Willkommen 

RE: Endlich geht's los.. unsere erste Anlage H0 C-Gleis U

#1 von woas-i-ned , 28.12.2015 00:43

Liebe Stummis und Planungsexperten,

nach einer längeren passiven Phase im Forum ist es endlich soweit für mich und meine 2 Buben zu planen und mit dem Bau zu beginnen.
Wir sind 8, 11 und 47 Jahre alt und haben nun auch die "volle Zustimmung" von Mama in der Tasche...

Es soll eine Mischung aus Modellbahn und Spielbahn werden, damit wir alle was davon haben...

Es kann also jetzt richtig losgehen.


Wir haben uns kürzlich im Traumwerk eine Menge Anregungen geholt, die natürlich, wenn es nach meinen Buben geht, alle auf die Anlage sollen.

Aber, momentan bin ich, was die Gleis- und Anlagenplanung betrifft noch etwas planlos.

Deshalb freue mich schon auf Tips und Anregungen und bin froh auf das immense Wissen hier im Forum zurückgreifen zu können.


1. Wünsche und Anforderungen an deine Anlage:

Zitat
1.1 In welcher Region (Gegend, Landschaft) ist deine Modellbahn angedacht?



Voralpenland, Region Berchtesgadener Land, Salzburg

Zitat
1.2 An welche Motive hast du gedacht (Stadt/Land, Industrie, Bw, Landwirtschaft etc.)? Hauptbahn oder Nebenbahn?



Kleinstadt ländlich, mit Industrie, kleines BW, Holzwirtschaft, Autoverladung/rollende Landstraße Haupt- und Nebenbahn

Zitat
1.3 Welche Fahrzeuge sollen auf deiner Anlage fahren?



Keine besonderen Vorstellungen, alles was wir so im Fuhrpark haben, DB und ÖBB

Zitat
1.4 In welchem Zeitraum/welcher Epoche soll deine Anlage angesiedelt sein?



Alles ab später Epoche III (meine ältesten Modelle)

Zitat
1.5 Welche(n) Bahnhofstypen bevorzugst du (Durchgangsbahnhof, Endbahnhof, Spitzkehre, Abzweigebahnhof)?



Durchgangsbahnhof (Hauptstrecke), Endbahnhof (Nebenbahn)

Zitat
1.6 Gibt es bestimmte Gebäude, Hochbauten, andere Besonderheiten, die auf die Anlage sollen?



Terminal rollende Landstraße, Rangierbereich, Berge, evtl. Seilbahn (bereits im Inventar), Brücken, Bach/Fluß

Zitat
1.7 Welche von den genannten Wünschen sind ein unbedingtes Muss, welche sind verhandelbar?



wenn möglich alle...

Zitat
1.8 Gibt es im Internet publizierte Gleispläne, die dir gefallen haben und die in deine gewünschte Richtung gehen? Gibt es erste Ideenskizzen von dir, die deine Antworten anschaulicher machen können?



Ich hab mir schon viele Gleispläne angesehen, natürlich auch hier im Forum
Unter anderem gefallen mir diese recht gut
Voralpenland von Rockhouse viewtopic.php?f=24&t=89229&p=958621&hilit=voralpenland#p958621
Chneemanns Anlage viewtopic.php?f=64&t=82727
Hochdorf von exergon viewtopic.php?f=64&t=118879

2. Konkrete Rahmenbedingungen:

Zitat
2.1 Welche Fläche steht dir zur Verfügung? (Raum? Raumecke? temporäre Aufstellfläche? Bücherregal?)


--> siehe [Anleitung] Erstellen einer Raumskizze mit Inkscape

Siehe angehängte Skizze
[attachment=1]Raumskizze.pdf[/attachment]

Zitat
2.2 Gibt es eine bevorzugte Anlagenform (U, L, Zungenform, Rechteck, Rundum-Anlage, An-der-Wand-entlang)?



U-Form Siehe Angehängte Wintrack Skizze
[attachment=0]Rahmenbau.pdf[/attachment]

Zitat
2.3 Zu welcher Spurweite tendierst du? (diese Frage hängt naturgemäß eng mit der Frage nach dem verfügbaren Platz zusammen) Bevorzugst du ein bestimmtes Gleissystem ? (steile Weichen oder schlanke Weichen?) Normalspur oder Schmalspur oder eine Mischform?



H0 Märklin C-Gleis evtl. Schmalspur für Nebenbahn

Zitat
2.4 Gibt es bestimmte technische Bedingungen? Mindestradius, maximale Steigung, Eingrifftiefe oder Eingrifflöcher? Sollen Teile oder die ganze Anlage demontierbar sein?



.....

Zitat
2.5 Steuerung: Wie möchtest du die Fahrzeuge betreiben (analog, digital)? Wie sollen Signale, Weichen etc. gesteuert werden (analog, digital, PC)?



digital, ESU ECoS (hat das Christkind gebracht) und PC mit Rockrail

3. Weitere Informationen

Zitat
3.1 Was reizt dich besonders an deinem Vorhaben? (Rangieren, realistischer Fahrbetrieb nach Fahrplan, lange Züge fahren sehen, Konstruieren und Bauen, Landschaftsgestaltung ... oder?)


Buben: Rangieren, be- und entladen, fahren
Ich: annähernd realistischer Fahrbetrieb, konstruieren, bauen, steuern, meine alten Modelle digitalisieren

Zitat
3.2 andere relevante Informationen (Einzelspieler, mehrere Mitspieler, sonstige Besonderheiten)



Mehrspieler, Schattenbahnhof

So, ich hoffe ich habe alles soweit verständlich rübergebracht, hab nix vergessen und meine Vorstellungen lassen sich auch irgendwie verwirklichen.

Freue mich schon auf eure Rückmeldungen


Beste Grüße Andreas

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

woas-i-ned  
woas-i-ned
Beiträge: 3
Registriert am: 20.12.2013
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Endlich geht's los.. unsere erste Anlage H0 C-Gleis U

#2 von rockhouse , 28.12.2015 14:16

Hallo Andreas,

willkommen bei den Verrückten hier im Forum.

Deine Ausgangssituation gleicht sehr stark meiner, als ich vor 6 Jahren wieder mit dem Bau einer Anlage begonnen habe. Auch ich habe zwei Jungs, die damals sehr begeistert waren und mir heute noch mal mehr, mal weniger "helfen". Aber für mich ist das auch OK so ... sie haben Ihre eigenen Hobbies und die Modelleisenbahn ist da bei weitem nicht erste Wahl.

Auf jeden Fall freut es mich, dass Dir meine Anlage gefällt - zumindest der Gleisplan davon . Ich habe übrigens gerade mit jenem Anbau begonnen, der aus meiner L-Anlage eine in U-Form machen wird. Details dazu findest Du im Anlagenthread (Link ist in der Signatur).

Deine räumliche Situation ist ja auch sehr passabel, da lässt sich sicherlich einiges realisieren. Wenn ich nochmal anfangen würde, wäre für mich ein großer Bahnknoten der Mittelpunkt der Anlage. Mein reales Vorbild ist da Bruck an der Mur. Da kommt Ihr (Du und Deine Jungs) nicht zu kurz!

Viel Spaß beim Planen und Bauen!


Liebe Grüße aus Österreich!

Michael

Meine Anlage: Voralpenland - eine Spielbahn in H0
Mein Videokanal: https://www.youtube.com/channel/UCVwzcu6QY1lz9Wodb7gKB9w


 
rockhouse
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 427
Registriert am: 19.10.2010
Ort: rockhouse


RE: Endlich geht's los.. unsere erste Anlage H0 C-Gleis U

#3 von Bahnmen ( gelöscht ) , 04.01.2016 23:35

Hallo Andreas,

dann sag ich mal Willkommen hier bei den Stummis

Das hört sich ja alles vielversprechend an und liest sich gut. Schöne Anlagen hast du dir ausgesucht. Ich hab leider nicht den Platz, so viel zu verwirklichen, aber das ist für mich ok. Für mich bedeutet der Austausch hier im Forum sehr viel, jeder hilft jeden, das hat mir schon viel gebracht.

Dann freu ich mich schon darauf, von euren Fortschritten zu lesen.

Bis denne


Bahnmen

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 170
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz