RE: Verlängerung der Kontaktstrecke

#1 von märki ( gelöscht ) , 15.11.2016 21:56

Hallo,

ich baue gerade mit meinem Sohn eine Märklin-Bahn auf.
Auf der Bahn sind zwei Bahnübergänge Art.-Nr. 74923 verbaut. Nun wollte ich die Kontaktstrecke verlängern. Auf der linken Seite des einen Bahnübergangs hat es auch geklappt. Leider reagiern die Bahnschranken sehr träge. Auf der rechten Seite befindet sich eine Weiche von der eine Nebenstrecke abgeht, auf der sich ebenfalls ein Bahnübergang befindet. Nun frage ich mich, ob ich die Kontakte der Weiche ebenfalls durchtrennen kann. Oder werden dann beim Befahren der Kontaktstrecke beide Bahnübergänge aktiviert?

Gruß
Märki


märki

RE: Verlängerung der Kontaktstrecke

#2 von SET800 , 16.11.2016 13:40

Hallo,
nimm eine Relaissteuerung!
1. Wird die Strecke (jeweilige Gleis ) in zwei oder einer Richtung durchfahren?
2. Hast du wenn Zweirichtungsverkehr beidseits vom Bahnübergang ZWEI Zuglängen Gleis bis zur nächsten Weiche?
3. Gibt es Ausfahrtsignale die die Fahrt für die Strecke mit Bahnübergang jeweils fregeben?

Prinzip: Eine Kontaktstelle, eine C-Gleislänge schaltet ein Relais auf die Funktion Schranke zu, eine weitere Kontaktstelle schaltet das Relais wieder auf Schranke auf.
Bei Zweirichtungsverkehr müssen die Funtionen der Kontaktstellen jweils fahrtrichtungsgemäß getauscht werdne, das könnte mit den Ausfahrtsignalen geschaltet wrden oder durch weitere Kontaktstellen und weterem Relais jeweils eine Zuglänge entfernt.


SET800  
SET800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.453
Registriert am: 05.12.2010
Ort: Mühldorf am Inn
Spurweite H0, Z
Stromart AC, Digital


RE: Verlängerung der Kontaktstrecke

#3 von märki ( gelöscht ) , 16.11.2016 16:13

Hallo,

die Bahnübergänge sind von beiden Seiten durchfahrbar.
Auf der linken Seite des einen Bahnübergangs ist genügend Platz bis zur nächsten Weiche.
Auf der rechten Seite sind es ca. 25 cm.
Beim 2 Bahnübergang sind es auf beiden Seiten ca. 20 cm.


märki

RE: Verlängerung der Kontaktstrecke

#4 von Borchi , 16.11.2016 18:41

Hallo Märki,

die Firma Märklin beschreibt auf seiner Website unter Service, Technische Informationen die Möglichkeit die Kontaktstrecke beliebig zu verlängern.

Gruß Achim


 
Borchi
InterRegio (IR)
Beiträge: 118
Registriert am: 04.12.2015
Ort: Bremen
Gleise C-Gleis und K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Verlängerung der Kontaktstrecke

#5 von SET800 , 16.11.2016 18:53

Hallo,
an allen spurplanmöglichen Zufahrten von beiden Seiten in etwa EINER Zuglänge Kontktgleise, auf einer Seite schalten die alle Schranken nieder, andere Seite Schranken auf, die Ausgänge jeder Kontaktgleisseite können paralell geschaltet werden..

Jetzt noch einen Kippschalter 2xum der in Abhängigkeit von der Fahrtrichtung Ein- und Ausschaltpuls sinngemäß an den Universalfernschalter gibt.


SET800  
SET800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.453
Registriert am: 05.12.2010
Ort: Mühldorf am Inn
Spurweite H0, Z
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz