Willkommen 

RE: Faller Car Sytem Digital

#1 von car-matic ( gelöscht ) , 11.04.2016 13:43

Gern möchte ich Euch an dieser Stelle meine Erfahrungen zum FALLER Car System vermitteln, mit dem ich mich seit November 2014 intensiv beschäftige. In Euren Diskussionen wird vor allem auch darauf verwiesen, dass das System in der Anschaffung erhebliche Kosten verursacht, mich hat es aber mit jedem Tag der Beschäftigung dafür entschädigt. Nachdem ich bereits mit den Vormodellen probiert hatte und auch „Street“ dabei benutzte, sind die Vorteile gewaltig. Als digitaler Eisenbahner willst du nicht mehr nur Start- / Stopp -Betrieb, sondern genießt du die Bremsrampen und die langsame Beschleunigung der Fahrzeuge, so dass ich mich für das System Faller Digital 3.0 entschieden habe.
Im Ergebnis entstand eine stationäre Anlage mit 4 T – Kreuzungen, einem doppelt besetzten Feuerwehrdepot, einem brennenden Finanzamt und einer Firma, in die ein LKW einfahren, auf einer Wendeschleife per Gabelstapler beladen werden kann, um danach wieder in den Verkehrsfluss zurückzukehren.
An den 4 Kreuzungen sind Hauptrassenampeln und jeweils Nebenstraßenampeln installiert, die unterschiedlich lang „Grün“ –Phasen haben. Die Fahrzeuge halten dabei vor den Ampeln „millimetergenau“ an, da sie durch die Satellitentechnik per Ultraschall geordnet und als Einzelfahrzeug erkannt werden.
Aktuell nehmen 9 Fahrzeuge am „Spielbetrieb“ teil, der sich aber vorrangig auf die Automation der Abläufe konzentriert und der mit 13 Abzweigungen ohne jede Stoppstellen oder Parkplätze funktioniert. Mittlerweile habe ich einige hundert Programmzeilen zu einem System zusammengefügt, dass den völlig automatischen Ablauf ermöglicht. Dies geschah ohne jede fremde Hilfe lediglich auf der Grundlage der mitgelieferten Unterlagen, die Anzahl der Befehle in der Software ist überschaubar, einmal verstanden, sind diese jederzeit leicht zu modifizieren, etwas probieren hilft. Die Editiermöglichkeiten bieten dafür sehr große Hilfestellungen.


car-matic

RE: Faller Car Sytem Digital

#2 von kirmesjunkie , 11.04.2016 16:11

Hallo Namenloser,

Deine Ausführungen zum System sind ja recht ordentlich, wenn man es sich so durchliest hätte das doch glatt ein Aufsatz von Faller selbst sein können.

Das System hat ja seine Reitze mit der genauen Ortung ist genau mein Ding, aber die Nachteile die mich stören überwiegen doch erheblich.

Die Fahrzeugflotte ist viel zu klein und der Preis für den nächsten Monat rauskommende Umbausatz für Bastler schlägt mit 120,00€ für eine kleine Platine mit Sensor doch recht hoch aus. Da bekomme ich vom DC-Car Decoder ja fast 3 Stück für den Preis !

Der größte Nachteil bleibt aber immer noch das 10mm Loch im Dach um den Sensor einzubauen, wie soll so etwas in kleinere Fahrzeuge passen ???
Faller schreibt ja noch nicht mal die Maße der Platine auf Ihrer Homepage dabei, wenn man sich den den VW Crafter anschaut und ein Bild von der Umrüstplatine daneben packt dürfte wohl bei der Fahrzeuggröße mit dem Einbau Schluss sein.

Da Du ja schon 9 Fahrzeuge am laufen hast, wo es doch zur Zeit nur 7 verschiedene zu kaufen gibt hast Du doch vielleicht schon Erfahrungen gesammelt mit dem Umbau oder hast Du welche doppelt am laufen ???

Umbau Erfahrungen und die Maße von der Platine wären doch recht interessant.


schöne Grüße aus dem Tor zum Sauerland

Kai

Mein Projekt:
viewtopic.php?f=64&t=100796

Hagenau mit Innenstadtkirmes, DC-CAR System u. Containerbahnhof


 
kirmesjunkie
InterCity (IC)
Beiträge: 518
Registriert am: 08.12.2011


RE: Faller Car Sytem Digital

#3 von car-matic ( gelöscht ) , 11.04.2016 17:20

Namenlos wollte ich eigentlich nicht sein,

da das mein erster Eintrag bei Euch ist, bitte um Pardon.

Die 9 Fahrzeuge sind alles Faller - Fertigmodelle und teilen sich wie folgt auf:
1 Kehrmaschine, 2 x Hertz, 2 x Sixt, 2 x Bus und 2 x Feuerwehr, der Crafter wird Nummer 10, dann ist Schluss(?).

Grüße vom Tor zur Sächsischen Schweiz

Car_Matic (soll für Car Automation stehen)


car-matic

RE: Faller Car Sytem Digital

#4 von zeichner ( gelöscht ) , 12.04.2016 10:55

Hallo car_matic,

gibt's Fotos oder einen Plan Deiner Anlage? Fand Deinen Erfahrungsbericht recht interessant...
Dankeschön.

Grüssle, Aurel


zeichner

RE: Faller Car Sytem Digital

#5 von car-matic ( gelöscht ) , 12.04.2016 15:28

Hallo Aurel,

danke für Dein Interesse, als Neuling muss ich mich erst mal mit dem Hochladen von Bildern beschäftigen, oder kann ich (darf ich) einen Screenshot im Text einbetten?

Ergänzend zu meinem ersten Beitrag nur noch soviel, die Autos fahren auf einem Teil meiner TT- Anlage, für die Autos bleiben L = 2,35 m und B = 65 cm übrig, mal sehen wann das mit den Bildern klappt, um das anschaulicher zu verdeutlichen.

Grüße

Hartmut


car-matic

RE: Faller Car Sytem Digital

#6 von car-matic ( gelöscht ) , 12.04.2016 19:59

Hallo Aurel,

Du siehst, ich habe mich qualifiziert. Hier nun ein erster Bilderüberblick.












Grüße

Hartmut


car-matic

RE: Faller Car Sytem Digital

#7 von Tommy56 , 14.04.2016 14:53

Hallo Car-Matic,

ich habe fahre zur Zeit mit Faller Car System 2.0 (analog). überlege mir aber umzustellen auf 3.0 (digital). Mich interessieren 2 Dinge:

1.) brauche ich z.B. an Kreuzungen Stoppstellen oder wird das über die Software geregelt?

2.) wie sieht es bei Tunneln aus (die auf meiner Anlage vorhanden sind). Inwieweit funktioniert das noch das Rückmelden??

Danke für eine Rückmeldung

Gruß

Tommy


Die Sonne scheint durch's Kellerloch, soll sie doch !

Unser Mann in "Pumpernudl": viewtopic.php?f=64&t=135574
"Pumpernudl" und die Affäre Venus: viewtopic.php?f=64&t=185239


 
Tommy56
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 312
Registriert am: 26.08.2015
Gleise K Gleise
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Faller Car Sytem Digital

#8 von car-matic ( gelöscht ) , 14.04.2016 19:54

Hallo Tommy,

das Gute ist, Du braucht keinerlei Stoppstellen mehr. Positioniere eine Ampel neben der Straße, steuere die an und die Fahrzeuge reagieren. Die Ampeln müssen selbstverständlich nicht real sein, sondern wirken über das Programm, "millimetergenau".

Bei den Tunneln habe ich selbst nur die Erfahrung mit meinem Feuerwehrdepot gewonnen, das ich als Tunnel betrachten musste.
Faller hat Strecken mit der Kennung "Tunneleinfahrt", "Tunnel" und "Tunnelausfahrt" vorgesehen und berechnet wohl, wie lange die Fahrzeuge 'unsichtbar' sind.

Klappt aber gut, zumindest bei meinem FW - Depot.

Grüße

Hartmut


car-matic

RE: Faller Car Sytem Digital

#9 von HansHampel , 15.04.2016 00:07

Entschuldigt meine Unwissenheit, aber können die Fahrzeuge eigentlich auch rückwärts?

Grüße vom Hans


 
HansHampel
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert am: 04.02.2014


RE: Faller Car Sytem Digital

#10 von car-matic ( gelöscht ) , 15.04.2016 09:54

Hallo Hans,

man kann mit den Autos auch rückwärtsfahren, jedoch nur kleine Strecken und das langsam, ich nutze das bei der Feuerwehr (FW1) im Depot auf einer Geraden und im Wendekreis beim Gabelstapler.
Für FW1 würde das so aussehen: (Pause in sec.)
FW1 hält an, wartet 2 sec und fährt dann mit kleiner Geschwindigkeit für 4 sec rückwärts.

FW1stop Pause 2
FW1 rückwärts 3
Pause 4
FW1 stop

Grüße

Hartmut


car-matic

RE: Faller Car Sytem Digital

#11 von BR 182 - 2015 , 15.04.2016 09:55

Hallo,
die sind dafür nicht ausgelegt worden, also nur vorwert Fahren ist angesagt.


Viel Spaß mit eure MoBa
Grüße aus Berlin
Burgi


Meine Modellbahn Video´s
https://www.youtube.com/channel/UC-tanEC...3jWAd7PA/videos


 
BR 182 - 2015
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.068
Registriert am: 28.08.2015
Ort: Berlin
Spurweite H0
Steuerung Handbetrieb - Taster / Relais u. Schalters
Stromart DC, Analog


RE: Faller Car Sytem Digital

#12 von zeichner ( gelöscht ) , 15.04.2016 15:47

Hallo Hartmut,

vielen Dank für die Mühe und die tollen Bilder. Interessant auch der Screenshot
der Faller Steuerungssoftware.

Ich denke mal Faller digital kombiniert noch mit einem einzelnen individuell gesteuerten Wiking-Control-Fahrzeug,
dass dann auch mal auf ne Grünfläche fahren kann, wär der Knaller!!!

Abschreckend sind die Kosten.

Grüssle Aurel


zeichner

RE: Faller Car Sytem Digital

#13 von balky ( gelöscht ) , 02.09.2016 16:59

Hallo Hartmut,

ich möchte zu einem späteren Zeitpunkt auf Faller Car Digital umsteigen. Zur Zeit habe ich erstmal als Versuch ein analoges Faller Set. Kann ich diese analogen Autos später auf "digital" umbauen?

Das wäre ja super. Dann könnte ich Erfahrungen sammeln und erst später umsteigen.

Gruß

Markus


balky

RE: Faller Car Sytem Digital

#14 von Modellautobahnen , 05.09.2016 13:11

Hallo
Der Versuch würde sich auf den Straßenbau beschränken müssen.
Alles andere funktioniert unterschiedlich.
Daher sollte die Entscheidung vorher fallen, um nicht unnötig Material zu verbauen.

Analog: Stopspulen
Digital: Steuerung über Funk

http://www.modellbau-wiki.de/wiki/Vergle...-System.C2.AE_2


Gruß
Siegmund


Modellautobahnen  
Modellautobahnen
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 291
Registriert am: 24.07.2014
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, 0, 00, 1
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 144
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz