RE: Märklin BR 151, 39581 C-Sinus-Antrieb macht Geräusche

#1 von CSinus , 01.02.2016 19:25

Hallo,

meine Märklin 39581, BR 151 macht plötzlich bei schnellerem Fahren komische Geräusche (lautes Quietschen/ Heulen). Die Geräusche kommen meines Erachtens nach vom C-Sinus-Antrieb. Ölen des Getriebes und der Motorachse bringen keine Abhilfe. Das Geräusch tritt nur in den höheren Drehzahlbereichen auf. Kleinere und mittlere Drehzahlbereiche sind nicht betroffen.

Der C-Sinus Antrieb ist wartungsfrei. Was kann die Ursache sein?

Gekauft wurde die Lok im Jahre 2010, sie hat nur ca. 5 Betriebsstunden und ist neuwertig.


Gruß Stefan
_______________________________
Märklin H0 Analog- und Digitalbahner


 
CSinus
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 405
Registriert am: 05.05.2005
Spurweite H0, 1
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Märklin BR 151, 39581 C-Sinus-Antrieb macht Geräusche

#2 von hampton , 01.02.2016 19:48

Hallo Stefan,

läuft der Motor bei geringeren Drehzahlen rund? Wenn nicht dann ist es evtl. ein Problem mit der Ansteuerung.

Bleibt die Lok gleich schnell wenns quietscht? Nicht dass die Welle in der C-Sinus - Glocke rutscht.

Grüße
Florian


Grüße Florian
----------
Sinus-Treiber / BLDC-Controller
Waggon-Beleuchtungsplatine


hampton  
hampton
InterRegio (IR)
Beiträge: 233
Registriert am: 04.04.2011
Ort: Stuttgart
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin BR 151, 39581 C-Sinus-Antrieb macht Geräusche

#3 von CSinus , 01.02.2016 20:19

Hallo Florian,

die Geschwindigkeit der Lok verringert sich eventuell minimal beim Quietschen. Kann die Welle in der Glocke rutschen? Gibt es dagegen Abhilfe?

Gruß
Stefan


Gruß Stefan
_______________________________
Märklin H0 Analog- und Digitalbahner


 
CSinus
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 405
Registriert am: 05.05.2005
Spurweite H0, 1
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Märklin BR 151, 39581 C-Sinus-Antrieb macht Geräusche

#4 von SAH , 01.02.2016 20:35

Guten Abend Stefan,

Zitat von CSinus

die Geschwindigkeit der Lok verringert sich eventuell minimal beim Quietschen. Kann die Welle in der Glocke rutschen? Gibt es dagegen Abhilfe?



die rote Markierung ist der Beweis dafür, dass die betreffende Stelle im Getriebe zur Abschmierung noch nicht getroffen wurde.
Abhilfe: das Modell mit aufgebocktem Treibgestell und ohne Gehäuse in Betrieb nehmen und dem Geräusch nach mit einem geeigneten Öl Deiner Wahl abschmieren.


mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 12.230
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin BR 151, 39581 C-Sinus-Antrieb macht Geräusche

#5 von kalle.wiealle , 01.02.2016 21:47

Zitat von CSinus
Hallo,
Der C-Sinus Antrieb ist wartungsfrei. Was kann die Ursache sein?
Gekauft wurde die Lok im Jahre 2010, sie hat nur ca. 5 Betriebsstunden und ist neuwertig.

Hallo Stefan...

Wartungsfrei im Sinne von "Bürstenlos" ist der C-Sinus Motor und dessen "C-Sinus Glocke".

Auf der Zahnrad-Seite wird die Achse des Läufers wie gewonnt (wie auch beim 5pol. HLA) im Lager geführt.
Dort kann geschmiert werden.
Der Antrieb / das Antriebsdrehgestell mit allen Zahnräder / Zahnrad-Achen und Achsen der Räder sowieso.


Grüsse, Kalle


 
kalle.wiealle
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.462
Registriert am: 13.01.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0


RE: Märklin BR 151, 39581 C-Sinus-Antrieb macht Geräusche

#6 von Lokpaint , 01.02.2016 22:04

Hallo

Hinter der Glocke ist noch ein 2. Lager. Schwer erreich- und sichtbar. Da schmiere ich auch immer.

Bart


Lokpaint  
Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.951
Registriert am: 10.11.2006
Gleise M-Gleise 3600
Steuerung Analog, IB. CS2


RE: Märklin BR 151, 39581 C-Sinus-Antrieb macht Geräusche

#7 von kalle.wiealle , 01.02.2016 23:04

Hallo Bart...

Auf der von dir erwähnten Seite (hinter der Glocke) sitzt ein Bronze-Gleitlager.
Mir wurde dazu mal erklärt, es ist absolut hochwertig und hält (soll halten) ein C-Sinus-Motor-Leben-Lang...


Viele Grüsse, Kalle


 
kalle.wiealle
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.462
Registriert am: 13.01.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0


RE: Märklin BR 151, 39581 C-Sinus-Antrieb macht Geräusche

#8 von CSinus , 02.02.2016 07:29

Hallo Bart,
wie und mit was ölst du dieses 2. Lager?


Gruß Stefan
_______________________________
Märklin H0 Analog- und Digitalbahner


 
CSinus
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 405
Registriert am: 05.05.2005
Spurweite H0, 1
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Märklin BR 151, 39581 C-Sinus-Antrieb macht Geräusche

#9 von CSinus , 17.04.2016 20:47

Hallo,
mir ist aufgefallen, dass das 2. Zahnrad nach dem Anker ziemlich stark eiert. Das Zahnrad hat auf der einen Seite eine Art Abstandshalter, der in Richtung zum Treibgestell montiert ist.
Ist ein "Eiern" hier normal oder sollte das Zahnrad eventuell getauscht werden? Gibt es dazu eine Ersatzteilnummer?


Gruß Stefan
_______________________________
Märklin H0 Analog- und Digitalbahner


 
CSinus
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 405
Registriert am: 05.05.2005
Spurweite H0, 1
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Märklin BR 151, 39581 C-Sinus-Antrieb macht Geräusche

#10 von SAH , 17.04.2016 21:20

Guten Abend Stefan,

Zitat von CSinus
Hallo,
mir ist aufgefallen, dass das 2. Zahnrad nach dem Anker ziemlich stark eiert. Das Zahnrad hat auf der einen Seite eine Art Abstandshalter, der in Richtung zum Treibgestell montiert ist.
Ist ein "Eiern" hier normal oder sollte das Zahnrad eventuell getauscht werden? Gibt es dazu eine Ersatzteilnummer?



ich kenne hier nur die ET-Nummer des Zahnrad mit Z42 der alten Modelle, 236550, das aber leider nicht mehr lieferbar ist.

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 12.230
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin BR 151, 39581 C-Sinus-Antrieb macht Geräusche

#11 von CSinus , 22.04.2016 23:11

Hallo Stephan- Alexander,
danke für die Ersatzteilnummer.
Habe noch ein Zahnrad bekommen und heute Abend verbaut. Das "Eiern" ist verschwunden. Das ausgetauschte Zahnrad hatte scheinbar einen Schlag.
Das Qiuetschen bei schnellerer Fahrt kommt jedoch definitiv vom C-Sinus-Antrieb. Müsste eine Möglichkeit finden, das Lager hinter der Glocke ölen zu können.


Gruß Stefan
_______________________________
Märklin H0 Analog- und Digitalbahner


 
CSinus
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 405
Registriert am: 05.05.2005
Spurweite H0, 1
Stromart AC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 176
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz