Willkommen 

An Aus


RE: ? zu EasySound mini von Tams

#1 von nortim , 10.01.2016 16:35

Hallo in die Runde,

unlängst habe ich mir ein EasySound mini-Modul von Tams beschafft und einen Decoder mit SUSI-Lötpads (Viessmann 5244).
(und den Lautsprecher von Tams natürlich)
Leider kann ich dem kleinem Kerlchen keinen Ton entlocken...
Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich, wo das Problem liegen könnte.
Ich weiß, daß die Frage sehr allgemein ist....
-Kabel der SUSI-Verbindung hab ich mehrfach überprüft und Lötstellen sind m.M. in Ordnung
-Decoderreset gemacht, vorsichtshalber
-WAV-Dateien aufgespielt, mit entsprechenden Ziffern im Dateinamen (wie es halt in der Anleitung steht...)
-Motor an den Decoder testweise angeschlossen (Decoder spinnen oft rum beim Programmieren, wenn kein Verbraucher angeschlossen ist)

Habe keinen Schimmer, warum es nicht funzt...
Getestet mit dem virtuellen Fahrregler vom Lokprogrammer und mit Multimaus.
Beide Male geht der Motor ohne Beanstandungen, aber es bleibt geräuschlos.
Die geladenen Dateien lassen im PC auch anstandslos abspielen (direkt von der MicroSD-Karte)
Im Waschzettel vom Decoder habe ich nichts dazu gefunden, ob die SUSI-Schnittstelle erst aktiviert werden muß (bei anderen ist das wohl so)

Was könnte das also sein????

fragt sich
Norman




eine Feldbahn in Spur Null entsteht hier:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=124174

Wo die Hasen Hosen haßen und die Hosen Husen haßen, ja
do bie iech dorham!


www.bimmlbahner.de


 
nortim
InterCity (IC)
Beiträge: 572
Registriert am: 08.10.2013
Spurweite H0e
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 243
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz