RE: Andere Schlussbeleuchtung für Märklin IC Steuerwagen (Art.Nr.43305)?

#1 von Aphyosemion , 22.01.2017 13:55

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei meinen Märklin IC-Steuerwagen (Art.Nr43305) mit Innenbeleuchtung zu versehen und möchte auch die Schleiferumschaltung entfernen und einen Funktionsdecoder einbauen!

So weit, so gut!

Die enthaltene Schlußbeleuchtung (weiß/rot), ist aber eher "gelb/rot" und könnte auch ein bisschen kräftiger sein!

Frage, gibt es für den Umbau schon eine andere fertige und/oder passenden Beleuchtungseinheit die ein etwas besseres Licht hat?
Oder, gibt es hier eventuell auch noch eine andere, relativ leicht umzusetzende Möglichkeit?

Vorab, schon einmal Danke für eure Hilfe!

Schöne Grüße, Stephan


"Der Mensch kann zwar tun was er will, aber er kann nicht wollen, was er will."
Arthur Schopenhauer

Anlage "Neuland": https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=131917

Meine Planung: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=106652


Aphyosemion  
Aphyosemion
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.358
Registriert am: 31.01.2014
Ort: Mannheim
Spurweite H0
Steuerung LoDi-Rektor
Stromart AC, Digital


RE: Andere Schlussbeleuchtung für Märklin IC Steuerwagen (Art.Nr.43305)?

#2 von Walter S , 22.01.2017 16:21

Hallo Stephan,

Lichtleisten von: in alphabetischer Reihenfolge

Esu,Tams,Viessmann und noch viele mehr

Gruß vom linken Niederrhein

Walter


 
Walter S
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 356
Registriert am: 17.09.2012
Ort: Niederrhein
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Andere Schlussbeleuchtung für Märklin IC Steuerwagen (Art.Nr.43305)?

#3 von Aphyosemion , 22.01.2017 16:39

Hallo Walter,

vielen Dank, aber ich meinte nicht die Lichtleisten für die Innenbeleuchtung, die kenne ich soweit alle,
und da gibt es ja auch günstigere Lösungen, als die erst genannten!

Ich meinte passende Beleuchtungseinheiten für die Schlussbeleuchtung, Lichtwechsel weiß/rot!

Es ist ja eine von Märklin schon drin, eventuell gibt es ja aber auch eine passende mit anderer Lichtfarbe!
Ich möchte eben welche die nicht "gelb" leuchtet wie jetzt, sondern warmweiß/rot oder eben weiß/rot?

Schöne Grüße, Stephan


"Der Mensch kann zwar tun was er will, aber er kann nicht wollen, was er will."
Arthur Schopenhauer

Anlage "Neuland": https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=131917

Meine Planung: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=106652


Aphyosemion  
Aphyosemion
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.358
Registriert am: 31.01.2014
Ort: Mannheim
Spurweite H0
Steuerung LoDi-Rektor
Stromart AC, Digital


RE: Andere Schlussbeleuchtung für Märklin IC Steuerwagen (Art.Nr.43305)?

#4 von Rheinbahn ( gelöscht ) , 07.04.2017 14:26

Hallo Stephan,
ich habe bei meinem Doppelstock-Steuerwagen bereits einen ähnlichen Umbau getätigt. Dabei habe ich neue Warmweiße LEDs auf die alte Platine gelötet, wobei diese meines Wissens nach nicht über einen standardmäßigen Decoder ansteuerbar ist, da die Elektronik die LEDs umpolt. Du könntest allerdings mal hier vorbeischauen:

https://moba-hgh.de/platinen/beleuchtung...wagen#platine-2

Ich verwende übrigens normalerweise Uhlenbrock Funktionsdecoder, da meiner Meinung nach das Preis-Leistungs Verhältnis sehr gut ist und sich der Decoder fast immer durch die flache Bauform im Dachbereich unterbringen lässt. Bei meinem IC Steuerwagen von Märklin habe ich zusätzlich noch den Boden und die Sitze teilweise lackiert, weil mich die Lichtreflektion gestört hat. Längerfristig werde ich auch an diesem Wagen die gelben Lichter gegen weiße austauschen.
Grüße, Tobi


Rheinbahn

RE: Andere Schlussbeleuchtung für Märklin IC Steuerwagen (Art.Nr.43305)?

#5 von Aphyosemion , 07.04.2017 17:33

Hallo Tobi,

vielen Dank, für deinen Beitrag und den Tip!

Die Webseite von HGH kannte ich schon, da bin ich auch schon registriert !
Leider ist wohl schon seit längerer Zeit so, dass es keine Platinen/Umbausätze mehr gibt!?

Meinen IC-Steuerwagen habe ich jedoch bereits schon umgebaut bzw. einen Funktionsdecoder eingebaut. Vor einiger Zeit habe ich mich schon dafür entschieden,soweit möglich, ESU-Decoder zu verwenden, da ich auch den passenden Programmer schon eine Weile habe. Es gibt natürlich, sicherlich günstigere Lösungen, aber so muss ich mich nicht großartig um die unterschiedlichen Einstellungen oder Eigenheiten der verschiedenen Decoderhersteller kümmern und mache alles mit dem ESU-Programmer!

Beim Steuerwagen, habe ich aber vorerst noch die originalen Märklin-LED´s drin gelassen, aber irgendwann gehe ich das auch an und baue andere, passende LED´s ein!

Schöne Grüße, Stephan


"Der Mensch kann zwar tun was er will, aber er kann nicht wollen, was er will."
Arthur Schopenhauer

Anlage "Neuland": https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=131917

Meine Planung: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=106652


Aphyosemion  
Aphyosemion
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.358
Registriert am: 31.01.2014
Ort: Mannheim
Spurweite H0
Steuerung LoDi-Rektor
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz