Willkommen 

RE: Roco Dampflokomotive S 160 des USATC auf YouTube eingestellt

#1 von Walter Müller , 06.04.2017 19:11

Hallo,

Roco 72151 Dampflokomotive S 160 des USATC ist auf YouTube eingestellt:

https://www.youtube.com/watch?v=Ssw_cPVo...8dKS1Oe7zU3MOnQ

Grüße

Walter


MrvdP&K0151


Walter Müller  
Walter Müller
InterCity (IC)
Beiträge: 992
Registriert am: 12.01.2007
Ort: Fulda
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Roco Dampflokomotive S 160 des USATC auf YouTube eingestellt

#2 von 4 REV ( gelöscht ) , 06.04.2017 20:27

Hallo,

Vieles in Eurem Video deckt sich fast 1:1 mit dem englischen Text des Wikipedia-Eintrags zur S-160. Vielen Dank, daß Ihr angefangen habt, eine rudimentäre Recherche zu machen. Soviel Lob sollte wirklich sein!

Vielleicht sollte man jenseits von Wikipedia ergänzen, daß die "Mängel" der S-160 teils absichtlich in Kauf genommen wurden: Der Kessel der Lok ist nicht beweglich mit dem Rahmen verbunden, was dazu führt, daß der Langkessel, und damit die Rohrwände und die Rohre selbst, bei Temperaturschwankungen großen Spannungen ausgesetzt sind. Vorteil dieser Bauweise ist aber, daß die Lok am Kessel angehoben werden konnte: oben auf der Rauchkammer befindet sich eine Öse, in die das eine Ende eines Verladebalkens eingehängt wurde. Das Andere Ende wurde mit einem Flansch in Höhe des Dampfdoms verschraubt und der Verladekran, der die Lok anlandete, nahm die Maschine an diesem Balken auf.

Ganz so schlecht bewährte sich die S-160 auch nicht: in Polen und Ungarn hat sie sich nach einigen Umbauten bis mindestens in die 1960er hinein gehalten und in China soll die letzte Lok dieses Typs erst 1997 ausgemustert worden sein (das steht ja auch im Wiki-Artikel).

Zitat

Was auch sofort ins Auge springt, ist die an der Kesselfront, neben der Rauchkammertür angebrachte Nachbildung der Speisewasserpumpe.
(Min. 7.14-7.22)



Das ist die Pumpe der Westinghouse-Druckluftbremse. (Die Lok hat zur Wasserversorgung zwei Strahlpumpen - das habt Ihr ja selbst angesprochen). Außerdem befindet sich die "Kesselfront" im Führerhaus.


4 REV

RE: Roco Dampflokomotive S 160 des USATC auf YouTube eingestellt

#3 von Ronny_Sommer ( gelöscht ) , 06.04.2017 20:52

[quote="4 REV" post_id=1675221 time=1491503269 user_id=29665]
Außerdem befindet sich die "Kesselfront" im Führerhaus.
[/quote]

Oh, werden neue Fakten geschaffen?


Ronny_Sommer

RE: Roco Dampflokomotive S 160 des USATC auf YouTube eingestellt

#4 von 4 REV ( gelöscht ) , 06.04.2017 22:34

Recht hast Du: "Kesselfront" gibt es höchstens (und selten!) im Zusammenhang zu Heizkesseln, aber definitiv nicht zu Loks. Vermutlich hat das englische boiler front hier für Verwirrung gesorgt (ich habe es ja anfangs auch nicht bemerkt).


4 REV

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 193
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz