Willkommen 

RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#376 von Deutzfahrer , 05.11.2020 17:14

Moin Werner,


sehr schön



Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

viewtopic.php?f=2&t=159760


 
Deutzfahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.397
Registriert am: 17.05.2018


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#377 von GSB , 05.11.2020 23:04

Zitat

Der neu angelegte Feldweg wies leider einige Schlaglöcher auf. Diese wurden mit Bruchstücken von Dachziegen und zerstückelten Ziegelsteinen aufgefüllt.


Hallo Werner,

das hatte ich eigentlich auch beim Feldweg bei der Kapelle vor - aber dann wegen des Zeitdrucks mit dem Stummiwagen glatt vergessen... ops:

Muß meinen (blauen) kleinen Tillig-VT auch mal wieder rausholen und fahren lassen.

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 12.600
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#378 von Waldbart , 13.11.2020 23:24

Hallo Werner!



Sehr schöne Details rund um, und an der Mühle.

Viele Grüße,
Tobias


Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horska Dolina
H0-Kleinanlage (wiederentdeckt): Kirchberg
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de


 
Waldbart
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert am: 24.07.2016
Ort: bei Berlin
Spurweite H0, G
Steuerung RC oder Trafo
Stromart DC, Analog


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#379 von Lanz-Franz , 16.11.2020 22:05

Hallo liebe Leser.
Ein Danke an Bertram, Thomas, Jürgen, Matthias und Tobias für die netten Kommentare.

Zitat

@ Peter
Sehr interessant die Anlage und das gesamte Umfeld. Wenn man erst mal da reingeschnuppert hat bekommt man Lust auf mehr.
Die Fördereinrichtung möchte ich noch mit dem Bedienerunterstand ausrüsten. An Reinigungsband,Rüttler werde ich nichts ergänzen.
Noch mal Danke für die vielen Vorbildinfos.


https://imagizer.imageshack.com/v2/1200x.../924/IFfPUu.jpg An dieser ähnlichen Anlage habe ich mich orientiert.







Ist im Moment nur der Rohbau. Die weiße "Leiter" ist nur provisorisch. (Gartenzaun in N)
Bis dann, Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.900
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#380 von Sgns 691 , 16.11.2020 22:35

Hallo Werner,

das sieht ja schon mal sehr gut aus. Ich würde allerdings innen auch noch ein Geländer anbringen damit keiner in die Rüben fällt. Ist beim Vorbild auch vorhanden.

Viele Grüße
Peter


 
Sgns 691
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert am: 18.05.2013
Ort: Niedersachsen
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#381 von GSB , 16.11.2020 22:55

Hallo Werner,

sehr interessante Ergänzung des Faller-Bausatzes!

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 12.600
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#382 von pollotrain , 17.11.2020 09:14

Moin Werner ,

da kann ich mich nur anschließen,
tolle Ergänzung des Fallerbausatzes,
So bekommt der Bausatz doch gleich Deine
eigene Handschrift, und unterscheidet sich von
den Anlagen bei derGSB, GKB und allen
anderen Bin auf die Fertigstellung gespannt


Gruß Thomas

GKB




Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer

GÖHRENTINER Weihnachtsmarkt vom 22.11. bis zum 23.12.2021


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.144
Registriert am: 11.06.2015
Ort: Nähe von Lüneburg
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#383 von Orber Bimmel , 17.11.2020 23:53

Hallo Werner,

die Ergänzung des Faller-Bausatzes mit dem Bedienerhäuschen

Aus etwas Vorgegebenen etwas Individuelles zu gestalten, das nicht jeder hat, finde ich immer beeindruckend.

Freundliche Grüße aus Hessen

Gunther


 
Orber Bimmel
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 16.12.2017


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#384 von Waldbart , 18.11.2020 11:33

Hallo Werner!

Na das sieht doch schonmal sehr gut aus.
Eine schöne kleine Bastelei.

Viele Grüße,
Tobias


Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horska Dolina
H0-Kleinanlage (wiederentdeckt): Kirchberg
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de


 
Waldbart
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert am: 24.07.2016
Ort: bei Berlin
Spurweite H0, G
Steuerung RC oder Trafo
Stromart DC, Analog


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#385 von Lanz-Franz , 18.11.2020 19:33

Hallo liebe Leserinnen und Leser.
@ Matthias, Thomas, Gunther und Tobias
Danke für euren Besuch und die netten Zeilen.

[quote="Sgns 691" post_id=2191380 time=1605562548 user_id=18215]
das sieht ja schon mal sehr gut aus. Ich würde allerdings innen auch noch ein Geländer anbringen damit keiner in die Rüben fällt. Ist beim Vorbild auch vorhanden.
[/quote]

Von dem Geländer,welches auf dem vorherigen Foto zu sehen ist hatte ich leider nur ein Reststück.

Dank meines neuen Hilfsmittels habe ich mir die Teile anfertigen können. Eine Treppe ist auch noch dazu gekommen.

[youtu-be]https://youtu.be/kpqAanrylgk[/youtu-be]
(Geschwindigkeit 4fach)
Im Moment noch alles im Anfangsstadium. (In 2 1/2D)

Zusammengebaut schaut es z.Z so aus...






Leider kann man die Strucktur vom Wellblechdach nicht erkennen.
Ist wieder aus einem Joghurtbecherdeckel entstanden.


Bis dann, Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.900
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#386 von Waldbart , 19.11.2020 21:23

Hallo Werner!

Sieh an, ein 2 1/2D Drucker.
Und die Teile passen (natürlich) sehr gut an das Modell.

Ich würde mir ja erstmal Teile für einen größeren 3D-Drucker ausdrucken...

Viel Spaß und Erfolg damit,
Tobias


Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horska Dolina
H0-Kleinanlage (wiederentdeckt): Kirchberg
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de


 
Waldbart
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert am: 24.07.2016
Ort: bei Berlin
Spurweite H0, G
Steuerung RC oder Trafo
Stromart DC, Analog


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#387 von GSB , 20.11.2020 00:13

Hallo Werner,

ich bin immer wieder fasziniert, was heutzutage mit nem 3D-Drucker alles möglich ist.

Und nicht nur bei Dienstleistern - nein, auch zuhause!

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 12.600
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#388 von Lanz-Franz , 25.11.2020 16:00

Hallo liebe Leserinnen und Leser.

@Tobias
2 ½ D klingt zwar ungewöhnlich, wird aber bei bestimmten Sachen angewendet.https://de.wikipedia.org/wiki/2%C2%BDD
Hab das allerdings in meinem Fall mit einem eingebaut.

@ Matthias
Hab mich auch hier mal umgeschaut. viewtopic.php?f=180&t=171433
Das gehört dann allerdings schon in die Meisterklasse, was Konstruktion und Fertigung angeht.

Neues von der Rübenverladung. (Freud und Leid)

Die Verladeanlage habe ich mit der Kipprampe auf einer Unterlage montiert, die dann in die Anlage eingefügt werden kann.
Die Kipprampe entstand aus Kibri Riffel- und Warzenblech






Nein, das sind keine Müsliriegel.
Bei dem Bausatz war auch eine Körner- oder Samenmischung, die als Rüben zu gebrauchen wären.
Hier entsteht daraus die Ladung für zwei Güterwagen.
Die Körnermischung habe ich dann allerdings mit leichtem Grau übersprüht und einzelne Körner noch mit hellem Braun angemalt.

Der Traktoranhänger erhielt noch eine Ladeerhöhung.


Von Rübentransporten auf der Straße kann ich auch ein Lied singen.
Bis ca. 1980 gab es bei uns in der Nähe eine Zuckerfabrik.
Die Gespanne sorgten oft für Stau. Auch fielen die ein und anderen Rüben vom Hänger.
Das sah dann ungefähr so aus.


Hier auf dem Verladeplatz.



Der Übergang zum Untergrund muss noch eingearbeitet werden.

Momentan hänge ich am Antrieb fest. Weder die Mechanik noch die Elektronik wollen so recht.


Mechanik nicht, weil die Kreisbewegung vom Servohebel in einer geradlinigen Bewegung im Holm der Hebebühne endet. Die Elektronik ist die gleiche, wie die vom Lockschuppentorantrieb. Möglicherweise sind die Kontakte vom Steckbrett zu leierig. Werde alles mal zunächst auf einer Lochrasterplatine aufbauen.

Bis dann, Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.900
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#389 von histor , 25.11.2020 16:17

Moin Werner,
wünsche dir viel Erfolg bei Mechanik und Elektronik. Du wirst es schon hinkriegen. Für mich wäre das ein zu ehrgeiziges Projekt.

Die Rübensaison ist ja in vielen Landstrichen sprichwörtlich. Als letzte Zuckerfabrik hier in der Gegend ist die in Uelzen übrig geblieben und die vergangenen Jahre kamen die Trecker auch aus Schleswig-Holstein an. Inzwischen verladen sie wieder mit der Bahn, was ja auch vernünftig ist.
Früher so um 1985 gab es an jedem kleinen Bahnhof Rübenverladeeinrichtungen, bis die Bahn die Frachtpreise so erhöhte, so dass die Landwirte lieber mit dem Trecker gleich zur Zuckerfabrik fuhren. Ein Stück nördlich von Uelzen gab es auf der B4 sogar bresondere Seitenstreifen, die für die Rübentrecker vorgesehen waren.


Freundliche Grüße
Horst
viewtopic.php?f=64&t=50018


 
histor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.640
Registriert am: 06.09.2010
Homepage: Link
Ort: Niedersachsen-Nordost
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#390 von Waldbart , 25.11.2020 18:57

Hallo Werner!

Das sieht ja immer besser aus. Ich würde sagen, die nächste Rübenkampagne bei Dir kann kommen.
Die Probleme wirst Du in dem Griff bekommen, da bin ich mir sicher. Mechanisch könnte ich mir vorstellen, dass eine Pleuelstange helfen kann. Aber da hast Du bestimmt schon eigene gute Ideen dazu.

Viele Grüße
Tobias


Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horska Dolina
H0-Kleinanlage (wiederentdeckt): Kirchberg
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de


 
Waldbart
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert am: 24.07.2016
Ort: bei Berlin
Spurweite H0, G
Steuerung RC oder Trafo
Stromart DC, Analog


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#391 von pollotrain , 25.11.2020 19:24

Moin Werner ,

schnell mal vom Aufbau aus GÖHRENTIN zu Dir geschaut,
und was muß ich da sehen das ist ja mal ganz großes
Kino, was Du da mit Deinen Rüben veranstaltest, sehr gut
Ja hier bei uns (40 km Entfernung) ist Uelzen, eine große Zucker-
fabrik. Früher fuhren alle Bauen, äh Landwirte selbst mit ihren
Treckergespannen zur Fabrik. Heute werden die Mieten am Feld
so lange gelagert, bis die "Rübenmaus" kommt und alle in "LKW,s"
verlädt.
Ja ja, die Zeiten ändern sich


Gruß Thomas

GKB




Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer

GÖHRENTINER Weihnachtsmarkt vom 22.11. bis zum 23.12.2021


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.144
Registriert am: 11.06.2015
Ort: Nähe von Lüneburg
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#392 von hanulleff , 26.11.2020 00:06

Moin Werner,

Deine tolle Bastelei ist ja fast vollständig - es fehlt nur noch eine Spillanlage, wie auf den weiter oben gezeigten Originalen.



Die hier gezeigte gibt es für 11 EUR bei Amazon, 3D-gedruckt. Suche nach modellbahn exclusiv spillanlage.

Alles Gute weiterhin für Dein Hobby,
Reiner


hanulleff  
hanulleff
InterRegio (IR)
Beiträge: 122
Registriert am: 15.09.2015


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#393 von Lanz-Franz , 26.11.2020 19:32

Hallo liebe Leserinnen und Leser

@Horst
Die Bahn auf dem Gelände der Zuckerfabrik hab ich nur noch in dunkler Erinnerung.
Irgendwie waren dort neben dem Gleis so eine Art Bunker.

@Tobias
Kippvorrichtung funktioniert jetzt, die Rüben können anrollen.

@Thomas
Die Rübenernter die heute auf den Feldern ihre Arbeit verrichten sind schon kleine „Fabriken auf Rädern“ erledigen alles in einem Rutsch. „Rübenmaus“ klingt drollig.

@Reiner
Ist allerdings für Spur 0 1:45. Könnte man danach andeutungsweise in 1:87 basteln.
Danke für den Tipp.

Servo, Elektrik und Mechanik (fast) OK

Beim Umbau von Steckbrett auf Lochrasterplatine ist mir aufgefallen, das einer der Pulldownwiderstände (gehört je einer zu den Tastern) statt 1K nur 100R hatte. Wahrscheinlich war das die Ursache für die fehlerhafte Funktion. Ich hoffe der Nano hats überlebt. Die Lochrasterplatine hat ihren eigenen Nano bekommen.
Kleines Manko, das Servozucken beim Einschalten der Versorgungsspannung, ist im Moment leider noch störend. Bei der Lokschuppentorsteuerung half ein 4k7 zwischen 5V und Servosteuerleitung. Hier leider nicht.

Die Mechanik habe ich wie folgt geändert.
Die Schubstange führte durch eine Bohrung in der Bodenplatte bis zur Spitze der senkrechten Säule. So ähnlich wie die Hydraulik beim Vorbild. Habe die Stange geteilt und unten mit eine Öse versehen, in die die Schubstange vom Servo eingehakt wird.
Aus der zu engen Bohrung wurde ein Langloch, damit zur Seite genügend Spiel ist.



[youtu-be]https://youtu.be/AVKHkzAsnKA[/youtu-be]

Bis dann, Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.900
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#394 von hanulleff , 26.11.2020 23:12

Moin Werner,

Dein Rübenverlader wird immer besser. Schön, dass die Elektronik nun funktioniert.

Zitat
Ist allerdings für Spur 0 1:45. Könnte man danach andeutungsweise in 1:87 basteln.



Zumindest Mittwoch gab es auch eine 1:87-Version auf der Amazon-Webseite.
Wenn Du direkt zu modellbahn-exklusiv.de gehst und dort oben links in die Suchleiste "Spillanlage" eingibst, bekommst Du beide Versionen zu sehen, auch 1:87. Da ist sie sogar noch billiger. Es gibt allerdings nur noch 6 Stück (steht jedenfalls so auf der Seite).

Wenn Du fertig bist, wirst Du dann Dein Arduino-Sketch veröffentlichen?

Frohes Schaffen weiterhin,
Reiner


hanulleff  
hanulleff
InterRegio (IR)
Beiträge: 122
Registriert am: 15.09.2015


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#395 von Lanz-Franz , 27.11.2020 07:48

Hallo Reiner.
Den Arduino-Sketch und das Umfeld im Zusammenhang mit meiner Lokschuppentorsteuerung findest du hier viewtopic.php?f=21&t=178411&p=2097932&hilit=lokschuppentor#p2097932.
Und den Werdegang mit div. Problemlösungen bei den MobaTools viewtopic.php?f=21&t=127899&start=425#p2082395ab #447.
Für die Hebevorrichtung habe dann noch die Variblen für die Stellwinkel und die Stellgeschwindigkeit angepasst.
Bei Fragen gerne noch mal schreiben. Bin allerdings in der Programmierung nicht kompetent, hab das nur mit Hilfe aus dem Forum hinbekommen.
MfG Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.900
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#396 von lernkern , 28.11.2020 03:55

Tag Werner.

Dein Rübenkipper ist aber mal richtig klasse! Den merke ich mir.

Viele Grüße

Jörg


Unsere DEAG: Überland-Gütertram in H0m


 
lernkern
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.058
Registriert am: 02.12.2011
Ort: Kopenhagen
Spurweite H0, H0m
Steuerung DCC++ mit JMRI DecoderPro
Stromart AC, DC, Digital


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#397 von Lanz-Franz , 02.12.2020 16:12

Hallo liebe Leserinnen und Leser.
@ Jörg
Danke für die Blumen. Würd mich freuen, wenn du davon etwas für deine Bauvorhaben nutzen könntest.

Freizeit

Vor lauter Arbeit soll auch der Spass und das Vergnügen nicht zu kurz kommen.

Hab mal wieder die Boselgruppe angetroffen.


Arbeit und Sport machen hungrig (und durstig).


Bis dann Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.900
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#398 von GSB , 03.12.2020 00:01

Hallo Werner,

schön daß Du den Kipper zum Laufen gebracht hast. Auch wenn ich von der Technik da wenig verstehe...

Die Kipprampe sieht auch optisch echt gut aus, vielleicht muß ich die als Dummy nachbauen.

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 12.600
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#399 von Lanz-Franz , 07.12.2020 14:19

Hallo liebe Leserinnen und Leser.
@ Matthias
Falls du die Kipprampe auch auf deiner Anlage bauen möchtest, als Bodenblech habe ich von Kibri das Set 11984 Riffel-, Warzenblech genommen.

An der Drehbrücke


Warum diese Haltescheibe?

Wurde vom Brückenwärter aufgestell, bevor er sich auf die Brücke begab.
Der beladene Torfkahn möchte passieren.


Aus Sicht des Triebwagenführers.


Petri heil!


PS. Die Drehbrücke hat keine Funktion. Kann ich daher leider nicht im geöffneten/geschwenkten Zustand ablichten.

Bis dann, Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.900
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Birkenbahn - Birkmoor/H0f

#400 von pollotrain , 07.12.2020 18:12

Moin Werner ,

nah da weiß ich ja die nächste Baustelle bei Dir
motorisierte Drehbrücke,
Deine Bilder wissen wieder sehr zu gefallen


Gruß Thomas

GKB




Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer

GÖHRENTINER Weihnachtsmarkt vom 22.11. bis zum 23.12.2021


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.144
Registriert am: 11.06.2015
Ort: Nähe von Lüneburg
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


   

Spur 0e Zuckerrohr Lore aus altem H0 Güterwagen (Lasercut- Bauweise)
H0m Kontaktgleis / Weichen / Haltestrecke

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 152
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz