RE: Roco ICE mit Digitrax sdh 166

#1 von vinylfan , 15.07.2016 21:17

Hallo Leute,

habe ein Problem mit meinem Roco ICE.

Der Zug bleibt teilweise unvermittelt auf der Strecke stehen, beschleunigt dann wieder. Manchmal bleibt er auch ganz stehen.

Das auf allen möglichen Stellen der Strecke. Ein Kontaktproblem würde ich erst mal ausschließen. Wenn der Zug stehen bleibt, ist das Licht und der Sound noch an. Das Licht flackert auch nicht, was auf Kontaktprobleme hindeuten würde.
Wenn der Zug stehen bleibt hilft auch kein "anschieben" oder ähnlich. Er rührt sich nicht. Schalte ich auf der MS2 oder über ITrain die Steuerspannung ein und wieder aus. Läuft der Zug wieder los.

Den Decoder habe ich jetzt mal ausgebaut, der hat auf beiden Seiten Flachstecker, hab ich noch nie gesehen.

Gesteuert wird mit CAN Digital über MS2 und ITrain. Es ist der einzige von 8 Zügen der Probleme macht.

Habt ihr eine Idee.


Grüße

Klaus


Grüße
Klaus


Rocogleis ohne Bettung, Loks von FM und Roco.
CanDB über MS2 nur DCC
, Booster Digikeijs
WinXP, iTrain 3.3
Meine Anlage im Bau
viewtopic.php?f=15&t=127112


 
vinylfan
InterCity (IC)
Beiträge: 864
Registriert am: 07.01.2015
Ort: Wirges WW
Gleise Zweileiter
Spurweite H0
Steuerung Can Digital
Stromart Digital


RE: Roco ICE mit Digitrax sdh 166

#2 von X2000 , 15.07.2016 22:21

Ich würde zunächst einmal auf Überlast der Motorendstufen tippen. Motorkohlen ok? Stromaufnahme des Motors? Getriebe schwergängig? Kannst du den Decoder mit einem anderen Motor testen?


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.153
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco ICE mit Digitrax sdh 166

#3 von vinylfan , 15.07.2016 22:53

Hallo Martin,

Danke,

Der ICE ist 5teilig mit Sound und Licht, zieht, wenn man der Anzeige in der MS2 glauben darf, ca. 0,5 A Strom.

Testen mit einem anderen Motor kann ich so nicht. Es hängt aber, so sieht es für mich aus, ein recht dicker Kondensator dazwischen.

Hab mir noch keinen Klemmplan von dem Teil angeschaut. Das verhalten ist schon seltsam.


Grüße

Klaus


Grüße
Klaus


Rocogleis ohne Bettung, Loks von FM und Roco.
CanDB über MS2 nur DCC
, Booster Digikeijs
WinXP, iTrain 3.3
Meine Anlage im Bau
viewtopic.php?f=15&t=127112


 
vinylfan
InterCity (IC)
Beiträge: 864
Registriert am: 07.01.2015
Ort: Wirges WW
Gleise Zweileiter
Spurweite H0
Steuerung Can Digital
Stromart Digital


RE: Roco ICE mit Digitrax sdh 166

#4 von X2000 , 16.07.2016 13:18

Lief das Teil denn schon einmal einwandfrei?


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.153
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco ICE mit Digitrax sdh 166

#5 von vinylfan , 16.07.2016 14:24

Hallo,

ja, am Anfang problemlos. Das wurde dann immer schlimmer.

Ich hab den jetzt mal eine Stunde lang alleine über die Strecke gejagt. Es wurde zwar weniger, aber das Verhalten war immer noch da.

Habe die Lok mal vom Zug getrennt und teste die mal alleine. Ich hab den Anschlussplan noch nicht. Sieht wohl so aus das ein Stecker für den Sound, der andere für den Antrieb ist.


Grüße

Klaus


Grüße
Klaus


Rocogleis ohne Bettung, Loks von FM und Roco.
CanDB über MS2 nur DCC
, Booster Digikeijs
WinXP, iTrain 3.3
Meine Anlage im Bau
viewtopic.php?f=15&t=127112


 
vinylfan
InterCity (IC)
Beiträge: 864
Registriert am: 07.01.2015
Ort: Wirges WW
Gleise Zweileiter
Spurweite H0
Steuerung Can Digital
Stromart Digital


RE: Roco ICE mit Digitrax sdh 166

#6 von vinylfan , 04.08.2016 15:36

Hallo,

melde mich nochmal.

Hatte die Lok mal auseinander, konnte aber nichts sichtbares feststellen.

Die Lok zeigt alleine ohne Waggons das gleiche verhalten.
Habe die Lok jetzt in ITrain deaktiviert, die Züge fahren alle ohne diese Probleme.
Ich glaube ich tausche den Decoder gegen einen von einem anderen Hersteller aus. Der ist mir doch suspekt.


Grüße


Grüße
Klaus


Rocogleis ohne Bettung, Loks von FM und Roco.
CanDB über MS2 nur DCC
, Booster Digikeijs
WinXP, iTrain 3.3
Meine Anlage im Bau
viewtopic.php?f=15&t=127112


 
vinylfan
InterCity (IC)
Beiträge: 864
Registriert am: 07.01.2015
Ort: Wirges WW
Gleise Zweileiter
Spurweite H0
Steuerung Can Digital
Stromart Digital


RE: Roco ICE mit Digitrax sdh 166

#7 von vinylfan , 09.09.2016 19:27

Hallo,

nochmal eine kurze Rückmeldung. Den Sounddecoder habe ich mal ausgebaut.

Jetzt tut es das Teil wieder. Wird aber irgendwann auf Kuehn umgerüstet, die sind am problemlosesten.


Grüße

Klaus


Grüße
Klaus


Rocogleis ohne Bettung, Loks von FM und Roco.
CanDB über MS2 nur DCC
, Booster Digikeijs
WinXP, iTrain 3.3
Meine Anlage im Bau
viewtopic.php?f=15&t=127112


 
vinylfan
InterCity (IC)
Beiträge: 864
Registriert am: 07.01.2015
Ort: Wirges WW
Gleise Zweileiter
Spurweite H0
Steuerung Can Digital
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 139
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz