Willkommen 

RE: Burghausen

#1 von flyralf ( gelöscht ) , 10.12.2016 23:29

Hallo hier nach Wiedereinstieg meine Anlage im Aufbau.



ich hab mich entschieden die Spantenform zu bauen.




















So langsam sieht man was, alle weichen sind El. ausgestattet

erste Gelände wird geformt mit Felsen gebaut und Farbauftrag ist versucht,Häuser mal zur Probe gestellt.

nun bin ich gerade das Bahnhofgebäude zu bauen und gleich erste Versuche zu Patinieren.





Stück für Stück wird der Berg


flyralf

RE: Burghausen

#2 von TRAINing , 10.12.2016 23:56

Hallo!

Die Anlage schaut ja schon einmal vielversprechend aus! Besonders der gealterte Bahnhof überzeugt. Ist das eine verkürzte Version des Bahnhofes Friedrichshöhe (https://images-na.ssl-images-amazon.com/...DFL._SY355_.jpg)?

Grüße,

Konstantin


 
TRAINing
InterRegio (IR)
Beiträge: 146
Registriert am: 09.12.2016


RE: Burghausen

#3 von flyralf ( gelöscht ) , 11.12.2016 00:11

Hi Danke, der Bahnhof wollte ich trotz das ich eigendlich noch 3 hatte aber der Faller Bahnhof 2016 Weidenbach hat es mir angetan, und find es echt super wenn man den vergleich zum neu modell sieht.




flyralf

RE: Burghausen

#4 von Heichtl , 11.12.2016 02:07

Hallo Ralf??

deine Anlage sieht wirklich interessant sowie die Gebäudealterung sehr gut gelungen aus und werde daher mal dran bleiben.
Ist Faller-Car-System auch angedacht?
Lässt zumindest der Trassenverlauf vermuten.

Gruß
Matthias


M-Gleis. Es gibt viel Neues und Besseres, aber was kann Kindheitsträume ersetzen?
Vielleicht K-Gleis, iTrain4, Ecos2? => Heichtlingen


vorherige [url= viewtopic.php?f=64&t=125357]M-Gl.-Anlage[/url]


 
Heichtl
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.583
Registriert am: 19.01.2014


RE: Burghausen

#5 von flyralf ( gelöscht ) , 11.12.2016 10:34

Hi. Ja ist teils schon gebaut durch den berg unter den gleisen zum bahnhof wo eine bushaltestelle hinkommt. Und auf der unteren gerade will ich noch eine baustelle einbauen.


flyralf

RE: Burghausen

#6 von flyralf ( gelöscht ) , 11.12.2016 12:24





So bahnhof soweit fertig jetzt noch felsen gießen damit der berg wächst...


flyralf

RE: Burghausen

#7 von flyralf ( gelöscht ) , 25.12.2016 02:06

Erst mal Frohe Weihnachten an alle.


Etwas weiter gebaut mit den Bergen,aber nun will ich mich mal an die Verkabelung wagen.
Steuerung Pult mal vorbereitet







flyralf

RE: Burghausen

#8 von TRAINing , 26.12.2016 12:30

Hallo!

Ich wünsche dir auch frohe Weihnachten!

Die Farbgebung der Felsen schaut ja schonmal sehr vielversprechend aus. Ich freue mich definitiv schon auf weitere Bilder!

Grüße,
Konstantin


 
TRAINing
InterRegio (IR)
Beiträge: 146
Registriert am: 09.12.2016


RE: Burghausen

#9 von flyralf ( gelöscht ) , 28.12.2016 00:28

Danke schön, bilder kommen noch weitere


flyralf

RE: Burghausen

#10 von Miraculus , 28.12.2016 02:32

Hi flyralf (Ralf??),

hab dir ja schon im anderen Thread geantwortet. Deine Anlage sieht ja vielversprechend aus. Schöne Bausätze und Alterungen/Patinierungen. Sieht gelungen aus

Aber was heißt an die Verkabelung wagen? Ist da schon was vorbereitet, getestet? Falls nein, wie kommst Du da ran?

Gruß


Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.369
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Stromart AC, Digital


RE: Burghausen

#11 von flyralf ( gelöscht ) , 28.12.2016 07:00

Im verdecķten bereich hab ich schon vorbereitet. Die weichen decoder und schaltdecoder mit häuser beleuchtung einbauen.


flyralf

RE: Burghausen

#12 von flyralf ( gelöscht ) , 08.01.2017 01:49

So nun die straßendraht verlegt mit stoppstellen und abzweig genauso wie die sensoren.
Der Berg wächst nun anprobe der Kapelle mit licht.
Zur Digital steuerung decoder vorinstalliert, wie programierung des märklin haupt lichtsignal mit vorsignal an der Cs2.






flyralf

RE: Burghausen

#13 von flyralf ( gelöscht ) , 16.01.2017 14:14




flyralf

RE: Burghausen

#14 von flyralf ( gelöscht ) , 16.01.2017 15:20

Erste testfahrten mit dampf sind nach der weichenverkabelung am laufen




flyralf

RE: Burghausen

#15 von flyralf ( gelöscht ) , 22.01.2017 03:43




Mein brandhaus ist auch fast fertig das brennt ganz schön...


flyralf

RE: Burghausen

#16 von roschi , 22.01.2017 11:00

Hallo flyralf,

deine Anlage sieht ansprechend aus. Was bislang so zu sehen ist, regt zu fortlaufenden Besuchen deines trööts an. Wünsch Dir noch einen schönen Sonntag.

LG Roschi


_____________________________________
Schaut auf mein Bauprojekt: viewtopic.php?f=64&t=86882

oder auch nicht.


 
roschi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.627
Registriert am: 19.12.2011


RE: Burghausen

#17 von heiko85 ( gelöscht ) , 22.01.2017 11:45

Servus Ralf

Deine Anlage sieht bisher sehr gut aus und hat enormes Potential. Vor allem das Brandhaus gefällt mir und ich bin schon gespannt wie es auf der Alage aussieht


heiko85

RE: Burghausen

#18 von flyralf ( gelöscht ) , 22.01.2017 16:17

Danke heiko.

Ich hab jetzt alle weichen verkabelt und funktionel in meiner cs2. Hab jetzt schon erste kontaktgleise gebaut und an s88 verbunden.

Jetzt will ich den bahnhof verkabeln mit signalen und bremsmodule einbauen.



Polizei mit Gefängnis, das eiscafe, bistro und dorfeuerwehr liegen schon bereit zum bauen


flyralf

RE: Burghausen

#19 von flyralf ( gelöscht ) , 24.01.2017 02:25

Sodele die bahnhof gleise sind wieder montiert und jetzt verkabelt, isoliert für bremsstrecke. Und kontaktgleise angeschlossen je gleis 1x einfahrt und 1x ausfahrt.






flyralf

RE: Burghausen

#20 von flyralf ( gelöscht ) , 28.01.2017 19:16

So das eiscafe fast fertig......




flyralf

RE: Burghausen

#21 von Miraculus , 30.01.2017 18:15

Grüß Gott Ralf,

Du machst ja große Fortschritte und hast schon ne Menge Häuser gebaut. Der Bahnhof sieht klasse aus.

Bei den restlichen Häusern fehlt meiner Meinung nach noch etwas Alterung und Patinierung. Oder es kommt auf den Bildern nicht so rüber.

Ich bleib dran.

Grüße


Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.369
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Stromart AC, Digital


RE: Burghausen

#22 von flyralf ( gelöscht ) , 31.01.2017 22:17

Die andern häuser hab ich auch moch nicht gealtert aber kommt noch. Ich habe mittlerweile ein großteil der verkabelung erledigt. Wie alle weichen mit signalen angeschlossen und auf meiner cs2 einprogramiert. Erste testfahrten laufen, bahnhofsgleise habe ich je mit einem bogobit bremsmodul verkabelt. Die kontaktgleise habe ich auch schon angeschlossen mir fehlt nur noch ein teil beim burg berg, wo auch ein openair konzert noch hin kommt,das auch laiht al deen und Pur konzerte machen können. Heute habe ich meine bratwurstbude soweit fertig wo nebenan ein kleiner spielplatz kommt.



Die dorffeuerwehr ist auch schon im bau....


flyralf

RE: Burghausen

#23 von flyralf ( gelöscht ) , 01.02.2017 17:57

Heute bin ich etwas zum gipsen gekommen und farb versuch gemacht. Aber ich weiß noch nicht wie jetzt besser kommt schwarz-grau oder braun ?




flyralf

RE: Burghausen

#24 von flyralf ( gelöscht ) , 06.02.2017 19:32

So heute berg farblich gestaltet und fürn spielplatz gebaut..







flyralf

RE: Burghausen

#25 von flyralf ( gelöscht ) , 07.02.2017 20:09







Heute mit der begrünung begonnen und paar tannen gesetzt....


flyralf

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 257
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz