Willkommen 

🇩🇪 Schönsilvia Bastelvideo Teil 10

#1 von Emma 73 , 06.03.2016 14:46

Guten Tag liebe Stummis!

Schönsilvia !

Das ist der Name meiner Eisenbahnanlage in HO WS. Ich habe im Herbst 2015 mit dem Projekt angefangen.
Es soll auf dem Wandabschnitt ein kleiner moderner Bahnhof, auch für ICE, entstehen. Von dort aus, geht auch eine eingleisige nicht elektrifizierte Nebenbahnstrecke ab.
Im Mittelteil soll Landschaft überwiegen, wobei es einen kleinen Haltpunkt an der ICE Strecke geben wird.

Die Raummaße sind 15,5m x 4,40m. Das klingt viel, aber es sind auf beiden Seiten 45° Schrägen vorhanden.

Ich werde demnächst auch einen Gleisplan nachliefern. Den Gleisplan aus dem Gleisplanforum wurde vom Meister „Guido Meise“ höchstpersönlich verbessert. Vielen Dank nach Geesthacht !

Ich wünsche Euch viel Spaß mit den Bildern!


























































Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein YouTube Kanal:Emma 73


Swissybear hat sich bedankt!
 
Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 495
Registriert am: 06.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+ und Computer TC 9.0
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 12.10.2021 20:28 | Top

RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#2 von Heldvomerdbeerfeld , 06.03.2016 16:22

Hoi Emma!

Das klingt doch gut und sieht soweit auch schon recht professionell aus!

"Das klingt nach viel...." - ist es aber auch! Wer hat denn schon das Glück so einen langen, sauberen und hellen Dachboden zu haben? Eine Frage hab ich aber zu den Schattenbahnhöfen: ist das nicht irrsinnig eng? Kannst du da unten reingreifen, wenn mal was ist?

Gefällt aber schonmal recht gut, da wart ich mal auf den Gleisplan,

lg


Neustadt an der Südbahn - ÖBB Ep. V-VI

Youtube: heldvomerdbeerfeld


 
Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.080
Registriert am: 08.08.2013
Ort: Erdbeerfeld
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#3 von Frank 72 , 06.03.2016 16:55

Moin Emma,

ja, der bisherige Aufbau sieht ganz schön solide aus. Den "Regalbau" finde ich interessant. Wird das ein mehr-etagiger Schattenbahnhof? Da bin ich auf den Gleisplan gespannt.

Habe eben kurz in den Planungs-Thread geschaut. Den Vorschlag mit der Rundum-Anlage fand ich eigentlich gut, hätte sich in dem Raum super gemacht. Da hätten sich mit verschlungener Streckenführung unendliche Fahrwege ergeben - ohne Wendeschleifen. Aber ich bin gespannt, was das wird. Eine Herausforderung ist so ein Raum auf jeden Fall, so ähnlich hatte ich das auch mal.


Gruß Frank


 
Frank 72
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.735
Registriert am: 13.07.2009
Ort: Schwerin
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#4 von Heichtl , 06.03.2016 21:21

Hallo Emma,

WOW dieser Platz!!!
Finde bisher, dass deine Unterkonstruktion und vor allem der Wendel super aussieht

Bei deinem "Schattenbahnhof" scheint mir der Abstand auch etwas zu gering zwischen den einzelnen Ebenen.
Unter 20cm würde ich nicht gehen, da die Zugänglichkeit darunter sehr eingeschränkt ist, wenn zb ein Wagen mal raus gehoben werden muss etc. Aber du hast ja da soviel Platz, dass du beidseitig ran kommst... und wahrscheinlich ein Gleis in der Mitte eher weglassen wirst oder???

Werde jedenfalls hier dran bleiben und deine Fortschritte weiter verfolgen!

Gruß
Matthias


M-Gleis. Es gibt viel Neues und Besseres, aber was kann Kindheitsträume ersetzen?
Vielleicht K-Gleis, iTrain4, Ecos2? => Heichtlingen


vorherige [url= viewtopic.php?f=64&t=125357]M-Gl.-Anlage[/url]


 
Heichtl
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.575
Registriert am: 19.01.2014


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#5 von Otaku , 09.03.2016 11:43

Vorweg: ich habe keine Ahnung von Eisenbahn und dem Anlagenbau. ops:
Aber: Wenn ich deinen Spitzboden so sehe.... warum an der Wand unter der Dachschräge? Die Dachschräge erlaubt keinen gescheiten Hintergrund, sie wird in allen Fotos stark präsent sein.

Meine (generelle) Überlegung, nicht speziell für deine Anlage: Warum die Anlage nicht in der Raummitte errichten? Vielleicht T-Förmig endend an der Gibelwand unterm Fenster. Dort vielleicht auch den Schattenbahnhof machen.
Vorteil: man kann die Anlage deutlich breiter / tiefer machen, da man von beiden Seiten rankommt und hat Platz für nen gescheiten Hintergrund.

Bei dir ist's ja schon recht fortgeschritten, aber so ganz generell.... wäre das nicht auch eine Möglichkeit?

Laienhafte Grüße
Sebastian


Gruß, Sebastian


 
Otaku
InterCity (IC)
Beiträge: 502
Registriert am: 24.04.2014
Ort: Erzgebirge


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#6 von Gess , 09.03.2016 13:23

Hallo Emma,

Also ich finde das sieht schon ganz schick aus. Die Gleiswendel und der Unterbau sieht sehr solide und präzis aus. Aber mein erster Gedanke bei der Gleiswendel war schon auch: Ui, das ist ganz schön eng. Kommst du da dazwischen, wenn mal was entgleist?

Bin jedenfalls gespannt, wie es weitergeht.

Liebe Grüsse,
Philipp


Bahnhof Sunnehalde 2.0 - Bauthread
Meine alte Anlage: Bahnhof Sunnehalde - DB/SBB Mischverkehr


 
Gess
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 295
Registriert am: 01.10.2015


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#7 von Early ( gelöscht ) , 09.03.2016 18:21

Wow das sieht echt schon klasse aus da bin ich gespannt wie es weiter geht! Freu mich schon den thread zu verfolgen^^


Early

RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#8 von Emma 73 , 09.03.2016 21:03

Hallo,


@ Michael, Frank, Matthias, Sebastian, Philipp und Early.
Vielen Dank für Eure Kommentare.
Ich möchte versuchen Eure Fragen zu beantworten.

Den Dachboden habe ich im Jahr 2014 mit meiner Frau ausgebaut. Beim meinem Hausbau habe ich darauf geachtet, dass man auf dem Dachboden eine Eisenbahnanlage aufbauen kann. Ich denke das ist mir mit diesem Dachboden gelungen.
Mein Schattenbahnhof ist das blaue lange Segment aus vier Modulen. Der Sbf besteht aus vier Ebenen. Jede Ebene ist 9,20 m lang, 50 cm tief und 20 cm hoch. Ich denke man kann ca. 4-5 Gleise bequem erreichen. Der Sbf ist nur von vorne zu erreichen. Der wird später mit Beleuchtung und einer Plexiglasscheibe ausgestattet. Meine Idee war eine Befahrbare Vitrine als Schattenbahnhof zu bauen. Ich mag es nicht die Züge aus der Vitrine heraus zu nehmen und aufs Gleis zu stellen, aus dem Grund wollte ich einen möglichst grossen Sbf.

@ Sebastian
Leider habe ich in der Mitte des Raumes ein Schornstein, so hätte ich nur 2/3 der Länge nutzen können. Wenn man in der Mitte des Raumes eine Platte gebaut hätte, wäre die nutzbare Fläche deutlich kleiner ausgefallen.
Meine Anlage wird später noch in den Raum hinein führen.

@Philipp
Die Gleiswendel haben eine Höhe von 10cm und überwinden einen Höhenunterschied von 80cm. Letztes Wochenende hatte ich einen Crash von einem ICE und einem Thalys. Ich konnte bequem alles bereinigen.

P.S. Ich versuche am WE einen provisorischen Gleisplan einzustellen.


Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein YouTube Kanal:Emma 73


 
Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 495
Registriert am: 06.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+ und Computer TC 9.0
Stromart AC


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#9 von HansHampel , 09.03.2016 21:21

Zitat von Otaku
Wenn ich deinen Spitzboden so sehe.... warum an der Wand unter der Dachschräge? Die Dachschräge erlaubt keinen gescheiten Hintergrund, sie wird in allen Fotos stark präsent sein.



Das stimmt. Allerdings gibt es da ein paar ganz witzige Möglichkeiten wie z.B. senkrechte wegnehmbare Wände, wo ein/zwei Gleise noch hinter verlaufen. Diese könnten auch Teil eines Schattenbahnhofes sein. Oder irgendeine Tunnelstrecke oder so was ähnliches. Es gibt hier irgendeinen interessanten Trööt dazu, den ich aber leider nicht mehr finde.


Zitat von Otaku
Meine (generelle) Überlegung, nicht speziell für deine Anlage: Warum die Anlage nicht in der Raummitte errichten? Vielleicht T-Förmig endend an der Gibelwand unterm Fenster.



Gute Idee, wie ich finde. Nur müsste man da den Nachteil in Kauf nehmen, dass man aufgrund der Schräge kaum eine Stelle hat, wo man einigermaßen gerade stehen kann. Ist halt doof, das Älterwerden. Aber kann man ja nicht ändern...
Ich rede übrigens so neunmalklug aus eigener Erfahrung: sowohl das mit der Schräge als auch das mit dem Alt- und damit unbeweglicher werden.


 
HansHampel
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert am: 04.02.2014


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#10 von VanHouten , 09.03.2016 21:28

Hallo,

sehr interessant, dein rechteckiger Wendel. Welche Brettstärke hast du verwendet? Werden die einzelnen Segmente miteinander verbunden, oder werden die "nur" über die Gewindestangen fixiert.

Bin auch auf den Gleisplan gespannt...

Viele Grüße
Christian


Viele Grüße
Christian


 
VanHouten
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 419
Registriert am: 15.05.2009
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2+CS3, WinDigipet
Stromart Digital


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#11 von Emma 73 , 13.03.2016 11:49

Liebe Stummies,

@ Hans und Christian

Danke für Eure Kommentare.

Zitat von HansHampel


Gute Idee, wie ich finde. Nur müsste man da den Nachteil in Kauf nehmen, dass man aufgrund der Schräge kaum eine Stelle hat, wo man einigermaßen gerade stehen kann. Ist halt doof, das Älterwerden. Aber kann man ja nicht ändern...
Ich rede übrigens so neunmalklug aus eigener Erfahrung: sowohl das mit der Schräge als auch das mit dem Alt- und damit unbeweglicher werden.



Hans genau das war auch meine Überlegung. Wir werden alle Älter, irgendwie unangenehm, aber nicht zu ändern.

Zitat von VanHouten
Hallo,

sehr interessant, dein rechteckiger Wendel. Welche Brettstärke hast du verwendet? Werden die einzelnen Segmente miteinander verbunden, oder werden die "nur" über die Gewindestangen fixiert.

Bin auch auf den Gleisplan gespannt...

Viele Grüße
Christian


Christian ich habe 10mm starkes Pappel Sperrholz verwendet. Die Bretter sind nicht miteinander verbunden. Ich habe versucht 1 mm Luft dazwischen zu lassen, damit das Holz arbeiten kann. Die Fixierung erfolgt ausschließlich über die Gewindestangen.


Ich möchte Euch heute meinen Gleisplan als Bilder vorstellen. Natürlich habe ich beim Bau Änderungen vorgenommen. Leider kann ich Euch den Plan nur als Bilder zur Verfügung stellen.


Linke Seite


Mitte


Rechte Seite

Zum Schluss ein Link zu meinem Planungsthread:
viewtopic.php?f=64&t=121750


Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein YouTube Kanal:Emma 73


 
Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 495
Registriert am: 06.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+ und Computer TC 9.0
Stromart AC


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#12 von Emma 73 , 09.04.2016 08:42

Moin liebe Stummies,

Heute möchte ich den Rohbau meiner rechten Auffahrt zeigen. Viel Spaß beim anschauen.











Hier wird mal der Bahnhof von Schönsilvia sein.






Die linke Auffahrt !


Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein YouTube Kanal:Emma 73


 
Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 495
Registriert am: 06.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+ und Computer TC 9.0
Stromart AC


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#13 von Emma 73 , 17.04.2016 12:33

Einen schönen Sonntag Euch!
Heute möchte ich Euch, den Bau des Mitteilteils der Anlage zeigen.












Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein YouTube Kanal:Emma 73


 
Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 495
Registriert am: 06.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+ und Computer TC 9.0
Stromart AC


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#14 von Emma 73 , 28.05.2016 12:02

Einen schönen, sonnigen Samstag.

Heute möchte ich Euch Bilder zeigen von dem Mittelteil meiner Anlage. Zusätzlich habe ich angefangen den Schattenbahnhof zu beleuchten. Es sind ca. 2800 LED’s verbaut.
Auf den letzten Fotos erkennt man schon die Anfänge des Hauptbahnhofes.

Viel Spaß beim anschauen.

















Viel Spaß beim anschauen!


Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein YouTube Kanal:Emma 73


 
Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 495
Registriert am: 06.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+ und Computer TC 9.0
Stromart AC


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#15 von Gess , 28.05.2016 21:04

Tolle Bilder. Die Beleuchtung der unteren Bereiche Das mit den LED-Streifen muss ich auch mal noch angehen. Welche LED-Streifen hast du verwendet?

Liebe Grüsse,
Philipp


Bahnhof Sunnehalde 2.0 - Bauthread
Meine alte Anlage: Bahnhof Sunnehalde - DB/SBB Mischverkehr


 
Gess
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 295
Registriert am: 01.10.2015


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#16 von Emma 73 , 29.05.2016 10:49

Hi Philipp,

Ich habe von Amazon den 100W Trafo genommen. Er macht keine Geräusche und ist Leistungsstark. Es gibt ihn auch in anderen Leistungskaterogien.

https://www.amazon.de/gp/product/B00NOTR...0?ie=UTF8&psc=1

Die LED Strips habe ich von Amazon. Sind die preiswertesten die ich gefunden habe.

https://www.amazon.de/gp/product/B00ZPT5...0?ie=UTF8&psc=1

Ich bin mit beiden Artikeln sehr zu frieden. Die Leuchtkraft ist ausreichend. Im Schattenbahnhof sind jeweils zwei Streifen verbaut, weil der Teppich etwas an Leuchtkraft aufsaugt.


Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein YouTube Kanal:Emma 73


 
Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 495
Registriert am: 06.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+ und Computer TC 9.0
Stromart AC


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#17 von Emma 73 , 05.06.2016 19:41

Guten Abend liebe Stummies.
Heute möchte einen weiteren Fortschritt meiner Anlage Euch zeigen.

Blick auf die zukünftige ICE Brücke. Ich habe erstmal eine provisorische Überfahrt gebaut.


Blick auf den rechten Wendel, welcher mit Teppich gedämmt ist.


Das Ganze von oben.


Die ICE „Brücke“ von oben.


Blickwinkel von hinten rechts auf die Anlage.


Der Hauptbahnhof Schönsilvia.


In einer etwas dunkleren Perspektive. Im Vordergrund erkennt man einen IC aus den 70/80er.
Der ist von Märklin. Ich habe den Zug für einen Freund mit Innenbeleuchtung und Preiserlein ausgestattet. Zusätzlich wurde die gesamte Inneneinrichtung bemalt.


Nochmal aus einer anderen Sichtweise. Man kann darunter den beleuchteten Schattenbahnhof sehr gut erkennen.




Nahansicht, leider nur mit einer Handykamera.



Ich hoffe die Bilder haben Euch gefallen! ops:


Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein YouTube Kanal:Emma 73


 
Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 495
Registriert am: 06.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+ und Computer TC 9.0
Stromart AC


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#18 von jzipp , 05.06.2016 20:14

Servus Emma,
eine sehr beeindruckende Anlage, die du baust. Deine Regal- und Sbf-Konstruktion finde ich sehr beeindruckend. Bin schon gespannt, wie es weitergeht. Frage zur Kehrschleife und der Konstruktion mit den Gewindestangen: knallst du auch bei geneigten Trassenbrettern die Schrauben nur mit normalen Beilagscheiben an oder verwendest du eine schräge Zwischenbeilage?
Jürgen


Modelleisenbahn macht Spaß

Meine Modelleisenbahn im Stummiforum:

Eisenbahn und Industrie im steirischen Randgebirge



Meine website: www.jzipp-online.at


 
jzipp
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 256
Registriert am: 15.11.2014


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#19 von Emma 73 , 07.06.2016 21:39

Hallo Jürgen,

Danke für Deinen netten Kommentar. Aber Deine Anlage ist Wahnsinn . Wenn ich es so weit schaffe, mit einer so hohen Qualität, dann wäre ich sehr Stolz auf mich.

Ich habe 10 mm Gewindestangen mit breiten Unterlegscheiben verwendet, ohne schräge Zwischenbeilage. Das ist eine sehr stabile Konstruktion. Die Trassenbretter sind auch nicht zu sehr auf „Spannung“. Ich habe eine Steigung von ca. 2.5 %.


Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein YouTube Kanal:Emma 73


 
Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 495
Registriert am: 06.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+ und Computer TC 9.0
Stromart AC


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#20 von hu.ms , 25.06.2016 17:20

Sehr solide holzarbeit - gefällt mir.



Wenn ich das auf dem foto richtg sehe bist du inzwischen auch aufs k-gleis gekommen.
Hätte ich wegen des flexgleises und der damit darstellbaren schicken grossen radien im gesamten sichtbaren bereich eingesetzt.
Damit hättest du auch den unschönen "knick" im bahnhof vermeiden können. Für k-gleis gibts auch fertig-bettung von merkur.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888


hu.ms  
hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.116
Registriert am: 22.09.2007
Gleise K-Gleis
Steuerung CS2, DCC + mfx + MM


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#21 von HaJoWolf , 26.06.2016 12:14

Hallo,

das sieht beeindruckend aus, aaaaber: hast Du den Hintergrund vergessen oder willst Du gar keinen machen? Ich würde wenigstens ein freundliches Himmelblau als Hintergrundfarbe wählen statt weißer Rauhfaser. Im jetzigen Stadium kannst Du noch recht einfach die Anlage abdecken und Pinsel bzw. Rolle schwingen...


HaJoWolf  
HaJoWolf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 368
Registriert am: 03.09.2009
Gleise Tillig Elite - Lenz
Steuerung Digital plus


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#22 von MarkeEigenbau , 26.06.2016 13:27

Hallo Emma,

WAHNSINN! Der Unterbau sieht richtig super aus. Sehr professionell! Und unfassbar viel Platz für lange Zuggarnituren. Ich bin sehr gespannt wie sich das entwickelt Hut ab

Schönen Sonntag
Nico


Student trifft auf Modellbahn:
viewtopic.php?f=64&t=137649


MarkeEigenbau  
MarkeEigenbau
InterRegio (IR)
Beiträge: 215
Registriert am: 10.03.2015


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#23 von Emma 73 , 28.06.2016 18:44

Vielen Dank für die Kommentare!

@ Hubert
Ich muss Dich enttäuschen, ich habe die K-Gleise wieder komplett ausgebaut.
Ja, man kann damit eine schönere Gleisharmonie erreichen, aber ich habe für mich entschieden, dass mir das Gleis zu Störanfällig ist. Schon im Probelauf sind einige Züge ohne Kontakt gewesen, obwohl ich besonders bei diesem Gleis Extra Stromeinführungen angelötet habe. Man muss wohl jedes Gleis anlöten, wenn man einen stressfreien Betrieb haben möchte.
Ich bin zurück zum C-Gleis.
Achja der unschöne Knick den finde ich gut, um so einen nicht zu steifen, geraden Bahnhof zu haben. Ich werde diesen beim Bahnsteigsbau versuchen zu kaschieren. Ich habe da schon ein paar gute Ideen. Lass Dich überraschen!

@ Hajo
Nein ich habe den Hintergrund nicht vergessen und dieser macht seid Anfang an der Planung mir großes Kopfzerbrechen. Weil ich sehr dicht an der Schräge mit den Schienen dran bin, wird es sehr schwer einen ordentlichen Hintergrund zu zaubern. Im Moment werde ich einen blauen Himmel malen, aber nicht an die Wand, sondern eine dünne Platte davor setzen. Vor der Wand werde ich H0Lärmschutzwände bauen mit viel grün. Ich hoffe mir gelingt es, dann einen schönen Abschluss zu kaschieren. Aber bis es soweit ist und ich mich endgültig Entscheiden muss, wird noch viel Wasser die Elbe herunterfließen.
P.S. Deine Signatur gefällt mir. Pöse!

@Nico

Im Moment kann ich nur mit Größe Punkten, aber Du hast schon etwas richtig Schönes geschafft. Viele Deiner Bilder sind schon auf meiner Festplatte gelandet und werden mir als Ideenvorlage dienen.


Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein YouTube Kanal:Emma 73


 
Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 495
Registriert am: 06.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+ und Computer TC 9.0
Stromart AC


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#24 von Emma 73 , 16.07.2016 09:07

Einen schönen sonnigen Samstagmorgen wünsche ich Euch,

heute habe ich ein paar Bilder, welche den zukünftigen Bahnhof zeigen und wie ich versucht habe den Anfang von Steigungen so angenehm für die Eisenbahn wie möglich zu bauen.
Der Höhenunterschied liegt bei 10mm.


Der zukünftige Hbf Schönsilvia.


Der Mittelteil.


Gesamtansicht auf den linken Anlagenteil.


Auffahrt mit langen dreieckigen Hölzern versehen.


Noch mal testen.


Ohne Gleismaterial.


Ausgefüllt mit Gips.


Und fertig!


Ansicht von links.




Ein kleiner Zug mit ein paar Waggons dran!

Ich hoffe die Bilder haben Euch Spaß gemacht!


Emma
__________________________
Märklin C-Gleis, CS3+ und 2x MS1, Epoche 5-6
Mein 1. Versuch: Bitte sucht Emma's erste Anlage
Schönsilvia: viewtopic.php?f=64&t=135279
Mein YouTube Kanal:Emma 73


 
Emma 73
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 495
Registriert am: 06.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+ und Computer TC 9.0
Stromart AC


RE: Schönsilvia Update 04/21 Vorbereitung Lärmschutzwand

#25 von Gess , 17.07.2016 10:18

Hallo Emma,

Da geht aber was. Sieht wirklich sehr solide aus, deine Konstruktion. Und dein Fuhrpark gefällt mir auch, sehr edel. Freue mich schon auf die nächste Bilderstrecke

Liebe Grüsse,
Philipp


Bahnhof Sunnehalde 2.0 - Bauthread
Meine alte Anlage: Bahnhof Sunnehalde - DB/SBB Mischverkehr


 
Gess
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 295
Registriert am: 01.10.2015


   

Die 60er lassen grüßen!
🟡 GSB 2.0 》neue Motivation

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 234
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz