RE: Märklin Decoder M84, Art.Nr. 60841

#1 von old_maerkliner , 07.03.2016 13:37

Hallo,

Ich hätte folgende Frage zum neuen M84:

Wenn ich 2 Gleise im Schattenbahnhof habe, die wechselseitig Spannung bekommen - also ein Zug fährt ein, dessen Gleis wird spannungsfrei geschaltet - das andere Gleis bekommt Spannung und der Zug fährt los.

Kann ich diese Funktion mit einem Ausgang dieses Decoders realisieren oder muss ich 2 Ausgänge nutzen...aus der Anleitung werde ich nicht so völlig schlau...dort liegt immer ein zu schaltendes Gleis auf einem Ausgang und der abändere wird für die "Belegtmeldung" genutzt.

Danke und Gruß
Reinhard


o_mae


old_maerkliner  
old_maerkliner
InterRegio (IR)
Beiträge: 156
Registriert am: 25.03.2006
Ort: bei Dachau
Gleise C-Gleis und K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 + WIN-DIGIPET
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Decoder M84, Art.Nr. 60841

#2 von supermoee , 07.03.2016 14:10

Hallo Rheinhard,

im m84 sind Umschalter eingebaut. Du kannst es also auch mit 1 Ausgang machen. Wenn man nur 2 Gleise hat und eins immer Strom haben kann, dann geht das ja.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 12.105
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0
Stromart Digital


RE: Märklin Decoder M84, Art.Nr. 60841

#3 von old_maerkliner , 07.03.2016 20:43

Hallo Stephan,

danke für die Antwort.

Gruß
Reinhard


o_mae


old_maerkliner  
old_maerkliner
InterRegio (IR)
Beiträge: 156
Registriert am: 25.03.2006
Ort: bei Dachau
Gleise C-Gleis und K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 + WIN-DIGIPET
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz