Willkommen 

RE: Busse für den Heimatort

#1 von Cougarman ( gelöscht ) , 24.06.2007 23:49

Hier eine kleine Seite, auf der man nach Städten geordnet Busse findet.
http://nahverkehrsmodelle.rachow-photodesign.de/index.html
sogar Bielefeld

Für mich natürlich besonders interessant sind die Lübecker Modelle


Cougarman

RE: Busse für den Heimatort

#2 von Gelöschtes Mitglied , 25.06.2007 08:39

schöne seite, aber das bevölkerungsreichste bundesland findet da anscheinend so gut wie gar nicht statt



RE: Busse für den Heimatort

#3 von Torsten Piorr-Marx , 25.06.2007 08:53

Zitat von Cougarman
...sogar Bielefeld ...



Linie 22 nach Quelle-Kupferheide - den kenne ich doch irgendwoher.


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: Busse für den Heimatort

#4 von K.Krapp ( gelöscht ) , 25.06.2007 09:37

Leider ist die Seite nicht vollständig, denn die Fa. Rietze hat auch für kleinere Städte in NRW Fahrzeuge hergestellt. Oder hat hier etwa niemand die 921 oder den SB30 dieser Firma aus der Stadt in der die Insiderpost monatelang verschollen war


K.Krapp

RE: Busse für den Heimatort

#5 von Gast , 25.06.2007 12:42

Hallo,

also Rietze stellt doch wirklich enorm Busse nach Vorbildern her. Ich meine, dass nicht alle überhaupt drin sind. Bitte doch auch mal bei den Händlern vor Ort nachsehen, was die so haben. Mitunter sind die Busse nur regional in den Handel gelangt.

Und auch eine Quelle: Manche Verkehrsbetriebe haben die Dinger bei sich stehen als Werbeartikel und auch zum Verkauf an Fans.

Einfach mal dort anfragen.

Wolfgang



RE: Busse für den Heimatort

#6 von photopeter ( gelöscht ) , 25.06.2007 14:49

Hi,
Wirklich interessant währe das, wenn die Busse fürs Faller Car System geeignet währen.


photopeter

RE: Busse für den Heimatort

#7 von wolfgang58 ( gelöscht ) , 25.06.2007 15:47

Zitat von Wolfgang Prestel
Hallo,

also Rietze stellt doch wirklich enorm Busse nach Vorbildern her. Ich meine, dass nicht alle überhaupt drin sind. Bitte doch auch mal bei den Händlern vor Ort nachsehen, was die so haben. Mitunter sind die Busse nur regional in den Handel gelangt.

Und auch eine Quelle: Manche Verkehrsbetriebe haben die Dinger bei sich stehen als Werbeartikel und auch zum Verkauf an Fans.

Einfach mal dort anfragen.

Wolfgang



Hi,
habe gerade mal nachgeschaut,
auch die Offenbacher Verkehrsbetriebe haben einen Gelenkzug in ihren Farben zu 19,90 im Programm.
Werde mir das Modell demnächst mal anschauen.


wolfgang58

RE: Busse für den Heimatort

#8 von wlommi , 25.06.2007 16:18

Hallo,

ich frage mich, wer sich die Zieltexte und Liniennummern aussucht???

Die Kölner Linie 150 wurde mit Minibussen gefahren. (Als es diesen Bustyp in Köln noch gab)

Dann besteht die Linie aus einem(!) Wagenumlauf, der da im 30 Minutentakt seine Runden dreht.

Also wirklich die attraktivste Linie Kölns.

Gruß
Wolfgang

PS Diese Linie ist glaube ich auch gesponsort von dem Bad , wo der Bus hinfährt. Aber mit dem Zielschild kann er eigentlich nicht als Werbewagen für das Bad gelten.


 
wlommi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.228
Registriert am: 21.07.2006
Ort: Köln
Spurweite H0
Stromart AC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 186
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz