Willkommen 

RE: 🇦🇹 Toni aus Müselbach: Auf Dienstreise - endlich im Zug

#1376 von hohash , 08.09.2021 06:09

Menschenskind Toni, bin ich gespannt darauf, was du in Sistenix erleben wirst. Allein die Reise dorthin ist ja schon ein Abenteuer.


LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:

Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


punch, Vorarlberg-Express und UKR haben sich bedankt!
 
hohash
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.933
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Burg
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: 🇦🇹 Toni aus Müselbach: Auf Dienstreise - endlich im Zug

#1377 von Ulf_B , 08.09.2021 07:48

Gute Reise Toni
Bin gespannt auf dein Bericht

Gruß

Ulf


Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:

und hier etwas 3Druck aus Güntersbach


Vorarlberg-Express hat sich bedankt!
 
Ulf_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.146
Registriert am: 07.08.2019
Ort: nahe Braunschweig
Gleise Roco Line ohne Bettung + div
Spurweite H0
Steuerung z21, RocRail, digikeijs, div.
Stromart DC, Digital


RE: 🇦🇹 Toni aus Müselbach: Auf Dienstreise - und angekommen

#1378 von Vorarlberg-Express , 09.09.2021 21:41

Hallo zusammen,

Nach einer unauffälligen Bahnfahrt zwischen Uno spielen und Essen bei geschlossenem Zugfenster sind wir gut angekommen in Trixen Stadtbad .
Kleinermeister Bauer äh Bauernmeister Kleiner hat uns in Empfang genommen. Oha. Ich bin etwas müde und sehr hungrig!
Was wir so erleben, das seht ihr dann hier .
Viele Grüße

Toni


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


punch, CH-HÖHENZÜGE, maybreeze und greg haben sich bedankt!
 
Vorarlberg-Express
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.677
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 09.09.2021 | Top

RE: 🇦🇹 Toni aus Müselbach: Auf Dienstreise - und angekommen

#1379 von punch , 10.09.2021 10:08

Guten Morgen Toni,

Du hattest ja eine gute Anreise. Der Ort, in dem Du gerade frühstückst, heißt aber Bad Trixen und nicht Stadtbad. Das Trixener Stadtbad wurde vor vielen Jahren leider geschlossen. Durch die Lage am Hang lief das Wasser ständig aus und kam erst wieder im Bahnhof Sistenix wieder raus.
Wenn Du bei dem schönen Wetter trotzdem schwimmen magst, gibt es in Finsternthal eine große Kiesgrube.

Viele Grüße

Patrick


Die Sistenixer Lokalbahn

Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk


CH-HÖHENZÜGE und UKR haben sich bedankt!
punch  
punch
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.759
Registriert am: 03.01.2012
Ort: Nördliches Südhessen
Gleise Roco Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: 🇦🇹 Toni aus Müselbach: Auf Dienstreise - und angekommen

#1380 von Vorarlberg-Express , 10.09.2021 20:19

Hallo Patrick,

Zitat von punch im Beitrag #1379
Guten Morgen Toni,

Du hattest ja eine gute Anreise. Der Ort, in dem Du gerade frühstückst, heißt aber Bad Trixen und nicht Stadtbad. Das Trixener Stadtbad wurde vor vielen Jahren leider geschlossen. Durch die Lage am Hang lief das Wasser ständig aus und kam erst wieder im Bahnhof Sistenix wieder raus.
Wenn Du bei dem schönen Wetter trotzdem schwimmen magst, gibt es in Finsternthal eine große Kiesgrube.

Viele Grüße

Patrick


Ich antworte mal für Toni, der vielleicht immer noch im Riesen Gasthaus sitzt? Er hat wohl irgendwie die Namensbestandteile von Bad Trixen Stadt durcheinandergebracht. Merkt doch fast Keiner, oder😇? Und à propos Schwimmen:
Toni ist eine Wasserratte, die gerne schwimmen geht.
Ich glaube nicht, dass er was dagegen hat, wenn ich ein Bild davon zeige.


Welcher ist Toni?


Ja, richtig, der Hut verrät es!
Toni war als Kind recht pummelig.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Gerhard


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


 
Vorarlberg-Express
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.677
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: 🇦🇹 Toni aus Müselbach: Auf Dienstreise - und angekommen

#1381 von punch , 14.09.2021 08:28

Zitat von Vorarlberg-Express im Beitrag #1380

...

Ja, richtig, der Hut verrät es!
Toni war als Kind recht pummelig.
...
Gerhard


Guten Morgen Gerhard,

wie man sieht, war Toni schon als kleines Kind ein glühender Anhänger von (hessischer) Leberwurst.

Viele Grüße

Patrick


Die Sistenixer Lokalbahn

Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk


Vorarlberg-Express und UKR haben sich bedankt!
punch  
punch
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.759
Registriert am: 03.01.2012
Ort: Nördliches Südhessen
Gleise Roco Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


🇦🇹 Toni aus Müselbach: Die Bademode zeigt's!

#1382 von maybreeze , 14.09.2021 15:31

Servus!

Würde mal sagen, der Klein-Toni ist dank zahlreicher Schüblinge oder St. Galler eher "querschlank" ....


Liebe Grüße aus Wien
Klaus
------------------
© Sofern nicht anders angegeben stammen publizierte Fotos aus meiner Sammlung

🇦🇹 KLEINBAHN - ein (wesentliches) Stück österreichischer Modellbahngeschichte in 24 Fortsetzungen

🇦🇹 Eisenbahnmuseum Heizhaus Strasshof - neues Video!


punch, rei800, CH-HÖHENZÜGE und UKR haben sich bedankt!
 
maybreeze
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.059
Registriert am: 13.02.2009
Ort: Wien
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital


RE: 🇦🇹 Toni aus Müselbach: Die Bademode zeigt's!

#1383 von GSB , 18.09.2021 23:04

Hallo Gerhard,

na da haste ja ein schönes Strandfoto vom Toni ausgegraben...

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


UKR hat sich bedankt!
 
GSB
Tankwart
Beiträge: 12.595
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: 🇦🇹 Toni aus Müselbach: Die Bademode zeigt's!

#1384 von Miraculus , 18.09.2021 23:12

Hi Gerhard,

der Toni hat ja nen richtigen Waschbärbauch

Und seid ihr sicher, das heißt Bad Trixen und nicht Badenixen Aber egal, mit dem Waschbärbauch passt er wunderbar neben die Baywatchnixe im roten Badeanzug


Gruß


Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


punch und UKR haben sich bedankt!
 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.193
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Stromart AC, Digital


🇦🇹 Toni aus Müselbach: Ende einer Dienstfahrt

#1385 von Vorarlberg-Express , 16.10.2021 07:04

Hallo zusammen,
Zugegeben, die reißerische Überschrift triffts nicht ganz. Und Heinrich Böll bin ich ja auch nicht.
Aber die Tage im Hessischen gingen zuende. Meine landwirtschaftlichen Eltern vollgepackt mit einigen Anregungen, wie die Anbaumethoden optimiert werden können (mit einem speziellen Dünger) und auch meine Schwester und ich kamen voll auf unsere Kosten. Sightseeing, Train-Spotting, wie man heutzutage auf Denglisch sagt. Ihr habt ja die Bilder hier gesehen.
Bauer Keiner und zwei seiner Freunde begleiten uns, Keiner geschäftlich, und die beiden anderen privat.
Und jetzt haben wir nach fast 4 Stunden Fahrt schon fast das Allgäu hinter uns gelassen. Und sind schon bald da.
Ja, wir fahren recht nobel wieder zurück. Eine große Überraschung war, dass es noch einen weiteren direkten Zug zurück nach Reuthin gibt, seit Fahrplanwechsel einen funkelnagelneuen Railjet.



Da war ich sehr angetan und wäre da gern gleich eingestiegen. Leider sahen das meine Mitfahrer anders. Der Zug führte (wie auf der Herfahrt) einen rot-gelben MBS Wagen mit, laut Zuglaufschild


nach Schruns. Wir könnten also auch hier bis Reuthin sitzen bleiben. Meinen Papa überzeugte letztlich dieses



Man könnte doch die hessischen Freunde gleich etwas in unsere Gastlichkeit einführen.

Bauer Keiner stieg unverzüglich ein.


Wir hinterher.

Tatsächlich war der Wagen innen Recht geschmackvoll renoviert, innen mit Bauernmalerei verziert und nette Madln kredenzten gleich einen Apfelstrudel mit Vanilleeis. Vor ich mich schlagen lasse...halte ich da lieber mit.
Die Hessen sprachen immer vom "Spiritus", und Papa vom "Kellergoisterer". Bis ich endlich checkte dass die von unserm Zug sprachen,


dem "Spirit of Kellertaunus"!

Und dann ging's los. Turbomäßig. Ich unterhielt mich prima mit Oberlokführer Matthias von Ginzburg und Hilfsdieselassistent
Paul Semmering, beide Vollbluteisenbahner. Die muss ich unbedingt mit meinen Bahnfreunden zusammenbringen!

Die ganze elektrifizierte Strecke zog /schob eine neue "Taurus-"Lok der ÖBB Reihe 1016. Im Allgäu wurde nur eine 218 davorgespannt, als der Fahrdraht ausging. Erstaunlicherweise lag der MBS Wagen wie ein Brett auf den Gleisen und lief unglaublich ruhig. Ich wurde schläfrig und nickte fast ein.
Ich stellte mir vor, wir könnten mit dem Zug bis heim ins Achtal fahren.



Geht doch nicht - falsche Spurweite! Oder?


Upps...











"Toni, aufwachen! Wir sind gleich da!" rüttelte mich jemand unsanft an der Schulter. Und tatsächlich rollte der Zug gerade über die Einfahrweichen von Reuthin.




und kam in Reuthin HBF zum stehen.

Leider ging nun das Tageslicht aus, der Mond war schon aufgegangen.




Matthias und ich warfen noch einen Blick auf die Zuglok


Schön, wieder daheim zu sein. Die Herren Landwirte haben irgendwas zusammen vor, mit den beiden anderen hab ich mich für morgen verabredet.
Bis dann

Toni


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


 
Vorarlberg-Express
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.677
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 16.10.2021 10:50 | Top

RE: 🇦🇹 Toni aus Müselbach: Ende einer Dienstfahrt

#1386 von UKR , 16.10.2021 08:45

Moin Toni,

Man da hast du ja toll was erlebt im Kellertaunus, der ist aber auch immer eine Reise wert.

Schön das der Railjet jetzt auch bei euch durchkommt.

Besonders gut gefiel mir, daß du uns an deinem Traum hast teilhaben lassen. MBS und Wälderjet da lässt sich doch bestimmt im nächsten Jahr noch mehr draus machen.

Harzliche Grüße und ein schönes Wochenende

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


Vorarlberg-Express, pollotrain und punch haben sich bedankt!
UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.379
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: 🇦🇹 Toni aus Müselbach: Ende einer Dienstfahrt

#1387 von hohash , 17.10.2021 16:27

Hallo Toni, was für ein wunderbarer Reisebericht! Danke dafür! Und hab ich das richtig verstanden: Bauer Keiner ist nun zu Besuch bei euch? Das kann ja was werden...


LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:

Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


punch und Vorarlberg-Express haben sich bedankt!
 
hohash
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.933
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Burg
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: 🇦🇹 Toni aus Müselbach: Ende einer Dienstfahrt

#1388 von pollotrain , 17.10.2021 17:40

Hey Toni ,

... wieder einmal ein klasse Reisebericht,
Ich kann mich nicht erinnern, als Kind soviel erlebt zu haben
Einfach immer wieder schön Deine Berichte und Geschichten,
bin schon jetzt auf die nächste gespannt


Gruß Thomas

GKB


Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


punch und Vorarlberg-Express haben sich bedankt!
 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.125
Registriert am: 11.06.2015
Ort: Nähe von Lüneburg
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: 🇦🇹 Toni aus Müselbach: Ende einer Dienstfahrt

#1389 von Miraculus , 17.10.2021 17:45

Servus Toni,

auch von mir ein Dankeschön für den erstklassigen Reisebericht mit tollen Bildern, Träumereien und was wäre wenn.... Das


LG


Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


Vorarlberg-Express hat sich bedankt!
 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.193
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Stromart AC, Digital


RE: 🇦🇹 Toni aus Müselbach: Ende einer Dienstfahrt

#1390 von punch , Gestern 15:12

Hallo Toni,

dann seid Ihr ja gut angekommen. Erstaunlich, wie schnell der Railjet zum Wälderjet schrumpfte, bestimmt wurden die Wagen zu heiß gewaschen.

Einen Gruß auch an Paul Semmering, er soll nicht vergessen, auch beim Wälderjet die Bremsen ordentlich zu fetten.

Viele Grüße

Patrick


Die Sistenixer Lokalbahn

Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk


punch  
punch
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.759
Registriert am: 03.01.2012
Ort: Nördliches Südhessen
Gleise Roco Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: Toni aus Müselbach: Ende einer Dienstfahrt

#1391 von Vorarlberg-Express , Heute 08:38

Hallo zusammen,
Muss mal an den Briefkasten zum gucken...
Habt vielen Dank für eure Kommentare und eure 👍 Likes! Das und darüber freue ich mich sehr.
Momentan bin ich beruflich ziemlich eingespannt, viel neues zu zeigen gibt es nicht und Toni war lange auswärts (ihr habt es ja gesehen). Und dazu denke ich mir, dass die 55. Wiederholung des selben Bildmotivs nicht unbedingt so prickelnd ist (wenn auch vielleicht mit anderem Thema). Daher bin ich hier gerade etwas piano unterwegs.
@Miraculus
Hallo Peter, danke fürs vorbeischauen und das Lob. Sehen wir uns evtl. wieder in Friedrichshafen im November?

@pollotrain
Hallo Thomas, auch dir ein großes Danke für deinen Besuch! Du trägst durch gewisse Aktionen (zuletzt das Kasperle) nicht unwesentlich dazu bei, dass neue Tonigeschichten entstehen! Das sehr.

@hohash
Hallo Andreas,
Ein großes Danke auch dir! Ja, es ist tatsächlich Keiner in der Landwirtschaft im Bregenzerwald aufgetaucht , was er da anstellt, kann sich (noch) Keiner ausmalen...
Aber deine Schlagzahl werde ich nie erreichen!

@UKR
Hallo Ulrich,
Ja, Railjet und Wälderjet, beide aus derselben Familie. Bin ich auch gespannt, ob der RJ sich bewährt oder wieder eingestellt wird - die Route über Reuthin ist ja nicht gerade der kürzeste Weg...

@punch
Hallo Patrick,
Ja, die Mannschaft ist gut angekommen. Der Hilfsdieselassistent wird sicher auch hier was zu tun haben. Und der zu heiß gewaschene Railjet - da gibt's doch sicher ein Mittel dagegen? Schau mer mal.
Viele Grüße und bis bald

Gerhard


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


maybreeze hat sich bedankt!
 
Vorarlberg-Express
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.677
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: Toni aus Müselbach: Ende einer Dienstfahrt

#1392 von Miraculus , Heute 09:18

Moin Gerhard,

Messe in FN vom 05. - 07.11.21 wäre eine Überlegung wert.

Ginge Freitags, in der Hoffnung, das weniger los ist? Oder Sonntags, wenn alle schon müde sind?


Gruß


Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.193
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Stromart AC, Digital


   

Eigenbauten eines alten Neulings: Bilder einer Ausstellung

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 209
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz