Willkommen 

RE: µCon-s88 Master - Installation

#1 von zug8 ( gelöscht ) , 13.02.2016 14:49

Hallo zusammen,

vielleicht gibt es hier ja jemanden, der mir helfen kann...
Ich habe nun von LSdigital den µCon-s88 Master und schaffe es nicht, dass er an meinem Laptop erkannt wird.

Der µCon Master ist über das mitgelieferte Patch-Kabel direkt mit der LAN-Buchse verbunden, lässt sich aber über den LSdigital Programmer nicht finden.
Irgendwie nimmt er keine manuell eingegene IP-Adresse an.?

Ich verwende Windows 10 und TC 8 Silber.

VIelen Dank!
Mathias


zug8

RE: µCon-s88 Master - Installation

#2 von 120-203 , 13.02.2016 18:50

Moin Mathias!

Zitat von zug8


Der µCon Master ist über das mitgelieferte Patch-Kabel direkt mit der LAN-Buchse verbunden, lässt sich aber über den LSdigital Programmer nicht finden.
Irgendwie nimmt er keine manuell eingegene IP-Adresse an.?



Vielleicht liegt hier schon der Denkfehler?
Ist in der Anleitung ausdrücklich beschrieben,
dass es sich um ein CrossOver Kabel handelt?

Wenn nicht, muss die Verbindung über einen Netzwerk-Switch erfolgen.

Wenn doch, müssen im PC statische Ip-Adressen vergeben werden.

Grüße

120-203

PS: Vgl. dazu auch Seite 6 der Bedienungsanleitung


 
120-203
InterRegio (IR)
Beiträge: 215
Registriert am: 27.09.2009
Gleise Peco Code 100
Spurweite H0, 1, G
Steuerung y-con, z21, ECoS2
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: µCon-s88 Master - Installation

#3 von zug8 ( gelöscht ) , 13.02.2016 22:03

Guten Abend,

der Begriff "CrossOver-Kabel" sagt mir zwar nichts, aber ich vermute nun, dass ich als Netzwerk-Switch mindestens "einen 100 Mbit-Verteiler" erwerben muss und es dann hoffentlich klappt...

Danke auf jeden Fall für den Hinweis! (Ich dachte, dass es auch "einfach" geht.)

Gruß,
Mathias


zug8

RE: µCon-s88 Master - Installation

#4 von nakott , 14.02.2016 09:59

Hallo Mathias,

hast Du den Master also schnell genug bekommen?

Zitat von zug8
der Begriff "CrossOver-Kabel" sagt mir zwar nichts.....Ich dachte, dass es auch "einfach" geht....

https://de.wikipedia.org/wiki/Crosskabel

Der s88-Master hat eine 10 MBit RJ45 Buche, ohne Auto Uplink. D.h. möchtest Du den s88-Master mit einem PC direkt verbinden, braucht Du ein Crosskabel LAN Kabel. Es sei denn, dass Deine LAN Buchse des PC Auto Uplink fähig ist, was aber meistens nicht der Fall ist.

Alternativ zum Crossoverkabel kannst Du einen Switch kaufen und von dort jeweils ein LAN Kabel zum Master und zum PC legen.

Was Du aber in beiden Konfigurationen machen musst, ist die TCP/IP Konfiguration Deines PC. Der Master kommt ab Werk mit der IP Adresse 192.168.1.76 (siehe BDA). Daher ist es sinnvoll, Deinem PC eine statische (feste) IP Adresse aus dem gleichen Netzwerk zu vergeben. Z.B. 192.168.1.75 mit der Subnetzmaske 255.255.255.0.

Das kannst Du im Windows unter Netzwerkadapter einstellen. Nach erfolgter Einstellung am PC öffnest Du unter Windows die Eingabeaufforderung (Windows -> Programme -> Zubehör) und gibst dort "ipconfig" ein. Du musst dann die 192.168.1.75 sehen.

Wenn das erfolgt ist, kannst Du zum Test Deinen PC mit dem s88-Master mit dem mitgelieferten LAN Kabel verbinden. Wenn Du dann den Master über den LSDigital Programmer siehst, dann hat deine LAN Buchse am PC Auto Uplink. Wenn nicht, kommst Du um Crossoverkabel oder Siwtch nicht herum.

Ist Dein PC denn auch mit dem Internet verbinden? Wenn ja, wie? Denn das hat auf die oben beschriebene Einstellung durchaus einen Einfluss.

Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.357
Registriert am: 04.07.2007


RE: µCon-s88 Master - Installation

#5 von zug8 ( gelöscht ) , 17.02.2016 13:47

Hallo

und vielen Dank für die tollen Tipps!
Der Master kam direkt von LS digital innerhalb von 2 Tagen, der Anschluss war eigentlich auch kein problem - als ich den hinweis verinnerlichte, dass ich einen SwitchPort einsetzen muss.

Also nochmals vielen Dank - nun geht es an das konkrete testen...

Gruß,
Mathias


zug8

RE: µCon-s88 Master - Installation

#6 von nakott , 17.02.2016 23:18

Hallo Matthias,

was für eine FW Version hat Dein Master? Über den LSDigital Programmer kann man das anzeigen.

Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.357
Registriert am: 04.07.2007


RE: µCon-s88 Master - Installation

#7 von zug8 ( gelöscht ) , 13.03.2016 22:39

Hallo Dirk,

leider hat es jetzt etwas gedauert, bis alle sso weit passte und ich die FW-Version auslesen konnte:
2.1

Viele Grüße,
Mathias


zug8

RE: µCon-s88 Master - Installation

#8 von nakott , 14.03.2016 08:47

Hi Matthias,

Danke für die Info.

Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.357
Registriert am: 04.07.2007


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 45
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz