An Aus


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#1 von Nilsson , 27.10.2016 15:21

Ich habe mir Im Frühjahr die Neuauflage des Railjet Taurus von Roco gekauft. Roco hat in diesem Jahr ja ebenfalls zwei Garnituren Wagen vorgestellt. Ein Set mit Steuerwagen und eines ohne. Ich war jetzt am überlegen mir zum Jahresende das Set mit dem Steuerwagen zu gönnen, musste aber feststellen, dass dieses nirgendwo mehr gelistet ist. Selbst bei Roco ist es nicht mehr zu finden. Hat jemand nähere Informationen, ob die Wagen wieder lieferbar sein werden oder ob es einen Nachfolger geben wird? Einzeln bekommt man die Wagen ja auch leider nicht mehr (vor allem den Steuerwagen nicht).


Viele Grüße aus Norddeutschland
Nils

Meine Dachgeschoss Laminatbahn: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=135290
Meine Abenteuer auf Instagram: https://www.instagram.com/nilssonrailways/


 
Nilsson
InterCity (IC)
Beiträge: 645
Registriert am: 20.12.2015
Homepage: Link
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#2 von Dreispur , 27.10.2016 16:03

Hallo !
Könnte sein das du sowas suchst .
http://www.jaegerndorfer.at/index.php/pr...eesenhabahn-pdf


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2012 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.961
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#3 von Nilsson , 27.10.2016 16:14

Der von Jägerndorfer wäre meine letzte Alternative. Eigentlich wollte ich die passenden Wagen von Roco haben, da die Lok mit den stromführenden Kupplungen schon bei mir vorhanden ist. Die Kupplungen von Jägerndorfer werden dazu wahrscheinlich nicht kompatibel sein oder? Und so wie es aussieht, bietet Jägerndorfer aktuell auch kein Set mit Steuerwagen ohne Lok


Viele Grüße aus Norddeutschland
Nils

Meine Dachgeschoss Laminatbahn: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=135290
Meine Abenteuer auf Instagram: https://www.instagram.com/nilssonrailways/


 
Nilsson
InterCity (IC)
Beiträge: 645
Registriert am: 20.12.2015
Homepage: Link
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#4 von Robur , 27.10.2016 16:22

Moin,

nimm dir mal ein paar Minuten und telefonier einfach mal ein paar Händler ab. Die Artikelnummer hast du ja sicher.

Nicht jeder Händler hat einen Internetauftritt und bei dem ein oder anderen schlummert so ein Teil bestimmt noch im Regal.


Viele Grüße

Michael

_________________________________
Steiermark - im Modell und im Original-
ein Genuß


 
Robur
InterCity (IC)
Beiträge: 666
Registriert am: 26.11.2014


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#5 von Hoettelknoettel , 27.10.2016 20:22

Das Set mit dem Steuerwagen scheint sehr begehrt zu sein. Bei Roco selber ist es ja schon länger als nicht mehr lieferbar gelistet, beim Modellbahnshop Lippe auch. Ich habe hier bei mir bei den Händlern vor Ort nach dem Set gefragt und die Info bekommen, dass es schon weg sein oder nicht mehr kommen würde. Und dann doch das Glück gehabt, dass ein Händler drei Wochen später eines im Regal hatte. Ich würde daher empfehlen, einfach mal die Händler in deiner Nähe abzutelefonieren, wie auch Robur empfiehlt.

Viele Grüße
Hoettel


Hoettelknoettel  
Hoettelknoettel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 260
Registriert am: 10.02.2009


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#6 von trashmaster , 28.10.2016 17:34

Hallo Nils!

Roco legt in letzter Zeit nur noch in sehr kleinen Mengen auf. Wohl auch beim railjet wo es ja eine Vielzahl an Garnituren gibt.
Ich würde einfach abwarten bis die nächste Serie rauskommt, wird sicher innerhalb des nächsten Jahres soweit sein.


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.995
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#7 von lokhenry , 30.11.2016 00:37

Hi,

ich habe einen Jägerndorfer gekauft natürlich mit Beleuchtung, habe zwei passende Loks dazu eine
Roco und eine Jägerndorfer.

Was sehr schön ist, dieser Zug kann nicht nur gezogen volle Kanne fahren sondern auch Steuerwagen voran durch alle Weichenstraßen voll Power fahren und da bin ich sicher, kannste es so mit Roco nicht machen und überhaupt eigentlich nur mit sehr wenigen und schon gar nicht als Railjet, hier gibt es nur Jägerndorfer.

Die Detaillierung ist sehr gut, die Sound Kulisse der Lok passend, ein sehr schöner Zug und
Inzwischen etwas Preiswerter als Roco zu haben, aber das wichtigste ist, die überragende technische Zuverlässigkeit.

Einen Tipp noch, prüfe das Innenmaß der Räder ob diese Minimum von 14,3 mm haben, sonst sind solche Spielchen nicht möglich.

Du glaubst es nicht schau hier:

https://www.youtube.com/watch?v=Z1U0LogkcQI&t=32s

Es werden auf dieser Strecke ca. 25 Roco Line Weichen Durchfahren, davon 5 Bogenweichen allerding mit r 9/10 ca. 825mm Radius.

Viel Spaß beim Suchen.

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.906
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#8 von LH 1001 , 30.11.2016 05:23

Hallo Nils und Georg,
Ich kann das Gleiche bestätigen. Im Frühjahr habe ich die beiden Wagensets und die Lok dazu in AC bestellt. Geliefert wurde das Wagenset mit dem Steueragen im September. Kurz darauf erhielt ich die Mitteilung, dass das 3er Wagenset ausverkauft sei und nicht mehr lieferbar ist. Dies konnte ich dann noch online bei einem anderen Händler bekommen. Es fehlt immer noch die Lok. Angeblich sollte sie nach diversen Verschiebungen nun Ende November geliefert werden. Besonders Ärgerlich finde ich, dass es für diesen Zug kaum Alternativen bei den Triebfahrzeugen gibt. Der erste Wagen und die Lok haben mehrpolige, elektrisch leitenden Kupplungen.
Schau wir mal, was die nächsten Wochen so bringen.


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.050
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#9 von Nilsson , 30.11.2016 07:34

Mir drängt sich im Moment ehrlich gesagt der Verdacht auf, das Roco bewusst die Menge knapp hält. Je weniger da ist desto mehr steigt auch der Preis. Gut zu sehen am WLAN Package, welches jetzt eine ganze Zeit nicht verfügbar ist und teilweise schon um die 60 Euro gehandelt wurde (UVP ist 39,95).
Die Jägerndorfer Variante kommt derzeit eigentlich nicht in Betracht, da sie andere stromleitende Kupplungen hat.


Viele Grüße aus Norddeutschland
Nils

Meine Dachgeschoss Laminatbahn: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=135290
Meine Abenteuer auf Instagram: https://www.instagram.com/nilssonrailways/


 
Nilsson
InterCity (IC)
Beiträge: 645
Registriert am: 20.12.2015
Homepage: Link
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#10 von Südbahnler , 30.11.2016 07:57

Hallo,

mir geht es ähnlich. Habe im Januar den kompletten Railjet bestellt bei meinem Händler. Der hat wohl zu spät bei Roco bestellt, denn die Lok, welche im Mai/Juni ausgeliefert wurde kam nicht. Der zuständige Gebietsvertreter von Roco sagte ihm aber zu es würde eine zweite Charge geben Lieferzeit Ende September...
Die Lok ist noch immer nicht da, aber von Roco noch als im Rückstand geführt, was noch hoffen lassen soll. Die Wagenset habe ich dann aber problemlos bekommen. Also habe ich einen Railjet ohne Lok.

Im ROCO H0-Neuheiten 2016 Thread schreibt der Ersteller dazu, dass für Teile des Railjet Neuauflagen geplant sind.

Die Hoffnung stirbt zuletzt


Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr, Rangierbahnhof für den Güterverkehr und Containerterminal


 
Südbahnler
InterCity (IC)
Beiträge: 551
Registriert am: 12.12.2006
Homepage: Link
Ort: Bodenseeraum
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS mit TC Gold 9
Stromart AC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#11 von 181fan , 30.11.2016 09:08

Also ich habe jetzt spontan bei 2 Onlinehändlern nachgesehen und dort noch Railjet und -Ergänzungswagen von Roco gefunden. Ob das jetzt exakt die Wagensets sind die gesucht werden kann ich natürlich nicht beantworten.

Auch die Bucht wirft bei Suche spontan 8 rote Zugsets aus plus Ergänzungswagen und andere Lackierungen.

Die Erfahrung zeigt aber gerade beim Railjet daß man diesen immer komplett kaufen/bestellen muß um eine einheitliche Garnitur zu haben. Der "Spirit of Germany" ist mir beim Verkauf aus den Händen gerissen worden


Gruß
Martin (181fan)
---------

Letztes Projekt: BR 101!
Aktueller Zug: IC2020 mit Re460
Next: Es wird die Bahn gebaut!


 
181fan
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.160
Registriert am: 25.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#12 von Cnl , 30.11.2016 18:08

@all

Die befindet sich zur Zeit in der Auslieferung. In den nächsten Tagen sollte sie dann flächendeckend verfügbar sein.


Mein Teppichbahner-Blog


 
Cnl
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 391
Registriert am: 22.02.2014


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#13 von LH 1001 , 09.12.2016 21:04

Hallo zusammen,
eine erneute Nachfrage zur Lok 79233 ( Railjet 1116 AC ) hat ergeben, dass diese lt. Roco in der 50. bis 51. KW gefertigt werden soll.


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.050
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#14 von Nilsson , 09.12.2016 22:20

Zitat von 181fan
Also ich habe jetzt spontan bei 2 Onlinehändlern nachgesehen und dort noch Railjet und -Ergänzungswagen von Roco gefunden. Ob das jetzt exakt die Wagensets sind die gesucht werden kann ich natürlich nicht beantworten.

Auch die Bucht wirft bei Suche spontan 8 rote Zugsets aus plus Ergänzungswagen und andere Lackierungen.

Die Erfahrung zeigt aber gerade beim Railjet daß man diesen immer komplett kaufen/bestellen muß um eine einheitliche Garnitur zu haben. Der "Spirit of Germany" ist mir beim Verkauf aus den Händen gerissen worden



Die Ergänzungswagen bringen mir leider nicht viel, für mich wäre erstmal nur ein Set mit Steuerwagen interessant. Mal sehn ob nächstes Jahr was kommt, ansonsten rüste ich die Stromleitende Kupplung auf konventionell zurück und kaufe mir das Set von Jägerndorfer


Viele Grüße aus Norddeutschland
Nils

Meine Dachgeschoss Laminatbahn: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=135290
Meine Abenteuer auf Instagram: https://www.instagram.com/nilssonrailways/


 
Nilsson
InterCity (IC)
Beiträge: 645
Registriert am: 20.12.2015
Homepage: Link
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#15 von LH 1001 , 10.12.2016 07:24

Zitat von Nilsson
Mir drängt sich im Moment ehrlich gesagt der Verdacht auf, das Roco bewusst die Menge knapp hält. Je weniger da ist desto mehr steigt auch der Preis. Gut zu sehen am WLAN Package, welches jetzt eine ganze Zeit nicht verfügbar ist und teilweise schon um die 60 Euro gehandelt wurde (UVP ist 39,95).
Die Jägerndorfer Variante kommt derzeit eigentlich nicht in Betracht, da sie andere stromleitende Kupplungen hat.



Diesen Eindruck habe ich auch. Das bestellte Ergänzungsset in AC habe ich auch, trotz Bestellung, bei einem anderen Händler zu UVP gekauft.

Mit Geduld findet man immer wieder einzelne Sets in E****, dennoch denke ich, dass dies langwierig und teuer wird, wegen der mehrfachen Portoanteile.


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.050
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#16 von LittleR , 10.12.2016 08:02

Moin Moin

Ironie an

Eventuell spekuliert man da darauf, dass man durch eine Verknappung des Angebotes einige Modelle zu einer "Wertanlage" macht.

Ironie aus



Greetz
LittleR


LittleR  
LittleR
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 83
Registriert am: 11.10.2015


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#17 von chris1042 , 10.12.2016 21:26

Hallo,

spekulieren tun eigentlich die privaten Verkäufer damit,das hat man bei der 1044er von Roco zu Schillingzeiten gesehen bis auf einmal eine Neuauflage von Ihr kam.


LG
Chris :D


 
chris1042
InterCity (IC)
Beiträge: 698
Registriert am: 29.04.2016
Ort: Wien
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#18 von LH 1001 , 18.12.2016 15:00

Zitat von LH 1001
Hallo zusammen,
eine erneute Nachfrage zur Lok 79233 ( Railjet 1116 AC ) hat ergeben, dass diese lt. Roco in der 50. bis 51. KW gefertigt werden soll.



Hallo zusammen. Gesten bekam ich die Info, dass die Lok Roco 79233 ( Railjet 1116 AC) nächste Woche an mich geliefert werden soll.
Damit ist der Railjet komplett. Ich freue mich schon.


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.050
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#19 von tom75 , 21.12.2016 07:47

Hallo Markus,

ich habe meinen Railjet (79233) gestern auch bei meinem Händler abgeholt. Beim testen auf seinem Teststück haben wir dann festgestellt, das es einen satten Kurzschluss gab wenn der Steuerwagen aus dem Wagenset angekuppelt war und man die Lok auf Rückwärtsfahrt gewechselt hat. Nachdem er 2 Kabel an der Lokplatine umgelötet hatte funktionierts jetzt tadellos. Bei ihm war das schon die 2. Lok aus der neuen Charge, anscheinend ist das dann wohl ein Serienfehler ? Ansonsten läuft die Lok gut, wünsche dir auch viel Spaß damit

Grüße

Tom75


Schaut doch auch mal bei mir vorbei ;)

Aktuelle Anlage:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=123785

Alte Anlage Kellerhausen
viewtopic.php?f=64&t=87438


tom75  
tom75
InterCity (IC)
Beiträge: 625
Registriert am: 08.01.2013
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#20 von LH 1001 , 21.12.2016 13:11

Hallo Tom,
danke für die Info. Heute kam gerade der Paketbote und hat die Lok gebracht. Sie ist noch verpackt . Ich werde heute wohl nicht zum Auspacken und Testen kommen.


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.050
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#21 von Südbahnler , 21.12.2016 13:45

Hallo,

war heute auch bei meinem Händler. Lok ist ja seit Samstag auf der Roco-HP nicht mehr mit Lieferung KW 52 sondern als nicht mehr Lieferbar gekennzeichnet.

Beim meinem Händler wurde die Lok nicht geliefert, aus der Rückstandliste ist rausgeflogen. Mein Händler hat dann in meiner Anwesenheit bei Roco angerufen, die Antwort von Roco war, dass mehr Bestellungen vorhanden waren als Modelle produziert wurden und er auch diesmal nicht beliefert wird. Eine weitere Auflage ist nicht geplant! Ich bin von Roco Maslos enttäuscht! Wenn eine zweite Auflage eines Modelles gefertigt wird und man genau weis, wieviel Bestellungen im Rückstand sind, so sollte es doch einfach sein, eine Produktion so zu planen, dass alle Bestellungen abgedeckt werden.
Ich war mehr als sauer , mein "Hauptmodell" aus den diesjährigen Neuheiten sollte ich nicht bekommen. Railjet-Zug ohne Lok - danke Roco.

Inzwischen hat mein Händler bei einem Händlerkollegen ein Modell organisiert. Das Modell ist auf dem Weg, soll hoffentlich noch vor Weihnachten kommen.


Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr, Rangierbahnhof für den Güterverkehr und Containerterminal


 
Südbahnler
InterCity (IC)
Beiträge: 551
Registriert am: 12.12.2006
Homepage: Link
Ort: Bodenseeraum
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS mit TC Gold 9
Stromart AC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#22 von LH 1001 , 21.12.2016 14:10

Hallo Tom,
danke für die Info. Heute kam gerade der Paketbote und hat die Lok gebracht. Sie ist noch verpackt . Ich werde heute wohl nicht zum Auspacken und Testen kommen.


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.050
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#23 von LH 1001 , 22.12.2016 16:19

[quote="tom75"]Hallo Markus,

ich habe meinen Railjet (79233) gestern auch bei meinem Händler abgeholt. Beim testen auf seinem Teststück haben wir dann festgestellt, das es einen satten Kurzschluss gab wenn der Steuerwagen aus dem Wagenset angekuppelt war und man die Lok auf Rückwärtsfahrt gewechselt hat. Nachdem er 2 Kabel an der Lokplatine umgelötet hatte funktionierts jetzt tadellos. Bei ihm war das schon die 2. Lok aus der neuen Charge, anscheinend ist das dann wohl ein Serienfehler ? Ansonsten läuft die Lok gut, wünsche dir auch viel Spaß damit

Grüße




Hallo Tom, bei mir exakt das Gleiche. Beim Umschalten auf Rückwärtsfahrt ein satter Kurzschluss. Ich werde mich mal mit dem Händler auseinandersetzen. Wenn es nur 2 Kabel waren, die vertasucht sind, dann wahrscheinlich von der Kupplung kommend, Mittelleiter und Gleispotential ? Kannst du mir das kurz beschreiben ?


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.050
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#24 von LH 1001 , 22.12.2016 16:29

Hallo Tom ,
anbei ein Bild der Platine. Ich gehe davon aus, dass die beiden Kabel schwarz/braun an den Anschlüssen , die mit '1' gekennzeichnet sind, getauscht werden müssen.

Kannst du das bestätigen?


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.050
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Was ist mit dem Roco Railjet passiert?

#25 von LH 1001 , 22.12.2016 17:08

Hallo, ich bin es nochmal. Rätsel gelöst. Der Zug verfügt über eine Schleiferumschaltung. Die wird aktiviert , wenn die 2 kleinen Dip-Schalter in ON stehen. Dann gibt es in der Kombination mit den Wagensets 64180 und 64183 keine Probleme. Der Zug nimmt den Strom mit der führenden Seite auf.


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.050
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz