RE: Rowi Airbrush Kompressor

#1 von friedel weber ( gelöscht ) , 02.07.2007 17:34

Hallo an alle Airbrush-Experten

Es gibt da so niedliche und leise Kompressoren, z. Bsp. "Rowi Airbrush Kompressor 148/23/1" oder einen ähnlichen von Güde. Die haben keinen Druckkessel.

Hat so einen wohl jemand schon ausprobiert?
Taugt er was für nicht so ganz große Airbrusher, "Gelegenheitssprüher"?

Mit vielen Grüßen von Bahn zu Bahn
Friedel Weber

www.moba-tipps.de
friedel@moba-tipps.de


friedel weber

RE: Rowi Airbrush Kompressor

#2 von Ferenc , 02.07.2007 23:57

Hi Friedel,
schau mal dieses Teil an: http://cgi.ebay.at/Super-Airbrush-Kompre...1QQcmdZViewItem
mit sowas kann man besser Arbeiten. Es heisst im Text und das ist der entscheidende Punkt: "Diese Luftleistung wird Ihnen mit Hilfe des Drucktanks pulsierungsfrei abgegeben" Also, mit Hilfe des Tankes pulsierungsfrei.
Ferenc


Immer eine Handbreit Schotter unter der Schwelle


Ferenc  
Ferenc
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.272
Registriert am: 27.09.2005
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Rowi Airbrush Kompressor

#3 von Kurt , 03.07.2007 00:29

Hallo Friedel,

mach dich doch mal in Airbrushforen schlau. Da sitzten auch Profis und Vielbrusher.
Drucktank sollte schon sein. Da solls u.U. Probleme mit Wasser geben, und zum sprühen sollte auch ein Konstanter Druck herrschen. Aber ohne Tank wird das wohl schwierig.

Gruss Kurt


Kurt

Der Zukunft voraus


Kurt  
Kurt
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.670
Registriert am: 30.04.2005
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz