Willkommen 
X

RE: Märklin, Preussen-Stadtbahn, Lichteinbau ist einfach

#1 von SET800 , 21.11.2016 14:24

Hallo,
ich fragte vor kurzem wie man in Preussen-Stadtbahn-3-achser Licht einbauen kann, es ist sehr einfach.

1. Die äusseren Achsen sind in Blech gelagert und zwei Masseanschlüssen reichen in das Waggoninnere.

2. Einen kurzen Schleifer kann man auf einem schmalen Stück Leiterplatte quetschen oder löten und mit einem
Klötzchen an der vorhandenen Bohrung verschrauben.

3. Ich wählte für jedes Paar einen Schleifer und legte zwischen den Waggons eine einpolige Leitung.

4. einen 100-Ohm Ladestrombegrenzungswiderstand vor den Gleichrichtern und 3,9kOhm am Ausgang als Vorwiderstand für die LED-Lichtbänder, gewählt warmweis als gaslichtähnlich.


Ergänzugsfrage, was und wo am Waggon wäre einigermaßen stimmig als Zugschlußlicht für Stadtbahn mit Abteilwagen?


SET800  
SET800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.200
Registriert am: 05.12.2010


RE: Märklin, Preussen-Stadtbahn, Lichteinbau ist einfach

#2 von Thilo , 21.11.2016 15:47

Hallo,

die Schlußscheibenhalter sind an den oberen Ecken der Wagenenden angedeutet. Bei Nacht wurden dort wohl auch Schlußlaternen angesteckt.


C3+C3 von Märklin

Fleischmann hat sie bei seinen Abteilwagen etwas großzügiger dargestellt, während sie seltsamerweise beim Packwagen aus der gleichen Serie völlig fehlen.


C4 von Fleischmann

Liebe Grüße

Thilo


Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"


 
Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.906
Registriert am: 21.04.2006
Ort: Kronsburg bei Rendsburg
Spurweite H0
Steuerung IB Basic mit Profi-Boss und Daisy
Stromart AC, Digital


RE: Märklin, Preussen-Stadtbahn, Lichteinbau ist einfach

#3 von Guardian71 , 22.11.2016 18:35

Zitat
die Schlußscheibenhalter sind an den oberen Ecken der Wagenenden angedeutet. Bei Nacht wurden dort wohl auch Schlußlaternen angesteckt.



Nicht vielleicht. Ganz sicher.

Bei vielen Herstellern sind die Schlussscheibenhalter auch ordentlich nachgebildet.


"Sachsenwagen" (Abteilwagen sächs. Bauart) 3. Kl. C sa16 (Piko 53141)

Liliput hatte sogar mal beleuchtete Oberwagenlaternen für den Karwendel-Express und die Einheits-Abteilwagen der Epoche II:


Einheits-Abteilwagen 3. Kl. C-21b mit beleuchteten Oberwagenlaternen (Liliput 334029)

Als Bausatz gibt es Oberwagenlaternen von Viessmann unter der Art.-Nr. 5069 http://www.viessmann-modell.com/index.ph...h=&cat=&lang=de

Grüße
Mark


Beste Grüße,
Mark


Guardian71  
Guardian71
InterCity (IC)
Beiträge: 831
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC


RE: Märklin, Preussen-Stadtbahn, Lichteinbau ist einfach

#4 von Erich Müller , 22.11.2016 20:25

Hallo Mark,

meinst du die hier?
http://www.viessmann-modell.com/shop/pro...ueck--.html#top

Das Foto zeigt witzigerweise, wie die Laternen nicht auf dem Laternenhalter stecken.


Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


Erich Müller  
Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.319
Registriert am: 03.12.2015


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 144
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz