RE: Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

#326 von Paul60 , 10.07.2024 14:43

Zitat von Paul60 im Beitrag #324
[quote=a-zett|p2698131]

...




...



Ich lasse nicht locker. Ich meine hier eines winziges Spiegelstückchen, das nur das kleine Stück des senkrechten Landwehrkanals auf der Fototapete abdecken soll, also vielleicht etwa 5x2 cm oder so. Das kann man auf die Fototapete kleben oder senkrecht auf die Anlage stellen, sodass die Fototapete gleich dahinter Anschluss findet. Oder reden wir wieder aneinander vorbei?

PS: man könnte es auch mit Spiegelfolie oder mit Silberpapier versuchen.


Hier geht es zu meinem kleinen Projekt: Norddeich Mole, Friedrichshafen und andere Bodenbahnen

...und hier zum nächsten Projekt in der Spur H0: Hochbahn in Köln, Berlin oder Hamburg in H0


 
Paul60
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.091
Registriert am: 10.02.2022
Ort: Baerl oder Flensburg
Spurweite H0, N, 1, G
Steuerung Märklin CS2
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 10.07.2024 | Top

RE: Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

#327 von a-zett , 10.07.2024 20:34

Du denkst dir das so, Paul:

Am Landwehrkanal.

Bild entfernt (keine Rechte)

Meine obere Brücke gibt es dort natürlich nicht. Nur die untere Brücke der Möckernstraße. Die querende Hochbahn fehlt, weil sie nur queren könnte, wenn der Kanal genau anders herum und nicht auf die Wand zu verläuft, die den Spiegel erst möglich macht.

An der Tür wird aber bei Bedarf ein links und rechts von innen aufgelegtes und deswegen unten auf der Wasserfläche stehendes herausnehmbares Teil angebracht. 66x88cm groß.
Die Ufer laufen schräg auf dieses Teil zu. Linke und rechte Seite nicht im gleichen Winkel. Der Weg erst recht nicht. Ein Spiegel, wenn es so wäre, müsste das rechte Ufer so weit Richtung Tür verlängern, bis er beidseits senkrecht die parallelen Ufer schneidet. Rechts weicht er weit zurück. Spree und Ufer wären zu verlängern. Stünde er rechts bündig und links zurück, schaut man von oben darauf und dahinter. Wer den Raum betreten will taucht unter dem ganzen durch und muss dahinter hoch, sonst gibt es blutige Schrammen. Rechts liegt der Spiegel dann weit hinter dem Hintergrund in seinem Schatten. Die Bellevue-Brücke spiegelt sich dann auch.

An einer H0-Anlage habe ich einen Spiegel hinter einer Gleisharfe und seitlichen Pflasterstraße mit einer langen Straßenbrücke überbaut. Darunter steht sogar ein LKW mit Plane, dessen Spiegelbild ihn wie einen Hängerzug aussehen lässt.

Hier mal ein Spiegelchen und ein Überblick über die Situation.

Bild entfernt (keine Rechte)

Hier soll die halbe Brücke hin.

Bild entfernt (keine Rechte)

So:

Bild entfernt (keine Rechte)


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


Br 132 Fan, Paul60, eXact Modellbau und dlok haben sich bedankt!
a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 902
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 10.07.2024 | Top

RE: Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

#328 von a-zett , 10.07.2024 20:47

Licht hat es nun auch bei der 03 154. Der Kontakt zum Lampeneinsatz könnte aber besser sein.

Bild entfernt (keine Rechte)


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


Br 132 Fan, Paul60, eXact Modellbau und dlok haben sich bedankt!
a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 902
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital


RE: Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

#329 von a-zett , 10.07.2024 20:52

Hier steht ein Spiegel in der Verlängerung des Gleises mit den Wagen rechts unter der Brücke. Wer das vergrößert, sieht in. Der daneben steht nicht richtig und spiegelt das Nachbargleis falsch.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


Br 132 Fan, Paul60, eXact Modellbau, DiRo und dlok haben sich bedankt!
a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 902
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 10.07.2024 | Top

RE: Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

#330 von a-zett , 10.07.2024 23:03

Das ist nochmal gut gegangen!

Bild entfernt (keine Rechte)

Diesmal ist alles trocken nachdem bei nicht einmal soo viel Regen ein Stoß Luft durch den Küchensyphon ging und ich klitschenass den Kanal draußen zu gedreht habe. Es riecht aber etwas kloakig.

Letztes Jahr war Wasser bis zur Tür. Der PVC-Boden wellt sich stellenweise.

Montag, sagte man mir heute früh, soll das elektrische Rückstauventil eingebaut werden. Wir warten schon monatelang darauf, wobei mir die Lösung zum manuellen Verschließen überhaupt nicht gefällt. Aber die mechanische Klappe ist nicht mehr zuverlässig, nicht reparabel und nicht ersetzbar. Über 7000 Euro kostet das Ganze. Hoffentlich gibt es keine Probleme.


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


Br 132 Fan, Paul60, eXact Modellbau und DiRo haben sich bedankt!
a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 902
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 10.07.2024 | Top

RE: Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

#331 von Paul60 , 10.07.2024 23:28

Zitat von a-zett im Beitrag #327
Du denkst dir das so, Paul:

Am Landwehrkanal.



...


Also, ich sehe , dass Du den Spiegeleinsatz an anderer Stelle perfekt beherrschst. Danke für Deine ausführliche Erklärung! Und viel Erfolg mit der Rückstauklappe!


Hier geht es zu meinem kleinen Projekt: Norddeich Mole, Friedrichshafen und andere Bodenbahnen

...und hier zum nächsten Projekt in der Spur H0: Hochbahn in Köln, Berlin oder Hamburg in H0


a-zett und dlok haben sich bedankt!
 
Paul60
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.091
Registriert am: 10.02.2022
Ort: Baerl oder Flensburg
Spurweite H0, N, 1, G
Steuerung Märklin CS2
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 10.07.2024 | Top

RE: Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

#332 von a-zett , 15.07.2024 18:18

Richtig rund lief es noch nicht mit der 03 154. Die Kuppelstangen waren montiert und ihre Nieten saßen sehr sehr fest, standen aber weit heraus Im Ergebnis blieb das Triebwerk in engen Kurven stecken und die Spur der mittleren Achse drückte sich zusammen, wodurch die Lok in Weichen auflief.

Erst als ich die Nieten herausbekam und die mittlere Achse wieder stimmte, lief es problemlos. Die Lok hat wohl nur Packung, Vitrine und allenfalls einen Testkreis gesehen. Das LED-Licht finde ich immer noch zu schwach.

Zeit für ein neues Video.


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


DiRo, Br 132 Fan, Paul60 und 1953 haben sich bedankt!
a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 902
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 15.07.2024 18:18 | Top

RE: Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

#333 von DiRo , 16.07.2024 16:54

Ich finde das Zweilicht-Spitzensignal hell genug, die 40W Lampen gaben halt nicht mehr Licht ab.
Die Cab Forward macht sich auch sehr gut !


Gruß Dirk

DB-Epo.III auf Königgleis
mit MpC-Steuerung
https://youtu.be/Huxll6dcMng?si=ulTJGyYVMhCaxryU
https://www.trainini.de/fileadmin/media/...ini_2023-08.pdf


Paul60 und a-zett haben sich bedankt!
 
DiRo
InterRegio (IR)
Beiträge: 133
Registriert am: 19.11.2018
Ort: Wiege des Bergbaus
Gleise Königgleis
Spurweite Z
Steuerung MpC
Stromart DC, Analog


RE: Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

#334 von a-zett , 17.07.2024 14:08

So. 39 Stunden für Aus- und Einbau. Notstrom für 12 Stunden und einen Schieber zum manuell zudrehen Der nächste Starkregen darf trotzdem wegbleiben.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)


A-Zett

Videos https://www.youtube.com/@a-zett/videos
Blog Berlin Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

La perfección no se logra cuando no hay nada más que añadir, sino cuando no hay nada más que retirar. (Antoine de Saint-Exupéry)


Paul60 hat sich bedankt!
a-zett  
a-zett
InterCity (IC)
Beiträge: 902
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 17.07.2024 14:17 | Top

RE: Bahnhof Friedrichstraße in Spur Z

#335 von DiRo , Gestern 21:39

Oh Mann...das war viel Arbeit. Aber es sieht sehr solide aus. Für Samstag Nacht sind die nächsten Gewitterstürme mit Starkregen angesagt. Wird schon funktionieren.


Gruß Dirk

DB-Epo.III auf Königgleis
mit MpC-Steuerung
https://youtu.be/Huxll6dcMng?si=ulTJGyYVMhCaxryU
https://www.trainini.de/fileadmin/media/...ini_2023-08.pdf


 
DiRo
InterRegio (IR)
Beiträge: 133
Registriert am: 19.11.2018
Ort: Wiege des Bergbaus
Gleise Königgleis
Spurweite Z
Steuerung MpC
Stromart DC, Analog


   

Anlagenvorstellung meiner bisherigen Spur Z Anlagen
N`ll be back

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz