Willkommen 

An Aus


RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#1 von rosa99716 ( gelöscht ) , 03.10.2016 19:27

Guten Tag. Ich bräuchte mal bitte Hilfestellung von den Digital Fachleuten. Habe eine neue Digikeijs DR5000 Steuergerät, welches mit der Roco Multimaus einwandfrei funktiuoniert. Aber es gibt 2 Punkte, wo ich trotz probieren und suchen nicht weiter komme.

1.Die DR5000 hat eine serienmäßige IP Adresse 192.168.16.254 mit der ich nicht in die Einstellung komme. Auch nicht wenn ich online über einen Browser gehe. Statt dessen geht das alles nur über eine IP die meine Fritz Box (Heimnetzwerk) vergibt. Das ist bei mit die 192.168.178.22. Jetzt komme ich in die Einstellungen der DR5000 über USB, Lan u. Wlan. ist das so richtig? Warum geht das nicht mit der Original IP der DR.

2. Gibt es schon Erfahrung, ob die DR5000 mit einem Tablet oder mit anderen WiFi Steuergeräten Multimaus oder Daisy II gesteuert werden kann?

Schon mal im Voraus herzlichen Dank.


rosa99716

RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#2 von Derrick23 , 04.10.2016 08:26

Weil für ersteres dein Subnet nicht passt.


Wenn du im 178er Subnet bist kannst du nicht soo einfach in das 16er Subnet zugreifen!

Mutlimaus ist doch lang und breit als Feature beschrieben, auch die Daisy 2 sollte gehen!


Derrick23  
Derrick23
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.578
Registriert am: 13.08.2006
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung TwinCenter
Stromart DC, Digital


RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#3 von Ulf325 , 04.10.2016 17:48

also: entweder die IP der DR5000 ändern (wäre das einfachste) auf 192.168.178.xxx
oder der Netzwerkkarte eine zweite Adresse geben, im 16er Subnet


Mit freundlichen Grüßen: Ulf

2L DCC + Roco Z21 + Rocrail
Meine Anlage
Modelleisenbahnfreunde Magdeburg


 
Ulf325
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.320
Registriert am: 06.12.2014
Ort: Magdeburg
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#4 von rosa99716 ( gelöscht ) , 04.10.2016 19:06

Hallo Derrick23 und Ulf325. Zunächst mal vielen Dank für Eure Hilfestellung. Ich kann die DR5000 nur öffnen mit der Fritzbox IP. Also 192.168.178.xx. Diese IP habe ich in der FB als feste IP markiert. Ist das von Ulf325 mit dem ändern der DR5000 IP Adresse damit gemeint?
Es bleibt für mich noch eine Möglichkeit, welche ich vor Jahren mit einem D-Link Router gemacht hatte, nämlich die FB über IPv4 Adresse in den Bereich des D-Link Router zu konfigurieren. Mußte aber damals alle Geräte mit dem neuen Adressbereich der Fritzbox neu eingeben.
Hoffentlich habe ich Euch nicht zu sehr mit meinem Anliegen genervt.
Schon mal Danke.


rosa99716

RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#5 von Derrick23 , 04.10.2016 19:42

Jein, um es nicht zu kompliziert zu machen, es funktioniert so, allerdings nur, solange du eben den DR5000 an der selben Fritzbox betreibst.


Derrick23  
Derrick23
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.578
Registriert am: 13.08.2006
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung TwinCenter
Stromart DC, Digital


RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#6 von rosa99716 ( gelöscht ) , 04.10.2016 20:40

Hallo Derrick23. Nochmals Danke für den Hinweiss. Ich kann mit dem so leben, da ja alles soweit sonst bestens funktioniert.
Wünsche Dir und Ulf325 einen schönen Abend.


rosa99716

RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#7 von Baureihe55 , 21.10.2016 10:10

Hallo Rosa99716,

Als du deine Multimaus an der DR5000 angeschlossen hast, musstest du an der Digitalzentrale etwas konfigurieren? An welchem Port der DR hast du die Maus angeschlossen? Loconet T?
Hintergrund der Frage, bei mir funktionierte die Multimaus mit der DR, bis ich die Verbindung DR5000 zur PC-Software, itrain, herstellte. Nun wird die Maus nicht mehr erkannt und ich habe ehrlich gesagt keine Idee, was da nicht passt.

Viele Grüsse aus Karlsruhe


Michael


Michael
__________________

Jochgrimm
Mein Erstling: viewtopic.php?f=64&t=120767&hilit=wildbad
Meine aktuelle Anlage: viewtopic.php?f=64&t=141588&p=1597729#p1597729


 
Baureihe55
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 259
Registriert am: 10.12.2014
Ort: Karlsruhe
Gleise Roco in den SBF, Peco im sichtbaren Bereich
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#8 von rosa99716 ( gelöscht ) , 21.10.2016 12:34

Hallo Michael. Ich habe nichts einstellen müssen. Habe allerdings die Multimaus an den Port X-Bus R-Bus eingesteckt und die Maus funktionierte sofort. Auch als ich bezüglich LAN und WLAN Einstellversuche machte funktionierte die Maus immer. Allerdinge habe ich kein iTrain installiert und kann daher nichts darüber sagen.

Gruß Michael


rosa99716

RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#9 von Derrick23 , 21.10.2016 20:17

Zitat von Baureihe55
Hallo Rosa99716,

Als du deine Multimaus an der DR5000 angeschlossen hast, musstest du an der Digitalzentrale etwas konfigurieren? An welchem Port der DR hast du die Maus angeschlossen? Loconet T?
Hintergrund der Frage, bei mir funktionierte die Multimaus mit der DR, bis ich die Verbindung DR5000 zur PC-Software, itrain, herstellte. Nun wird die Maus nicht mehr erkannt und ich habe ehrlich gesagt keine Idee, was da nicht passt.

Viele Grüsse aus Karlsruhe


Michael


Bitte die Multimaus *nicht* ans Loconet stecken!


Derrick23  
Derrick23
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.578
Registriert am: 13.08.2006
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung TwinCenter
Stromart DC, Digital


RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#10 von rosa99716 ( gelöscht ) , 22.10.2016 12:27

Hallo Baureihe55. Ich melde mich nochmal. Wie bereits geschrieben habe ich die MM an den X-Bus R-Bus eingesteckt und klappt einwandfrei ohne irgendwas einzustellen. iTrain habe ich nicht installiert und kann daher nichts über die Funktion sagen. Derrick23 schreibt auch, dass die MM nicht an Loconet angeschlossen werden darf.
Gruß Michael


rosa99716

RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#11 von Baureihe55 , 23.10.2016 15:56

Hallo Michael und Michael,

Ich danke Euch, am X-Bus geht es problemlos.

Viele Grüsse

Michael


Michael
__________________

Jochgrimm
Mein Erstling: viewtopic.php?f=64&t=120767&hilit=wildbad
Meine aktuelle Anlage: viewtopic.php?f=64&t=141588&p=1597729#p1597729


 
Baureihe55
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 259
Registriert am: 10.12.2014
Ort: Karlsruhe
Gleise Roco in den SBF, Peco im sichtbaren Bereich
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#12 von huemel , 03.12.2016 18:09

Hallo an Alle! Da meine Zentrale jetzt prima läuft und sogar über den RS-Bus die älteren Blücher GBM findet, bin ich schon zufrieden. Habe aber trotzdem noch eine Frage, hat jemand einen Tip, mit welcher App man das Handy mit der Zentrale verbinden kann? Habe schon einige versucht, aber es kommt zu keiner richtigen und brauchbaren Verbindung. wäre für einen Hinweis dankbar.

Gruß Michael


huemel  
huemel
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 17.05.2014
Ort: Dornheim
Gleise Piko A
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#13 von rosa99716 ( gelöscht ) , 03.12.2016 19:50

Hallo Huemel. Habe auf Empfehlung eines anderen Digital Bahners auf mein Anrdoid Phon die Rocrail App RC-Cab installiert. Anfangs gab es kleine Probleme, da ich nicht über die Digitus IP die App steuern konnte, sondern ich mußte eine von meiner Fritz Box automatisch vergebenen IP Adresse eingeben. Dann hat es funktioniert. Vielleicht gibt es noch andere Vorschläge hier im Forum.
Viel Spass, Gruß Michael .


rosa99716

RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#14 von huemel , 29.12.2016 11:26

Vielen Dank für Deine Empfehlung. Läuft soweit ganz gut, man sollte nur nicht vergessen die App nach einer Veränderung neu zu starten, sonst geht's nicht. Sehr komfortabel ist sie zwar nicht, aber funktioniert bei mir auch mit der vorgegebenen IP-Adresse. Andere Apps habe ich trotz eifrigem suchen bisher noch nicht gefunden. Hat noch jemand eine Idee?

Gruß Michael


huemel  
huemel
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 17.05.2014
Ort: Dornheim
Gleise Piko A
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#15 von rosa99716 ( gelöscht ) , 29.12.2016 19:36

Hallo Huemel. Bin im Augenblick nicht so mit der DR5000 beschäftigt, da ich andere Dinge machen muß.
Aber zu Deinem Hinweis, die Original IP von der DR5000 geht bei der RC-Cab bei mir jetzt auch.
Weiterhin viel Spaß und ein gutes neues Jahr. Gruß Michael


rosa99716

RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#16 von huemel , 10.01.2017 09:48

Hallo zusammen, ich möchte hier noch reinschreiben, da es in einem anderen Thread erwähnt wurde, die App "RtDrive Lenz" funktioniert auch einwandfrei. Leicht zu verbinden und so eigentlich gut zu handhaben. Aber wie alles im Leben......, man kann nur zwei Loks speichern. Aber sonst nicht schlecht. Dies nur als Hinweis.

Gruß Michael


huemel  
huemel
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 17.05.2014
Ort: Dornheim
Gleise Piko A
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#17 von rosa99716 ( gelöscht ) , 10.01.2017 18:34

Hallo Huemel. Muß ich mal bei Gelegenheit testen.
Vielen Dank für die Info.

Gruß Michael


rosa99716

RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#18 von juergiboy , 02.05.2017 11:42

Hallo zusammen,

ich hänge mich mal an diesen Thread, da es thematisch gut passt - in der Hoffnung, dass die Wissenden das auch lesen...

Ich versuche nun auch schon eine Weile die Apps (sowohl RC-Cab als auch RTDrive von Lenz) per Wifi mit meiner DR5000 zu verbinden.
Das Verbinden mit dem Access Point der DR5000 ist auch kein Problem (Ping funktioniert), allerdings tut sich trotzdem an der DR5000 gar nichts...

Ich habe in den Apps die Ursprungs-IP 192.168.16.254 eingetragen (aber es auch mit der fest vergebenen der Fritzbox probiert), für mich sieht das dann auch in den Apps so aus als hätten sie sich verbunden (z.B. kommt bei RC-Cab die Abfrage der Fahrstufen nach Eingabe einer Lokadresse, grüner und roter Punkt leuchten dauerhaft) - aber egal was ich dann probiere, die DR5000 (und die Anlage) rühren sich nicht. Schon das Power On geht nicht.

Also entweder habe ich noch einen grundsätzlichen Verständnisfehler, oder noch etwas vergessen. Vielleicht mache ich auch was falsch, jedenfalls bin ich gerade etwas ratlos, zumal beide Apps ein ähnliches Verhalten zeigen.
Aktuell frage ich mich, ob es am Handy liegen kann... ist ein LG G3 - leider habe ich auch nicht wirklich eine Alternative zum testen.

In der Hoffnung auf Erleuchtung,
Gruß Jürgen


Gruß
Jürgen


juergiboy  
juergiboy
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 08.02.2016


RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#19 von juergiboy , 06.05.2017 20:01

Hat denn niemand den erlösenden Tipp für mich?
Oder liest es niemand und ich sollte einen neuen Thread aufmachen?
Gruß
Jürgen


Gruß
Jürgen


juergiboy  
juergiboy
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 08.02.2016


RE: Digikeijs DR5000 IP und WiFi Steuerung

#20 von Baureihe55 , 07.05.2017 01:05

Hallo Jürgen,
ich habe deinen Hilferuf gelesen und gerade mal selbst probiert. Die Lenz-Software geht bei mir ohne Probleme, mit RC-Cab bekomme ich allerdings keine Verbindung hin.
Mein Weg:
- IP der Digikejis ermitteln
- Im Smartphone unter WLAN einer Verbindung mit dem WLAN der DR5000 herstellen, dazu die Kombi aus SID (Nummer der DR5000) und Password eingeben
- Software installieren
- Unter Konfig die IP-Adresse sowie Port 5550 eintragen.

- Jetzt kann man unter Connexion die Verbindung testen. Dann die zwei Loks definieren und fahren. Ich hoffe das hilft.


Aber ehrlich: gut finde ich keine der beiden Apps.

Grüße Michael


Michael
__________________

Jochgrimm
Mein Erstling: viewtopic.php?f=64&t=120767&hilit=wildbad
Meine aktuelle Anlage: viewtopic.php?f=64&t=141588&p=1597729#p1597729


 
Baureihe55
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 259
Registriert am: 10.12.2014
Ort: Karlsruhe
Gleise Roco in den SBF, Peco im sichtbaren Bereich
Spurweite N
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 285
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz