Willkommen 

RE: Das erste, bunte und werbende, von 2016, mit Modellbahnanteil

#1 von 118Fan , 20.03.2016 00:22


Hallo zusammen,


Und weiter geht es mit den ersten Bildern von 2016 sowie etwas Modellbahn.


Zu Beginn des Jahres gab es eine Werbelokoffensive seitens der ÖBB. Das begann schon am 02.01.16, als die 1116.072 "Gebrüder Weiss" den EC 113 durch Göppingen schob. Vorne war die 1116.097 zu gange.




Am 15.01.16 begann es zu schneien und bescherte uns die einzig größere Schneeoffensive des Jahres, die etwas länger anhielt.
Mitten in diesem Schneetreiben fertigte ich ein Bild der 101 055 vor EC 218 in Göppingen.




Am 17.01. fuhr die 58 311 mit dem DLr 24452 von Münsingen nach Ettlingen West. Kurz, bevor die Sonne ganz weg war, kam sie durch Göppingen. Ich mag diese Jahreszeit mit ihrer tiefstehenden Sonne und den daraus resultierenden langen Schatten gar nicht. Da findet sich kaum ein Platz mit einem richtig guten Sonnenloch in meiner Ecke.




Mittlerweile auch entklebt, hier nochmal mit Werbung zu sehen: 101 114 vor EC 218 am 21.01.16.




Auf dem Heimweg nahm ich quasi noch die 218 494 und 476 vor dem IC 119 mit. Die sind gerade in einem der vorher beschriebenen mittäglichen Sonnenlöcher jener Jahreszeit.






Das hat es so auch noch nie gegeben, was sich da an jenem 23.01.16 in Göppingen abspielte:
Eine ehemalige (= 1116.142) und eine "aktive" CAT-Lok (= 1016.014) an EINEM Zug: beide genannten Loks am EC 113, eine vorn, eine hinten.




Ebenfalls noch am 23.01. bekam ich die 101 076 am EC 218.




Wieder einmal der IC 2260, aufgenommen am 28.01.16.
101 122, hier zu sehen, schiebt, vorne zieht 101 054.




Zwei Tage später entstand dieses Bild, mal wieder der PBZ 2461, der ja nur noch samstags verkehrt und an diesem Tag aus meiner Lieblings-115er, der 448, 111 078 und 161 bestand.




Auch am selben Tag bekam ich noch die 101 062, mittlerweile auch entklebt, am IC 119, der an diesem Tag wegen Bauarbeiten in Feuerbach nicht über Stuttgart Hbf verkehrte. Normal wird dieser Zug ja von 2x 218 bespannt.




Am 03.02. fotografierte ich die 101 099 vor EC 218.




Am nächsten Tag bekam ich die 101 076 vor IC 2261




101 006 fotografierte ich wieder vor dem EC 218, am 05.02.




Am Samstag, den 06.02. gab es für meine Verhältnisse mal wieder viele Bilder - drei!
Den Reigen eröffnete 101 099, bei der ich leider zu früh abdrückte, hinter dem EC 115. Naja, so sieht man schon die Werbung etwas besser...




Nächstes Opfer war der PBZ 2461 mit der ex-Märklinwerbelok 120 112. Hinten baumelte die 120 157 dran, die auch mal eine Werbelok war.




Ein wenig himmlische Heiterkeit gab es bei 101 076 vor IC 2261.




Ab dem 07.02. ging es dann mit den ÖBB-Werbeloks richtig los.
Da gab es zunächst die leider etwas dreckige 1116.168 "Vega Trans" vor dem EC 113. Hinten schob die 1116.067.




Am 12.02. gab es endlich mal Sonne und für mich gleich drei 1116er an zwei Zügen. Da war zunächst die 1116.059 vor dem GA 47153, der freitags nach Györ fährt.




Bei dem Licht macht sich natürlich die Werbung der 1116.180 besonders gut, hier vor EC 113, dahinter die 1116.134.




Am Valentinstag, 14.02. kam die 1116.182 mit ihrer eher unvorteilhaften "Cobra"-Werbung am EC 113, hinten schob die 1116.195.

Kommen wir nun zum Modellbahnteil.


In 1:1 existiert wohl keiner mehr, bei mir fährt noch einer: Ein Hasenkasten-Steuerwagen der Gattung BDnf. Von mir gerne mit der Roco-141 072 eingesetzt oder mit der Diesellok 220 025 von Piko. Dieser stammt von ADE und wurde mit einer damals akuellen Beleuchtung mit kaltweißen LEDs ausgestattet.




In direktem Vergleich: Märklins 001 161 und 003 268. Leider sind die bauarttechnischen Unterschiede auf diese Distanz nicht so gut zu erkennen.




Hier nun der bei der vorletzten Aufnahme erwähnte Wendezug von hinten aufgenommen, es schiebt die 141 072 von Roco. Übrigens beziehen meine E-Loks (bis auf eine Ausnahme) ALLE ihren "Saft" aus der rustikalen Oberleitung! Soviel Vorbild muss bei mir schon sein.





Und hier ist nun auch die Dieselfraktion hinter dem Wendezug zu sehen: 220 025 von Piko.




Die selbe Garnitur, diesmal in gezogener Richtung, im Bahnhof, wiederum mit der 220 025.




Ich habe noch einen zweiten Wendezug, von Märklin im Maßstab 1:100 (die Wagen) und ich habe auch noch eine zweite 220er, die 015 von Roco, mit leider recht schwacher Beleuchtung. Ich konnte es mir daher mal nicht verkneifen, beide Wendezüge in Betrieb zu nehmen und nebeneinander abzulichten. 220 015 gezogen und 220 025 geschoben.


Und das war der zweite Bilderbogen.
Hoffe, die Bilder haben ein wenig gefallen.


Ehemals überzeugter Analogfotograf, der diese Art der Fotografie schätzte und nun das digitale ebenso zu schätzen weiß.

Und für alle, die mir schlechte Motive vorwerfen: Für mich ist das Motiv die Lok bzw. der Zug

Grüße

Stefan


 
118Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 816
Registriert am: 13.12.2011
Ort: im wilden Süden.
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: Das erste, bunte und werbende, von 2016, mit Modellbahnanteil

#2 von Blue_Tiger ( gelöscht ) , 21.03.2016 17:40

hallo stefan,

ein guter Querschnitt - wie immer - durch die mehr oder wenige bunte welt der aktuellen werbeloks.

bei der ein oder anderen aufnahme würde ich an Proportionen der loks meckern..........

der absolute hit ist für mich die 101 055 im Schneetreiben........technisch, vom Motiv und von den "Proportionen" 1.Klasse ( Kalenderbild ) !!!


Blue_Tiger

RE: Das erste, bunte und werbende, von 2016, mit Modellbahnanteil

#3 von Brennersee ( gelöscht ) , 24.03.2016 18:17

Alt und neu schön gemischt, und auch etwas "Indoor".


Brennersee

RE: Das erste, bunte und werbende, von 2016, mit Modellbahnanteil

#4 von Miraculus , 17.07.2016 16:37

Hi Stefan,
auch hier ein Dank und Lob für die Bilder

Schließe mich blue-tiger an. Die 101 055 ist auch mein Favorit. Danach kommt gleich die 58 311. Im Weiteren die beiden 218er und die CAT-Lok, obwohl, die dreifach Traktion mit der 115er

Ich schau dann mal wieder vorbei.

Grüßle


Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.615
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Stromart AC, Digital


RE: Das erste, bunte und werbende, von 2016, mit Modellbahnanteil

#5 von X2000 , 17.07.2016 17:01

Hi,

ich habe ja schon merkwürdige Dinge gesehen aber diese Holzfälleroberleitung ist die Krönung. Ich empfehle eine Stihl.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.673
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, 1, Z
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 187
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz