RE: PIKO ICE3 Probleme mit ROCO Decoder

#1 von Outsider , 29.05.2016 14:01

Hallo zusammen,

ich bin Mario und habe schon seit früher Kindheit eine Modellbahn, dank der Infizierung durch die Fleischmann 01 meines Vaters, die als einziges die Zeit meiner Geburt im Nachttisch überlebt hat. Den Rest hatte mein Vater damals verkauft.

Jetzt habe ich einen ICE3 von Piko und wollte ihn digitalisieren und beleuchten. Jetzt kommen die Probleme. Es funktioniert nicht richtig.

Der Decoder: Aus der Roco BR 204 der Startpackung
Der ICE3: von Piko, scheinbar eine ältere Version, da er eine beige Leiterplatte drin hat

Meine Tests, Roco BR 204 aufs Gleis, alle sfunktioniert wie es soll. Piko ICE3 mit dem selben Decoder rauf, er fährt, lässt sich steuern und schalten. Aber dies leider nicht immer in vollem Umfang. Es passiert, dass er scheinbar die gesendeten Daten "speichert" und reagiert nicht mehr auf die Befehle der Roco MultiMaus. wenn man etwas wartet, reagiert er wieder.

Mein zweiter ICE3 von Piko zeigt mit dem selben Decoder keinerlei dieser Probleme. Er fährt einwandfrei, hat allerdings eine grüne Platine drin und scheint neueren Datums zu sein.

Beide ICE3 sind gebraucht gekauft und fahren analog ohne feststellbare Probleme.
Am Problem ICE habe ich jetzt schon mal alle Lötstellen nachgelötet, da einige stumpf aussahen und evtl. kalte Lötstellen waren.

Das hat aber leider nichts geholfen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand einen Tip geben könnte, wie ich den ICE wieder zum laufen kriege.

Viele Grüße aus Berlin
Mario


Neues Projekt: Umbau Roco 02 0201 / 18 201, Licht, Sound und großer Lautsprecher
Wieder ein Umbau - 02 0201 / 18 201 - AC/DC Umbau, Reparatur Gegebkurbel, Licht und Sound

Sammelthread zum Thema HVLE und OHE-Spandau, für alle offen, stellt gern Eure Schmückstücke ein!
RE: HVLE und OHE - Spandau Modell/Vorbildsammelthread

Schaut mal rein. Ich freue mich.


 
Outsider
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 24.05.2016
Ort: Berlin
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: PIKO ICE3 Probleme mit ROCO Decoder

#2 von Greizer , 29.05.2016 21:39

Hallo Mario,

ich habe meinen älteren Piko-ICE3 vor kurzem mit einem Zimo-Sounddecoder MX645R digitalisiert. Beim ersten Fahrversuch sind die gleichen Probleme wie bei dir aufgetreten. Die letztendliche Lösung brachte das Entfernen der Entstörkondensatoren am Motor - danach lief die "Kiste" .


Beste Grüße
Michael


Greizer  
Greizer
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 24.10.2015


RE: PIKO ICE3 Probleme mit ROCO Decoder

#3 von Outsider , 29.05.2016 23:45

Hallo Michael,

schon mal vielen Dank für den Tipp. Wenn es das ist, wäre es ja ziemlich simpel. Allerdings wundert es mich, dass es beim neuen nicht auftritt, obwohl augenscheinlich der gleiche Motor mit gleichen Kondensatoren drin ist.

Kleine doofe Frage noch, welcher der beiden ist der Entstörkondensator? ops:

Viele Grüße
Mario


Neues Projekt: Umbau Roco 02 0201 / 18 201, Licht, Sound und großer Lautsprecher
Wieder ein Umbau - 02 0201 / 18 201 - AC/DC Umbau, Reparatur Gegebkurbel, Licht und Sound

Sammelthread zum Thema HVLE und OHE-Spandau, für alle offen, stellt gern Eure Schmückstücke ein!
RE: HVLE und OHE - Spandau Modell/Vorbildsammelthread

Schaut mal rein. Ich freue mich.


 
Outsider
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 24.05.2016
Ort: Berlin
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: PIKO ICE3 Probleme mit ROCO Decoder

#4 von Greizer , 30.05.2016 00:02

Hallo Mario,

ich hatte gleich alle 3 Kondensatoren am Motor abgelötet.


Beste Grüße
Michael


Greizer  
Greizer
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 24.10.2015


RE: PIKO ICE3 Probleme mit ROCO Decoder

#5 von Outsider , 02.06.2016 14:22

Hi,

er läuft jetzt. Ich weiß nur nicht, wie es jetzt noch mit den Störfeldern in der Umgebung aussieht. Bisher habe ich beim Radio- oder TV-Empfang noch keine Probleme gehabt.

Danke für den Tipp.

Viele Grüße
Mario


Neues Projekt: Umbau Roco 02 0201 / 18 201, Licht, Sound und großer Lautsprecher
Wieder ein Umbau - 02 0201 / 18 201 - AC/DC Umbau, Reparatur Gegebkurbel, Licht und Sound

Sammelthread zum Thema HVLE und OHE-Spandau, für alle offen, stellt gern Eure Schmückstücke ein!
RE: HVLE und OHE - Spandau Modell/Vorbildsammelthread

Schaut mal rein. Ich freue mich.


 
Outsider
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 24.05.2016
Ort: Berlin
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: PIKO ICE3 Probleme mit ROCO Decoder

#6 von Greizer , 02.06.2016 15:12

Hallo Mario,

solange der ICE mit einem Decoder unterwegs ist gibt es keine Probleme beim Radio- oder TV-Empfang.


Beste Grüße
Michael


Greizer  
Greizer
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 24.10.2015


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz