RE: Schattenbahnhof Beleuchtung

#1 von NSUFIAT , 13.11.2016 08:31

Hallo

Ich war in einem 1€ Shop, da sind mir Lichterketten mit 10 Dioden und Batteriefach aufgefallen. (Gabs bei Aldi mit 20 Dioden)

Diese habe ich für meine 3 Schattenbahnhöfe je 5-6 m lang, und andere Unterirdisch dunkel liegenden Gleise zur Ausleuchtung benutzt, mit Klebeband am Anlagenbrett befestigt, und bei bedarf Einschalten,

Hat sich gelohnt, muss nicht immer mit Taschenlampe oder Handlampe unter der Anlage beschäftigt sein.

Freundliche Moba Grüße
Erhard


 
NSUFIAT
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 473
Registriert am: 26.11.2006
Spurweite H0, N, 1
Stromart Digital


RE: Schattenbahnhof Beleuchtung

#2 von MoBaBramstedt , 21.11.2016 14:45

Hallo Erhard,
prima Idee von dir. Gutes Licht im Schattenbahnhof ist wichtig. Ich habe eine Schrankinnenbeleuchtung genommen. Gab es mal preiswert. Ist jetzt sehr hell und ich finde auch Kleinteile, die abgefallen sind, wieder. Auch der Wechsel der Garnituren ist einfacher.
Gruß Robert


 
MoBaBramstedt
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 313
Registriert am: 30.10.2010
Ort: Bei Bremen
Gleise C & K-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Schattenbahnhof Beleuchtung

#3 von Railstefan , 23.11.2016 13:45

Hallo,

alternativ gibt es diese LED-Ketten auch von der 5m-Rolle in der elektronischen Bucht zu günstigen Preisen.

Seit der Installation in diesem Frühjahr ist auf der Vereinsanlage der Schattenbahnhof jetzt ein "erleuchteter" Bahnhof...

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.082
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz