Willkommen 

An Aus


RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#1 von baureihe482 , 18.08.2016 18:52

Hey Leute,
Vor einiger Zeit kam in den Forenanregungen mal folgender Thread auf:
viewtopic.php?f=14&t=134892
Es geht dabei um einen Aufbau einer Rubrik für gegenseitige Hilfe. Weniger eine Hilfe-Such-Plattform, eher eine Sammlung von Hilfe-Angeboten. Eine genaue Ordnung müssten wir uns wenn dann im speziellen noch einfallen lassen, evtl ja nach Land/Bundesland/Landkreis.


Egal, es geht hierbei jetzt nicht darum über den Aufbau zu diskutieren, ich möchte euch um eure Meinung bitten.

Ihr habt vier Auswahlmöglichkeiten und könnt zwei Stimmen abgeben.
Entscheidet bitte einmal, ob ihr von solch einer Hilfe-Plattform überzeugt/abgeneigt seid.
Und sagt mir bitte einmal, ob ihr an einer solchen Hilfe-Plattform eure Hilfe anbieten würdet. Mir ist klar dass die "LmaA-Karte" etwas Überwindung braucht, aber es hilft zur Einschätzung.

Ich danke allen Teilnehmenden schon jetzt mal für ihre Stimmen (wo auch immer).
Schöne Grüße,
Christian



 
baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.636
Registriert am: 11.11.2009
Ort: Im Land der Zebras
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x CS2 und Apps
Stromart AC


RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#2 von Martin_B , 18.08.2016 21:17

Hallo Modellbahner,

eine große Hilfe wäre ja schon, wenn man im Profil mehrere Möglichkeiten hätte seine technische Ausstattung anzugeben. Ich denke dabei an die verschiedenen Decoderprogrammer von z.B. ESU oder Zimo bzw. D&H. Momentan sind bei mir ausschließlich ESU Decoder im Einsatz da ich den Lokprogrammer dazu habe. Sicherlich kämen auch mal andere Fabrikte in die Loks wenn ein Kollege mit dem Mxulfa bzw. D&H Programmer in der Nähe ist.


Grüße Martin

Hier geht es zu meiner Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=135741


Martin_B  
Martin_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.087
Registriert am: 13.03.2016


RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#3 von hks77 , 19.08.2016 10:50

Zitat von Martin_B
Hallo Modellbahner,

eine große Hilfe wäre ja schon, wenn man im Profil mehrere Möglichkeiten hätte seine technische Ausstattung anzugeben...........



Hallo Martin,

das fände im Profil nicht so gut.
Du kannst dafür die Signatur verwenden, so lange diese nicht zum Buch aufgebläht wird.


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.350
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#4 von Carl Martin ( gelöscht ) , 19.08.2016 11:04

Hei Christian,

ehrlich gesagt, ich verstehe nicht ganz Dein Anliegen.
Möchtest Du eine Liste mit Forumskollegen mit Wohnort und vorhandener Ausstattung um Anlaufstellen zu haben, bei denen man mit Problemkandidaten auftauchen kann (also Termin machen und hinfahren)?

An sich finde ich, ist das Forum an sich doch gerade eine Plattform, wo man sich Tips (ein)holen bzw. Fragen stellen kann und i.d.R. zielführende Antworten bekommt. Sicherlich, es gibt da Themen, da kommt auch ein Forum an seine Grenzen, weil das Thema einfach ungeeignet ist.

Könntest Du mir (uns) nicht mal konkreter beschreiben, was Du Dir vorstellst?

hG
Carl Martin


Carl Martin

RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#5 von Andreas Poths , 19.08.2016 12:06

Zitat von Carl Martin
Hei Christian,

ehrlich gesagt, ich verstehe nicht ganz Dein Anliegen.
Möchtest Du eine Liste mit Forumskollegen mit Wohnort und vorhandener Ausstattung um Anlaufstellen zu haben, bei denen man mit Problemkandidaten auftauchen kann (also Termin machen und hinfahren)?

An sich finde ich, ist das Forum an sich doch gerade eine Plattform, wo man sich Tips (ein)holen bzw. Fragen stellen kann und i.d.R. zielführende Antworten bekommt. Sicherlich, es gibt da Themen, da kommt auch ein Forum an seine Grenzen, weil das Thema einfach ungeeignet ist.

Könntest Du mir (uns) nicht mal konkreter beschreiben, was Du Dir vorstellst?

hG
Carl Martin



moin,
so wie ich das verstehe, geht es nicht um "theoretische" Hilfe bzw Tipps, wie man etwas macht, sondern um praktische Hilfe:
Wenn jemand etwas handwerklich nicht hinbekommt, mögen die Tipps hier im Forum theoretisch hilfreich sein - nutzt aber nix, wenn der hilfesuchende 2 linke Hände hat. Also ist es wohl so gedacht, dass dann einer persönlich vorstellig wird und dann mit Hand anlegt (löten, filmen, gipsen ff)


gruß pothsi
Man lebt nur einmal...aber dann mit MÄRKLIN!!!
Guggd ihr meine Anlage gerne auch hier:
https://www.youtube.com/watch?v=hzD2SyMk1KA

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser....


Andreas Poths  
Andreas Poths
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.978
Registriert am: 04.01.2006
Ort: Hochtaunuskreis
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung CS 2 V 4.2.13 (14) MS1 MS2
Stromart Digital


RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#6 von Schwanck , 19.08.2016 12:19

Moin,

eigentlich gibt es das doch schon in der Form der Modell-Eisenbahn-Clubs (MEC), die man in allen Regionen finden kann. Der Vorteil dabei ist, dass in einem solchen Verein meist mehrere Personen mit ganz unterschiedliche Fertigkeiten dabei sind und es kaum ein Gebiet gibt, auf dem nicht geholfen werden kann.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.194
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#7 von baureihe482 , 19.08.2016 14:58

Eigentlich stehen im eingangs verlinkten Thread die gesamten Grundideen drin...

Es ist die Idee, ein komplettes "Kapitel" aufzumachen, dessen Einzelthreads dann halt Hilfeangebote sind. Wie man das ordnet steht noch in den Sternen. Eine geographische Ordnung wäre sinnvoll, evtl auch eine Ordnung nach Art der Sache (digital-Programmierungen, Hilfe beim Holzbau, etc). Letzteres wird aber sehr schwer zum ordnen.
Auch eine CS2 als Standort für einfache Programmierungen kann schon eine Eintragung sein. Nicht jeder Eisenbahnclub verfügt darüber! (eigene Erfahrung)

In meinem Falle wären halt dann so Hilfsangebote:
Bayern - Lkr Rosenheim - Biete handwerkliche Hilfe bei Holzbau
Bayern - Lkr Rosenheim - Standort CS2
Bayern - Lkr Rosenheim - Biete Hilfe bei Holzmaterialwahl

Klar ersichtlich: Bundesland, Landkreis, Art der Sache. Jedes Angebot müsste ein eigener Thread sein, in dem dann genaueres beschrieben ist (ich hab jetzt z.B. nicht so die Wahnsinns-Erfahrung mit komplexen Programmierungen an der CS2).
Wenn aber jemand etwas brauch, dann schaut er rein ob es ein passendes Angebot bei ihm in der Nähe gibt, Kontaktaufnahme per PN, Treffen. Wer zu wem fährt ist jetzt grade mal noch zu vernachlässigen. Hilfangebote in der Art meines dritten Beispiels können natürlich auch online abgewickelt werden.

Ich hoffe, es ist etwas klarer geworden.
Schöne Grüße,
Christian



 
baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.636
Registriert am: 11.11.2009
Ort: Im Land der Zebras
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x CS2 und Apps
Stromart AC


RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#8 von Carl Martin ( gelöscht ) , 19.08.2016 19:19

Hei Christian,

ah, jetzt ist´s klarer, also sowas wie "gelbe Seiten für kostenlose Dienstleistungen".

Im Grunde sicher eine gute Idee, ist doch das Modellbahnhobby nicht unbedingt einfacher geworden. Die Modelle sind komplexer, die Ansprüche der Hobbykollegen immer höher geworden. Versierte Modelleisenbahnläden hingegen gibt es immer weniger: "Geiz ist geil", wer mehr für ein Modell als den über irgendwelche Portale ermittelten Preis bezahlt, ist doof. Und dann steht das Modell auf dem Mobatisch und ... ... .
Auf der anderen Seite: Modellbahn war noch nie ein "Plug-and-Play-System". Da muss man sich schon reinfuxen. Und ja, ich weiss, auch engagierte Modellbahner verzweifeln über manche Handbücher und fragen sich, oftmals vermutlich zu recht: hat der Schreiberling das Objekt seiner Bedienungsanleitung denn wirklich jemals selber in Händen gehalten und in Betrieb genommen???

Doch wie sähen deine gelben Seiten in der Praxis aus?
Nette Kollegen stellen ihr Wissen und ihre Erfahrung für im Prinzip wildfremde Menschen zur Verfügung - ist nicht schlimm, "openSource" nennt man das. Wie aber sieht das mit "Gewährleistungen" aus? "Du hast mir gesagt, so und so soll ich das machen ... und nun ist das nicht gut ..." ... die netten Kollegen dürften sich alsbald der Kritik - kommuniziert vermutlich lieber breit und laut über das Internet und dann gar nicht mehr "unter vier Augen" - ausgesetzt sehen.

Im Grunde sehe ich das ähnlich wie "KFS": wofür gibt es Modellbahnclubs? "einmal Heckeschneiden" gegen "ich erkläre Dir die CS2" ist doch eigentlich ganz ok? Oder der nächste gute Modellbahnladen, NOCH gibt es welche! Ok, keine "Bestpreisgarantie", aber dafür Service - den Du Dir ja so sehr wünschst! Doch beide Optionen setzen vorraus: wenn Du Dich nicht zuhause hinsetzt und Dir einen Testaufbau (in diesem Fall für die CS2) aufbaust und selber probierst, bringt das nichts!

m2/3c und hG
Carl Martin


Carl Martin

RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#9 von Schachtelbahner , 19.08.2016 20:10

Hallo Christian.

Ich halte deine Idee grundsätzlich für Gut und habe auch so abgestimmt. meine Hilfe würde stehen.

Den Verweis an Mobaclubs ist für die meisten die Hilfe brauchen wenig Hilfreich. Oft gibt es in der Nähe keinen. Es ist auch nicht jedermanns Sache sich in einem solchen Gremium zu stellen, eine gewisse Scheu kann da schon sein.

Ich kann da nur für mich reden. Ich habe keine Probleme damit mein Wissen, soweit man davon reden kann, weiter zu geben. Ich habe auch keine Scheu mich mit Wildfremden Menschen zu umgeben. Manch einer hat da doch Bedenken zu, ich lerne jedoch gerne neue Leute kennen und erweitere dabei auch noch meinen eigenen Horizont. Es besteht sogar die Möglichkeit, dass ich für mich selbst etwas neues kennen lerne.

Alles in allem kann ich nur Zustimmen, zumal die Gemeinde immer kleiner wird und irgendwann alles in Vergessenheit gerät.

Ein noch nicht angesprochener Aspekt sind die Kosten wenn der Helfer einen Besuch machen soll.


Grüße von Kurt
dem Schachtelbahner
aus dem Nationalpark Nahe Hunsrück
bleibt gesund

Nicht vom Leben träumen, sondern Träume erleben
47 Videos auf meinem Kanal
https://www.youtube.com/results?search_q...telbahner&sm=12


 
Schachtelbahner
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.766
Registriert am: 06.04.2012
Ort: 55765 Ellweiler
Spurweite H0
Steuerung Selektrix und DCC
Stromart DC, Digital


RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#10 von Murrrphy , 19.08.2016 22:32

Ganz ehrlich: jetzt haben wir schon 2 Threads (einen sogar mit Umfrage), in dem in epischer Breite diskutiert wird, ob und wie man eine Forum für Hilfestellungen einrichtet. Wahrscheinlich kann man noch 5 Threads damit füllen und es wird trotzdem nicht mehr passieren (denn im diskutieren ist manch einer stärker, als im tatsächlich machen ).

Warum gehst Du nicht einfach mal mit gutem Beispiel voran und lebst vor, wie Du Dir das vorstellst? Dann kann man auch sehen, ob sich noch mehr Nutzer aktiv dranhängen oder ob das Interesse dann vielleicht doch nicht so groß ist, wie hier theoretisch diskutiert wird.


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.206
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#11 von Beschwa , 19.08.2016 23:06

und wenn Forum, Google,
Club nicht hilft gibts auch noch einen Fachhändler.
Oder auch einen Schreiner.

Habs immer noch nicht ganz verstanden bin
aber der Meinung, dass ich so etwas nicht benötige.


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.480
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#12 von Peter Müller , 20.08.2016 01:13

Wer Hilfe braucht, weiß oft nicht, wie er es nennen oder umschreiben soll. Deshalb nutzen ihm Google und andere Suchfunktionen nicht. Er schreibt hier einen Beitrag.

Antwort gibt es meistens recht schnell.

Wenn der Hilfesuchende es dann schafft, die Frage nach seinem Namen, den Hinweis auf die Suchfunktion, die Bitte um Großschreibung und ein paar andere Nebensächlichkeiten zu überstehen, wird ihm fast immer geholfen.

Was fehlt denn noch?


Grüße, Peter


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.023
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#13 von -me- , 21.08.2016 22:15

Hallo Christian,
ich habe kein Problem damit, hier anderen Stummis zu helfen, ob nun hier auf der Basis des Forum oder auch auf persönlichen Treffen, die schon zahlreich stattgefunden haben! Bisher sind hier bei mir 3 MS2 mit einem Update versehen worden, zudem konnte ich dabei auch noch einige Tipps über Lokumbauten geben oder auch bekommen!
Ich würde mich aber nicht in eine Liste eintragen, in der ich meine Hilfe speziell anbiete! Die Modellbahn ist für mich ein Hobby und so eine Liste sehe ich dann aber auch irgendwie als eine Art von Verpflichtung!
Beim Kennenlernen hier über einen Thread mit einer Frage kann sich auch ein persönliches Treffen mit gemeinsamen Erfahrungsaustausch oder Hilfestellungen gerne ergeben, aber hier möchte ich selbst reagieren können und entscheiden, ob ich das möchte oder eben auch nicht!
Es kann ja auch mal sein, dass man hier eine zeitlang einfach selbst zu eingebunden ist und von daher auf solche Hilfestellungen hier im Forum verzichtet!
Ich denke, wenn hier jemand im Forum Fragen hat, dann kann er sie stellen, und in den allermeisten Fällen wird ihm auch geholfen! Von daher sehe ich in solchen "gelben Stummiseiten" keinen Sinn!


Schöne Grüße vom Ponyhof.

Michael

Und hier geht es von Immental zum Ponyhof

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen


 
-me-
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.928
Registriert am: 28.04.2008
Ort: Hamm (Westfalen)
Gleise Dreileiter C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 & iTrain
Stromart Digital


RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#14 von lm249 , 23.08.2016 10:44

Moin zusammmen,

ich habe mit Ist das wirklich notwendig? gestimmt. Denn zu der generellen Fragestellung ist dieses Forum, wie auch Foren in anderen Gebieten, auch da.

Ich helfe gerne, soweit ich was konkretes zum Thema beitragen kann und auch die Zeit dafür finde. Und wenn es im Einzelfall nicht alles dierekt im Forum geklärt werden kann, dann vielleicht auch außerhalb des Forums, z.B. per Mail, Telefon oder persönlich. Dann aber hinterher den Lösungsweg im Forum posten, damit die Allgemeinheit davon auch profitieren kann.

So handhabe ich es im Linux-Bereich. Ich engagiere mich dort nicht als Experte, sondern als ambitionierter Anwender. Das passiert in einer Linux User Group. Dieses Wissen aus dem Linux-Bereich kann ich auch hier an den Mann/die Frau bringen. Z.B. Rocrail auf Raspberry Pi, Scarm oder WinTrack unter Linux mittels Wine usw.

Die Notwendigkeit, dass ich auf einer entsprechenden Liste erscheine, sehe ich aber nicht. Denn, wenn es zeitlich oder thematisch nicht passt, dann kann und werde ich nicht helfen (können). Und in vielen Fällen kommt es auf den Ort von hilfesuchenden und hilfebietenden nicht an. Man findet sich hier bisher schon immer passend zusammmen. Häufig kommen dann sogar noch ungefragt Deutschlehrer und Anstandswauwaus dazu

Guido


lm249  
lm249
InterRegio (IR)
Beiträge: 224
Registriert am: 02.10.2008
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#15 von Schachtelbahner , 21.09.2016 19:38

Das ganze wird nix.

Es werkelt jeder lieber alleine unter Ausschluss der Öffentlichkeit du zeigt höchstens mal einige ausgewählte Fotos von seinem schaffen. Sich nach außen öffnen ist ein Fremdwort, das Schneckenhaus darf nicht verlassen werden.

Mich kann man jederzeit per PN erreichen und wird geholfen, wie dann geholfen wird ist natürlich auch eine Sache der Entfernung.


Grüße von Kurt
dem Schachtelbahner
aus dem Nationalpark Nahe Hunsrück
bleibt gesund

Nicht vom Leben träumen, sondern Träume erleben
47 Videos auf meinem Kanal
https://www.youtube.com/results?search_q...telbahner&sm=12


 
Schachtelbahner
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.766
Registriert am: 06.04.2012
Ort: 55765 Ellweiler
Spurweite H0
Steuerung Selektrix und DCC
Stromart DC, Digital


RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#16 von Dschowy , 21.09.2016 19:46

Das Gefühl hab ich leider auch. Und auf den beiden Stammtischen, bei denen ich war, kam ich mir auch nicht gerade willkommen vor. Von daher sind meine Ambitionen in die Richtung sehr gering. Bei einem Verein einzusteigen, kann ich mir erst rest nicht vorstellen.


_______________________________________________________________________________________________

Peter


Dschowy  
Dschowy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 368
Registriert am: 05.10.2015


RE: Gegenseitige Hilfe im Forum

#17 von absolute_Null ( gelöscht ) , 16.03.2017 11:22

Mir ist nicht mehr zu helfen, aber ich biete immer gerne meine Hilfe an.


Gruß
Joachim


absolute_Null

   

Ungewollte Zugtrennung
ALterung der Anlage

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 184
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz