RE: Goliath Express von Dreika - von Busch - von Auhagen - von ...

#151 von Mornsgrans , 22.09.2022 21:30

Hallo Herbert,

Zitat von Drehscheibe 52 im Beitrag #149


Dieser Wagen erinnert mich an einen Artikel in der Auto Motor Sport aus dem Jahr 1978. Der begann mit dem Satz:
"In einem Mercedes Kombi zu fahren, zählte bisher nicht zu den erstrebenswerten Dingen des Lebens. Entweder waren die cremeweiß und mit Martinshorn ausgestattet oder eindeutig schwarz..." - Damals ging es um den ersten Mercedes Kombi in Serienfertigung (S 123 oder auch "T-Modell")

Frühere Mercedes Kombi in Privatbesitz waren entweder Umbauten ausgemusterter Kranken- und Leichenwagen oder Exoten aus der Baureihe W110 (Heckflosse), die in Belgien als Kleinserie von 3000 Fahrzeugen gefertigt worden waren.
Die Kranken- und Leichenwagen waren allesamt Umbauten von Drittfirmen (Binz und Miesen). Hier der Binz-Aufbau:

Quelle: Wikipedia

Das von Dir abgebildete Fahrzeug stellt den 180 (W120 oder 190 (W121) als Krankenwagen dar.

Schönes Fahrzeug

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich


Meine Moba-Vergangenheit
"Eisenbahner mit der Venus am Bande h.c."


Meteor hat sich bedankt!
Mornsgrans  
Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.105
Registriert am: 21.10.2015

zuletzt bearbeitet 22.09.2022 | Top

RE: Goliath Express von Dreika - von Busch - von Auhagen - von ...

#152 von Thiuda , 23.09.2022 20:04

Hallo zusammen,

Baumaschinen haben auch ihren ganz besonderen Reiz.
Ein besonders schönes Modell in H0 ist der International Harvester (IHC) 175, Laderaupe
von dem amerikanischen Hersteller First Gear (Art.Nr.: 70302).
Die Raupe ist komplett aus Metall. Die Ketten sind beweglich und ebenfalls aus Metall.

Bild entfernt (keine Rechte)

Beste Grüße
Dirk


Doktor Fäustchen, Meteor, arla888 und Drehscheibe 52 haben sich bedankt!
Thiuda  
Thiuda
InterRegio (IR)
Beiträge: 141
Registriert am: 01.01.2022
Ort: Wonnegau
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Goliath Express von Dreika - von Busch - von Auhagen - von ...

#153 von Drehscheibe 52 , 24.09.2022 18:50

Zitat von Thiuda im Beitrag #150
Hallo Herbert,

vor allem der graue Büssing-Omnibus gefällt mir sehr gut.

Das Magirus Müllfahrzeug (Brekina) habe ich auch in meinem Bestand.
Mein Magirus war Bestandteil des Pola-Bausatzes Art.nr. 180.
Hast du dieses Fahrzeug in dieser Farbgebung einzeln erworben oder evtl. auch zusammen mit dem
Bausatz?

Beste Grüße
Dirk


Den hab ich mal einzeln aus der Bucht gefischt und dann etwas "gealtert", sprich verdreckt.
Außerdem hab ich einen Decal-Rest auf die Türen gefriemelt.

Zitat von Mornsgrans im Beitrag #151
Hallo Herbert,
"...Das von Dir abgebildete Fahrzeug stellt den 180 (W120 oder 190 (W121) als Krankenwagen dar...."


Stimmt, ist die Binz-Karosserie.Miesen hatte bei den hinteren Türen ne andere Form der C-Säule.
Aber in meinem Modell gibt es eine Rücksitzbank und keine (entfernte) Rotkreuzlampe auf dem Dach.


Gruß

Herbert

Mercedes Silberpfeil-Werkstatt 1:18
https://www.youtube.com/watch?v=SpWq841H2hs


 
Drehscheibe 52
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert am: 30.12.2020
Ort: zwischen Braunschweig und Hannover
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Goliath Express von Dreika - von Busch - von Auhagen - von ...

#154 von Drehscheibe 52 , 24.09.2022 19:59

Zitat von Thiuda im Beitrag #152
Hallo zusammen,

Baumaschinen haben auch ihren ganz besonderen Reiz.



Dann hab ich da auch noch was an (älteren) Baumaschinen und Fahrzeugen:

Fuchs-Bagger
Bild entfernt (keine Rechte)

Fuchs mit selbst umgebautem MB-Rundhauber
Bild entfernt (keine Rechte)

weiterer Bagger
Bild entfernt (keine Rechte)

im Zeichen der Gleichberechtigung.innen wird diese Raupe gesteuert
Bild entfernt (keine Rechte)

kennen Ältere (wie ich) noch:Elektrokarren gabs früher auf jedem Bahnhof und auch in der Industrie
Bild entfernt (keine Rechte)

zwei Bilder eines größeren Staplers und als Zugmaschine ein Büssing Commodore:
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

...und zu guter Letzt noch der Büssing-Anderthalbdecker (mit lenkbarer VA)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß

Herbert

Mercedes Silberpfeil-Werkstatt 1:18
https://www.youtube.com/watch?v=SpWq841H2hs

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Doktor Fäustchen, Thiuda und Meteor haben sich bedankt!
 
Drehscheibe 52
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert am: 30.12.2020
Ort: zwischen Braunschweig und Hannover
Spurweite H0
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 24.09.2022 | Top

RE: Goliath Express von Dreika - von Busch - von Auhagen - von ...

#155 von Doktor Fäustchen , 24.09.2022 20:03

Zitat von Drehscheibe 52 im Beitrag #154
kennen Ältere (wie ich) noch:Elektrokarren gabs früher auf jedem Bahnhof und auch in der Industrie



Hätte dafür sogar noch eine Ersatzteilliste.....ob man sie noch bekommt, wäre eine andere Frage !


Doktor Fäustchen


Posting © [DOKTOR FÄUSTCHEN] 2022. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

* Mein Dachboden ** Meine Modellbahn ** Meine Regeln *

Links zu des Doktors "Bahnfantasien": 1.) Wallfahrtsbahn "Sankt Nepomuk"


Drehscheibe 52 hat sich bedankt!
 
Doktor Fäustchen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.588
Registriert am: 28.09.2021
Ort: Bremen
Gleise Z + H0f / TRIX C-Gleis / Roco H0e
Spurweite H0, H0e, Z
Steuerung "Händisch" / TRIX MS2
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Goliath Express von Dreika - von Busch - von Auhagen - von ...

#156 von Thiuda , 24.09.2022 21:03

Hallo Zusammen,

ein paar Beiträge weiter vorne hat Kurt mehrere Tempo Matadore vorgestellt.
Da möchte ich auch ein Bild dazu beisteuern.

Auf dem Bild sieht man links den Matador Pritsche, -epoche-, Art.Nr. 20612, des ehem.
Bauunternehmens Hans Grimmig in Heidelberg.
Rechts der Tempo Matador Pritsche, -epoche-, Art. Nr. 2014, Deutsche Weinstraße.
Dieses Modell ist ein Sondermodell. Lt. Webseite Werst.de wurden von diesem Fahrzeug
nur hundert Exemplare gefertigt.

Bild entfernt (keine Rechte)

Beste Grüße
Dirk


Doktor Fäustchen und Drehscheibe 52 haben sich bedankt!
Thiuda  
Thiuda
InterRegio (IR)
Beiträge: 141
Registriert am: 01.01.2022
Ort: Wonnegau
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Goliath Express von Dreika - von Busch - von Auhagen - von ...

#157 von Drehscheibe 52 , 25.09.2022 10:03

..noch einige Fahrzeuge und Baumaschinen,

die ich aus ihrer staubigen Garage geholt habe:

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

..und noch paar PKW und "Kleinstlaster"

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß

Herbert

Mercedes Silberpfeil-Werkstatt 1:18
https://www.youtube.com/watch?v=SpWq841H2hs


Meteor, Thiuda, Deutzfahrer und Mornsgrans haben sich bedankt!
 
Drehscheibe 52
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert am: 30.12.2020
Ort: zwischen Braunschweig und Hannover
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Goliath Express von Dreika - von Busch - von Auhagen - von ...

#158 von Thiuda , 25.09.2022 10:39

Hallo Herbert,

wieder schöne Bilder.
Die vier Feuerwehrfahrzeuge gefallen mir am besten.

Beste Grüße
Dirk


Drehscheibe 52 hat sich bedankt!
Thiuda  
Thiuda
InterRegio (IR)
Beiträge: 141
Registriert am: 01.01.2022
Ort: Wonnegau
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


Alte Pralinen

#159 von Meteor , 25.09.2022 10:40

Hallo Herbert,

schöne Modelle für die frühe Epoche III. Die alten Praline-Autos sind gar nicht so schlecht, und die gleichen Typen gibt es eben nirgends sonst. Der Opel Oly wurde nach dem Krieg bis 1949 so weitwrgebaut, eigentlich ist das noch das Vorkriegs-Modell (Epoche II), für das Nchkriegsmodell müßten die Stoßstangenhörner weg, aber vielleicht wurden die ja nachgerüstet. Wie die hintere St0ßstange aussah, weiß ich gerade nicht. Das 1950er Modell mit den größeren Kotflügeln und mehr Chrom und das 51er Modell mit großem Kofferraum fehlen ja leider in (halbwegs moderner) Großserie ganz. Den 51er habe ich zumindest mal in Kleinserie gesehen, und es gab einen unverglasten Wikinger.

Leider hat Dein Mercedes-Benz Lieferwagen Typ 170D (so heißt der laut Original-Prospekt) einen Scheinwerfer verloren. Das ist mir bei den Modellen auch schon passiert, und leider sieht man es häufig auf Anlagen-Fotos. Ich habe mir mal von Albedo die Ersatzscheinwerfer für Lkw besorgt, die kleineren passen auch an Pkw. bei diesem Lieferwagen lag die durchgehende Ladefläche knapp unterhalb der Oberkante der Radhäuser. Nach hinten offen blieb darunter ein Fach fürs Reserverad, Werkzeug etc. Im vorderen Teil gab es unter der Fläche ein Staufach ähnlich den VW-Pritschen, das hier aber nur von innen erreichbar war.


Mit freundlichem Gruß

Stefan

Epoche III/IV
Deutsche Bundesbahn
Südwestdeutschland
2L-GS analog


Thiuda und Drehscheibe 52 haben sich bedankt!
 
Meteor
InterCity (IC)
Beiträge: 990
Registriert am: 15.06.2015
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 25.09.2022 | Top

RE: Alte Pralinen

#160 von Drehscheibe 52 , 25.09.2022 11:59

Zitat von Meteor im Beitrag #159

"...das 51er Modell mit großem Kofferraum fehlen ja leider in (halbwegs moderner) Großserie ganz. Den 51er habe ich zumindest mal in Kleinserie gesehen..."

...etwas off Topic ein 1:1-Modell
Ein Bekannter von mir fährt einen ´51er Opel Olympia (Die häßlichen Käfer-Blinker mußten sein, Winker ist ja nicht mehr gestattet):

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß

Herbert

Mercedes Silberpfeil-Werkstatt 1:18
https://www.youtube.com/watch?v=SpWq841H2hs

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Deutzfahrer, Doktor Fäustchen und Dave2 haben sich bedankt!
 
Drehscheibe 52
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert am: 30.12.2020
Ort: zwischen Braunschweig und Hannover
Spurweite H0
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 25.09.2022 | Top

RE: Alte Pralinen

#161 von Deutzfahrer , 25.09.2022 12:02

Moin Herbert,

eine schöne Sammlung hast du da !

Klasse auch die Bilder vom Opel Olympia, da hat dein Bekannter ein feines Auto


Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

viewtopic.php?f=2&t=159760


Drehscheibe 52 hat sich bedankt!
 
Deutzfahrer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.905
Registriert am: 17.05.2018


RE: Alte Pralinen

#162 von Drehscheibe 52 , 27.09.2022 16:33

Ich hab noch mal ein paar 1:87-Fahrzeuge aus der "Scheune" gefahren und für Euch "abgelichtet"-natürliche Verstaubung inklusive...

Kaelble-Schlepper
Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

...einen Minicooper (rot mit weißem Dach)hab ich auch mal gehabt,
Das Modell ist umlackiert auf rot, das weiße Dach fehlt noch
Bild entfernt (keine Rechte)

Hanomag mit Lloyd Alexander-Werbung ("Reklame" hieß das damals)
Bild entfernt (keine Rechte)

...so wie der (von mir umlackierte) weiße Hanomag F35 sah mein ehemaliger aus,
eingebaut war aber ein 240D-MB-Motor
Bild entfernt (keine Rechte)

ziviler VW 181
Bild entfernt (keine Rechte)

Der Mercedes Renntransporter "Das blaue Wunder" Bj. 1955.Dieser spektakuläre Transporter entstand 1955
auf Wunsch des erfolgreichen Rennleiters Alfred Neubauer, auf dem verlängerten Chassis eines MB 300 S
und mit dem Motor des 300 SL
Bild entfernt (keine Rechte)

MB-Transporter für MB Classic-Fahrzeuge
Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

300SL Flügeltürer ("Gullwing")
Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß

Herbert

Mercedes Silberpfeil-Werkstatt 1:18
https://www.youtube.com/watch?v=SpWq841H2hs


Doktor Fäustchen, maybreeze, Mornsgrans und Thiuda haben sich bedankt!
 
Drehscheibe 52
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert am: 30.12.2020
Ort: zwischen Braunschweig und Hannover
Spurweite H0
Stromart DC


   

IXO Altaya Kässbohrer Setra S 14 öffnen ?
Landwirtschaftliche Anhänger für die 70er/80er Jahre

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz