Willkommen 

RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#201 von Christian69 , 31.03.2020 21:34

Hallo zusammen,

ich habe heute mal meine 14 Hobbytrain SBB Schotterwagen mit neuen Magnetkupplungen von https://www.3dprint4moba.de ausgestattet.
Etwas lackiert und dann gegen die Standardkupplungen ausgetauscht. Seit dem verliert die Lok keine Wagen mehr auf der Strecke!
Von der Länge her habe ich die gleiche wie das Original (14mm) gewählt, hätten aber auch 1mm kürzer sein können.



Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#202 von hubedi , 01.04.2020 10:26

Hallo Christian,

diese Magnetkupplungen habe ich mir auch schon angesehen. Für Ganzzüge scheinen die einpoligen Versionen eine gute Lösung zu sein. Will man Rangieren, muss man ja die Ausrichtung der Fahrzeuge beachten oder zur zweipoligen Version greifen.

Ich habe bei meiner Recherche ein paar Umbauvorschläge für die N-Standardkupplung gefunden. Ich nehme mal an, die sind Dir auch schon über den Weg gelaufen. Damit wollte ich beizeiten experimentieren. Und dann habe ich noch eine ganz andere Idee für eine einfache Schwenkkupplung mit Ringmagnet. Leider habe ich bislang noch keine hinreichend kleinen Ringe finden können.

Wie auch immer, ich bleibe dran und würde mich über einen Erfahrungsbericht freuen ... gut aussehen tun die Kupplungen auf jeden Fall.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.000
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbaugleise, Arnold-Peco Umbauten
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#203 von Badenbahner , 01.04.2020 10:51

Hallo,

eine Alternative könnten auch diese Kupplungen von Arnold sein: https://www.spurweite-n.de/ncontent/ndb/...sp?ID=453095788

Den Einschnitt kann man auch mit einem Skalpell machen wer sich das zutraut. https://www.1zu160.net/scripte/forum/for....php?id=1163965

Gruß
Marco


Meine Sammelseite


 
Badenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 608
Registriert am: 23.07.2019
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#204 von Christian69 , 02.04.2020 16:53

Hallo zusammen,

ich habe mal meine Dampfloks auf dem Wendel mit 22 x 4-achsigen Selbstentladewagen, Gattung/Bauart OOtz 50 getestet.
Lediglich die MTX BR58 und BR45 sowie FLM BR50 (alt) und BR52 (neu) jeweils mit Wannentender hatten Probleme.
Wobei die neue BR52 mit sauberen Haftreifen es auch schafft. Die Frage ist nur wie lange sind die sauber?!
Diese Loks werde ich wohl mit Vorspann oder weniger Wagen versehen müssen.

Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#205 von Christian69 , 06.06.2020 15:23

Liebe Follower,

ja, es war lange Zeit ruhig hier und dennoch habe ich immer etwas Zeit gefunden um weiterzubauen.
Desweiteren wurden weitere Probefahren im Wendel unter den interessierten Augen des Enkels durchgeführt.
Dabei wollte er ganz nah den Zügen sein.



Der zweite Schattenbahnhof stand ja auch noch an und lange habe ich mich um das großflächige Bekleben mit der Antirutschmatte gedrückt. Aber da mir keiner diese üble Arbeit (wegen dem Gestank des Kontaktklebers) abnimmt, musste ich dies endlich mal in Angriff nehmen. Ich habe wieder den Kontaktkleber von UHU verwendet und 6 Dosen a 750g an zwei Tagen verarbeitet. Zuvor hatte ich die Sperrholzplatten 5 mal mit Haftgrund vorgestrichen, damit der Gel-Kleber nicht zu stark einzieht und eintrocknet.

Dann ging es an das Aufzeichnen des Gleisverlaufes mit einem Permanentmarker in Weiß und wie im Schattenbahnhof 1 sollen auch im zweiten 60 Züge a 2 m Länge und 8 Pendelzüge ebenfalls 2 m Platz finden sowie eine Umfahrung. Auch möchte ich in die Umfahrung eine digitale Radreinigungsanlage von LUX (https://www.lux-modellbau.de/cms/front_content.php?idcat=181) einbauen. Vielleicht hat jemand schon Erfahrung damit und kann mir ggf. Tipps geben bzw. mitteilen, ob der Erwerb und Einbau Sinnvoll ist.

Als nächstes ging es an den Einbau der Weichen und der Befestigung von Pertinaxplatten an den Modulübergängen. Im Anschluss habe ich angefangen die Ein- und Ausfahrtsgleise einzubauen. Sollten die seit 1,5 Monaten in UK bestellten Peco-Schienenverbinder aber in den nächsten Tagen bei mir nicht eintreffen, dann muss der Bau ruhen.





Ich habe aber auch noch eine BR 01.5 von Minitrix auf dem Tisch liegen, in welche ich einen Maxon Motor und Zimo Sounddecoder plus Next18 Schnittstelle und LED Beleuchtung einbauen möchte. Auch eine BR 41 von MTX wartet auf den gleichen Umbau. Also langweilig wird mir bestimmt nicht.

Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#206 von Markus Birner , 06.06.2020 17:16

Hallo Christian,

einfach der Hammer 👍

Da werd ich ja neidisch.

Auf welcher Höhe befindet sich dann deine Ebene 0, sprich Bahnhof?


Schöne Grüße,

Markus


TrainController Gold 9, SX und SX2,
D&H FCC
Loklift
Stärz-Module f. Weichen + Servos
Martsch-Module


Markus Birner  
Markus Birner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 12.02.2011
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung SX, SX2
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#207 von Christian69 , 06.06.2020 17:55

Hallo Markus,

welchen Bahnhof meinst du?

Also der deutsche Hauptbahnhof liegt auf 130 cm, der Schweizerbahnhof auf 144 cm und der Hafen auf 115 cm über dem Fußboden.

Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#208 von Markus Birner , 06.06.2020 19:28

Hallo Christian,

das beantwortet sämtliche Fragen


Schöne Grüße,

Markus


TrainController Gold 9, SX und SX2,
D&H FCC
Loklift
Stärz-Module f. Weichen + Servos
Martsch-Module


Markus Birner  
Markus Birner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 12.02.2011
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung SX, SX2
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#209 von Matze9588 , 22.06.2020 22:19

Moin,

Was ein Projekt

Darf ich mal fragen wo du die Gewichte bekommen hast?
Ich such mich schon seit längerem dumm und dämlich.

Liebe Grüße

Matthias


Matze9588  
Matze9588
Beiträge: 6
Registriert am: 29.09.2014


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#210 von LaNgsambahNer , 23.06.2020 09:17

Moin,

ich bin zwar nicht der Christian, aber die Gewichte sind aus Zigarettenautomaten um die Schachteln nach unten zu befördern.
Meine habe ich bei ibäh für kleines Geld erworben.


Gröt ut Hamborg
Kai 🍺
Spur N________4ever


 
LaNgsambahNer
InterCity (IC)
Beiträge: 744
Registriert am: 31.07.2016
Ort: Hamburg
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung FCC / z21
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#211 von Christian69 , 26.06.2020 17:35

Hallo zusammen,

ich gebe mal anhand von zwei Bildern ein Update des aktuellen Baustandes. Da ich nur 3 m an Schienenmaterial pro Tag befestigen kann (kleben) dauert es halt ein wenig länger




Schönes Wochenende und Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#212 von Christian69 , 14.07.2020 17:45

Hallo zusammen,

ein kurzer Zwischenstand zu meinem zweiten Schattenbahnhof. Das Verlegen der Gleise geht einigermaßen zügig voran und am Ende des Monats werde ich damit wohl auch fertig sein.



Nach langer Überlegung und einigen Videos auf Youtube sowie Anwenderberichten habe ich mir eine Radreinigungsanlage von LUX gekauft. Diese gab es im Angebot bei www.besserepreise.de. Sie kam heute an und ich werde sie im zweiten Schattenbahnhof in das Umfahrungsgleis einbauen.
Die Profilhöhe der werkseitig montierten Gleise entsprechen denen des Peco 55 Gleises und es passen auch die Schienenverbinder von Peco. Nur die Schwellen von Peco sind etwas flacher und somit werde ich die Auf- und Abfahrt entsprechend unterfüttern. Wir reden hier aber nur von wenigen zehntel Millimetern (0,2 mm).



Leider erreichen meine Pendelzuggarnituren diese nicht direkt aber ggf. lasse ich sie von Zeit zu Zeit auch darüber fahren und programmiere in TC eine Reinigungsfahrt.



So das war es für heute auch schon...beste Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#213 von Montair , 14.07.2020 18:16

Glückwunsch zur Reinigungsanlage, die wartet bei mir auch noch auf den Einbau.

Und weiterhin viel Erfolg bei den 3m Schienen pro Tag. Dauert ja dann nur noch 180 Tage


Montair  
Montair
Beiträge: 4
Registriert am: 19.01.2017
Spurweite N, G
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#214 von Christian69 , 14.07.2020 18:23

Hallo Montair,

ich habe doch Zeit, der Weg ist das Ziel und wenn ich zu schnell mit den Verlegend der Gleise fertig bin, müssen ja auch noch das Geld für die Decoder und Weichenantriebe vorhanden sein...die Geschwindigkeit ist für meinen Geldbeutel ideal

Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#215 von Markus Birner , 14.07.2020 21:14

Hallo Christian,

sehr schöne Aussichten vom Baufortschritt


Schöne Grüße,

Markus


TrainController Gold 9, SX und SX2,
D&H FCC
Loklift
Stärz-Module f. Weichen + Servos
Martsch-Module


Markus Birner  
Markus Birner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 12.02.2011
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung SX, SX2
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#216 von Christian69 , 30.07.2020 17:29

Hallo zusammen,

heute mal ein kleines Update der Baumaßnahmen.

Als erstes habe ich die Lux-Radreinigungsanlage mit einem Decoder versehen, damit ich diese später in TC einfügen und steuern kann.
An die beiden Wago-Klemmen kommt dann nur noch der Digitalstrom vom Gleisanschluss.


Dann musste ich noch einen Ausschnitt in die Platte des Segmentes schneiden.
Dazu habe ich erst in den Ecken 4 Löcher gebohrt und dann mit einem Teppichmesser das 10mm Pappelsperrholz beschnitten.
Ging besser und sauberer als mit der Säge.


Dann die Lux-Radreinigungsanlage eingepasst und an der vorderen Kante unter die Pappelsperrholzplatte noch eine Holzleiste zur Unterstützung geklebt.


In den darauf folgenden Tagen weiter Gleise verlegt.





Sodass ich Anfang nächster Woche fertig sein werde.

So wird es mal aussehen, wenn ich irgend wann mal fertig bin


Zuvor werde ich mich aber endlich um die BR41 und BR01.5 von MTX kümmern und diese mit Maxon Motorenumbausätzen von SB und Sounddecodern ausstatten. Gleichzeitig werde ich auch die Beleuchtung auf LED umbauen.

Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#217 von Markus Birner , 30.07.2020 17:51

Hallo Christian

dein Baufortschritt ist sehr beneidenswert 👍👍

Auch der Einbau der Luxreinigungsanlage ist super, gleich am Rand, so dass man kontrollieren kann.

Auch bei mir wartet diese noch auf den Einbau.
Derzeit fristet sie in einem eigens zusammengebauten Holzgestell auf den Reinigungseinsatz.


Schöne Grüße,

Markus


TrainController Gold 9, SX und SX2,
D&H FCC
Loklift
Stärz-Module f. Weichen + Servos
Martsch-Module


Markus Birner  
Markus Birner
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 12.02.2011
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung SX, SX2
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#218 von Christian69 , 30.07.2020 18:12

Hallo Markus,

so schnell ist das gar nicht, wenn ich es mit anderen vergleiche.

Die Lux - Radreinigungsanlage habe ich in die Umfahrung des Schattenbahnhof eingebaut.
Später muss ich dann noch in TC ein spezielle Zugfahrt für die Reinigung der Züge programmieren.

Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#219 von rodgauer , 31.07.2020 07:36

Hallo Christian,

sehr beeindruckende Fortschritte und wie immer prima dokumentiert - vielen Dank dafür.

Ich habe eine Frage: die Gewichte, die Du zum Beschweren der Gleise nimmst ... ich habe gelesen, das sind Gewichte aus Zigarettenautomaten. Gibt es denn bitte ein Zauberwort, damit man die auf ebay oder sonst irgendwo findet? Ich bin sicherlich nicht untalentiert, wenn es ums Suchen geht. Aber bei den Dingern verzweifel ich

Danke für sachdienliche Hinweise!


Beste Grüße
Michael
___________________________________________
Vom Karwendel nach Österreich und ins Allgäu 2.0
Meine Planung
Der Baubericht


rodgauer  
rodgauer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 351
Registriert am: 03.09.2009
Spurweite H0, H0e
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#220 von Christian69 , 31.07.2020 11:09

Hallo Michael,

das mit den Gewichten wird schwierig, da die alten Automaten in denen diese verbaut waren, fast alle vom Markt verschwunden sind. Heute nutzt man andere technische Lösungen, um den Inhalt zur Ausgabe zu befördern. Als ich diese selbst kaufte, war es eher Zufall und Glück. Selbst hatte ich auch danach keine mehr im www gefunden.

Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#221 von rodgauer , 31.07.2020 11:19

Danke Christian, es beruhigt mich zumindest, dass ich nicht zu doof zum Suchen bin

Für andere Hinweise, welche Art von vergleichbaren Gewichten man nehmen könnte, bin ich dankbar. Gern auch per PN ... ich will nicht den schönen Thread hier kapern.


Beste Grüße
Michael
___________________________________________
Vom Karwendel nach Österreich und ins Allgäu 2.0
Meine Planung
Der Baubericht


rodgauer  
rodgauer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 351
Registriert am: 03.09.2009
Spurweite H0, H0e
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#222 von Christian69 , 31.07.2020 11:41

Hallo Michael,

kein Problem, es gehört ja zum Thema.
Ich weiß, dass einige sich diese Gewichte auch aus Stangenstahl haben ablängen bzw. abdrehen lassen, da sie auch an keine Gewichte gekommen sind.
Für Spur N sind die Gewichte aus den Automaten ideal, da sie wegen des Durchmessers nur auf dem Gleis aufliegen und nicht die Schwellen berühren...wichtig beim verkleben der Gleise.

Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#223 von Matze9588 , 03.08.2020 08:59

Moin,
Da mich das Thema mit den Gewichten auch sehr beschäftigt, könntest du uns mal bitte sagen was die für einen Durchmesser haben?
Vielen Dank


Matze9588  
Matze9588
Beiträge: 6
Registriert am: 29.09.2014


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#224 von Christian69 , 03.08.2020 20:20

Guten Abend zusammen,

heute habe ich die Verlegung der Gleise im Schattenbahnhof abgeschlossen.




Als nächstes werde ich die Gleise auf den Platinen an den Segmentübergängen elektrisch von einander und zwischen den Schienen durchtrennen.

Da die Frage nach den Gewichten öfter aufkam, hier die Maße:

Länge: 40 mm
Durchmesser: 30 mm
Gewicht: ca. 180g

Grüße
Christian


Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148624

Meine Videos auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UChbk0IOvkDa5tWUM8nGYsGw


Christian69  
Christian69
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 26.05.2013
Spurweite N
Steuerung Fahren: SX2 & DCC mit Rautenhaus RMX950(7)USB, Schalten: SX mit SLX852, SX Decoder von Stärz, MB-Tronik, Norbert Martsch
Stromart Digital


RE: Baubericht Spur N - Deutschland-Schweiz auf 11,4 qm

#225 von hubedi , 03.08.2020 22:21

Hallo Christian,

naja ... so zwei bis drei Garnituren lassen sich abstellen ...

Ich werde wohl keine weiteren Bilder von meinen Baustellen hochladen. Bei mir sieht es nie so klinisch rein, desinfiziert und aufgeräumt aus. Traust Du Dich überhaupt, später mal gealterte Modelle abzustellen?

Nee, eine beeindruckende Abstellgruppe. Wenn der später unsichtbare Anlagenteil schon so aussieht, dann wird der sichtbare Bereich bestimmt ein Traum ....

LG
Hubert Dirks


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.000
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbaugleise, Arnold-Peco Umbauten
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


   

[H0][V-VI]|Frankenberg| >>>> Roco Dostos Fahrvideo <<<<
RE: Klein Schulzendorf...ein kleiner Fortschritt.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 125
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz