Willkommen 

RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#1 von Gebirgsbahner , 26.11.2016 15:25

Hallo, bin neu hier im Forum und möchte heute unsere Anlage (MBC-Ried) vorstellen:

Erbaut 1989, überarbeitet 2014-16

Allgemeines

Unsere Schmalspur-Modellbahn, die an die Mariazellerbahn angelehnt ist und durch ihre liebevolle bis ins kleinste Detail ausgestaltete Landschaft überzeugt, spielt im Winter 1994/95 (Epoche V). Die Ausgestaltung der Anlage spielt die 90er Jahre wieder, als auf der Mariazellerbahn sowohl die altbewährten Elektroloks der Reihe 1099, sowie bereits auch die Neubaufahrzeuge 5090 und 4090 parellel zum Einsatz kamen.

Auf der Anlage fahren Züge der Spurweite H0e. Die Steuerung erfolgt mittlerweile Digital über PC mit der Software TrainController. Die Züge der Anlage wechseln sich in drei Schattenbahnhöfen gegenseitig ab. So befinden sich sieben Garnituren im gegenseitigen Wechseln. Der Betrieb erfolgt vollautomatisch.

Das Grundkonzept der Anlage ist, den Zug in mitten einer verschneiten Landschaft zu zeigen.

Fakten

Maßstab: 1:87

Spurweite: 9mm H0e

Epoche: V (1994)

Gesamtbauzeit: über 1400 Stunden

Historie

1989 wurde der erste Teil (heutige Anlage "Klaus") unserer großen H02 Winterlandschaft gebaut und der Öffentlichkeit präsentiert. Die vollständige aus vier Segmenten bestehende Anlage wurde bis 1994 fertiggestellt.

Ab dem Jahr 2014 wurde mit der Überarbeitung der in die Jahre gekommenen Anlage begonnen und diese 2015 um ein weiteres Modul erweitert um einen flexibleren Aufbau zu ermöglichen. Seither wird die Anlage schrittweise überarbeitet und erweitert. Durch den stetigen Wandel präsentiert sich die Anlage jedes Jahr in einem geänderten Erscheinungsbild und sorgt dadurch für Abwechslung bei unseren wiederkehrenden Besuchern.

Seit 2016 wird die Anlage erstmals ausschließlich Digital betrieben. Außerdem wurde wiederum ein neues Modul mit Schattenbahnhof gebaut, eine überarbeitete Oberleitung sowie überarbeitete Signalanlagen sorgen für eine deutliche Aufwertung unserer Winderlandschaft.

Highlights

Die Anlage lebt von den vielen kleinen Details, die auf der gesamten Anlage verteilt sind und darauf warten vom Besucher entdeckt zu werden. Auch Aktionen in Form von bewegten Handlungen wie Holzschlägerung, ein Schilift sowie ein Sägewerk und ein Eisaufplatz sorgen für Begeisterung, vor allem (aber nicht nur) beim jungen Publikum.

Die Straßen mit fahrenden Autos (Faller Car System) erstreckt sich mittlerweile bereits über drei Segmente und sorgt zusätzlich zur Eisenbahn für Bewegung auf der Anlage.























Ich hoffe, es gefällt euch!

Wir sind auch auf Facebook, bitte liken!

https://www.facebook.com/Modellbahnclub-..._homepage_panel

Mit freundlichen Grüßen Gebirgsbahner


Gebirgsbahner  
Gebirgsbahner
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 23.11.2016


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#2 von Lax , 26.11.2016 16:27

Ein herzliches Servus nach Ried,

da habt ihr ja eine herrliche Winterlandschaft geschaffen! Da fröstelt es mich ja vor dem PC bei der Schneestimmung.
Die urigen 1099 und 2040 haben bei euch ein tolles Einsatzgebiet bekommen.

Wie habt ihr den Schnee gemacht und wie sind eure Langzeiterfahrungen damit?

Grüße

Dominik


Meine Anlage: Kirchhain an der Main-Weser-Bahn http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64...chhain#p1377824


 
Lax
InterRegio (IR)
Beiträge: 143
Registriert am: 03.12.2014
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#3 von Gebirgsbahner , 26.11.2016 16:42

Servus! Der Schnee wird bei uns seit 20 Jahren gleich gemacht und wir sind nach wie vor zufrieden damit.

Ganz schlicht und einfach: Gips auftragen und mit weißer Wandfarbe anstreichen - fertig!

Mit freundlichen Grüßen Gebirgsbahner


Gebirgsbahner  
Gebirgsbahner
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 23.11.2016


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#4 von 044 404 , 26.11.2016 16:51

Hallo Gebirgsbahner,
eine schöne, kleine Eisenbahn stellst Du uns da vor. Für mich sehr gut mit Schnee dargestellt.
Gute Fotos, besonders gefallen mir die in der Dämmerung mit Laternenlicht. Da merkt man richtig
die Eiseskälte gegen Abend.
Ich zieh mich jetzt zurüch zum Apreski und mach den Kamin an.

Grüße in die Berge

Servus

Martin 044404

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=77338


044 404  
044 404
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 315
Registriert am: 12.05.2012
Gleise Roco, Peco
Spurweite H0
Steuerung Manuell teilautomatisch
Stromart DC, Analog


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#5 von Axel67 , 26.11.2016 19:33

Hallo Gebirgsbahner,

wow, deine Anlage gefällt mir.
Als Schmalspurfan sieht man bei anderen Schmalspuranlagen natürlich genauer hin, aber ich bin absolut begeistert, wie super du das Thema Winter umgesetzt hast. Auch wenn ich kein Fan der "Flaschenputzerbäume" bin, ist es faszinierend, wie gut deine Bäume mit dem Schnee aussehen (viel besser als ohne). Vielleicht hast du bei Gelegenheit noch ein paar mehr Bilder?


Viele Grüße
Axel

San Romera - Inseldampfbahn am Mittelmeer:
https://sanromera.jimdo.com/

Der Bahnhof Gletsch im Modell:
https://gletschmodell.jimdo.com

Berninabahn:
mybernina.npage.de


 
Axel67
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 295
Registriert am: 17.03.2016
Ort: Nordschwarzwald
Gleise Peco
Spurweite H0e
Stromart DC, Digital


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#6 von Lanz-Franz , 28.11.2016 09:19

Hallo Gebirgsbahner.

im Forum! Erfreulich, dass junge Leute Freude am Anlagenbau haben!

Diese Bilderserie vermittelt einen sehr guten ersten Eindruck eurer Anlage. Deiner Beschreibung nach hat sie für eine reine Winteranlage beachtliche Ausmaße. Aber darüber gibt es bestimmt bald mehr zu lesen und zu sehen. Ein kurzer Kommentar zu den einzelnen Szenen wäre ganz gut, dann kann man sich aus der Ferne die Anlagenteile noch besser vorstellen.
An die Umsetzung Schnee zu gestalten muss man sich auch erst mal herantrauen. Manch einer hat da so sein „Geheimrezept“. Ich hab mich mal an einem „Winterkringel“ versucht und verschiedene Materialien ausprobiert. Hauptsächlich auch mit weißer Spachtelmasse und Wandfarbe in die HEKI-Schneeglitzer eingestreut ist. Auch von mir die Frage nach eurer Langzeiterfahrung damit?

Hoffentlich gib es bald eine weitere Bericht- und Fotostaffeln.

mfG Werner
PS Hier ist mein Winterkringel zu finden


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.979
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#7 von Bernd der Baumeister , 28.11.2016 13:31

Hallo Gebirgsbahner,

sehr schöne Anlage, tolle Bilder. Gerne mehr!

Grüße


Bernd

Meine Anlage Neustadt a.d. Sand, schaut doch mal in den 70ern vorbei (Bild klicken):



"Lang ist der Weg durch Lehren, kurz und wirksam durch Beispiele"; Seneca


 
Bernd der Baumeister
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.016
Registriert am: 04.03.2014
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#8 von HenrikN , 28.11.2016 17:25

Hallo Gebirgsbahner,

kein großes Gerede, tolle Bilder, gute Stimmung und schöne Modellumsetzung!

Gruß, Henrik


Die Selsinger Kreisbahn damals (Link 1) und heute (Link 2):

Die SKB, eine Privatbahn in Norddeutschland aus den 1970er Jahren (2021: Anlage abgerissen)

Die SKB, ein privates Verkehrsunternehnen in Norddeutschland aus den 2000ern


HenrikN  
HenrikN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 499
Registriert am: 07.05.2016


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#9 von memento , 28.11.2016 18:30

Hallo Gebirgsbahner,

auch von mir ein großes Lob für die stimmungsvolle Gestaltung und auch das Thema. Ich bin, seit ich als Kind mal was darüber gelesen habe in einer em Ausgabe, ein großer Fan der Mariazellerbahn und vor allem auch der alten Fahrzeuge.

Gibt es noch mehr Bilder von der schönen Anlage?

LG
Thomas


Bf. Loitzerwald – oder: Wieviel H0 geht auf 120x30 cm?
Drei Kreise in Preußen (Kleinstanlage 2016)


 
memento
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.219
Registriert am: 15.12.2011


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#10 von Heldvomerdbeerfeld , 28.11.2016 19:00

Wunderbare Bilder, Hut ab! Starke Details zeigt ihr da mit eurer Anlage!

Mariazellerbahn hätte ich auch gerne bei mir eingebaut. Zumindest eine kleine Schmalspurstrecke. Leider kein Platz. Dafür umso schöner hier bei euch reinschauen zu können


Neustadt an der Südbahn - ÖBB Ep. V-VI

Youtube: heldvomerdbeerfeld


 
Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.084
Registriert am: 08.08.2013
Ort: Erdbeerfeld
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#11 von pollotrain , 28.11.2016 19:03

Hallo miteinander

Auch von mir ein -liches hier im Forum.
Ich bin ein großer Bewunderer winterlicher Anlagen, und wenn es dann noch eine Schmalspur ist,
dann schlägt mein doppelt so schnell.
Ein großes Lob Eurer Anlage, sehr gut bitte weitere Bilder, Gleisplan und und und .....


Gruß Thomas

GKB




Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.426
Registriert am: 11.06.2015
Ort: Nähe von Lüneburg
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#12 von Gebirgsbahner , 28.11.2016 22:31

Erstmal ein großes Dankeschön für die vielen, netten Kommentare!
Mehr Bilder kommen wahrscheinlich am Wochenende!


Gebirgsbahner  
Gebirgsbahner
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 23.11.2016


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#13 von Gebirgsbahner , 04.12.2016 13:33

Hier sind noch einige aktuelle Fotos von den Ausstellungen im Advent. Die Anlage wird zurzeit leider ohne dem Skisprungschanzenmodul ausgestellt, da dieses gerade überarbeitet wird.

Zu sehen sind hier diverse Personenzüge auf der Anlage mit den guten, alten 1099ern.





Parallelausfahrt aus Ober Grafendorf mit 5090 und 1099



















Ich hoffe, es gefällt!

Mit freundlichen Grüßen Gebirgsbahner


Gebirgsbahner  
Gebirgsbahner
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 23.11.2016


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#14 von pollotrain , 05.12.2016 20:50

Moin moin,

Wieder ganz tolle Bilder
Die machen richtig Lust auf einen Winterurlaub


Gruß Thomas

GKB




Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.426
Registriert am: 11.06.2015
Ort: Nähe von Lüneburg
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#15 von d021384 , 30.04.2017 14:57

Hallo Gebirgsbahner,
Ein sehr schöne Anlage habt Ihr Euch da gebaut. Verfeinert Ihr die Landschaft noch? Sieht ja alles schon ziemlich rund aus, aber einDetails gehen ja immer


Grüße aus'm Kraichgau,
Frank


.... Klick in's Bild für Besuche bei uns ....


 
d021384
InterCity (IC)
Beiträge: 832
Registriert am: 03.10.2012


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#16 von Burningawish , 05.08.2017 13:12

Hallo, tolles thema und wunderbar umgesetzt. Gefällt mir wirklich sehr. winter und schmalspur interessiert mich für meine zukünftige anlage auch sehr. Welches Schienen und Rollmaterial verwendet ihr auf eurer anlage?

LG
Christian


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Tauernbahn im Gasteinertal:
viewtopic.php?f=64&t=161599&p=1873403#p1873403


Burningawish  
Burningawish
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert am: 08.07.2017


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#17 von steve1964 , 05.08.2017 18:24

Hallo, das sind richtig schöne Winterimpressionen. Macht Spaß
das anzusehen, und sicher noch mehr, dabei zu sein und zu fahren.
VG
Steve
-


Ich baue, also bin ich.


 
steve1964
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.615
Registriert am: 15.02.2010
Gleise M, K, C, Roco Line, Geo Line, GT, Peco Code 55, Jouef, Fleischmann Messing, Hübner, Märklin 1
Spurweite H0, 1, N
Stromart AC, DC


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#18 von Gebirgsbahner , 05.08.2017 22:50

@Burningawish

Servus, schön das es dir gefällt!
Schienenmaterial verwenden wir hauptsächlich von Roco. Ein paar Weichen sind auch von Peco.
Rollendes Material haben wir von Stängl, Roco, Halling, Liliput und Dolischo.

Mit freundlichen Grüßen
Gebirgsbahner


Gebirgsbahner  
Gebirgsbahner
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 23.11.2016


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#19 von NilsM03 , 31.08.2017 20:13

Hallo Gebirgsbahner,
Nachdem ja hier länger eher weniger los war, habe ich eine Frage an dich. Hast du noch ein paar Bilder speziell vom Skilift? Wie hast du den gebaut?
Sehr schöne Anlage, ich plane ähnliches (siehe Signatur) und habe gerade etwas probleme mit Ideen für den Skilift.
Vielen Dank schonmal und viele Grüße
Nils



STADEL (MOOSTAL) - - - - - -
Winter in den Alpen (aufs Bild klicken)
TIMESAVER - - - - - - - - - - - - Kleiner End-/Güterbahnhof (unter Anlagenbau)
Instagram: @_nils_mr


 
NilsM03
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert am: 11.02.2017


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#20 von Gebirgsbahner , 01.09.2017 18:08

Servus NilsM03!

Der Skilift ist ursprünglich ein altes Brawa Modell. Bis auf die Antriebsräder und die Sesseln haben wir allerdings alles umgebaut, bzw. neu gebaut.
Die Stützen habe ich aus einem Messingrohr und Schienenprofilen zusammengelötet und lackiert, das Einstiegsgebäude unten ist auch ein kompletter Eigenbau aus Karton und Holz.

Leider habe ich zur Zeit keine Bilder. In einem Monat auf der Modellbaumesse kann ich welche machen, da die Anlage momentan in einem Lager steht.

Lg Gebirgsbahner


Gebirgsbahner  
Gebirgsbahner
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 23.11.2016


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#21 von NilsM03 , 01.09.2017 19:08

Ok, vielen Dank!!!
Viele Grüße
Nils



STADEL (MOOSTAL) - - - - - -
Winter in den Alpen (aufs Bild klicken)
TIMESAVER - - - - - - - - - - - - Kleiner End-/Güterbahnhof (unter Anlagenbau)
Instagram: @_nils_mr


 
NilsM03
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert am: 11.02.2017


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#22 von robdocbirgit , 02.09.2017 16:27

Liebe Gebirgsbahner,
tolle Anlage👍👍👍👍👍👍👍👍👍
Wäre sie in einem Geschäft ausgestellt, würde ich Stammkunde zur Adventszeit, egal was im Geschäft verkauft wird. Bin gespannt auf weitere Bilder. Die Winterbahn-Saison ist ja nicht mehr weit!
Schöne Grüße
Birgit


Meine bescheidenen Anfänge:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=151289


 
robdocbirgit
InterRegio (IR)
Beiträge: 200
Registriert am: 15.01.2014


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#23 von Gebirgsbahner , 02.09.2017 22:07

Weiter Bilder folgen im Oktober!

Mit freundlichen Grüßen
Gebirgsbahner


Gebirgsbahner  
Gebirgsbahner
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 23.11.2016


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#24 von Expat , 03.09.2017 11:56

Hallo Gebirgsbahner,

Schöne Bilder dieser Winteranlage.

Zitat
Weiter Bilder folgen im Oktober!



Das freut mich sehr - aber ich hoffe doch sehr, dass ihr nicht deshalb bis Oktober wartet, um die Anlage vom ersten echten Schnee beschneit abzulichten.


Beste Grüße

Uli


auf schmaler Spur

Die Weissenbachtalbahn viewtopic.php?f=172&p=1711700#p1711700


Expat  
Expat
InterRegio (IR)
Beiträge: 131
Registriert am: 07.03.2017


RE: Winterlandschaft im Mariazellerland in H0e

#25 von GSB , 05.09.2017 21:11

Hallo Gebirgsbahner,

Weiß gar nicht wie mir als Schmalspurbahn-Fan diese Anlage bisher entgehen konnte...

Sehr schön gestaltete Winterlandschaft!

Da freue ich mich doch gleich mal auf neue Fotos im Oktober.

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 13.002
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 195
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz