RE: Matthausen

#1 von MpC1947 , 22.04.2017 21:58

Hallo Stummis,
hier bin ich der Neue, aber als Modelleisenbahner schon etwas älter.
Ich hab mich mal angemeldet, da ich überraschender Weise ein neues Moba - Zimmer habe.
Somit muss ich auch einen neuen Gleisplan machen. Ich habe mir Scarm runtergeladen und bin dabei ein Plan zu erstellen.
Das wäre dann meine vierte Anlage. (seit 1983).
Die letzten zwei Anlagen wurden nie fertig gebaut. Die Technik war top, aber bei der Landschaft hapert’s bei mir.
Folgende Technik ist vorhanden und wird auch wieder verwendet:
Gleise und Weichen Roco 2,5
Steuerung MpC Gahler und Ringstmeier
(So das wäre geschafft, Romane zu erzählen ist nicht so mein Ding)
Bis bald wenn der Gleisplan fertig ist.
MfG
Helmut


Meine Anlage: Matthausen, die Planung
viewtopic.php?f=24&t=148718
Meine Anlage: Matthausen, der Anlagenbau
posting.php?mode=post&f=15#preview


MpC1947  
MpC1947
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 21.04.2017
Ort: Rhein-Main Gebiet
Spurweite H0
Steuerung MpC
Stromart DC


RE: Matthausen

#2 von MpC1947 , 24.04.2017 20:52

Hallo,
hier ist mein Schattenbahnhof mit den Grundrissmaßen.
Die Anlage ist von allen Seiten zugänglich.
Auf allen Gleisen stehen 2 bis 3 Züge je nach Länge.
Gesamtlänge mit Wendeln ist 116m.

Edit: Maße wurden nicht kopiert.
Der Lange Schenkel ist 6x1,2m, der kurze Schenkel ist 3,9x1,1,
die Breite oben ist 2,9m
Bis bald
Mfg
Helmut


Meine Anlage: Matthausen, die Planung
viewtopic.php?f=24&t=148718
Meine Anlage: Matthausen, der Anlagenbau
posting.php?mode=post&f=15#preview


MpC1947  
MpC1947
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 21.04.2017
Ort: Rhein-Main Gebiet
Spurweite H0
Steuerung MpC
Stromart DC


RE: Matthausen

#3 von E-Lok-Muffel , 25.04.2017 09:22

Hallo Helmut

im Stummiforum und (wohl) in der Nachbarschaft!

Schön dass Du jetzt richtig viel Platz hast und Dich damit austoben kannst.
Dir sei erstmal als Willkommensgruß im Planungsforum der Fragebogen ans Herz gelegt, damit wr wissen, worum es sich bei Dir dreht (Moba, schon klar, aber wenn Du Dich ein wenig hier im Forum umgetan hast, weißt Du auch, wie facettenreich MoBa sein kann... ).

Gleich vorweg zu Deinem Plan, den Du gepostet hast:
Es macht wenig Sinn, einen Schattenbahnhof zu planen, wenn Du noch nicht weißt, was auf die sichtbare Ebene soll (o.k. Sbf. ist einfacher zu planen, aber Du legst Dich damit schon auf die "oberirdischen" Anschlüsse fest, obwohl sie ggfs. auch andersherum funktionierten - z.B. ist bei eingleisigen Wendeln, wie hier geplant, die Drehrichtung egal, bei zweigleisigen Wendeln sollte man darauf achten aussen raufzufahren, da kleiner Steigung)
Dein Mittelstück zwischen den Zungen (übrigens auch die obereZunge) ist sehr tief, wenn Du da nicht auch von hinten dran kommst, ist die Zugänglichkeit gerade in den Ecken rechts oben und unten miserabel...

Gruß
uLi


Meine MOBA-Mottos: "Freu(n)de beim Fahren" oder auch "De Zooch kütt"
mein Trööt: Im Rheintal ist es schön
und neu in der Planung: DEO

Beiträge können Ironie enthalten - und Schreibfehler!


 
E-Lok-Muffel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.574
Registriert am: 06.01.2015
Ort: Ingelheim
Gleise C + K
Spurweite H0
Steuerung mit den Fingern = digital!!!
Stromart AC


RE: Matthausen

#4 von Joak , 25.04.2017 20:36

Hallo Helmut,

ich kann uLi nur zustimmen. Bei 120 cm Anlagentiefe wird dir dein Arm definitiv zu kurz.

Grüsse
Hauke


Grüsse
Hauke

Platzmangel ist die Unfähigkeit aus dem Vorhandenen etwas zu erschaffen
www.kahlsberg.de


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.201
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Matthausen

#5 von hks77 , 26.04.2017 10:22

uLi, Hauke


Zitat

Hallo,
hier ist mein Schattenbahnhof mit den Grundrissmaßen.
Die Anlage ist von allen Seiten zugänglich.
................
Bis bald
Mfg
Helmut




Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.387
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Matthausen

#6 von E-Lok-Muffel , 26.04.2017 11:21

O.k..
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!


Meine MOBA-Mottos: "Freu(n)de beim Fahren" oder auch "De Zooch kütt"
mein Trööt: Im Rheintal ist es schön
und neu in der Planung: DEO

Beiträge können Ironie enthalten - und Schreibfehler!


 
E-Lok-Muffel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.574
Registriert am: 06.01.2015
Ort: Ingelheim
Gleise C + K
Spurweite H0
Steuerung mit den Fingern = digital!!!
Stromart AC


RE: Matthausen

#7 von Joak , 26.04.2017 14:26

OK

bleibt aber auch von der anderen Seite 120 cm

Grüsse
Hauke


Grüsse
Hauke

Platzmangel ist die Unfähigkeit aus dem Vorhandenen etwas zu erschaffen
www.kahlsberg.de


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.201
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Matthausen

#8 von MpC1947 , 26.04.2017 20:46

Hallo Freunde,
nachdem ihr nun geklärt habt, dass ich überall dran komme noch ein paar Erläuterungen.
Ich hab bei meiner jetzigen Anlage noch mal nachgemessen. Da kommt man nur von vorne dran.
Es sind 85cm bis zum hinteren Gleis! Da käme ich noch dran. Aber, da ist noch nie ein Zug entgleist.
Warum sollte er? (Flexgleise, guter Gleisbau.)
Die Weichen ja, die müssen erreichbar sein. Da geht ja auch mal was kaputt.(mechanisch oder elektrisch)
Bei dem neuen Gleisplan liegen die Einfahrtsweichen all an der Kante. Montagefreundlich.
Die Ausfahrtweichen haben alle keinen Antrieb. Hat sich bei der alten Anlage bewährt.
Man darf nur keine Fleischmann-Weichen nehmen die gehen schwerer als die Roco-Weichen.
Da bekomme ich auch keine Probleme mit der Steuerung, dazu später mehr.
Zum Plan: die drei Gleise die so aus der Reihe tanzen, werden noch an die anderen angeglichen.
Ebene 1 ist noch nicht fertig. Dauert bestimmt noch zwei Wochen. Es kam familiär noch was dazwischen.
Dann bis später MfG Opa Helmut


Meine Anlage: Matthausen, die Planung
viewtopic.php?f=24&t=148718
Meine Anlage: Matthausen, der Anlagenbau
posting.php?mode=post&f=15#preview


MpC1947  
MpC1947
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 21.04.2017
Ort: Rhein-Main Gebiet
Spurweite H0
Steuerung MpC
Stromart DC


RE: Matthausen

#9 von MpC1947 , 04.05.2017 21:12

Hallo,
hab mal weiter geplant:
Der Hbf. ist nur ein Entwurf.
Rechts oben und links unten beim Hbf die Anschlussgleise für die Nebenstrecke die sich noch dazwischen schlängeln muss.
Der Schbf liegt auf Ebene 0. Hbf auf +400.
Die eingebauten Weichen sind für evtl. Überholgleise.
MfG
Opa Helmut


Meine Anlage: Matthausen, die Planung
viewtopic.php?f=24&t=148718
Meine Anlage: Matthausen, der Anlagenbau
posting.php?mode=post&f=15#preview


MpC1947  
MpC1947
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 21.04.2017
Ort: Rhein-Main Gebiet
Spurweite H0
Steuerung MpC
Stromart DC


RE: Matthausen

#10 von Spielkind , 06.05.2017 05:38

Hallo Helmut,

Es ist sehr schwer Deinen Plan zu kommentieren, da wir ja nicht wissen was Du willst. Der Fragebogen wäre schon nicht schlecht.

Den unteren Schenkel finde ich arg statisch. Sieht ein bisschen nach Gleisoval einer Startpackung aus. flaster: Willst Du mehr Fahrstrecke, oder einen Nebenbahnhof, einen Haltepunkt oder Unterwegsbahnhof an der Hauptbahn, oder interessiert Dich Industrie? :

Viele Grüße,

Jochen.


Meine M-Gleis Anlage Süßen: viewtopic.php?f=64&t=121570


 
Spielkind
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 91
Registriert am: 19.10.2012
Ort: Kanada
Gleise M/C/K-Gleise
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Matthausen

#11 von MpC1947 , 06.05.2017 21:47

Hab mal den Fragebogen ausgefüllt:
1. Titel
___Matthausen

2. Spurweite & Gleissystem
___H0, Roco 2,5

3. Raum & Anlage
3.1 Raumskizze, evtl. auch Bilder davon
___keine, privat
3.2 Anlagenform (L, U, Rechteck, An der Wand entlang...)
___U-Form
3.3 Anlagengrösse oder verfügbare Fläche im Raum
___ca. 12,4qm

4. Technisches
4.1 Modellbahn vs. Spielbahn
___beides
4.2 Hauptbahn und/oder Nebenbahn
___beides
4.3 Mindestradius (sichtbar / verdeckt)
___415mm und größer
4.4 Maximale Steigung
___2,5%
4.5 Maximale Zugslänge
___ca 1,9m
4.6 Anlagentiefe (minimal, maximal)
___max 1,50m
4.7 Eingriffslücken / Servicegang
___Anlage von allen Seiten zugänglich
4.8 Anlagenhöhe der Hauptebene
___Schbf Ebene 0: 60cm, Hbf Ebene 1: 100cm
4.9 Schattenbahnhof / Fiddle Yard
___ja, 14 Gleise, jedes Gleis kann 2 bis 3 Züge aufnehmen
4.10 Oberleitung ja / nein
___vielleicht

5. Steuerung
5.1 Fahren analog oder digital
___
5.2 Steuern analog oder digital
___
5.3 PC-Steuerung
___MpC Steuerung Gahler und Ringstmeier (vorhanden)

6. Motive
6.1 Epoche
___2-4
6.2 Bahnhofstyp(en)
___Durchgangsbhf mit Abzweigender Nebenstrecke
6.3 Landschaft
___später
6.4 Szenerie (Stadt, Vorstadt, Land; Industrie, Gewerbe)
___später
6.5 Bw (Bahnbetriebswerk), Lokeinsatzstelle (Kleinst-Bw)
___nein

7. Sonstiges
7.1 Vorhandene Fahrzeuge
___Bunt gemischt
7.2 Vorhandener Gleisplan (eigener, Link zu anderen)
___siehe oben, Nebenstrecke fehlt noch
7.3 Betrieb als Einzelspieler oder zu mehrt
___ich und die Enkel
7.4 Budget
___keins vorhanden, warten auf den Lottogewinn
7.5 Zeitplan
___schwer zu sagen

8. Anhänge


MfG
Opa Helmut


Meine Anlage: Matthausen, die Planung
viewtopic.php?f=24&t=148718
Meine Anlage: Matthausen, der Anlagenbau
posting.php?mode=post&f=15#preview


MpC1947  
MpC1947
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 21.04.2017
Ort: Rhein-Main Gebiet
Spurweite H0
Steuerung MpC
Stromart DC


RE: Matthausen

#12 von gerhard1963 , 14.05.2017 00:23

Hallo Helmut
Schön das du als MPCler dich hier rumtreibst.
Ich habe gerade deine Planung Matthausen angesehen.
Dass du im Schattenbahnhof mehrere Züge im Gleis parken willst funktioniert super, das habe ich auch seit Jahren.
Da reicht 1 Hauptblock für den ganzen Schattenbahnhof zur Stromversorgung, der darf aber kein eigenes Gleis haben. Ansonsten ist halt jeder Abstellbereich 1 Hilfsblock. Bremspunkte kannst du dir dabei im Schattenbahnhof sparen.


Gerhard
Aus Kirchheim/Teck
Meine Modellbahn: Kirchheim/Teck etwas anders
viewtopic.php?f=64&t=149089


 
gerhard1963
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert am: 22.05.2015
Ort: Kirchheim/Teck
Gleise Märklin K, Roco line und Tillig Elite
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Matthausen

#13 von E-Lok-Muffel , 15.05.2017 09:10

Hallo Helmut,

Jetzt hab ichs kapiert. Auch wenn der Plan noch nicht vollständig ist (Nebenbahn, Lokstation etc. ) läßt er erahnen, was Du willst: Kreisverkehr mit integrierter Kehrschleife, Schattenbahnhof fungiert als Gegenkehrschleife.
Somit werden auch die im ersten Moment verwirrenden eingleisigen Streckenabschnitte unterhalb des Bahnhofes klar...

Was mir jedoch etwas seltsam vorkommt, ist, dass Du an der Oberfläche nur in eine Richtung kreisen kannst, nämlich mit dem Uhrzeigersinn (Vom Bahnhofsschenkel aus gesehen), in der anderen Richtung zwingst Du alle Züge nach einer Runde in die Kehrschleife, d.h. auch Du siehst jeden Zug einmal in der Hin- und kurz danach noch einmal in der Gegenrichtung im Bahnhof...

...Mit dem Konzept könntest Du Dir Arbeit sparen und, statt zwei eingleisige Wendeln zu bauen, eine zweigleisige bauen und den Sbf am anderen Ende mit einer echten Kehrschleife bestücken, wäre wesentlich einfacher.
Ich habe mich relativ intensiv mit Richtungsverkehr beschäftigt, Problem dabei ist eigentlich immer der das Gegengleis "kreuzende" Verkehr...
Wenn Du jetzt die Abfahrt in den Sbf auf dem oberen Schenkel direkt mit dem unteren Kehrschleifengleis verbindest, hast Du die Kehrschleife sehr elegant kreuzungsfrei ausgefädelt und trotzdem ist damit jetzt Kreisverkehr oben in beiden Richtungen möglich.
Der Schattenbahnhof kann jetzt - ebenfalls kreuzungsfrei - über getrennte Rampen unten an Deine Überhol-Weichen angeschlossen werden.

Ich hoffe, es ist verständlich - ansonsten mach ich Dir ne Skizze!

Gruß
uLi


Meine MOBA-Mottos: "Freu(n)de beim Fahren" oder auch "De Zooch kütt"
mein Trööt: Im Rheintal ist es schön
und neu in der Planung: DEO

Beiträge können Ironie enthalten - und Schreibfehler!


 
E-Lok-Muffel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.574
Registriert am: 06.01.2015
Ort: Ingelheim
Gleise C + K
Spurweite H0
Steuerung mit den Fingern = digital!!!
Stromart AC


RE: Matthausen

#14 von MpC1947 , 15.05.2017 20:23

Hallo Gerhard,
bei meiner jetzigen Anlage habe ich auch schon im Schbhf. zwei hintereinander liegende Blöcke. Hatte aber diese H-Blöcke auch an dem Ausfahrblock angeschlossen. Bei der neuen Anlage werde ich das mit dem extra Block machen. Bremspunkte habe ich auch nicht, habe die Einfahrt mit V-max. etwas gedrosselt.

Noch eine Frage zu deinem Anlagebau: Was sind das für schwarze Zwischenstücke zw. den Stützen?
Dämpfer?
Weiterhin frohes Fahren.

Hallo Uli,
gute Ideen, die du zu meinem Plan hast.
A B E R...nach dem ich das Untergerüst vorige Woche gebaut habe,
musste ich den rechten (unteren) Schenkel um 90cm auf 3m kürzen. Sieht im dem Zimmer besser aus.
Also jetzt wird neu geplant. (geändert)

Noch was: Avatar hätte ich auch gerne. Geht aber nicht. Mit welchem Prg. macht man so kleine Bildchen.
Mit dem was ich habe geht’s nicht. (Oder ich kann’s nicht).
Für Hilfe wäre ich dankbar.

MfG
Opa Helmut


Meine Anlage: Matthausen, die Planung
viewtopic.php?f=24&t=148718
Meine Anlage: Matthausen, der Anlagenbau
posting.php?mode=post&f=15#preview


MpC1947  
MpC1947
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 21.04.2017
Ort: Rhein-Main Gebiet
Spurweite H0
Steuerung MpC
Stromart DC


RE: Matthausen

#15 von gerhard1963 , 16.05.2017 08:53

Hallo Helmut

Ja das sind Gummi zur Körperschalldämpfung.
Ich habe die eine PN geschickt


Gerhard
Aus Kirchheim/Teck
Meine Modellbahn: Kirchheim/Teck etwas anders
viewtopic.php?f=64&t=149089


 
gerhard1963
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert am: 22.05.2015
Ort: Kirchheim/Teck
Gleise Märklin K, Roco line und Tillig Elite
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Matthausen

#16 von MpC1947 , 21.05.2017 20:04

Hallo,
hab mal die vergangenen Tage den Gleisplan geändert.
Mit dem Vorschlag von Uli (Doppelwendel) konnte ich mich nicht anfreunden.
Aber die Idee, dass man alle Züge in alle Richtungen sehen kann habe ich gelöst. (siehe unterer Schenkel).
Die Nebenstrecke hab ich mal als Entwurf eingeplant.
Im Endstadium werden die Brücken und die Tunnelportale sicher noch verschoben.
Auch bei den Höhen liege ich gut. (80mm brutto).

Hier der neue Gleisplan:









MfG
Opa Helmut


Meine Anlage: Matthausen, die Planung
viewtopic.php?f=24&t=148718
Meine Anlage: Matthausen, der Anlagenbau
posting.php?mode=post&f=15#preview


MpC1947  
MpC1947
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 21.04.2017
Ort: Rhein-Main Gebiet
Spurweite H0
Steuerung MpC
Stromart DC


RE: Matthausen

#17 von MpC1947 , 24.08.2017 22:52

Hallo,
hab mal ein bisschen weitergebaut.
Hier der Wendel abwärts zum Schbf.
Hab ihn einige Male neu berechnen müssen. Hat jetzt 2,4%.
Da hat mir scarm sehr geholfen. Jetzt bin ich fit für scarm.
Bis bald
Opa Helmut






Meine Anlage: Matthausen, die Planung
viewtopic.php?f=24&t=148718
Meine Anlage: Matthausen, der Anlagenbau
posting.php?mode=post&f=15#preview


MpC1947  
MpC1947
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 21.04.2017
Ort: Rhein-Main Gebiet
Spurweite H0
Steuerung MpC
Stromart DC


RE: Matthausen

#18 von MpC1947 , 30.08.2017 22:45

So, jetzt hat es mich auch erwischt.
Das scarm-Prg geht nicht mehr. Habe dann das Neue runtergeladen.
Sofort sprang mein Virenscanner an.
Ich kann mein Gleisplan ansehen aber nix mehr bearbeiten.
Ändern ja, aber nicht speichern.
Falls man das Neue kaufen will, da gibt es PayPal und Dollar .
Alles sehr undurchsichtig.
Was für Gleisplan Prg würdet ihr mir empfehlen? Am besten kostenlos.
Oder ich greife wieder zu Papier und Bleistift.
Bin ja mit der Strecke und Hbf noch nicht fertig.
Gruß
Opa Helmut


Meine Anlage: Matthausen, die Planung
viewtopic.php?f=24&t=148718
Meine Anlage: Matthausen, der Anlagenbau
posting.php?mode=post&f=15#preview


MpC1947  
MpC1947
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 21.04.2017
Ort: Rhein-Main Gebiet
Spurweite H0
Steuerung MpC
Stromart DC


RE: Matthausen

#19 von Joak , 31.08.2017 14:12

Moin Opa

versuch es doch mal mit 3D Modellbahnstudio

Guckst Du hier:

https://www.3d-modellbahn.de/


Grüsse
Hauke

Platzmangel ist die Unfähigkeit aus dem Vorhandenen etwas zu erschaffen
www.kahlsberg.de


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.201
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Matthausen

#20 von MpC1947 , 09.09.2017 21:40

Hallo
Man kann mit SCARM noch einigermaßen arbeiten.
Halt nur in Teile. Habe den linken Wendel (aufw.) neu geplant in ein Oval. Jetzt 2,1%.
Mit größeren Radius. Der Anschluss an die Strecke hat sich etwas verschoben, aber das passt schon.
Flex Gleis ist geduldig. Der rechte Wendel (abw.) ist fertig.
Der Hbf. wird jetzt nochmal neu geplant.
MfG
Opa Helmut


Meine Anlage: Matthausen, die Planung
viewtopic.php?f=24&t=148718
Meine Anlage: Matthausen, der Anlagenbau
posting.php?mode=post&f=15#preview


MpC1947  
MpC1947
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 21.04.2017
Ort: Rhein-Main Gebiet
Spurweite H0
Steuerung MpC
Stromart DC


RE: Matthausen

#21 von MpC1947 , 27.12.2017 21:47

Hallo,
der Schbf ist jetzt fertig. Die Gleise haben verschieden lange Haltestrecken. Bin jetzt dabei eine provisorische Gleisverbindung zu bauen,
damit ich den Schbf und die Wendeln richtig testen kann.
Ein paar Bilder von oben und unten:







Beleuchtung mit LED-Streifen:




Die weitere Planung geht langsam voran.
Es grüßt Euch Opa Helmut


Meine Anlage: Matthausen, die Planung
viewtopic.php?f=24&t=148718
Meine Anlage: Matthausen, der Anlagenbau
posting.php?mode=post&f=15#preview


MpC1947  
MpC1947
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 21.04.2017
Ort: Rhein-Main Gebiet
Spurweite H0
Steuerung MpC
Stromart DC


RE: Matthausen

#22 von MpC1947 , 07.03.2018 22:09

Hallo,
Planung und Bau geht voran.
Habe jetzt die Verbindung zwischen den beiden Wendeln gebaut.
Jetzt kann ich mal rund fahren und den SBH testen.
Bin jetzt dabei die Steuerung neu aufzubauen im 19 Zoll Gehäuse.
Anbei ein paar Bilder .
Es grüßt euch, Opa Helmut.








Meine Anlage: Matthausen, die Planung
viewtopic.php?f=24&t=148718
Meine Anlage: Matthausen, der Anlagenbau
posting.php?mode=post&f=15#preview


MpC1947  
MpC1947
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 21.04.2017
Ort: Rhein-Main Gebiet
Spurweite H0
Steuerung MpC
Stromart DC


RE: Matthausen

#23 von MpC1947 , 16.03.2018 22:27

Hallo,
die ersten Züge sind im Schbf.










Gruß
Opa Helmut


Meine Anlage: Matthausen, die Planung
viewtopic.php?f=24&t=148718
Meine Anlage: Matthausen, der Anlagenbau
posting.php?mode=post&f=15#preview


MpC1947  
MpC1947
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 21.04.2017
Ort: Rhein-Main Gebiet
Spurweite H0
Steuerung MpC
Stromart DC


RE: Matthausen

#24 von MpC1947 , 29.05.2018 20:48

Hallo,
verdrahte zur Zeit den Schbf mit der Umfahrung.
Hier die ersten Bilder.

19"Rack und Zentraleklemmleiste:






Klemmleiste Fahrstrom



Klemmleiste Weichen



19"Rack und Zentraleklemmleiste andere Seite



Netzteile


Meine Anlage: Matthausen, die Planung
viewtopic.php?f=24&t=148718
Meine Anlage: Matthausen, der Anlagenbau
posting.php?mode=post&f=15#preview


MpC1947  
MpC1947
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 21.04.2017
Ort: Rhein-Main Gebiet
Spurweite H0
Steuerung MpC
Stromart DC


RE: Matthausen

#25 von Vtg , 04.06.2018 18:41

Moin
Sieht ja sauber aus die Elektiktrick.
Gruß
VTg


Vtg  
Vtg
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 67
Registriert am: 20.03.2015
Ort: Köln
Gleise Märklin, Fleischmann, LGB
Spurweite H0, G
Steuerung MpC
Stromart Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 120
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz