Willkommen 

RE: Das Büromonster entsteht

#1 von Fred61 ( gelöscht ) , 11.02.2016 10:40

Hallo liebe Stummis,

nachdem meine Planungen abgeschlossen sind geht es jetzt ans Bauen.

viewtopic.php?f=24&t=134081&p=1506102#p1506102

Die Anlage wird 310/150cm gross und zweistöckig. Sie steht in meinem grossen Büroraum.
Ich habe schon einen Rahmenunterbau mit einer Platte aus Sperrholz, 6cm hoch, Deckplatte 10mm. Dieser Unterbau ist für die neue Konzeption allerdings zu weich.

Nachdem ich keinen festen Unterbau im Büro machen kann werde ich drei Tische mit Rollfüssen, jeweils 150/75cm quer darunter stellen.
Dadurch kann ich die Anlage bewegen und zwischen den Tischen und an allen Aussenkanten wäre die untere Ebene zugänglich - die vorhandene Platte wird entsprechend ausgeschnitten.

Meint Ihr, dass das eine halbwegs praktikable Lösung ist?

lG
Alfred

PS:
der Stand der Dinge :

Spielaufbau mit Trix-C zur Erprobung des Rollmaterials


Fred61

RE: Das Büromonster entsteht

#2 von Miraculus , 21.02.2016 16:42

Hi Alfred,

na dann will ich mal der Erste sein nachdem ich ja quasi schon Geburtshilfe geleistet habe

Wie gesagt, bin gespannt wie sich unsre Projekte entwickeln.
Jetziger Stand Ordentlich Rollmaterial

Drei Tische nebeneinander? Gleiche Tische mit stabilen Füßen? Drei Meter Länge sind ein Wort. Wie willst Du die miteinander befestigen? Stichwort Tischplatte und Zugänglichkeit von unten gewährleistet? Ach grad les ich dass Du die Tischplatten ausschneiden möchtest. Ist das noch stabil genug? Fehlen nicht die Querstreben?

Also mein fahrbares Gestell lässt sich derzeit noch gut bewegen. Habe ca. 9 qm Platz zum "rangieren". Da geht's in der Diagonalen aber schon eng her

Auf alle Fälle wünsch ich gutes gelingen.
Ich bleib dran. Wir uns.

Gruß aus'm Süden in den südöstlicheren Süden


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.095
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital


RE: Das Büromonster entsteht

#3 von Fred61 ( gelöscht ) , 23.02.2016 16:06

Hallo,

also die 3 Ikeatische stehen jetzt unter dem Schmalrahmen, der sich als stabiler zeigt als man glauben möchte.
Beim mittleren Tisch sind ca 2mm Abstand zum Rahmen, ich dachte in ein paar Tagen hängt er sich so durch dass er aufliegt, - denkste - es sind noch immer 2mm Abstand da, - zwei Tische hätten es auch getan.

Mit dem neuen Plan werde ich die Platte nicht aufschneiden, es tut keine Not.
Ich habe den Plan noch einmal optimiert und eine doppelte Wendel und eine zweigleisige Paradestrecke eingebaut, damit habe ich jetzt 20cm Höhe über dem Schattenbahnhof und kann die Wendel noch zusätzlich im Blockbetrieb als Zugspeicher verwenden - dafür entfallen die Wendezuggleise auf der untersten Ebene.
Auch habe ich einen möglichen Kreisverkehr im Schattenreich angelegt - als Programmier- und Einfahrstrecke.

Mit dem Schattenreich habe ich so meine Probleme, es widerstrebt mir, dass meine Züge die meiste Zeit ungesehen fahren.
Daher habe ich beschlossen das Schattenreich etwas schöner auszuführen und die ganze Anlage eher offen zu lassen, Geländegestaltung nur in Teilbereichen der Rest dann einsehbar.

Die Verdrahtung werde ich auf der Platte ausführen, die Dekoder montiere ich auf eine nach vorne herausnehmbare Platte im Bereich der unteren Kehrschleife.

Das ganze könnte dann in etwa so aussehen:



lG
Alfred

PS den Eisenbahclub konnte ich noch nicht davon überzeugen, dass er sein Protzpräsentiergelände aufgibt!


Fred61

RE: Das Büromonster entsteht

#4 von Miraculus , 23.02.2016 21:17

Hallo Alfred,

na da bin ich ja mal gespannt wie ein Flitzebogen. Quasi ein Schnittmodell

Und denk dran, meeeehhr Bilder

Gruß


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.095
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital


RE: Das Büromonster entsteht

#5 von Fred61 ( gelöscht ) , 23.02.2016 21:26

geht erst Ende der Woche weiter, da geh ich Holz kaufen, dann wird das Rollmaterial verstaut und dann geht das Brettchensägen los, - da gibts dann neue Bilder

lG
Alfred


Fred61

RE: Das Büromonster entsteht

#6 von Fred61 ( gelöscht ) , 27.02.2016 12:14

Hallo allerseits,


das Holz ist da und der Umbau hat begonnen:





lg
alfred


Fred61

RE: Das Büromonster entsteht

#7 von Miraculus , 29.02.2016 08:06

Guten Morgen Alfred,

na denn "Glück Auf" (um eine alten Bergmannsspruch zu zitieren) und viel Erfolg.
Und jetzt vielleicht eine blöde Frage, was gibt das, was Du da zusammen leimst? Kühlrippen Kann mir da jetzt keinen Reim drauf machen.

Gruß


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.095
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital


RE: Das Büromonster entsteht

#8 von Fred61 ( gelöscht ) , 29.02.2016 09:52

Hallo Peter,

danke für das Brett heil
die Plättchen mit angeleimten Leisten dienen zu Verbreiterung des Unterbaues (an der Rückseite der Anlage), dieser ist nun fertig und die Gleislagenanpassung kann erfolgen:


Fred61

RE: Das Büromonster entsteht

#9 von Miraculus , 29.02.2016 13:06

Hi Alfred,
Na jetzt wird's klarer. Also Leimen los oder so ähnlich

Ich warte auf Material und hab zudem noch die Grippe am Hals Sehr ärgerlich an freien Tagen

Wünsch Dir was


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.095
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital


RE: Das Büromonster entsteht

#10 von Fred61 ( gelöscht ) , 29.02.2016 14:27

Hallo Peter,

oh Du armer, da wünsche ich Dir rascheste Besserung

lG
alfred


Fred61

RE: Das Büromonster entsteht

#11 von Fred61 ( gelöscht ) , 01.03.2016 00:23

Hallo,

obwohl ich so gar keine Zeit habe, aber dafür muss wohl Zeit sein:

die ersten Gleise des Schattenbahnhofes liegen und die er wurde sofort besiedelt!





das VT-Gleis hat gerade keinen Strom, völlig unplanmässig, -liegt aber erst der linke Kopf.

lG
Alfred


Fred61

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 166
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz