RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#1 von TEE2008 , 29.10.2016 15:29

Hallo zusammen,
heute habe ich die schöne 103 222-6 vom Händler abgeholt.Ich war der erste Kunde, der sie abgeholt hat.
Ab Werk ist sie mit einem PLUX 22 Decoder von Uhlenbrock ausgestattet.
An Funktionen bietet der Decoder ab Werk die folgenden Funktionen (mit der Märklin MSII ausprobiert):
F 0 Licht an/aus
F 7 Licht aus Führerstandseite 1
F 8 Licht aus Führerstandseite 2
F 10 Führerstandsbeleuchtung Führerstand 1
F 11 Führerstandsbeleuchtung Führerstand 2
Die nicht belegten Funktionen sind laut der sehr allgemein gehaltenen Anleitung (die Anleitung bezieht sich nur auf den verbauten Decodertyp und nicht auf die konkrete Lok) mit SUSI Funktionen belegt, wenn man ein entsprechendes Soundmodul verbaut.

Die Fahreigenschaften sind wie schon bei der 51673 perfekt, allerdings hat der Schleifer gerappelt und musste abgelötet werden um ihn nachjustieren zu können.Nach der Nachjustierung (Schleifer lag nicht ganz plan auf den Punktkontakten auf) ist das klappern fast weg (erträglich).Wünschenswert wäre allerdings ab Werk ein Flüsterschleifer.Die Belegung der Funktionstasten waren für den Händler und mich bei der Probefahrt irritierend. So waren die Funktionstasten F1 bis F6 nicht mit einer Funktion belegt.Erst die Funktionstasten F7(Licht aus Fs1),F8 (Licht aus Fs 2), F 10 (Führerstandsbeleuchtung Fs 1)und F 11 (Führerstandsbeleuchtung Fs 2) hatten eine Funktion. Die Decoderanleitung gab erst den Hinweis wo sich die Funktionsausgänge ab Werk befinden, leider ohne Hinweis welche Funktion dahintersteckt. Schöner wäre es gewesen, wenn ein Hinweisblatt beigelegen hätte, dass die schaltbaren Funktion sich auf den höheren Funktionstasten befinden und nicht mit älteren Zentralen wie die Märklin 6021 oder Märklin MS 1 im direkten Zugriff schaltbar sind (Funktionstasten F1 bis F 4).Das ganze könnte dazu führen, dass mancher Kunde oder Händler denken könnte, die schöne
BR 103 hätte einen Defekt. Mein Händler hatte heute zum Glück etwas mehr Zeit um die Lok zu testen.
Die Freude über die schöne BR 103 ist dennoch nicht gemindert.


Hier einige Bilder von der schönen BR 103:











Führerstandsbeleuchtung
Die Stromabnehmer sind farblich unterschiedlich gestaltet:




Das Innenleben:


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.670
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#2 von TEE2008 , 31.10.2016 16:30

Hallo,
heute habe ich die Funktionen per Funktionsmapping auf die Funktionstasten 1 bis 4 gelegt.
Dank dem Hinweis in der Decoderanleitung, dass es im Piko Shop eine Exel Datei zum leichteren bestimmen der CV´s gibt, war die Umbelegung einfach.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.670
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#3 von zeichner ( gelöscht ) , 31.10.2016 17:29

Was zieht denn diese Lok oder hat sie gezogen?
Auch Güterzüge?

Grüssle Aurel


zeichner

RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#4 von TEE2008 , 31.10.2016 18:09

Hallo Aurel,
103 222-6 war im Messzugeinsatz, als sie noch der DB AG gehörte.
Bei railadventure wird z.B. sie für Überführungsfahrten von neuen Loks und Wagen genutzt.
Eine dieser Überführungsfahrten war z.B. die des finnischen Breitspur Vectron auf Rollböcken.
Ich persönlich werde sie hauptsächlich als Zuglok für den Märklin Messwagen nutzen:


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.670
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#5 von rhb651 , 31.10.2016 19:15

D.h. jemand muss noch die Überführungswagen anbieten....


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.023
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#6 von TEE2008 , 31.10.2016 19:30

Zitat von rhb651
D.h. jemand muss noch die Überführungswagen anbieten....


Die Grundmodelle für die ehemaligen Postwagen gibt es als Modelle z.B. von Märklin in 1:100 oder von Sachsenmodelle in exakt 1:87.Den Domecar gibt es als Grundmodell von Roco und von Märklin in 1:93,5 (wäre mir persönlich lieber).
Auf der Homepage von RailAdventrure gibt es schöne Bilder von den Überführungsfahrten:
http://railadventure.de/bahnindustrie/


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.670
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#7 von Ronny_Sommer ( gelöscht ) , 31.10.2016 20:09

Die 2 Schiebewandwagen mit dem britischen Lichtraumprofil sollte Roco im Program gehabt haben.


Ronny_Sommer

RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#8 von trashmaster , 31.10.2016 20:33

EIn bisschen Schade, dass das Lokschild an der Front nicht entfernt sondern einfach nur überdruckt wurde...


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.969
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#9 von Ronny_Sommer ( gelöscht ) , 31.10.2016 21:29

Zitat von trashmaster
EIn bisschen Schade, dass das Lokschild an der Front nicht entfernt sondern einfach nur überdruckt wurde...



Der Kompromiss war wohl nötig um die Form nicht für zukünfte E03/103 Auflagen zu verderben.


Ronny_Sommer

RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#10 von Technoboy , 01.11.2016 01:00

Zitat von zeichner
Was zieht denn diese Lok oder hat sie gezogen?
Auch Güterzüge?

Grüssle Aurel



Hallo Aurel

103 222 wird hauptsächlich für Überführungsfahrten genutzt.
Letzens fuhr sie im Schlepp einer Alphatrains 186, Railpool 187 und eines Vectron durch München Ost.
Hinter der 103 liefen 2 Brems- Kuppelwagen, ein neuer KISS für die Westbahn und wieder 2 Bremswagen
Auch mit einer neuen U-Bahn (Typ C2) habe ich sie schon mal in München Ost stehen sehen

Gruß
Markus


Dieselsound ist Musik für meine Ohren =)


Technoboy  
Technoboy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 410
Registriert am: 24.11.2010
Ort: Ottobrunn
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Esu Ecos 2
Stromart DC, Digital


RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#11 von zeichner ( gelöscht ) , 01.11.2016 18:38

Hallo Leute,

Danke für die Vorbildinfos. Hört sich ja dann nach einer
interessanten Nutzung der Lok für vielfältige Sondereinsätze auf der Modellbahn an.
Gleich mal die Lok bestellen!!!

Grüssle, Aurel


zeichner

RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#12 von 103 113-7 , 07.11.2016 12:48

Hallo,

bei welchen Händlern gibt es die Lok denn schon? Laut Piko-Homepage und auch bei den üblichen Händlern kann man die Lok nur vorbestellen.
Oder ist etwa die erste Charge schon vergriffen?

Mit welchem Decoder kommt das Wechselstrommodell eigentlich daher? Wieder mit dem Zimo wie ihre rotbeigen Schwestern?


Viele Grüße

Michael


 
103 113-7
InterCity (IC)
Beiträge: 754
Registriert am: 01.09.2012
Spurweite H0, 1
Stromart AC, Digital


RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#13 von TEE2008 , 07.11.2016 17:24

Hallo,
wie ich im Eingangsbeitrag schon geschrieben habe, stammt der ab Werk verbaute Decoder von Uhlenbrock.
Wenn man keine AC Variante mehr auftreiben kann, ist es garnicht so schlimm, wenn man eine DC Version 51680 auf AC umbaut mit einem Liliput Schleifer.Der Brawa Schleifer passt leider nicht, da Piko leider bei der BR 103 die Aufnahme für die Schleiferplatte in der kleinen Variante umgesetzt hat.Bei der BR 187 Railpool konnte ich den selbst gebauten Flüsterschleifer aus der Kombination Märklin Hobby TRAXX Schleifer und Schleiferplatte des Märklin Standartschleifers verbauen.
Hier bei der Piko 59956:


Schleifer der Piko 51681 (103 222-6):


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.670
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#14 von 103 113-7 , 23.11.2016 12:56

Hallo,
ich habe gerade die AC Version vorbestellt. Lt. Aussage des Händlers soll die zweite Auflage der Lok wohl im Januar ausgeliefert werden. Eine andere Betriebsnummer wird es wohl nicht werden, wie sonst oftmals bei Pikos Zweitauflage
Mal schauen, ob wieder ein Uhlenbrock drin werkelt?

Ich freue mich schon.


Viele Grüße

Michael


 
103 113-7
InterCity (IC)
Beiträge: 754
Registriert am: 01.09.2012
Spurweite H0, 1
Stromart AC, Digital


RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#15 von 103 113-7 , 25.12.2016 23:39

Hallo,
Piko hat die zweite Charge ausgeliefert. Ich habe meine vorbestellte über MSL am Freitag bekommen.


Viele Grüße

Michael


 
103 113-7
InterCity (IC)
Beiträge: 754
Registriert am: 01.09.2012
Spurweite H0, 1
Stromart AC, Digital


RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#16 von Uwe Meybom , 26.12.2016 17:30

Tach zusammnen,
habe meine mittlerweile auch erhalten. Bin nicht unzufrieden. Am Schleifer muss ich allerdings auch noch was tuen.


Gruß Uwe


 
Uwe Meybom
InterCity (IC)
Beiträge: 838
Registriert am: 27.04.2005
Ort: Wolfhagen
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+,
Stromart AC, Digital


RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#17 von TEE2008 , 17.02.2018 12:10

Hallo,
Tillig bietet mit den Neuheiten 2018 einen passenden RADVE Packwagen an (Tillig 74877: https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-74877.html).


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.670
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#18 von cst , 20.02.2018 09:18

Hallo,

auf diesem Bild sieht man aber,dass auf der Piko Lok die falschen Stromabnehmer sind.

https://de.wikipedia.org/wiki/DB-Baureih...7350623171).jpg
Quelle und Link: Wikipedia

Grüsse

Christoph


Grüsse Christoph


 
cst
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 291
Registriert am: 02.04.2008
Homepage: Link
Gleise Roco Line Bettung
Spurweite H0, N, 1, G
Steuerung z21 und Multimaus
Stromart DC


RE: Piko 51681: 103 222-6 RADVE

#19 von TEE2008 , 20.02.2018 18:12

Hallo Christoph,
wenn man basteln mag, kann man sicherlich dieses kleine Detail abändern.Wir können aber froh sein, dass sich überhaupt ein Hersteller dieser BR 103 angenommen hat und dann noch in hervorragender Qualität.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.670
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 130
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz