgere ich mich einwenig darüber. Oberflächlich betrachtet gefällt mir das Ergebnis aber auch so wie es ist.

So hier die heutigen Bilder!
















Gruß

Leo

PS

Fortsetzung folgt.


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#11 von rob maro , 20.12.2015 16:40

schön und stimmungsvoll! (:

beheizte weichen und ein 1a räumdienst dort... (;


vielleicht dieser hier: https://www.dm-toys.de/produktdetails/items/DM-4102.html


rob maro  
rob maro
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 353
Registriert am: 20.03.2015


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#12 von Schellaberger , 20.12.2015 16:50

Hallo,

tolle Anlage. Eine verschneite Anlage hat doch was. Jetzt fehlt nur noch im Realen der Schnee.

Gruß
Viktor


Mikroländer-Mitglied


Schellaberger  
Schellaberger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.357
Registriert am: 17.01.2010
Ort: Göppingen
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#13 von Pitt , 20.12.2015 17:13

Hallo Leo

tolle Bilder genau meine wellen länge

kannst du mir sagen wie du den Schnee gemacht hast mein Projekt wirt eine winter Anlage werden
für kleine Sachen gibt es ja schon tolle Produkte, aber auch teuer für grosse Sache ,,,

dann ist das für mich mit der Beschaffung ja nicht gerade einfach wenn du mir einige Tipps vielleicht auch mit
bilder währe ich dir dankbar


wünsche einen Schönnen 4 Atvenz

bei uns ist es gerade 29° und kein Schnee in aussiecht


Grüsse aus der Karibik

Peter

meine Projekt Brig Im Winter
viewtopic.php?f=64&t=124735


 
Pitt
InterRegio (IR)
Beiträge: 172
Registriert am: 24.11.2013
Ort: Grenada W.I
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung esu50200
Stromart DC, Digital


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#14 von NBahnerLeo , 20.12.2015 17:46

Zitat von rob maro
schön und stimmungsvoll! (:

beheizte weichen und ein 1a räumdienst dort... (;


vielleicht dieser hier: https://www.dm-toys.de/produktdetails/items/DM-4102.html



Genau! Die "Bahnmanager" haben mal vorgesorgt und in Weichenheitzungen investiert, zugunsten der Pünktlichkeit!

Für die Straßen ist nur dieses kleine Fahrzeug im "Einsatz".........mit Erfolg wie man sieht! ops:



Gruß

Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#15 von NBahnerLeo , 20.12.2015 17:49

Zitat von Schellaberger
Hallo,

tolle Anlage. Eine verschneite Anlage hat doch was. Jetzt fehlt nur noch im Realen der Schnee.

Gruß
Viktor



Hallo Viktor,

irgend wo auf dieser Erde gibt es immer Schnee satt! Nur nicht da wo wir Ihn hin haben möchten.

Danke für die "tolle Anlage" und Deinen Besuch!

Gruß
Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#16 von NBahnerLeo , 20.12.2015 18:17

Zitat von Pitt
Hallo Leo

tolle Bilder genau meine wellen länge

kannst du mir sagen wie du den Schnee gemacht hast mein Projekt wirt eine winter Anlage werden
für kleine Sachen gibt es ja schon tolle Produkte, aber auch teuer für grosse Sache ,,,

dann ist das für mich mit der Beschaffung ja nicht gerade einfach wenn du mir einige Tipps vielleicht auch mit
bilder währe ich dir dankbar


wünsche einen Schönnen 4 Atvenz

bei uns ist es gerade 29° und kein Schnee in aussiecht



Hallo Pitt,

schöne Grüße zurück in die Karibik, 29° ist ordentlich aber hier in Deutschland ist es gefühlt auch nicht viel kälter! Also nix mit Schnee zu Weihnachten, außer auf der Modellbahn.

Für den Schnee auf meiner Anlage habe ich nur Gips und die Farbe siehe Foto verwendet. Der Gips sorgt für die nötige Unter- Struktur und die Farbe eben für die Farbe. Wichtig ist aus meiner Sicht das alle späteren Schneeoberflächen schön glatt sein sollten. Dazu gibt es aber auch andere Auffassungen. Da hat dann jeder selbst die Qual der Wahl! Was ihm besser gefällt!

So ein Eimer reicht sicher auch für größere Projekte! Aber erst auftragen wenn der Gips vollständig durchgetrocknet ist! Wenn man mag kann man dann noch "Glitzer" drauf streuen. Hab ich gemacht, sieht man auf den Bildern aber leider nicht.

Vielen Dank für die vielen "gefällt mir" und Deinen Besuch!

Gruß
Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#17 von rob maro , 21.12.2015 17:00

hehehe polar weiß ...

wohin räumt denn der unimog (deutlich schöner als das verlinkte modell!!!) den schnee? oder hat der eine saug-und-weg-technik? (;


rob maro  
rob maro
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 353
Registriert am: 20.03.2015


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#18 von NBahnerLeo , 21.12.2015 19:52

Zitat von rob maro
hehehe polar weiß ...

wohin räumt denn der unimog (deutlich schöner als das verlinkte modell!!!) den schnee? oder hat der eine saug-und-weg-technik? (;



Hi rob maro,

nein keine saug-und-weg-technik sonder eine schiebe-und-schmelz-und-weg-technik
Ca. 200 Tauchsieder im Schiebeschild schmelzen den Schnee im Nu wech!

Gruß
Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#19 von NBahnerLeo , 22.12.2015 11:11

Hallo liebe Stummis,

heute möchte ich den kleinen Rundgang zur Vorstellung meiner Winter-Weihnachts- Anlage fortsetzen. Ich hatte mir beim Bau der Anlage gedacht dass ein übliches Stellpult für diese Minianlage vielleicht zuviel des guten wäre. So habe ich die analoge Steuerung der Weichen, Signale und der Beleuchtung in den Unterbau integriert. Damit nichts aus der Kontur der Anlage herausschaut sind alle Bedienelemente hinter der Frontblende eingebaut. Ausreichend große Aussparungen in der Frontblende ermöglichen die Bedienung.

Die Stromversorgung der Anlage erfolgte zunächst über eine trennbare „Nabelschnur“. Ursprünglich war die Anlage ausschließlich analog gesteuert. Im Dezember 2014 kam eine zweite Nabelschnur, der Digitalsteuerung aus einer Startpackung (Booster+ Multimaus) hinzu. So können nun digitalisierte Loks gefahren werden, die Steuerung der Weichen, Signale und der Beleuchtung bleibt aber analog.

Verwendet wurden handelsübliche Kippschalter und Taster. Für die Signal- und Weichensteuerung kann so mit dem entsprechenden Kippschalter die Position vorgewählt und mit dem Taster geschaltet werden. Einfach und Zweckmäßig!

Die Lichtsteuerung der Anlage ist in zwei Kreise unterteilt. 1. Kreis Hausbeleuchtung und 2.Kreis Straßenbeleuchtung. Der dritte Kreis ist noch „Reserve“!

So jetzt erst einmal soweit zur Elektrik der Anlage, dazu nun die Bilder!

Gruß

Leo





Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#20 von Niederländer , 22.12.2015 12:25

Schöne Anlage wenn man bedenkt das es "nur" N ist.

Schöne Feiertage und guten Rutsch.

Ed


Egal wie es draussen aussieht, hier ist es immer Winterlich:
viewtopic.php?f=64&t=103032


 
Niederländer
InterRegio (IR)
Beiträge: 156
Registriert am: 07.02.2012


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#21 von NBahnerLeo , 23.12.2015 18:56

Guten Abend ins Stummiland,

Heute „Mal“ nur Bilder!

@Ed,

danke für Dein Lob für die Spur N! Auch Dir schöne Weihnachten! rost:

Gruß

Leo
















Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#22 von NBahnerLeo , 24.12.2015 00:07


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#23 von NBahnerLeo , 25.12.2015 17:43

Frohe Weihnachten liebe Stummis,

der Sonderzug bestehend aus der BR 515 und BR 815 steht zur Weihnachtssonderfahrt am 1. Feiertag bereit. Letzte Fahrgäste kommen pünktlich mit der Regionalbahn an oder spurten noch rasch zum Bahnsteig. Andere fahren lieber Auto. Aber alle freuen sich auf eine romantische Fahrt durch die Winternacht. Auch das Bahnpersonal will die Abfahrt des Sonderzuges nicht verpassen.
















Schönen Abend noch!

Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#24 von NBahnerLeo , 26.12.2015 19:43

Hallo liebe Stummis,

auch heute wieder „nur“ Bilder verbunden mit der Frage : welche Lok passt besser zum Zug?

Gruß
Leo

















Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.334
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


RE: Winter- Weihnachtsanlage "Winterdorf" Dieselrauch und Wasserdampf

#25 von TheK , 26.12.2015 20:59

Hmm… So richtig perfekt passend sehe ich bei dir was anderes, was (arg unpassend) vor dem TEE hängt

Oder im Zustand "stand schon 2 Jahre auf dem Abstellgleis" mit DR-V100 als DDR-Fluchthelfter – eh, "Sonderzug zur Wende"


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 36
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz