RE: Lichtwechsel DC-analog bei Doppelstocksteuerwagen 43470 möglich?

#1 von fbie , 02.11.2016 15:55

Hallo zusammen,

ist es möglich den Doppelstocksteuerwagen 43470 aus dem Hobby-Programm so umzurüsten daß im DC-Analogbetrieb Lichtwechsel weiß/rot gegeben ist? Die weißen LED sind ja auf der Platine bereits vorhanden, jedoch nicht angeschlossen. Für AC-analog habe ich vor Jahren diesen Umbau unter Einbau eines Schleppschalters gemacht. Gibt es für DC-analog eine elegantere Lösung, d.h. ohne Schleppschalter und (möglichst) ohne Funktionsdecoder?
Für zielführende Hinweise bedankt sich ganz herzlich fbie!


fbie  
fbie
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 04.09.2006
Spurweite H0, H0e, H0m, 1
Stromart AC, DC, Digital


RE: Lichtwechsel DC-analog bei Doppelstocksteuerwagen 43470 möglich?

#2 von volkerS , 02.11.2016 16:16

Hallo FBIE,
bei DC sind es eigentlich ganz einfach. Im Fahrtrichtung sollte die rechte Schiene plus sein. Die weiße Led mit Vorwiderstand so anklemmen dass sie dann leuchtet. Ich empfehle wegen der geringen Sperrspannung von Leds (typ. 6V) unbedingt eine 1N4148 antiparalell an der Led anzuschließen. Die rote Led genau umgekehrt gepolt anschließen. Nachteil ist, dass die Helligkeit fahrspannungsabhängig ist, das kann man nur mit Elektronik ändern.
Volker


volkerS  
volkerS
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.874
Registriert am: 14.10.2014


RE: Lichtwechsel DC-analog bei Doppelstocksteuerwagen 43470 möglich?

#3 von fbie , 02.11.2016 16:53

Zitat
Nachteil ist, dass die Helligkeit fahrspannungsabhängig ist, das kann man nur mit Elektronik ändern.



Hallo Volker, wenn das tatsächlich so ist dann würde ich doch auf einen TAMS-Funktionsdecoder zurückgreifen wollen, der realisiert m.W. den Lichtwechsel auch analog.
Im AC-Analogbetrieb leuchten die LED allerdings mit konstanter Helligkeit, d.h. die Elektronik zur Spannungsregelung müßte doch bereits integriert sein?

MfG fbie


fbie  
fbie
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 04.09.2006
Spurweite H0, H0e, H0m, 1
Stromart AC, DC, Digital


RE: Lichtwechsel DC-analog bei Doppelstocksteuerwagen 43470 möglich?

#4 von volkerS , 03.11.2016 10:00

Hallo,
ob Konstantspannungselektronik schon eingebaut ist kann ich nicht sagen. Ob diese zusammen mit einem Funktionsdecoder funktioniert kann ich nicht beantworten da ich die verwendete Funktionsweise nicht kenne. Ggfs. muss die Konstantspannungselektronik ausgebaut werden und die Leds mit Vorwiderstand direkt an den Funktionsdecoder angeschlossen werden. Achtung! Funktionsdecoder benötigen eine Mindestgleisspannung von 5V bevor sie funktionieren. Bei kleineren Spannungen werden dann beim Anfahren des Zuges, wie auch bei Stillstand, die Leds nicht funktionieren. Da macht es vermutlich mehr Sinn die Leds über Konstantstromquellen zu betreiben. Da leuchten sie dann ab ihrer Schwellspannung (weiß ca. 3V, rot ca. 1,7V) im reinen DC-Analogbetrieb.
Volker


volkerS  
volkerS
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.874
Registriert am: 14.10.2014


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz