An Aus


RE: Märklin 29655 THW-Lok läuft nicht von allein an

#1 von UnterdenEichen101 , 16.01.2016 16:21

Moin zusammen,

mein Nachbar war gerade mit der THW-Lok seines Sohnes hier.

Licht leuchtet und lässt sich jeweils in Fahrtrichtung schalten, Blinklicht funktioniert auch. Wenn wir an der CS2 den Regler aufdrehen, läuft die Lok nicht von allein an, sondern braucht Anschubhilfe per Hand, manchmal reicht ein leichtes Schieben, manchmal muss man schon recht kräftig "zulangen". Dieses Fehlerbild zeigt sich in beiden Fahrtrichtungen.

Kennt jemand dieses Fehlerbild und hat eine Idee, wie wir das beheben können?

Schon jetzt vielen Dank für die Unterstützung!

Beste Grüße
Jens


Beste Grüße
Jens


Das Ei des Peltzer:

viewtopic.php?f=48&t=75626


 
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 479
Registriert am: 06.04.2012
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin 29655 THW-Lok läuft nicht von allein an

#2 von Stephan Tuerk , 16.01.2016 16:40

Hallo Jens,

Da könnte die " Schmierung" fehlen. Lassen sich denn die Achsen von Hand drehen??


mfG Stephan Türk
Stammtische: Freitag, 16. Dezember
ab 17:30 Uhr

genaue Termine für 2023 nach dem 16. Dezember

http://www.mist55.de


 
Stephan Tuerk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.804
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Määnz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin 29655 THW-Lok läuft nicht von allein an

#3 von rmayergfx , 16.01.2016 16:42

Hallo Jens,

Lok öffnen und mal reinsehen, ob die Lok total verölt ist.
Schleifer kontrollieren, das dort sich kein Öl/Schmutz abgelegt hat.
https://static.maerklin.de/media/c9/92/c...21434541697.pdf
Grundreinigung und neue Kohlen sollten das Problem lösen.

mfg

Ralf


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Märklin 29655 THW-Lok läuft nicht von allein an

#4 von UnterdenEichen101 , 16.01.2016 17:45

Zitat von Stephan Türk
Hallo Jens,

Da könnte die " Schmierung" fehlen. Lassen sich denn die Achsen von Hand drehen??



Hallo Stephan,

die Achsen lassen sich drehen, aber recht schwergängig. Das spricht wohl für Ralfs These:

Zitat
Hallo Jens,

Lok öffnen und mal reinsehen, ob die Lok total verölt ist.
Schleifer kontrollieren, das dort sich kein Öl/Schmutz abgelegt hat.
https://static.maerklin.de/media/c9/92/c...21434541697.pdf
Grundreinigung und neue Kohlen sollten das Problem lösen.

mfg

Ralf



Vielen Dank für das pdf, wir werden das mal angehen.

Beste Grüße
Jens


Beste Grüße
Jens


Das Ei des Peltzer:

viewtopic.php?f=48&t=75626


 
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 479
Registriert am: 06.04.2012
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin 29655 THW-Lok läuft nicht von allein an

#5 von H0! , 16.01.2016 20:08

Moin, Jens!

Zitat von UnterdenEichen101
Kennt jemand dieses Fehlerbild und hat eine Idee, wie wir das beheben können?

die Symptome hatte meine THW-Lok auch. Der Anpressdruck der Bürsten war zu gering, vermutlich weil zu viele Lichtkabel am Motorschild eingeklemmt waren.


Viele Grüße
Thomas


 
H0!
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.878
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: Rheinland
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin 29655 THW-Lok läuft nicht von allein an

#6 von UnterdenEichen101 , 16.01.2016 20:16

Hallo Thomas,

danke für den Hinweis, das probieren wir morgen aus!

Beste Grüße
Jens


Beste Grüße
Jens


Das Ei des Peltzer:

viewtopic.php?f=48&t=75626


 
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 479
Registriert am: 06.04.2012
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin 29655 THW-Lok läuft nicht von allein an

#7 von Lokfuchs , 16.01.2016 20:19

Ja, meine thw und feuerwehrlok hatten das phänomen auch. Allerdings tippe ich eher auf das getriebe, da scheint es fertigungstoleranzen zu geben, es erscheint mir im vergleich zu anderen viel zu straff. Im zweifel mal einige stunden durchfahren lassen, damit sich das irgendwie einrüttelt. Bei einer meiner feuerwehrloks hat viel bewegen geholfen...


LG
Guido


 
Lokfuchs
InterCity (IC)
Beiträge: 606
Registriert am: 15.07.2011
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3plus, Mobile Station 2, Rocrail
Stromart Digital


RE: Märklin 29655 THW-Lok läuft nicht von allein an

#8 von Lokfuchs , 27.01.2016 16:58

Hallo Jens, gibt es schon Ergebnisse?


LG
Guido


 
Lokfuchs
InterCity (IC)
Beiträge: 606
Registriert am: 15.07.2011
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3plus, Mobile Station 2, Rocrail
Stromart Digital


RE: Märklin 29655 THW-Lok läuft nicht von allein an

#9 von UnterdenEichen101 , 27.01.2016 17:04

Hallo Guido,

ja, gibt es, bin bloß noch nicht dazu gekommen, hier zu schreiben, deshalb danke ich Dir für die Erinnerung!

Die vorgeschlagenen Maßnahmen/Prüfungen haben wir alle umgesetzt/durchgeführt, leider hat keine den Erfolg gebracht. Die Lok wurde an den Verkäufer zurückgeschickt, der versichert hatte, dass die Lok einwandfrei funktionieren würde.

Beste Grüße
Jens


Beste Grüße
Jens


Das Ei des Peltzer:

viewtopic.php?f=48&t=75626


 
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 479
Registriert am: 06.04.2012
Spurweite H0
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz