Willkommen 

RE: Gleisbesetztmelder von Train Modules

#1 von Reinhard++ , 22.01.2016 00:45

Hallo liebe Stummis,

hat jemand Erfahrung mit dem 4fach Gleisbesetztmelder von Train Modules?
Kann man diesen auch im Lenz-System verwenden und direkt an den Rückmeldebaustein LR101 anschließen?

Die von Train Modules antworten nicht auf meine Anfragen.


Liebe Grüße
Reinhard


Reinhard++  
Reinhard++
Beiträge: 7
Registriert am: 22.02.2011


RE: Gleisbesetztmelder von Train Modules

#2 von rmayergfx , 22.01.2016 11:46

Hallo Reinhard,

wie lange wartest Du schon auf das Feedback. Welches Produkt/Artikelnummer ist es denn ?
Aber egal wie, es wird Dir jeder im Forum den Tipp geben, so wenig Hersteller wie nötig zu mixen,
d.h. nicht nur bei Rückmeldern/Gleisbesetztmeldern auf einen Hersteller und am besten Modul setzen, denn
wenn die Probleme da sind, wird es fast nahezu unmöglich das Problemkind zu finden. Das kostet unnötig
Zeit, Geld und Nerven. Wenn der Hersteller schon vor dem Kauf nicht antwortet ....

mfg

Ralf

PS: Erweitere mal dein Profil damit man sehen kann ob und mit welcher Zentrale/System Du fährst. Das hilft...


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.176
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Gleisbesetztmelder von Train Modules

#3 von Ferenc , 22.01.2016 12:01

Hallo,
diese oben genanten Komponenten hast du schon oder möchtest die so kaufen/ verwenden?

Ferenc


Immer eine Handbreit Schotter unter der Schwelle


Ferenc  
Ferenc
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.272
Registriert am: 27.09.2005
Spurweite H0
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 207
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz