RE: f-zuge mit ciwl-speisewagen im modell

#1 von rob maro , 22.12.2016 18:43

bekanntlich führten die f-züge zu beginn ihres einsatzes häufig statt der dsg-speisewagen einen wagon der ciwl. was ist in diesem zusammenhang von dem n-modell von lima (320303) zu halten?


rob maro  
rob maro
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 362
Registriert am: 20.03.2015


RE: f-zuge mit ciwl-speisewagen im modell

#2 von nora , 23.12.2016 09:52

hallo

nicht viel

Wagen zu kurz, Drehgestelle zu breit, Beschriftung zu dick und Fehlerhaft und auch sonst mehr Mülleimer fähig, aber bitte Sondermüll

ich hab auch 2 Stück, einen im Öbb Zug mit anderen Lima Wagen (DB, FS), der andere im Verbund mit den anderen CIWL Lima Wagen, bloß nicht mit 16,5cm Wagen zusammen fahren, schade daß es keinen passenden Packwagen gibt

einfach Kopf runter, nichts dabei denken und einen fahren lassen

mfg
Nora


Lieber eine Stunde vor der Anlage gestanden, als gar nichts getan


 
nora
InterRegio (IR)
Beiträge: 195
Registriert am: 11.11.2012
Ort: Mannheim
Spurweite N, 0, 00
Stromart DC, Digital, Analog


RE: f-zuge mit ciwl-speisewagen im modell

#3 von rob maro , 26.12.2016 11:11

und in spur n?


rob maro  
rob maro
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 362
Registriert am: 20.03.2015


RE: f-zuge mit ciwl-speisewagen im modell

#4 von silz_essen , 27.12.2016 09:08

Hallo zusammen,

16,5cm-Wagen sind doch N, oder?

Gruß
Martin


silz_essen  
silz_essen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.729
Registriert am: 06.05.2005


RE: f-zuge mit ciwl-speisewagen im modell

#5 von N-Bahner1 , 28.12.2016 11:42

Hallo,

die CIWL- Speisewagen (leider gibt es kein gutes Modell in N) fuhren bis etwa Mitte der 50er Jahre nur in F-Zügen im internationalen Einsatz, da die DSG noch keine Auslandsrechte für Kurse hatte. Dies hing mit der Rechtsnachfolge der MITROPA (bis 1945) zusammen, die 1940 alle Verträge mit der CIWL kündigte und außerdem der Vertrag mit dem Schweiz- Verkehr 1943 auslief. So hatte die DSG keine Rechtsgrundlagen, den Verkehr 1951 wieder auf zu nehmen. 1954 schloss man neue Verträge ab, die in etwa die DSG in den Vorkriegsrechtsstand der MITROPA wieder einsetzte.
Konsequenz war, dass u.a. der F-Zug "Rheingold" vor 1955 keinen roten DSG- Speisewagen einstellen durfte. Dies zeigen auch Fotos aus der Zeit.
Die eingesetzten Speisewagen waren Vorkriegswagen aus der Pullman-Serie der 30er Jahre, auffälliges Merkmal war das große ovale Fenster in der Tür.
Diese Speisewagen waren wie die umgebauten DB- Schürzenwagen blau lackiert.
Einen näherungsweisen blauen Speisewagen in N hatte u.a. mal Rivarossi #9553 im Programm.
Beste Grüße
Klaus


N-Bahner1  
N-Bahner1
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 93
Registriert am: 01.12.2010
Ort: Bonn
Spurweite N
Stromart DC, Digital, Analog


RE: f-zuge mit ciwl-speisewagen im modell

#6 von TheK , 28.12.2016 18:26

Die CIWL-Dinger von Lima kann man getrost in die Tonne kloppen, die sind weder maßhaltig noch sonderlich schön. Und erstaunlich zielsicher darin, eine völlig unpassende Wagennummer zu tragen

Dagegen wird man für diese Zeit eher bei Rivarossi fündig, wobei ich jetzt nicht genau weiß, welcher Typ da besser passt.

Einen richtigen Speisewagen gibt es mit 9553; der wurde schon Mitte der 1920er als eben solcher gebaut – passend zu den damals neuen Schlafwagen aus Stahl. Ein Pullman-Wagen mit Küche wäre dagegen 9661 (http://www.spurweite-n.de/ncontent/ndb/n...sp?ID=453066872), der sieht dann deutlich anders aus und vor allem ist er als echter Pullman zweifarbig. Mit 9662 gäbe es da auch was umgebautes, aber da passt die Farbe auch noch nicht…

Daneben gibt es noch den Pullman ohne Küche (9592) und den wohl luxuriösesten Schlafwagen aller Zeiten, den Typ Lx (9554). Letztere liefen bis in die 1970er in internationalen D-Zügen.


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: f-zuge mit ciwl-speisewagen im modell

#7 von nora , 31.12.2016 11:41

Hallo
wir reden von diesem Wagen und seinen Verwandten (Pullman und Schlafwagen)
http://www.spurweite-n.de/ncontent/ndb/n...=0&MaxCount=425

die zu kurze länge betragt 138mm
wer einen wirklich Vorbildgetreuen CIWL Wagen/Zug in N will, soll sich bei Kato umschauen, 15 Teiliges Set Moskau/Tokio für knapp 350,-€ oder 8 teilige für ca 180 ,-€ es gibt bei Ebay auch einzelne Wagen, aber die kosten so um die 40-45€

mfg
Nora


Lieber eine Stunde vor der Anlage gestanden, als gar nichts getan


 
nora
InterRegio (IR)
Beiträge: 195
Registriert am: 11.11.2012
Ort: Mannheim
Spurweite N, 0, 00
Stromart DC, Digital, Analog


RE: f-zuge mit ciwl-speisewagen im modell

#8 von rob maro , 05.01.2017 12:29

vielen dan euch! (:


rob maro  
rob maro
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 362
Registriert am: 20.03.2015


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz